Home / Forum / Liebe & Beziehung / Für alle Leute die jmd heimlich lieben ! Lest es euch durch

Für alle Leute die jmd heimlich lieben ! Lest es euch durch

16. April 2009 um 10:16

Das ist an alle Leute die heimlich verliebt sind in jemanden:

Ich denke das hat jeder schonmal erlebt, man sieht jmd, kennt jmd , und verliebt sich in denjenigen.
Ohne wirklich zu wissen wie dieser Mensch ist . Stattdesssen malt man sich in den schönsten Farben aus, wie er zu sein hat . Man interpretiert seine ganzen wunschvorstellungen in diese Person hinein. Natürlich geht man fest davon aus, das diese Person einen auch mag , und toll findet. Man denkt nicht daran das sie oder er vllt. vergeben ist .

Jeden Tag träumt man davon wie man mit demjenigen zusammen ist, wie er/sie einen küsst, im arm hält und man so glücklich ist wie noch nie in seinem leben.
In seinen Vorstellungen ist Er/Sie genau so wie man sich den partner immer gewünscht hat.

Und genau das ist das gefährliche. Denn man bildet sich das meiste wirklich nur ein, die Realität ist oft ganz anders. Aber das erfährt man leider erst hinther wenns schon zu spät ist. Und man sein Herz schon vollkommen an diesen Menschen verloeren hat.

Denn wenn einen dann die Realität einholt , z.B Das Er/Sie eine Freundin/Freund hat ( war bei mir der Fall ), oder ganz anders ist als man sich das vorgestellt hat, und einfach nichts von einem will. Dann gehts einem richtig schlecht.
Alle Träume und Wünsche zerbrechen , es fühlt sich wirklich an wie schlag ins Gesicht.
So ging es mir jedenfalls als ich erfuhr das mein " Traumjunge !" bereits eine Freundin hat...

Mir gehts immer noch beschiessen, und ich leide wirklich.

Deswegen schreibe ich euch , das ihr euch bitte nciht hineinsteigern sollt. Lernt den Menschen erstmal kennen, und noch wichtiger checkt wirklich ab ob er schon vergeben ist.

Für mich war das eine Lektion. Das hat gesessen.

Ich hab mich nämlich richtig krass in ihn verliebt, er war mein erster gedanke morgens un dmein letzer Abends. Und das ist er immer noch.

Ich war 3 Jahre in ihn verliebt. 3 Jahre wo ich mir nur was vorgemacht habe.

3 Jahre wo ich voller Hoffnung war das er mich auch liebt... alles umsonst.

Ich war so naiv und dumm.
Seit 1 Woche weiß ich nun das er vergeben ist. Meine Welt ist zusammen gebrochen.

Ich denke es gibt da draußen genug Leute denen es auch so ging oder geht.

Ich hoffe ihr lest es euch durch und hört auf mich.

Ich wollte die Wahrheit nicht erkennen..

Und jetzt sitze ich hier und habe ein gebrochnes Herz. Das ich mir selber gemacht habe..

Das soll nicht heißen das eine HEIMLICHE LIEBE kein Happy End haben kann, aber es ist meistens wirklich so , das man zu viel hineininterpretiert und am Ende dann richtig enttäuscht ist.

Ich bin das beste Beispiel dafür. Und es ist mir auch irgendwie peinlich wie dumm ich war.

Bitte nehmt es euch zu Herzen

lg

Mehr lesen

16. April 2009 um 10:58

Ich finde...
Deinen Beitrag wirklich gut.

Nur würde ich eine kleine Sache ergänzen. Nicht das Träumen, Fantasieren und Hineininterpretieren ist so fatal, sondern es bei diesem Zustand zu belassen. Daher lohnt es sich zu kommunizieren auch auf die Möglichkeit hin enttäuscht zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook