Home / Forum / Liebe & Beziehung / Für immer ein Mingle?

Für immer ein Mingle?

27. September 2015 um 16:55

Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ob ich überhaupt das richtige Forum getroffen habe.

Ich habe folgendes Problem. Seit fast einem Jahr führe ich eine Sexbeziehung/ Affäre oder was auch immer.
Es ist nicht nur Sex, es ist eigentlich mehr wie eine richtige Beziehung. Wir schlafen fast jede Nacht zusammen, ich kenne seine Familie und wir sind jede freie Minute zusammen.

Ich mag ihn sehr und er ist mir äußerst wichtig. Ich könnte mir eine feste Beziehung mit ihm vorstellen. Also habe ich vor ein paar Wochen den ersten Versuch gewagt & habe ihn nach seinen Gefühlen für mich gefragt. Er sagte mir, dass er mich nicht liebt und auch nicht mit mir zusammen sein möchte. Aber ich wäre ihm trotzdem wichtiger als jeder/jede andere und er fände es gut wie es im Moment läuft.

Hmm, okay. Ich habe ihn in den darauf folgenden Wochen noch ein oder zwei mal danach gefragt.
Immer die gleich Antwort.

Ich möchte gern eine feste Beziehung und nicht so ein Mittelding!... Es läuft schon so lange. ... ich zweifle an der ganzen Sache... aber das ist noch nicht alles...

Es kam wie es kommen musste, seit kurzer Zeit habe ich wieder Kontakt mit einem alten Freund von mir. Wir hatten schon immer Augen für einander aber es ist nie was zwischen uns gelaufen.
Und jetzt nach 6 Jahren Funkstille unternehmen wir plötzlich wieder was miteinander. Er gefällt mir...
Es ist noch nichts zwischen uns gelaufen und ich habe fürchterliche Angst, dass ich meine Beherrschung verliere und mehr mit ihm passiert. Aber es reizt mich so sehr... !
Es ist ja dann fast so als würde ich "den anderen" betrügen. Der weiß übrigens, dass ich mich mit meinem alten Freund treffe und hat nach eigener Aussage nichts dagegen.

Ich stecke in einer Zwickmühle. Weder kann ich meine Affäre einfach abservieren, noch kann ich was mit meinem Kumpel anfangen...
ich könnte den Kontakt zu meinem Kumpel einfach wieder abbrechen, aber das möchte ich nicht.

Wie würdet ihr handeln? ... ich bin verzweifelt.

Mehr lesen

28. September 2015 um 11:11

Warum bist du
verzweifelt? Eigentlich ist doch alles prima. Da gibt es also einen Mann mit du schläfst, der mit dir aber keine Beziehung will. Und dann gibt es da einen Mann, an dem du mehr und mehr Interesse entwickelst. Schön! Genieße es doch und schau, wie es mit letzterem weiter läuft.
Du hast nämlich den Vorteil, dass du dich deiner Affäre gegenüber nicht erklären musst. Du bist ihm keine Rechenschaft schuldig und kannst machen was du willst. Und sind wir ehrlich: Willst du auf Dauer so ein komisches Verhältnis haben, in dem er dich nicht liebt? - Nein oder? Ist dann doch nicht so schön wie eine Beziehung bei der die Gefühle auf Beidseitigkeit beruhen. Also sei froh, dass du da gerade einen Mann hast, der offenbar so toll ist, dass er dein Interesse wecken konnte, obwohl es da noch deine Affäre gibt.
Genieß das Verliebtsein und die Affäre wird dadurch automatisch immer uninteressanter für dich werden, was für dich optimal ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2015 um 11:11

An deiner
Stelle würde ich deinem Mingle Freund klar sagen, dass du dich mit einem Anderen triffst und du daher mit ihm eine Pause möchtest. Mal schauen wie er reagiert. Ich würde, falls du es mit dem Anderen ernst meinst, auf keinen Fall Doppelgleisig fahren. Das heisst, solange du dich mit dem Anderen triffst, triff dich nicht mit deinem Mingle Freund. Konzentriere dich auf nur auf ihn, eventuell führt es zu einer richtigen Beziehung, was dir dein Mingle Freund nicht bieten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Höhe Ansprüche
Von: anat_11867677
neu
28. September 2015 um 3:01
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper