Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fühle mich so schuldig - habe krankheit übertragen!!!

Fühle mich so schuldig - habe krankheit übertragen!!!

8. Februar 2008 um 13:40 Letzte Antwort: 8. Februar 2008 um 17:58

Hallo...

strikt gesehen gehört das thema nicht hier rein, aber es beschäftigt mich so, und die auswirkungen die es auf mein verhältnis zu jemandem haben könnten...

ich habe anscheinend jemandem, den ich ein paar mal gedatet habe, genitalherpes übertragen. ich selber habe nur ganz selten mal herpes an der lippe, und wusste naiverweise nicht, dass der virus beim blasen auf die genitalien übertragen wird... also hatte ein paar blässchen auf der lippe, die aber wie ich dachte schon so gut wie verheilt waren, war nur noch ein bisschen rot...

nun hab ich also jemandem genitalherpes beschert...

wunderbar... fühle mich so schuldig!!!!!!!! und so "krank" und "dreckig" kann es gar nicht glauben... aber an der lippe hat er nichts, ist das nicht merkwürdig? und nun wird er jede frau, mit der er ungeschützt sex hat, anstecken und ich will glaub ich gar nicht mal was von ihm, habe gar keine gefühle, kenn ihn ja auch kaum. er sagte er mag mich aber sehr und will mich gerne wieder sehen aber er wollte mir das nur gesagt haben... ohh jehhh

ausserdem hörte ich dass nur 20% aller menschen überhaupt vom lippenherpesvirus genitalherpes bekommen können, und ausgerechnet bei ihm war das wohl so

scheisse bin total geschockt und es tut mir wirklich leid für ihn... ach jeh was soll ich machen? hab mich natürlich bei ihm entschuldigt, es muss ja ziemlich unangenehm sein für ihn. wie kann ich denn das nur wieder gut machen??

Mehr lesen

8. Februar 2008 um 13:47

KONDOME!!!
KONDOOOOOMMMMEEEEEEEEEEEEE!!!!!!!!!!!
KONDOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOMEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!!-
gruß, ties

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 13:52

Eeem
nunja ich will jetzt nicht total uninformiert klingen, aber beim blasen kondome benutzen?? davon habe ich ehrlich noch nie was gehört oh jeh... wir hatten ja nichtmal sex, und ich habe ja auch kein genitalherpes!!

tjaa ich sollte wohl mal von meinem schlämpchen-tripp runterkommen und vernünftig sein und nur mit jemandem körperflüssigkeiten austauschen wenn wir uns gut kennen etc etc nicht wahr? hmm danke für deine aufmunternden worte... kann mir schon denken dass er aber sauer ist deswegen. is eben unangenehm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:01

...
scheisse, warum gibt es immer wieder solche sachen die aller welt anscheinend so offensichtlich sind und die man selber nicht wusste?? vor allem bei dem thema, und ich hab mich weiss gott schon ne menge mit solchen fragen beschäftig. habe gedacht oralsex ist einfach riskant und wird mit "fremden" einfach nicht ausgeführt. lol jaja naiv... ist ja eh anders gekommen...

okay. man lernt ja zum glück nie aus. hmm danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:02

Ja
ich mein auch, das bringt doch dann rein gar nichts, oder? abgesehen davon, dass es sich komisch anfühlen würde und seltsam schmeckt

einzige lösung ist wohl, meine lieben, die enthaltsamkeit... leider...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:04

Richtig!!!
danke... ehrlich gesagt hatte er mich so abgefüllt dass ich mich nichtmal mehr an die gesammte nacht erinnern kann, auch eine sache aus der man lernen sollte, besser auf sich + andere aufzupassen... ehrlich, ich hätte sonst NICHT oralverkehr mit ihm gehabt... und er war bei weitem nüchterner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:08

Okay
ich gebe ja auch zu, dass ich wirklich zu viel zu trinken hatte an dem abend und dass sex generell einfach so banalisiert wird, dass es irgendwie nichtmal besonders unnormal ist, sowas zu tun. nur so zu meiner entschuldigung... aber ehrlich gesagt sollte man wirklich besser aufpassen und länger warten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:13

Also
ich kenne ihn noch nicht so lange, ich weiss nicht wie ich das verhältnis zwischen uns beschreiben soll, wir haben uns ein paar mal zum rausgehen getroffen und bei besagtem mal lud er mich äusserst schick zum italiener ein, was für einen jungen studenten finde ich schon ziemlich gut ist

ich glaub er ist an einer beziehung interessiert und ist echt ein sehr netter kerl, der normalerweise nicht kreuz und quer mit allem schläft...

wir teilten uns zwei flaschen wein beim essen, ich weiss auch nicht warum ich deswegen so die kontrolle verlor. darf ich es überhaupt abfüllen nennen?? aber ich erinnere mich ehrlich an gar nichts mehr, was in der nacht vorgefallen ist, "wachte" quasi auf, als er morgens gehen wollte (hatte morgens noch ein fussballspiel mit der unimannschaft). musste ihn echt fragen was alles passiert war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:13

Hier
schreiben so viele darüber, das es besser ist mit Kondomen zu blasen. Ist es wohl, aber habt ihr das mal gemacht? Da kann man doch auch an einem Luftballon lecken.
Selbst wenn sie das Glied nur mit der Hand berührt hätte, würde es doch auch übertragen. Und überlegt einmal, was wir alles anpacken.Ein vollkommener Schutz gibt es nur, wenn ich es ganz lasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:18

*g*
hmm ja lol aber hab ja selber ein schlechtes gewissen wegen der ganzen sache, vor allem da ich so leichtfertig mit sex umgehe o.0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:21

Hmm..
ja ich denke dass ich mich mal mit dem trinken zurückhalten sollte... vieles wäre gar nicht passiert wenn ich nicht sturzbetrunken gewesen wäre. bin glaub ich auch nicht so trinkfest. danke, das ist ein guter ansatz!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:28

Also
das finde ich ja auch sehr merkwürdig, klingt doch eigentlich nicht nach so vielm aber ja, so war es... ich denk mal nicht dass er K.O. tropfen benutzt hat lol...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:36

Nicht grad gut
was da passiert ist, aber ich würde keinen mann mit gummi einen blasen
das geht ja mal gar nicht


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:42

Lol
ja das denke ich auch, sonst hätte er ja auch nicht gewusst dass es von mir kam.

er war auch sehr nett und hat mir nicht die schuld gegeben oder so, er ist sogar zu mir gekommen um es mir zu sagen, nicht nur übers telefon oder so...

er hat auch gesagt es war eine unglückliche sache, wir wären da wohl beide etwas naiv gewesen... kann mich kein bisschen über sein verhalten beschweren.

aber hab trotzdem den eindruck dass es MEINE schuld ist, und nicht seine... o.0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 15:52

Die Blödheit der Frauen kommt in diesem Thema sehr stark zum Ausdruck.
200 Gramm weniger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 17:25

"abgefüllt umd dich gefügig für Sex zu machen"
so vollkommen vorurteilsfrei bist Du wohl auch nicht ...
Prinzip: ... im Zweifel gegen den Angeklagten (=Mann)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 17:31

Schwarz-weiß Logik
Dein System:
1) Frau wurde abgefüllt (Frau = Opfer, kann ja nicht allein aufpassen, wieviel sie trinkt)
2) Frau braucht an nichts (z.B Gummi) zu denken (Mann hätte schließlich intuitiv wissen müssen, dass sie Herpes hat => Mann kann nicht Opfer sein, er ist ja schließlich keine Frau)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 17:34
In Antwort auf an0N_1248858699z

Lol
ja das denke ich auch, sonst hätte er ja auch nicht gewusst dass es von mir kam.

er war auch sehr nett und hat mir nicht die schuld gegeben oder so, er ist sogar zu mir gekommen um es mir zu sagen, nicht nur übers telefon oder so...

er hat auch gesagt es war eine unglückliche sache, wir wären da wohl beide etwas naiv gewesen... kann mich kein bisschen über sein verhalten beschweren.

aber hab trotzdem den eindruck dass es MEINE schuld ist, und nicht seine... o.0

Nein
vielleicht warst Du sein einziger intimer Kontakt in der letzten relevanten Zeit - sowas soll es geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 17:36

Auch hilft aber nur
wenn BEIDE wissen, dass sie Herpes hat. Wenn es wie sie schreibt schon fast verheilt war und man nicht im Rampenlicht steht, sieht man es vielleicht nicht so deutlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 17:41

Herpes ist nicht heilbar
es läßt sich lediglich die akute Ausprägung der Erkrankung behandeln und unterdrücken. Die Erkrankung bleibt und bricht bei einer Schwächung des Immunsystems wieder aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 17:58

Dies Statement
Dies Statement kann ich auch unterstützen. Dies Mal ist passiert. Kann man nur draus lernen für's nächste Mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook