Home / Forum / Liebe & Beziehung / Funktioniert "Langsam verlieben"?

Funktioniert "Langsam verlieben"?

26. Februar 2007 um 12:51

Hallo.

Ich hab vor einigen Tagen einen Mann knnengelernt, der mir äußerlich gut gefällt und wir passen auch charakterlich gut zusammen.
Wir haben seitdem noch kein Date gehabt, aber täglich mehrere Stunden telefoniert.
Er wohnt halt 40km von hier entfernt und ich möchte mir Zeit lassen.
Naja, das Problem zumindest ist, dass ich nicht weiß ob ich mich in ihn verlieben könnte.
Wie gesagt, er gefällt mir, wir haben ähnliche Ansichten, können uns toll unterhalten und ich mag ihn von Gespräch zu Gespräch mehr, aber es gab da nie den ganz großen Knall, den man bei Menschen hat, in die man sich verliebt.
Zb als ich meinen Exfreund kennengelernt habe habe ich mich noch am selben Tag total in ihn verknallt, da war einfach das ganz groß Kribbeln und extremst schnell waachsene Gefühle... das u.a.hielt die Beziehung auch 2 Jahre aufrecht.
Aber wie ist das wenn man schon oft miteinander gesprochen hat, zwar viel mehr am Telefon aber trotzdem, und es diesen Knall nie gab... kann man sich auch ganz langsam verlieben?
Hat da jemand von euch Erfahrungen mit gemacht?
Und was denkt ihr darüber?
Ich möchte ihm ja auch keine eventuellen falschen Hoffnungen durch dauerndes Telefonieren und Treffen machen wenn ich im ndeffkt merke dass da doch nicht mehr sein kann als "gernhaben"...

wär dankbar für Antworten.

Mehr lesen

26. Februar 2007 um 13:23

Wie lange kennt ihr euch schon?
wie oft habt ihr euch denn scon unterhalten? verlieben kann sich auch entwickeln,es muss nicht immer der sofort knall da sein,aber es sollte schon ein intensives gern haben vorhanden sein und dass man sich irgendwie freut den jenigen zu sehen.dafuer muesstest du eure situation besser besschreiben.denn ich hatte schon beide situatinen.

Gefällt mir

26. Februar 2007 um 13:26

Klar
Klar geht das und das Entstehen von Beziehung kann sogar ganz ohne das klassische Verlieben (im Sinne von vor rosarot kein klares Bild mehr zu sehen) funktionieren. Das hängt von den beteiligten Persönlichkeiten und Wünschen ab.

jaja

Gefällt mir

26. Februar 2007 um 13:54
In Antwort auf marinaruss

Wie lange kennt ihr euch schon?
wie oft habt ihr euch denn scon unterhalten? verlieben kann sich auch entwickeln,es muss nicht immer der sofort knall da sein,aber es sollte schon ein intensives gern haben vorhanden sein und dass man sich irgendwie freut den jenigen zu sehen.dafuer muesstest du eure situation besser besschreiben.denn ich hatte schon beide situatinen.

Also
Hm, also wir haben uns vor erst 5 Tagen kennengelernt..
ganz zufällig in der Bahn, hatten also da nicht viel Zeit zum reden.
Haben dann aber eben Telefonnummern ausgetauscht und seitdem haben wir täglich so 1-4 Stunden(auch mit Unterbrechung) telefoniert oder SMS geschrieben..
und wir haben uns wirklich gegenseitig sehr gern, aber wies weitergeht bin ich trotzdem nicht sicher...

Gefällt mir

26. Februar 2007 um 14:00
In Antwort auf honeytree

Also
Hm, also wir haben uns vor erst 5 Tagen kennengelernt..
ganz zufällig in der Bahn, hatten also da nicht viel Zeit zum reden.
Haben dann aber eben Telefonnummern ausgetauscht und seitdem haben wir täglich so 1-4 Stunden(auch mit Unterbrechung) telefoniert oder SMS geschrieben..
und wir haben uns wirklich gegenseitig sehr gern, aber wies weitergeht bin ich trotzdem nicht sicher...

Ja dann ist ja noch zeit..
es kann ja uch erst meinstens klick machen wenn man sich oefter persoenlich sieht, und nicht nur am tel.lass dicr ruhig zeit, setz dich nicht unter druck,, warte as passiert.. ich habe auch schon die erfahrung gemacht,dass ich mich erst nach 1 monat langsam verliebt habe, obwohl wir uns taeglich sahen..und vorher haette ich nie gedachtdass ich mich in ihn verliebe.. aber setzt dich nicht unter druck.denn wenn du ihn dann oefters siehst,dann wirst du es schon merken,ob du dich in seiner gegenwart wohl fuehlst,ob du ihn bisschen vermisst,ob du dich koerperlich zu ihm angezogen fuhlst usw.

Gefällt mir

26. Februar 2007 um 14:05
In Antwort auf marinaruss

Ja dann ist ja noch zeit..
es kann ja uch erst meinstens klick machen wenn man sich oefter persoenlich sieht, und nicht nur am tel.lass dicr ruhig zeit, setz dich nicht unter druck,, warte as passiert.. ich habe auch schon die erfahrung gemacht,dass ich mich erst nach 1 monat langsam verliebt habe, obwohl wir uns taeglich sahen..und vorher haette ich nie gedachtdass ich mich in ihn verliebe.. aber setzt dich nicht unter druck.denn wenn du ihn dann oefters siehst,dann wirst du es schon merken,ob du dich in seiner gegenwart wohl fuehlst,ob du ihn bisschen vermisst,ob du dich koerperlich zu ihm angezogen fuhlst usw.

Danke,
.. das kann natürlich sein.
Aber ich mach mir leider immer so schnell Druck, weil ich immer übertriebene Angst hab den andern verletzen zu können :/

Gefällt mir

26. Februar 2007 um 14:15
In Antwort auf honeytree

Danke,
.. das kann natürlich sein.
Aber ich mach mir leider immer so schnell Druck, weil ich immer übertriebene Angst hab den andern verletzen zu können :/

Ja kann ich verstehen.
aber das sollst du nicht, denn du bist ja nicht dafuer verantwortlich, was er fuer vorstellungen hat.und wenn es doch nicht funktioniert,dann ist es ja nicht deine schuld oder problem,denn er kann und darf dich ja nicht dazu zwingen dich in ihn zu verlieben.und man muss sich ja immer erst kennen lernen und dann sieht man ob es fuer ne beziehung reicht, aber lass dich niemals von anderen unter druck setzten.und so wenn du die sache locker siehst und ohne jegliche gedanken dran gehts, dann kann sich alles auch besser entwickeln.und auch viel natuerlicher..

Gefällt mir

26. Februar 2007 um 14:31
In Antwort auf marinaruss

Ja kann ich verstehen.
aber das sollst du nicht, denn du bist ja nicht dafuer verantwortlich, was er fuer vorstellungen hat.und wenn es doch nicht funktioniert,dann ist es ja nicht deine schuld oder problem,denn er kann und darf dich ja nicht dazu zwingen dich in ihn zu verlieben.und man muss sich ja immer erst kennen lernen und dann sieht man ob es fuer ne beziehung reicht, aber lass dich niemals von anderen unter druck setzten.und so wenn du die sache locker siehst und ohne jegliche gedanken dran gehts, dann kann sich alles auch besser entwickeln.und auch viel natuerlicher..

Ich hoffe
.. dass ich deinen Rat beherzigen kann
Hoffentlich schaffe ich es wirklich, das so locker zu sehen und falle nicht in mein typisches Verhaltensschema zurück.

Gefällt mir

26. Februar 2007 um 14:38
In Antwort auf honeytree

Ich hoffe
.. dass ich deinen Rat beherzigen kann
Hoffentlich schaffe ich es wirklich, das so locker zu sehen und falle nicht in mein typisches Verhaltensschema zurück.

Oh nein tus du das immer..
dann denke immer daran, dassmaenner sowas auch nicht machen wuerden.. dnn sagen wir es mal s, du verliebst dich in ihn und er nicht, dann wuerde er doch auch nicht selbst unter druck setzten usw.. deshalb du musst da an sich denken und was du willst, denn sonst werdet ihr doch beide nicht gluecklich, fallst du dich nicht verliebst, aus gefallen mit ihm zusammen kommst.und dnek immer daran,maenner wuerden es auch nie tun..aber du setzt dich jetzt schon zuviel unter druck und dabei kennst du ihn paar tage.. sieh ihn einfach als ein "freund" so unisex,platonisch, und nicht als vielleicht eien potentiellen liebhaber,dann fahlt es dir leichter alles lockerrer zu sehen,und falls sich doch was entwickelt,dann auch gut.. und wenn nicht,dann verletzt du auh niemanden.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen