Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ganz krasse Geschichte

Ganz krasse Geschichte

5. August 2015 um 15:56

Sorry. sehr, sehr langer Text... Ich hoffe mir kann jemand helfen bzw. bisschen Licht ins dunkle bringen... Schon mal danke wer sich das durchliest!

Hallo, ich muss mal kurz meine Gedanken von der Seele schreiben.... Nimmt mich schon etwas mit das Ganze, diese Ungewissheit etc... Echt nicht einfach... Ich hab sowas echt noch nie erlebt...

Ich weiss gar nicht ob Männer hier auch schreiben, oder ob das nur für Mädels is... Egal... Ich bin ziemlich fertig, hoffe Ihr verteufelt mich nicht weil ich meine Story hier schreibe

Meine Ex und ich haben uns vor ca. 3 Monaten getrennt nach 9 monatiger Beziehung... Die Gründe lagen nicht bei uns, also wir hatten miteinander keine Probleme, wir verstanden uns und verstehen uns immer noch so gut, das glaubt man gar nicht... Ja, eigentlich lag es daran, dass ich von mir aus nichts getan habe... Sie hat 4 Kinder... Und da gibts natürlich jede Menge im Haushalt und mit den Kindern zu tun... Ich sah das nicht von mir aus was anstand, sondern Sie musste mir quasi zeigen was zu tun ist... Und die Kinder kamen auch auf mich zu, statt ich auf sie um mit Ihnen zu spielen... Dazu hatte ich echt immer ganz miese Stimmungsschwankungen alle paar Tage die teilweise echt sehr viel kaputt gemacht haben... Ich bin auch öfters in sentimentale Löcher gefallen und hab geweint, auch vor Ihr... Das hat dann mein Bild bei Ihr "zerstört"... Die Männlichkeit ging verloren, Sie konnte mich nicht mehr als Mann sehen... So rutschte ich in Ihrem Ansehen immer tiefer...Zudem bin ich nicht gerade handwerklich begabt, was Sie auch störte, da Männer ja sowas können müssen und Dinge zu reparieren haben... Hobbys hatte ich auch nicht wirklich... Hab halt immer viel Fußball geschaut usw... Aber das mochte Sie nicht so wirklich... Sie will einen Mann den Sie für Ihr Hobby quasi anhimmeln kann, das is bei Fußball schwer... Und ein ganz großes Problem war, wenn wir irgendwo waren, bei Ihrer Familie oder sonstigen Leuten, dann hab ich mich komplett zurück gezogen... Sie sagte immer, die Leute dachten du wärst mein 5tes Kind... Wieso ich nicht so bin wie ich immer bin, lustig, frech, komisch...

Ok, dann hat Sie sich schweren Herzens von mir getrennt, aber Sie sagte gleich, vllt. wird es ja irgendwann wieder was mit uns, ich soll an mir arbeiten... Bei Ihrem Ex wusste Sie das des nie mehr was wird... Bei uns kann man das nicht sagen... An meiner Art usw. lag es überhaupt nicht, ich sei so ein toller Mensch, mit nem außergewöhnlichen Charakter und so liebevoll, so einen Mann hat Sie noch nie kennen gelernt. Klar, hübsch usw. auch noch... Was klar sein dürfte, sonst wäre ich mit Ihr ja nicht zusammen gewesen ... Ok, dann hat Sie ziemlich schnell einen neuen kennen gelernt, mit dem hatte Sie dann auch was mehrere Wochen... Aber in der ganzen Zeit hatten wir immer wieder miteinander geschrieben... Dann 7 Wochen nach der Trennung schrieben wir uns Sie fragte mich quasi, warum ich nicht einen Tick anders sein kann, dann wäre alles gut. Dann könnten wir das perfekte Paar sein. Ich sagte, ich kann jetzt viel erzählen, ich kann Ihr aber zeigen das ich nicht mehr so schlamprig bin und mich schon geändert habe...

Dann schrieb Sie ok, wir werden es ja sehen, Sie ist gespannt... 3 Tage später trafen wir uns nachts in der Stadt zu nem Cocktail... Wir hatten so viel Spaß... Sie musste so lachen... Sie sagte zu mir, Sie könnte mir gerade eine Klatschen das ich nicht immer so bin... Dann wäre alles gut... Danach hatten wir Sex miteinander... Sie schrieb mir dann wieder die ganze Zeit... Schickte mir Bilder von sich usw... Eine Woche später ging ich zu Ihr Heim, ich sah die Kinder, wir spielten zusammen... Wir hatten alle wieder sehr viel Spaß... Danach gingen wir uns Kino... Auch dort musste Sie mit mir lachen ohne Ende... Und Sie sagte wieder, warum kannst du nicht immer so sein, dann würde jeder verstehen warum ich mit Dir zusammen bin... Weil du einfach ein lustiger und witziger Vogel bist... Ich fragte, ist das nicht egal was die anderen denken... Sie sagte, nein, ist es Ihr nicht... Sie will das die Leute verstehen warum Sie mit mir zusammen ist... Ok, nach dem Kino lief wieder was... Am nächsten Tag schickte Sie mir ein Herz und Sie sagte, ich soll am Samstag mit auf den Geburtstag von Ihrem Onkel... Ich fragte was mit dem anderen Typen sei... Sie sagte sie treffen sich nicht mehr... Dann war Freitag... Und Sie sagte, Sie weiss nicht ob das so ne Gute Idee ist das ich da mitgeh... Vllt zu früh für unsere Situation... Dann sagte ich kein Problem, soll mit Ihrem Sohn alleine gehen... Dann sagte Sie entscheiden wir einfach spontan Morgen....

Ok, dann war Samstag, ich schrieb Ihr das ich ne Idee hab wie wir des machen... Sie schrieb mir dann das Sie besser alleine geht.... Dort werden sehr viel Leute sein... Ich sagte ok, ich geh solang in die Stadt und wenn Sie danach noch will können wir uns ja treffen... Dann kam die Nachricht, das es glaub kein Gute Idee is... Sie will mir keine falschen Hoffnungen machen und der andere sei ja auch noch da den Sie kennen gelernt hat... Ich bin aus allen Wolken gefallen... Dann schrieb Sie, dass Sie gemerkt hat das es nicht ganz ohne is mit Ihm... Ok, dann war 2 Wochen quasi Funkstille... 2 Wochen später an einem Freitag meldete Sie sich, was ich mach usw... Ich sagte ich geh weg mit einem Kumpel und so... Dann sagte Sie vllt. kann Sie ja dazu kommen... Wenn es Ihr noch reicht... Wenn ich eh da bin! Ich sagte ok... Hat Ihr dann aber nicht gereicht... Dann schrieb Sie am nächsten Tag was ich heute Abend mach... Ich sagte keine Ahnung.... Ich fragte Sie... Dann sagte Sie, dass Sie zum essen eingeladen is und dann keine Ahnung... haha, ich fragte von wem... Dann sagte Sie willst du nicht wissen... Ok, sagte ich... Wieso fragst mich dann was ich heute Abend mach... Danach wirst Dich ja schlecht mit mir treffen können... Dann sagte Sie ja, heute Abend is unrealistisch...

Ok, ich und der Kumpel hatten seit Freitag durchgemacht... Samstag Nacht um 0.15 Uhr kam von Ihr ne Nachricht was jetzt geht... Ich sagte what... Ich bin vollkommen durch... Und ich dachte eh das Sie mit Ihm was macht... Dann sagte Sie, Sie is den Abend falsch angegangen, jetzt hat Sie schlechte Laune... Sie wollte nur mal wieder weg gehen und Spaß haben... Dann sagte ich, ok... Ich bin zwar vollkommen druff und so seh ich auch aus... Aber wir können uns in der Stadt treffen... Ok, wir trafen uns dann um 2.16 Uhr in der Stadt... Sie holte mich vom Bahnhof... Wir gingen dann tanzen bis um 6... Wir hatten wieder sehr viel Spaß... Dann brachte Sie mich zum Bahnhof, bedankte sich per Nachricht noch für den Abend und ich soll jetzt schlafen usw... das tat ich dann auch... Dann kam von Ihr ne Nachricht das Sie die ganze Zeit überlegt hat jetzt und nicht schlafen konnte... Sie will nicht das wir das weg werfen was wir hatten, denn wir würden zu gut zusammen passen... Wir sind das perfekte Paar... Aber es müssen sich 2-3 Sachen ändern... Ob ich das kann und ob ich Interesse habe es mit Ihr nochmal zu versuchen... Ich sagte ja...

Ok, dann war ich letzten Montag und Dienstag bei Ihr Zuhause... Wir schauten mit den Kindern was an, danach gingen Sie ins Bett... Wir redeten dann noch, hatten auch wieder sehr viel Spaß... Sie lachte wieder ohne Ende... Sie sagte so lachen muss ich nur mit Dir... Ok, am Morgen ging ich dann auf Arbeit... Sie umarmte mich innig... Dienstag das gleiche... Sie fragte mich was meine Gefühle machen... Ich sagte sind weniger geworden, aber sind noch vorhanden... Das gleiche fragte ich Sie... Sie sagte Sie kann mir nichts sagen... Dann sagte ich, normal geht man ne Beziehung ein weil man für den anderen was empfinden... Und bei Ihr kommt es mir so vor als würde Sie sich jemanden aussuchen, mit Ihm zusammen kommen und aufs verliebtsein warten... Am nächsten Tag kam ne Nachricht, dass ich Recht habe, dass man das jetzt noch keine Beziehung nennen kann, sei zu früh und wieder vor den Kindern und bla... Ich reagierte sauer... Sagte ich kann dieses hin und her nicht mehr... Ich will es beenden... Ok... Dann nahm ich es später wieder zurück... Sie schrieb mir dann abends das ich süß sein soll... hehe

Ok, jetzt am Montag waren wir mit den Kindern auf nem Volksfest... Es war wieder sehr schön... Wir hatten zwar nicht so viel Spaß wie sonst, aber war auch lustig... Danach brachte Sie mich zum Bahnhof und ich ging heim... Danach schickte Sie mir ne Nachricht das Sie ein schlechtes Gewissen nun hat... Ich sagte alles gut... Ok, am Abend hab ich Ihr noch geschrieben das ich Zuhause bin und das alles gut is... Seitdem hab ich Ihr nicht mehr geschrieben...

Jetzt glaub ich aber das Sie mit dem anderen wieder was am laufen hat... Zu 100 % kann ich es natürlich nicht sagen, aber ich denke schon... Der kommt aus dem gleichen Ort... Die haben in der Zeit auch immer was zusammen gemacht mit den Kindern zusammen... Er war auch bei denen Zuhause, hat sich mit den Kindern beschäftigt, hat Sachen repariert usw... Das hat Ihr halt imponiert... Sei bei mir anders gewesen, ich hätte einige Zeit gebraucht um aktiv zu werden. Zudem hat Er Seine Hobbys die Er den Kindern beigebracht hat usw... Aber der sei von der Art her ganz komisch... Würde die Gespräche vergessen die man zusammen hatte und wäre sehr grob zu Ihr... Is ja eigentlich auch egal... Hat mich auch nicht interessiert wirklich...

Ich frag mich nur, was is das was wir da haben... Letzte Woche schrieb Sie noch das Sie es mit mir versuchen will nochmal und jetzt wieder so... Ich verstehe diese Frau nicht... Kann mir eine Frau von hier vllt. eine Tipp geben?

Das ist alles so abgefahren, des gibts nicht...

Mehr lesen

5. August 2015 um 19:18

Ohh jee
Erst mal, Respekt das du so nen scheiß mit machst. Wieso machst du das mit? Für mich klingt das so als wärst du der Ersatz Reifen. Jemanden den man immer raus holen kann. Damit man nicht alleine ist. Von dem was du geschrieben hast finde ich is nix ne Berechtigung für so ein hin und her. Z.b zu Dingen die im Haushalt getan werden muss, Frauen sehen das immer anders als Männer. Mein Freund hat auch ein hobby mit dem ich mich nicht richtig anfreunden kann aber ein hobby macht doch keinen ganzen Menschen aus. Ich gebe dir recht mit dem " wen man sich liebt ist es doch egal was andere denken". Ich kann sie aber auch verstehen. Man will mit dem Freund auch immer ein wenig angeben können Wen wir bei der Familie meines Freundes sind, bin ich auch immer anders als ich wirklich bin. Liegt aber auch daran das ich mich nicht richtig wohl fühle bei denen. Mein Freund weiss das und akzeptiert das. Das sollte sie auch tun. Im großen und ganzen, lass dich nicht verarschen. Mit dem was du da mit gemacht hast, ist es echt kein Wunder das du nicht mehr weißt wo vorne und hinten ist. Andere würden sich freuen so jemanden zu haben wie dich. Jemanden der so zu einem hält. Komme was wolle. Du tust mir leid. Ich wünsche dir alles gute. Denk mal ein wenig an dich. Lass dich nicht kaputt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2015 um 19:51

Die is halt was besonderes...
Ich hab Sie mit 27 kennen gelernt... Ich seh echt nicht schlecht aus und hatte auch schon einige Frauen und es waren auch 2-3 hübsche dabei, ABER Sie ist die Frau meines Lebens... Wenn ich meine Traumfrau hätte zeichnen müssen, dann wäre es Sie gewesen... Lange schwarze Haare, braun gebrannt, Südländerin, Augen wie ne Katze, unglaubliche Haut, dazu eine Figur die unbeschreiblich is... Dann natürlich das Menschliche... Was Sie da jetzt abzieht lässt das nicht erahnen, das ist mir klar... Aber Sie is ein sehr herzlicher und liebevoller Mensch... Gleichzeitig is Sie aber auch unnahbar und distanziert... Und Sie kann auch sehr kalt sein... Dazu Ihr Humor, der passt zu mir wie die Faust aufs Auge... Da sind wir uns sehr gleich... Wir lachen über die gleichen Dinge, reden den gleichen Scheiss, machen Witze... Wir verstehen uns so Bombe... Das glaubt man wirklich nicht...

Sie sagte ja auch letzten Sonntag als Sie das schrieb mit ob wir es nochmal versuchen wollen, dass was wir zusammen haben nicht besser geht... Und dann jetzt wieder so... das is echt schwierig zu verstehen...

Dazu verstehe ich mich mit den Kindern Bombe... Auch mit Ihrer Familie hat es gepasst... Sie mochten mich... Auch wenn ich nicht immer viel geredet habe... Aber lieber so als ein Großmaul...

Und ich hab mich da auch gebessert... Ich hab mich auch weiter entwickelt...

Ich hab die Angst, dass Sie sich jetzt nicht mehr melden wird....

Sie hat mir zwar gestern Abend geschrieben, aber ich hab es bis jetzt ignoriert... Ich will Ihr nicht das Gefühl geben das Sie mit mir machen kann was Sie möchte... Ich hab mich da eh etwas befreit, ich denke inzwischen, wenn Sie mich nicht will dann hat Sie halt Pech gehabt... Ich hab immer alles für Sie und die Kinder gemacht und gegeben, wenn das nicht genug war dann ist das so... Aber ich hab es nicht mit Absicht gemacht! Das hab ich Ihr am Montag auch gesagt... Wenn du mich so nicht willst, dann ist das Dein Problem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hat er Gefühle für mich oder ist das nur verarsche?
Von: mora_11843292
neu
5. August 2015 um 15:27
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen