Home / Forum / Liebe & Beziehung / Für Männer die keine Beziehung (mehr) wollen

Für Männer die keine Beziehung (mehr) wollen

12. Oktober 2008 um 10:03

Du bist jetzt Mitte bis Ende 30 und hast gerade deine Scheidung hinter dir. Vielleicht auch eine langjährige Beziehung, und eins ist klar für dich, dir kommt keine Frau mehr ins Haus. Du gehst mit Kumpels in die Kneipe und machst erst mal richtig einen drauf. Jaaa das Leben ist toll, endlich frei...

Jedes Wochenende das gleiche, Party Party Party... cooooooollll

Du verabredest dich mit Frauen, und eines ist klar, du willst nur Sex...

Du lädst sie zum Essen ein. oder KIno etc, und den ganzen Abend geht dir der Sex nicht aus dem Kopf. Eigentlich hörst du ihr gar nicht wirklch zu. Hier und da mal ein zustimmendes Nicken aber du willst sie endlich flachlegen. Plötzlich will sie nachhause gehen, das bekommst du genau mit, aaahhh endlich ist es soweit. Vor der Tür bedankt sie sich für die Einladung und wünscht dir eine gute Nacht. HÄH? Sie hat dich nicht mit reingenommen??? Du ziehst dich erst mal zurück und denkst ... blöde Kuh...

Nach ein paar Tagen meldet sie sich wieder, na dachtest du dir doch. die will es auch. Du lädst sie natürlich gleich mal wieder ein. Schon wieder redet sie pausenlos auf dich ein, und fragst dich..."Wann gehen wir?" Endlich das Zauberwort... sie will gehen... Aber vor der Tür sagt sie wieder gute Nacht zu dir. DIr ist klar, die Alte triffst du nie wieder. So geht das viele Jahre lang weiter. Du hast natürlich auch zwischendurch mal Sex. Aber du machst von vornherein klar, du willst keine Beziehung. Die ein oder andere meldet sich wieder nach dem Sex. Am Anfang bist du noch höflich und nett, aber dann meldet sie sich wieder und es ist Zeit ihr klarzumachen, dass du nichts von ihr willst. Ihr hattet ja schönen Sex und das soll sie jetzt mal genießen

Mittlerweile bist du Mitte bis Ende 40 das Leben ist großartig. Die Fraune nicht mehr ganz so willig wie früher aber es geht noch. Das Leben ist großartig.

Jetzt bist du Mitte bis Ende 50 mit den Dates klappt es nicht mehr so gut. Aber es gibt ja noch Frauen die man bezahlen kann.

Mehr lesen

12. Oktober 2008 um 10:07

Teil 2
Du fängst an zu diesen Frauen zu gehen. Hier und da siehst du mal eine die du mal hattest. Du erinnerst dich an großartige Zeiten. Du siehst sie mit Ihren Kindern oder Enkelkindern. Schön freust dich für sie, dass sie glücklich geworden ist.

Irgendwei fühlst du dich einen Moment lang einsam. Du hast nichts, keine Familie keine Kinder die nach dir fragen oder besuchen kommen. Vielleihct hast du noch einen Sohn der der hier und da mal eine Weihnachtskarte schickt. Aber das ist schon alles. Du hast ja nie Unterhalt gezahlt.

Naja du bist jetzt schon über 60 und in Rente,. endlich kannst du das Leben genießen. Dir fällt auf, dass deine Freunde immer weniger werden. Du gehst jeden Samstag in die Kneipe, und redest dort mit ein paar alten Kumpels. Am Anfang hast du ja noch deine alten Kollegen auf der Arbeit besucht, aber irgendwann hast du bemerkt das dich dort niemand mehr sehen will,.

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 10:13
In Antwort auf mareike123

Teil 2
Du fängst an zu diesen Frauen zu gehen. Hier und da siehst du mal eine die du mal hattest. Du erinnerst dich an großartige Zeiten. Du siehst sie mit Ihren Kindern oder Enkelkindern. Schön freust dich für sie, dass sie glücklich geworden ist.

Irgendwei fühlst du dich einen Moment lang einsam. Du hast nichts, keine Familie keine Kinder die nach dir fragen oder besuchen kommen. Vielleihct hast du noch einen Sohn der der hier und da mal eine Weihnachtskarte schickt. Aber das ist schon alles. Du hast ja nie Unterhalt gezahlt.

Naja du bist jetzt schon über 60 und in Rente,. endlich kannst du das Leben genießen. Dir fällt auf, dass deine Freunde immer weniger werden. Du gehst jeden Samstag in die Kneipe, und redest dort mit ein paar alten Kumpels. Am Anfang hast du ja noch deine alten Kollegen auf der Arbeit besucht, aber irgendwann hast du bemerkt das dich dort niemand mehr sehen will,.

Teil 3
Mittlerweile bist du über 70 du fängst an Dinge zu vergessen. Mit deinem Geld kommst du auch nicht mehr so gut klar. Die Frauen die du bezahlst, kassieren zwei mal aber du merkst es nicht.

Du bist Ende 70 und man hat dir die Vollmacht über deine Finanzen genommen, du konntest keine Miete mehr zahlen. Du hast einigen Frauen deine Geheimzahl von deiner Bankcard gegeben. Irgendwie haben die dir das Konto leergeräumt. Seit du nicht mehr zahlen kannst, bleiben die auch weg.

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 10:19
In Antwort auf mareike123

Teil 3
Mittlerweile bist du über 70 du fängst an Dinge zu vergessen. Mit deinem Geld kommst du auch nicht mehr so gut klar. Die Frauen die du bezahlst, kassieren zwei mal aber du merkst es nicht.

Du bist Ende 70 und man hat dir die Vollmacht über deine Finanzen genommen, du konntest keine Miete mehr zahlen. Du hast einigen Frauen deine Geheimzahl von deiner Bankcard gegeben. Irgendwie haben die dir das Konto leergeräumt. Seit du nicht mehr zahlen kannst, bleiben die auch weg.

Teil 4
Du bist Mitte bis Ende 80 und ein kannst kaum noch laufen. Dein Körper wird immer mehr müde, du wärst froh es wäre mal jemand da. Aber du hast ja keine kinder oder Enkelkinder: Die alten kUmpels sind zum größten Teil tot.

Dein letzter Tag, du bist tot. Du bist friedlich in deinem Bett eingeschlafen, keiner hat es gemerkt. Nach einigen Wochen alamieren die Nachbarn die Polizei. Ihnen ist aufgefallen das niemand mehr an den Briefkasten geht oder ihre Kinder verscheuscht. Außerdem riecht es schlecht in der Wohnung. Du bekommst ein einfaches Begräbnis, an dem nicht viele Leute da sind. Es gibt ja nicht mehr so viele KUmpels. Die sind ja selbst schon alle tot.

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 11:50

Was habt ihr nur?
Ich finde es witzig geschrieben ha ha

bin im übrigen nicht frustriert oder so, ist mir heute morgen spontan eingefallen

soooorrrrryyy hatte langeweile ha ha

ich finde es passend für so manch einen spezie

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 14:40

Genau
Sind meine Erfahrungen mit Männern

Alle anderen Frauen treffen die heiratswillingen Männer.

Die übrigen sind alle für mich

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 14:52

Ja wer weiß
vielleicht bin ich aber auch in einer Beziehung und kenne die Geschichten meiner Freundinnen wer weiß wer weiß

Deswegen schreibe ich hier ja auch so oft von meinen Problemen

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 15:10

Liebes Lauralein
Du hast meinen Text nicht vestanden. Er richtet sich an Männer, die nach ihrer Trennung erst mal keine Beziehung mehr wollen: und alles mitnehmen was sie bekommen können.

Wenn du dich deinem Freund oder Mann gegenüber auch so zickig verhälst wie hier, dann wird er auch einer von denen sein die mal sagen, ich hatte es versucht und keinen Bock mehr drauf.

Vielleicht hast du auch gar keine Beziehung und gehörst nur zu den Frauen, mit denen sich kein Mann treffen will. Und bist deswegen so zickig. Keine Ahnung.

Aber nimm dir mal meinen Text nicht so sehr zu Herzen, du bist ja eine junge Frau die einen Mann mit schon so vielen Frauen stillgelegt hat. Sei glücklich darüber.

Wenn ich dich allerdings persönlich getroffen habe, weil du eventuell gerade jemanden hast der mit allen Frauen rummachst und du Angst hast, er könnte meinen Text lesen und mir zustimmen awwww und sich dann doch eine Freundin holen ENTSCHULDIGUNG lol

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 15:14
In Antwort auf mareike123

Liebes Lauralein
Du hast meinen Text nicht vestanden. Er richtet sich an Männer, die nach ihrer Trennung erst mal keine Beziehung mehr wollen: und alles mitnehmen was sie bekommen können.

Wenn du dich deinem Freund oder Mann gegenüber auch so zickig verhälst wie hier, dann wird er auch einer von denen sein die mal sagen, ich hatte es versucht und keinen Bock mehr drauf.

Vielleicht hast du auch gar keine Beziehung und gehörst nur zu den Frauen, mit denen sich kein Mann treffen will. Und bist deswegen so zickig. Keine Ahnung.

Aber nimm dir mal meinen Text nicht so sehr zu Herzen, du bist ja eine junge Frau die einen Mann mit schon so vielen Frauen stillgelegt hat. Sei glücklich darüber.

Wenn ich dich allerdings persönlich getroffen habe, weil du eventuell gerade jemanden hast der mit allen Frauen rummachst und du Angst hast, er könnte meinen Text lesen und mir zustimmen awwww und sich dann doch eine Freundin holen ENTSCHULDIGUNG lol

PS
Ich muss auch ganz ehrlich sagen, wer trifft sich mit Männer die laut ihren Aussagen schon 80 Frauen ... die Dunkelziffer ist wahrscheinlich höher..?

Das ist ja nun mal wirklich eklig. Ich würde mich mit so einem Mann niemals zeigen. Geschweige denn mich von ihm anfassen lassen. Wo der schon überall seine Hände etc hatte. Nicht für mich.NO GO

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 15:26

Liebes lauralein
wenn du glücklich bist, dann freut mich das sehr. um deine Beziehung mache ich mir keine Sorgen, da sie mir im Grunde recht egal ist. Sie kann auseinander gehen oder zusammenbleiben. Ich kenne dich ja nicht. Daher ist es mir unwichtig

Naja wenn du meinst du musst provozieren und hast deinen Spaß dabei, dann ist das gut für dich. Du bist ja noch jung und lernen wirst du viel in deinem Leben. Du wirst nie auslernen. Und mit soviel Arroganz wirst du sicherlich noch ganz oft auf die Nase fallen.

Ich bin mir im Moment gar nicht sicher, ob du überhaupt irgendeinen Mann hast. Ich habe den Eindruck als wärest du sehr einsam und verzweifelt. Und hier sind leute die dann ein bischen anfeinden kannst. Das tut mir leid für dich. Kopf hoch, es kommen auch mal wieder bessere Jahre

Kennst du das Lied von Peter Mafay?

Über sieben Brücken musst du gehen... 7 dunkle jahre überstehen...


aber einmal kommt auch der hellen schein... auch für dich

singe ich für dich

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 15:28

Loooooool
da ist aber jemand frustriert

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 15:35

Mach das
viel spaß dabei ich bin zum essen eingeladen und muss mich jetzt fertig machen lol

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 15:41

Ich bin mir nicht sicher,
ob es wegen dir war? wenn ich das richtig verstehe, hat sie meine geschichte überhaupt gemeint.

Gefällt mir

13. Oktober 2008 um 6:19

Guten morgen
ich finde es immer noch witzig

habe es mir nochmal durchgelesen und musste lachen ha ha hah

es kann ja nicht meine zukunft sein, ich habe ja ein kind am liebsten hätte ich noch zwei oder drei aber das funktioniert leider nicht

aber ich verscheuche keine kinder vor meiner tür

hoffe ich mal, wenn ich alt bin das ich dann immer noch gerne kinder schreien höre ha ha

aber du hast recht, jeder ist seines glückes schmied, und wenn es männer nun mal gibt die so ein leben vorziehen, dann schauen sie eben in eine traurige zukunft.

schade schade

aber jeder lebt sein leben selbst, der eine so der andere so,

Gefällt mir

13. Oktober 2008 um 9:48

Ja abhalten kann man sie nicht
es geht ja nicht um einen bestimmten mann. es fällt mir nur immer wieder auf, wieviele frauen in einem alter ab ende 30 bis mitte 40 solche männer treffen, die gerade in eine phase sind wo sie irgendwie ihr leben "genießen" wollen. Keine Ahnung was bei denen los ist. Und selbst wenn sie eine Trennung hinter sich haben, es ist ja nicht jede Frau gleich.

ich habe selbst jemanden im Bekanntenkreis der so drauf ist. Und ich persönlich finde ihn mittlerweile einfach nur noch eklig. Sorry für den Ausdruck aber kann meine Gefühle darüber nicht ändern.

ich denke halt, in dem Alter sollte man mal ein bischen Reife zeigen und muss sich nicht mehr verhalten als wäre man 20 und alles mitnehmen was über den Weg läuft. Da ist gerade egal wie die Frau aussieht oder wie sie überhaupt ist. hauptsache man hat mal wieder was gefunden. Kann ich nicht nachvollziehen so ein Verhalten.

Aber denen geht es irgendwann mal so, dann ist der Zug abgefahren. Aber zum Glück nicht mein Problem

Gefällt mir

13. Oktober 2008 um 9:53
In Antwort auf mareike123

Ja abhalten kann man sie nicht
es geht ja nicht um einen bestimmten mann. es fällt mir nur immer wieder auf, wieviele frauen in einem alter ab ende 30 bis mitte 40 solche männer treffen, die gerade in eine phase sind wo sie irgendwie ihr leben "genießen" wollen. Keine Ahnung was bei denen los ist. Und selbst wenn sie eine Trennung hinter sich haben, es ist ja nicht jede Frau gleich.

ich habe selbst jemanden im Bekanntenkreis der so drauf ist. Und ich persönlich finde ihn mittlerweile einfach nur noch eklig. Sorry für den Ausdruck aber kann meine Gefühle darüber nicht ändern.

ich denke halt, in dem Alter sollte man mal ein bischen Reife zeigen und muss sich nicht mehr verhalten als wäre man 20 und alles mitnehmen was über den Weg läuft. Da ist gerade egal wie die Frau aussieht oder wie sie überhaupt ist. hauptsache man hat mal wieder was gefunden. Kann ich nicht nachvollziehen so ein Verhalten.

Aber denen geht es irgendwann mal so, dann ist der Zug abgefahren. Aber zum Glück nicht mein Problem

Aber sich gleich nach..
... einer Beziehung, die man vielleicht als die große Liebe betrachtet hat, sich in die nächste zu stürzen, ist auch nicht immer gut!
Das hat dann eher was von "nicht alleine sein können" zu tun als unbedingt mit Liebe... und diese Beziehungen scheitern dann in der Regel recht schnell.
Dann sollen sich die Männer lieber etwas austoben, bis sie im Kopf auch wieder bereit für eine Beziehung sind ---
Denn Männer (und auch Frauen) die nicht alleine sein können, finde ich viel bedauernswerter!

Gefällt mir

13. Oktober 2008 um 10:25
In Antwort auf laijla

Aber sich gleich nach..
... einer Beziehung, die man vielleicht als die große Liebe betrachtet hat, sich in die nächste zu stürzen, ist auch nicht immer gut!
Das hat dann eher was von "nicht alleine sein können" zu tun als unbedingt mit Liebe... und diese Beziehungen scheitern dann in der Regel recht schnell.
Dann sollen sich die Männer lieber etwas austoben, bis sie im Kopf auch wieder bereit für eine Beziehung sind ---
Denn Männer (und auch Frauen) die nicht alleine sein können, finde ich viel bedauernswerter!

Nein
das sollen sie natürlich auch nicht tun, das würde ja eh nicht gut gehen. ich denke nur, irgendwann sollten sie sich mal wieder wie erwachsene männer benehmen und bereit sein auch verantwortung übernehmen. Und nicht nur noch so ein Lotterleben führen. Ich kann an sowas nichts abhaben. War auch noch nie mein Ding mit jedem so rumzumachen. Kann auch irgendwie gar nicth verstehen wie man sich für sowas hergeben kann.

egal ob man nun eine Beziehung will oder nicht. Aber ich persönlich wäre mir zu schade so ein leben zu führen.
Nicht mit 20 nicht mit 30 oder älter.

Man kann ja mal eine zeitlang allein bleiben. Aber mit jedem rummachen ist einfach nur eklig.

Es ist ja auch so, dass die Gefahr der Ansteckung bei irgendwelchen Krankheiten größer ist.
Das wäre mir die Sache nicht wert. Und ich würde auch so einen ganz ehrlich nicht an mich ranlassen.


Gefällt mir

13. Oktober 2008 um 10:53
In Antwort auf mareike123

Nein
das sollen sie natürlich auch nicht tun, das würde ja eh nicht gut gehen. ich denke nur, irgendwann sollten sie sich mal wieder wie erwachsene männer benehmen und bereit sein auch verantwortung übernehmen. Und nicht nur noch so ein Lotterleben führen. Ich kann an sowas nichts abhaben. War auch noch nie mein Ding mit jedem so rumzumachen. Kann auch irgendwie gar nicth verstehen wie man sich für sowas hergeben kann.

egal ob man nun eine Beziehung will oder nicht. Aber ich persönlich wäre mir zu schade so ein leben zu führen.
Nicht mit 20 nicht mit 30 oder älter.

Man kann ja mal eine zeitlang allein bleiben. Aber mit jedem rummachen ist einfach nur eklig.

Es ist ja auch so, dass die Gefahr der Ansteckung bei irgendwelchen Krankheiten größer ist.
Das wäre mir die Sache nicht wert. Und ich würde auch so einen ganz ehrlich nicht an mich ranlassen.


.. da zwingt dich ja keiner zu
... so einen an dich ran zu lassen, oder?
und was heißt Verantwortung übernehmen? Ich suche zumindest keinen Versorger als Mann
Ich glaube, diese Männer sind ganz glücklich mit ihrem Leben.
Und was heißt hergeben? Es soll auch Frauen geben, die grade keinen Bock auf eine Beziehung haben... und wenn die auch ein wenig Sex haben wollen, dann sollen die auch grade ihren Spaß haben.
Da ich persönlich grade scheinbar keinen Mann finde, der meinen Ansprüchen für eine Beziehung genügen will, möchte auch nicht ausschließen, dass ich vielleicht mal mit einem anderem Mann einen Abend lang Spaß habe - bisher noch nicht passiert, da irgendwie die Lust noch nicht da war - aber wenn, warum nicht? Tut doch keinem weh, und so lange man keine falschen Sachen vorspielt, jedem das seine

Gefällt mir

13. Oktober 2008 um 11:09

Och..
... ich habe einen Bekannten, der hat das bis zu seinem 30. exzessiv betrieben.
Eine guten Charakter hat er dennoch und ich mag ihn auch dafür (wie viele Menschen---), war aber auch nie mit ihm in der Kiste... vorspielen muss er da nix, die Frauen verfallen ihn auch so... (dabei sieht er ehrlich betrachtet nicht mal gut aus...)

Gefällt mir

13. Oktober 2008 um 11:37
In Antwort auf laijla

.. da zwingt dich ja keiner zu
... so einen an dich ran zu lassen, oder?
und was heißt Verantwortung übernehmen? Ich suche zumindest keinen Versorger als Mann
Ich glaube, diese Männer sind ganz glücklich mit ihrem Leben.
Und was heißt hergeben? Es soll auch Frauen geben, die grade keinen Bock auf eine Beziehung haben... und wenn die auch ein wenig Sex haben wollen, dann sollen die auch grade ihren Spaß haben.
Da ich persönlich grade scheinbar keinen Mann finde, der meinen Ansprüchen für eine Beziehung genügen will, möchte auch nicht ausschließen, dass ich vielleicht mal mit einem anderem Mann einen Abend lang Spaß habe - bisher noch nicht passiert, da irgendwie die Lust noch nicht da war - aber wenn, warum nicht? Tut doch keinem weh, und so lange man keine falschen Sachen vorspielt, jedem das seine

Verantwortung
heißt ja nicht immer Versorger,

Verantwortung dem Partner gegenüber einfach mal da sein wenn er gebraucht wird.

Heißt ja noch lange nicht das er sein Hab und Gut abgeben soll

Vielleicht auch bereit sein Kinder zu bekommen. Eben zu dem Gegenüber einfach zu stehen.

Ja natürlich jedem das seine, sage ja nur das ich mir dafür zu schade wäre. Ich würde mich für sowas nun mla nicht hergeben wollen. Aber die Gesellschaft heute ist eben so leichtlebig geworden.

Ich bin froh nur einem das geben zu können, und nicht 100 oder noch mehr.

Und wenn ich junge Menschen heute so protzen höre, ich hatte schon 100 Frauen oder Männer. Keine Ahnung, so war ich noch nie, und so alt bin ich ja noch nicht. Das ist eben auch oberflächlich. Kann mir auch nicht vorstellen das da mal mehr rüberkommt. Aber ich kann dich natürlich verstehen, wenn du sagst wenn ich das mal will warum nicht. Kannst du ja ruhig tun.
Ich spreche ja davon ständig einen anderen in der Kiste zu haben oder eine andere.
Vielleicht lebe ich da ja auch zuviel hinterm Mond keine Ahnung. Bin vielleicht im falschen Jahrhunder geboren awwww lol schade das es keine Zeitmaschine gibt

Gefällt mir

13. Oktober 2008 um 12:10
In Antwort auf mareike123

Verantwortung
heißt ja nicht immer Versorger,

Verantwortung dem Partner gegenüber einfach mal da sein wenn er gebraucht wird.

Heißt ja noch lange nicht das er sein Hab und Gut abgeben soll

Vielleicht auch bereit sein Kinder zu bekommen. Eben zu dem Gegenüber einfach zu stehen.

Ja natürlich jedem das seine, sage ja nur das ich mir dafür zu schade wäre. Ich würde mich für sowas nun mla nicht hergeben wollen. Aber die Gesellschaft heute ist eben so leichtlebig geworden.

Ich bin froh nur einem das geben zu können, und nicht 100 oder noch mehr.

Und wenn ich junge Menschen heute so protzen höre, ich hatte schon 100 Frauen oder Männer. Keine Ahnung, so war ich noch nie, und so alt bin ich ja noch nicht. Das ist eben auch oberflächlich. Kann mir auch nicht vorstellen das da mal mehr rüberkommt. Aber ich kann dich natürlich verstehen, wenn du sagst wenn ich das mal will warum nicht. Kannst du ja ruhig tun.
Ich spreche ja davon ständig einen anderen in der Kiste zu haben oder eine andere.
Vielleicht lebe ich da ja auch zuviel hinterm Mond keine Ahnung. Bin vielleicht im falschen Jahrhunder geboren awwww lol schade das es keine Zeitmaschine gibt

Wie gesagt...
... nur weil ICH Sex außerhalb einer Beziehung nicht ausschließe, heisst das noch lange nicht, dass ich mit jedem, der sich da anbietet auch gleich in die Kiste springe...
das sollte man bei allen Vorurteilen auch mal bedenken... lol, das wäre ja noch schöner, da würde mir auch schlecht werden.

Gefällt mir

13. Oktober 2008 um 12:26

Eben
Das Leben hat soviel mehr zu bieten als schnell mal in die Kiste mit der nächsten. Das sind immer nur kurze Momente und geht schnell vorbei.

Wenn man da noch nicht mal den Namen kennt oder so lol

So ganz hm hatte gestern guten s e x echt super mit wem? keine ahnung wie die alte hieß lol

eklig

Es gibt nichts schöneres auf der Welt nach der Geburt sein Kind im Arm zu halten. ,
Und wir sind ja nun mal dafür gemacht uns fortzufplanzen...

Und deswegen, ich finde meinen Text witzig, auch wenn mich alle niedertrampeln oder lauralein die frau ist, die solche Männer heiratet lol



Gefällt mir

7. Februar 2009 um 15:55

Evtl. sind Männer auch ohne Kind(er) glücklich ...
und der fehlende Wunsch nach Kind und Familie resultiert einfach daraus, dass ein Mann wirtschaftlich sehr benachteiligt ist, wenn er sich einmal entschlossen hat eine Frau zu heiaten und ein oder gar mehrere Kinder zu zeugen. Scheitert die Ehe, ist der Mann in einem Land wie Deutschland, einfach in einer schlechten Position. Auch ist es in Deutschland leider sittenwidrig, in einer Ehe im Voraus festzulegen, dass beide keine Kinder wünschen und dies unterhaltsrechtl. zu Lasten der dagegen später womöglich verstoßenden Partei zivilrechtlich zu fixieren. In anderen Ländern ist dies vorteilhafter - und die Geburtenrate deutlich höher.

Ich denke es liegt aber auch einfach daran, dass man Karriere machen möchte und Spaß haben will. Also keine Frage, es spielen auch egozentrische Faktoren eine Rolle.

Als mittlerweile 33 jähriger Akademiker in Führungsposition und langjähriger Beziehung (unverheiratet), habe ich viele Bekannte, die ebenfalls Akademiker sind, in festen Beziehung leben und kinderlos sind.

Es scheint also gar nicht so selten zu sein und welchen Sinn hat eine Ehe für einen Mann denn wirklich ? Funktioniert die Beziehung, funktioniert sie auch ohne Ehe und scheitern kann eine Ehe genauso wie eine Beziehung. Insofern ändern weder Ehe noch Kind noch irgend etwas daran, dass man im Alter alleine sein kann - das ist zwar traurig, aber kann passieren. Insofern sehe ich nicht ganz den Sinn der hier angeführten Geschichte ... Evtl. ist die Kinderlosigkeit und mangelnde Bindungsbereitschaft, ja auch einfach auf ein zuviel an Emanzipation zurück zu führen (was überhaupt nicht wertend gemeint ist), sondern einfach einen Wandel zu früheren Zeiten unterstreichen soll ...

Gefällt mir

27. Februar 2013 um 19:41
In Antwort auf mareike123

PS
Ich muss auch ganz ehrlich sagen, wer trifft sich mit Männer die laut ihren Aussagen schon 80 Frauen ... die Dunkelziffer ist wahrscheinlich höher..?

Das ist ja nun mal wirklich eklig. Ich würde mich mit so einem Mann niemals zeigen. Geschweige denn mich von ihm anfassen lassen. Wo der schon überall seine Hände etc hatte. Nicht für mich.NO GO

Die Diskussion...
...ist zwar schon ewig her, aber:
SOWAS WIE DICH GIBTS ECHT NOCH? DU GEHÖRST EINDEUTIG INS MUSEUM! !! ...und da ist bekanntlich KEIN Müll!!!

Ich habe aufgegeben an Frauen zu glauben. Und nach dem was du schreibst, scheinst du noch eine zu sein...zumindest zum Zeitpunkt der Diskussion.
Alles andere zählt für mich nicht als Frau! Sich dort hin zu entwickeln, ist noch die Aufgabe von 99% der restlichen weiblichen Wesen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen