Home / Forum / Liebe & Beziehung / Für immer und ewig?(ewig langer text)

Für immer und ewig?(ewig langer text)

19. Mai 2010 um 20:27

hallo ihr lieben, ich schreibe zum ersten mal in diesen themenbereich und hoffe ihr könnt mir einen rat geben, denn langsam weiß ich nicht mehr was das richtige wäre.
seit fast einem jahr bin ich nun mit meinem lebensgefährten zusammen. das ist vielleicht nicht lange, aber eigntl. haben wir uns gesucht und gefunden.seit dem ersten augenblick an wohnen wir zusammen. zuerst in meiner wohnung und seit januar in UNSERER wohnung. wir haben ziemlich schnell entschieden, dass wir heiraten wollen. da ich aber noch unterhalt von meinen eltern beziehe und mein freund job probleme bzw. finanzielle probleme bekommen hat möchte ich das erstmal verchieben bis ich mit meiner ausbildung fertig bin.
ich liebe meinen freund und auch finanzielle probleme ändern nichts daran.
ABER jetzt wirds kompliziert. ich möchte erzieherin werden und könnte mir ein leben ohne kinder nicht vorstellen und ich möchte unbedingt eigene. das problem ist, mein freund hat sich sterilisieren lassen. das wusste ich von anfang an, auch dass es sein kann, dass er von seiner ex, vater wird...was jetzt auch bestätigt wurde. der kleine ist jetzt ein halbes jahr alt.
nun auf jeden fall bereut er seine entscheidung.(ich kann auch nicht verstehen, dass er das in seinem alter hat machen lassen) nun ja jetzt gäbe es nur die möglichkeit zu adoptieren oder einer künstl befruchtung. diese sind aber teuer bzw. um adoptieren zu können müssen finanzielle grundlagen vorhanden sein. und mein freund muss nun wahrscheinlich privatinsolvenz anmelden, also ca 7 jahre wird unsere finanzielle lage nicht viel besser aussehen. und dann muss man sich erst wieder etwas aufbauen und mein freund ist fast 8 jahre älter.adoptieren und auch befruchten ist nur bis zu einem bestimmten alter möglich. und nun weiß ich nicht, was ich tun soll!!!
hat jemand einen rat?

Mehr lesen

20. Mai 2010 um 13:52

Sofort iniziative ergreifen!!!
ganz ehrlich.. ich dachte zuerst wir wären in der gleichen situation, aber am ende deines textes dachte ich, ganz objektiv: hände weg und raus aus der wohnung..! da kommen ganz ganz grosse probleme auf dich zu! aber dies ist eifacher gesagt als getan. du musst dir eine ganz konkrete liste machen, nur aus deiner perspektive: was willst du ihm leben und was brauchst du dafür. liebe alleine macht langfristig nicht glücklich. zu zweit ist es eifacher, aber dein freund scheint mir nicht sehr verantwortungsbewusst zu sein. meinst du nicht, dass du ihm mehr gibst als er dir? könnte es langfristig nicht zu einem problem kommen? du musst mit ihm jedes einzelne problem ansprechen und ihr müsst gemeinsam ganz kontrete schritt formulieren, die ihr ab heute umsetzen müsst. diese art der probleme lösen sich nicht von alleine. dann würde ich mir an deiner stelle eine inere zeitlimite setzen. schreib auf, wo du heute stehst. dann schau, wie sich die situation bis z.b. in 3 monaten verändert hat, wenn sich nichts verändert, zieh die konsequenzen. wie du selbst erkannt hast. jetzt muss etwas geschehen,nicht erst morgen!
alles gute! und viel kraft fürd die kommenden tage. und ich hoffe, du verwirklichst deinen traum, erziehrin zu werden!!!

anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2010 um 16:34

...
danke für deine antwort. also mein freund ist nicht total verantwortungslos. das kam vielleicht falsch rüber. die finanziellen sorgen sind vor allen dingen durch den betrug seines chefs entstanden. natürlich hat er anzeige erstattet, aber es sieht schlecht aus.... das problem ist, dass sich auch in drei monaten nicht viel verändern wird. er sucht zwar einen neuen job, aber bei der schuldnerberatung bekommt er erst in ein paar monaten einen termin. er versucht aus dieser situation heraus zu kommen. ich weiß es einfach nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 21:39
In Antwort auf sterre_11866447

...
danke für deine antwort. also mein freund ist nicht total verantwortungslos. das kam vielleicht falsch rüber. die finanziellen sorgen sind vor allen dingen durch den betrug seines chefs entstanden. natürlich hat er anzeige erstattet, aber es sieht schlecht aus.... das problem ist, dass sich auch in drei monaten nicht viel verändern wird. er sucht zwar einen neuen job, aber bei der schuldnerberatung bekommt er erst in ein paar monaten einen termin. er versucht aus dieser situation heraus zu kommen. ich weiß es einfach nicht.

Ich dachte
immer, man kann die Sterilisationm beim Mann rückgängig machen? Also, dass da nur der Samenleiter abgeklemmt wurde und man diese Klemme wieder lösen kann?!
Und wenn nicht, was spricht gegen künstliche Befruchtung, wenn auch erst in 5 oder 10 Jahren? Ihr scheint ja beide noch recht jung zu sein. Wenn du allerdings Erzieherin lernst und er dann noch in der Privatinsolvenz bist, wird es sowieso finanziell schwierig, ein Kind großzuziehen. Könnte ihr evtl um die Privatinsolvenz herumkommen? Vllt. durch Unterstützung von Seiten deiner/seiner Eltern?
Ansonsten rate ich dir, auf jeden Fall zu warten, bis sich das alles geklärt hat. Ihr könnt auch ohne Trauring und vorerst auch ohne Kind glücklich sein, wenn ihr euch liebt. Und da solltet ihr schließlich auch an das Wohl des Kindes denken. Man kann sich auch mit 30 noch künstlich befruchten lassen.
Wünsche euch viel Erfolg!
Liebe Grüße,
Kali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2010 um 22:13
In Antwort auf sterre_11866447

...
danke für deine antwort. also mein freund ist nicht total verantwortungslos. das kam vielleicht falsch rüber. die finanziellen sorgen sind vor allen dingen durch den betrug seines chefs entstanden. natürlich hat er anzeige erstattet, aber es sieht schlecht aus.... das problem ist, dass sich auch in drei monaten nicht viel verändern wird. er sucht zwar einen neuen job, aber bei der schuldnerberatung bekommt er erst in ein paar monaten einen termin. er versucht aus dieser situation heraus zu kommen. ich weiß es einfach nicht.

...
hey,
danke für die antwort.
also von unseren eltern werden wir keine unterstützung bekommen. wir wollen jetzt auch noch keine kinder. ich möchte zuerst meine ausbildung machen und dann noch mind. ein jahr normal arbeiten. das problem ist, das eine privatinsolvenz 7 jahre dauert. und dann wird es dauern, bis wir uns finanziell erholt haben, gerade
um ein kind zu versorgen. adoptionen und künstl. befruchtungen sind auch später noch möglich. aber mein freund ist fast 40 wenn die insolvenz vorüber ist....und bis wir dann geld haben...da liegt das problem. sein alter ^^ es gibt ja altersgrenzen...
man kann auch eine sterelisation rückgangig machen, mit 5000 euro.
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook