Home / Forum / Liebe & Beziehung / Funkstille- Vergleich mit exfreundin

Funkstille- Vergleich mit exfreundin

26. Februar um 11:23

Hallo zusammen,
 
ich habe einen netten Arbeitskollegen mit dem ich bereits etwas hatte. Er hat mir in der letzten Zeit öfters Nachrichten geschickt, dass er sich eine Beziehung mit mir vorstellen kann bzw. dass er mich nicht mehr verlieren möchte (das hat er mir, bevor wir, was hatten auch geschrieben). Ich habe sogar schon ein Haustürschlüssel von ihm – das ich immer zu Ihm kommen kann wenn ich möchte. Gestern habe ich Ihm geschrieben, dass er sich immer weniger meldet (Nachrichten schreibt) und weniger Zeit für Zweisamkeiten hat. Normalerweise hat er sich immer Zeit genommen… Daraufhin meinte er es wäre viel Arbeit… Ich wiederum habe (spaßig) geschrieben ob er sich mit anderen trifft…. Er hat mir dann vorgeworfen ich wäre wie seine Exfreundin! Ich dann „wenn du meinst“ er dann „ja“.. Seit dem ist Funkstille. Was meint Ihr? Soll ich auf Ihn zugehen oder liegt der Fehler bei mir? Wie verhalte ich mich hier am besten?
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
 

Mehr lesen

26. Februar um 12:07

Schick ihm den Schlüssel zurück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 12:15

Wie lange läuft das denn schon mit Euch?
Erfahrungsgemäß sind Männer, die ihre Schlüssel schnel herausrücken relativ impulsiv.. erst himmelhochjauchzend und dann hinterfragen sie es irgendwann ...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 12:24
In Antwort auf kleines90

Wie lange läuft das denn schon mit Euch?
Erfahrungsgemäß sind Männer, die ihre Schlüssel schnel herausrücken relativ impulsiv.. erst himmelhochjauchzend und dann hinterfragen sie es irgendwann ...

 

seit dezember... 
aber er war immer sehr bemüht hat mir sogar schön ein geschenk gemacht bevor wir was hatten.. und ein geburtstagsgeschenk hat er auch besorgt obwohl ich ihm sagte das bräuchte er nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 12:34

Ich würde mich an deiner Stelle einfach zurückziehen und abwarten.
Klingt leicht, ist schwer und das ist mir auch klar, aber so hat er wieder das Gefühl, atmen zu können und kann / wird hoffentlich auf Dich zukommen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 12:56

ich warte mal bis morgen ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 13:43

früher 2 bis 3 mal die woche reden, tv  schaun essen gehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 13:52

Was meinst Du eigentlich mit Du wartest bis morgen ab?
Jemandem Raum geben erfordert Zeit.. =D
Kümmer dich doch erst mal ein wenig um Dich und Deine Bedürfnisse..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 13:58
In Antwort auf kleines90

Was meinst Du eigentlich mit Du wartest bis morgen ab?
Jemandem Raum geben erfordert Zeit.. =D
Kümmer dich doch erst mal ein wenig um Dich und Deine Bedürfnisse..

Ich meinte vll meldet er sich bis morgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 14:05

Ja klar, vielleicht macht er das. Aber wenn DU dauerhaft etwas verändern möchtest, musst Du die Zügel locker lassen und ihm Luft zum Atmen geben.

Jedes Feuer geht ohne Luft / Sauerstoff irgendwann aus..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 14:22

dann lasse ich ihm seine zeit!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 14:41
In Antwort auf erdbeere19293

dann lasse ich ihm seine zeit!

eine sehr gute Idee.
Versuch auch, das nicht persönlich zu nehmen.

Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse nach Nähe, Distanz etc..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 16:53

er liegt mir schon am herzen... würde so gerne schreiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar um 17:23

grad ist funkstille... er sagt das er sich freut wenn ich bei ihm bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar um 11:11

Vor der Funkstille war es 2 bis 3 Mal die Woche.

Zwischenzeitlich meinte er, es wäre alles in Ordnung. Dies war es auch so bis heute Morgen. Gerade war er da. Er war komisch.. Aber ich merkte Ihm an, dass er sich gefreut hat mich zu sehen. Wo wir drüber sprachen wann wir uns das nächste Mal sehen... meinte er Mal schauen.. in zwei oder drei Wochen (gestern meinte er noch - nächste Woche). Ich meinte zu ihm "dann kannst gleich den Schlüssel mitnehmen", dies wollte er aber nicht...
Ich weiß gerade auch nicht mehr weiter.... Vor ein paar Wochen konnte er sich noch eine Beziehung und Zukunft vorstellen... und das er mich vermisse... und solche sachen...
ich jetzt echt nicht mehr weiter....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar um 12:09

Er ist in einer Außenstelle. Ich habe Ihn diese Woche das erste Mal geschäftlich gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar um 12:21

Ich verstehe einfach nicht sein Problem nicht...
Vielleicht vergleicht er Sachen mit seiner letzten Beziehung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar um 13:43

arbeitet ihr zusammen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar um 14:45

nein wir haben uns privat 2-3 gesehen und geschäftlich ca 1 mal die woche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar um 17:26

Dir will ich gar nichts erzählen ich habe einfach eine Frage gestellt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar um 17:50

ähm ..... es ging doch für dich darum wie oft man sich sieht wenn man zusammen arbeitet . daraufhin habe ich dich einfach nur gefragt ,arbeitest du mit deinem Freund zusammen. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar um 17:59
In Antwort auf erdbeere19293

Hallo zusammen,
 
ich habe einen netten Arbeitskollegen mit dem ich bereits etwas hatte. Er hat mir in der letzten Zeit öfters Nachrichten geschickt, dass er sich eine Beziehung mit mir vorstellen kann bzw. dass er mich nicht mehr verlieren möchte (das hat er mir, bevor wir, was hatten auch geschrieben). Ich habe sogar schon ein Haustürschlüssel von ihm – das ich immer zu Ihm kommen kann wenn ich möchte. Gestern habe ich Ihm geschrieben, dass er sich immer weniger meldet (Nachrichten schreibt) und weniger Zeit für Zweisamkeiten hat. Normalerweise hat er sich immer Zeit genommen… Daraufhin meinte er es wäre viel Arbeit… Ich wiederum habe (spaßig) geschrieben ob er sich mit anderen trifft…. Er hat mir dann vorgeworfen ich wäre wie seine Exfreundin! Ich dann „wenn du meinst“ er dann „ja“.. Seit dem ist Funkstille. Was meint Ihr? Soll ich auf Ihn zugehen oder liegt der Fehler bei mir? Wie verhalte ich mich hier am besten?
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
 

Das habt ihr jetzt von dieser 'coolen' Schreiberei! Du hast es (vielleicht) spaßig gemeint - was er aber nicht entziffern konnte. Es las nur was geschrieben stand. Oh Wunder...

Ich nutze auch whats app, aber nie käme ich auf die Idee elementare Dinge dort abzuhandeln. 

Und warum fragst du hier jetzt nach Rat???

Warum, wenn er dir wirklich wichtig ist, rufst du ihn nicht an und SPRICHST mit ihm? Du hast ihm mit deiner Frage Falschheit unterstellt. Ob spaßig gemeint oder nicht spielt da mal gar keine Rolle. Es ist an dir das gerade zu rücken und hättest ihn längst anrufen müssen. Aber stattdessen fragst du hier fremde Menschen, ob du auf ihn zugehen sollst. Ist ja auch viel cooler...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram