Home / Forum / Liebe & Beziehung / ... FUCK ... BITTE HELFT MIR

... FUCK ... BITTE HELFT MIR

14. Januar 2009 um 21:39

hallo mir gehts echt scheise hab einen mann kennengelernt mit dem hatte ich jetzt eine schöne woche verbracht.
wir haben in der zeit sehr viel über liebe geredet, ich hab mich total in ihm verliebt doch er kann es nicht und weiss nicht ob es jemals passieren wird.
da er schon sehr verletzt wurde und sich eine mauer aufgebaut hat
er ist so zärtlich und ich versteh nicht wie man(n) so zärtlich sein kann ohne dass man verliebt ist. versteht das wer?
ich weiss nicht was ich machen soll ich weiss nur wenn wir uns noch öfter sehen dann tut es zum schluss noch mehr weh doch andererseites will ich um ihn kämpfen.
bitte helft mir doch.

danke schon mal

liebe grüsse

Mehr lesen

14. Januar 2009 um 21:52

Tut mir leid,
aber schlag ihn dir aus dem kopf. besser heute als morgen.
wenn er dir schon sagt, dass "es" nicht geht, dass er zu viel angst hat sich zu öffnen, dann musst du das leider hinnehemen. ich war mal in der gleichen situation. dachte damals, dass er sich vielleicht öffnen kann, wenn ich ihm extra viel zuneigung gebe. aber das war nicht der fall, er fühlte sich dadurch offenbar irgendwie unter druck gesetzt.

und eines noch, auch ziemlich desillusionierend-ich weiß: männer können zärtlich sein, auch wenn sie absolut nichts tieferes empfinden. kann ich zwar auch kaum glauben, aber es ist so.

ich wünsche dir, dass du jetzt noch nicht zu stark an ihm hängst und dass du gut drüber weg kommst.

liebe grüße

Gefällt mir

15. Januar 2009 um 11:41

Danke für eure antworten
naja es war halt schon bei seiner ex so er hat erst nach der beziehung gemerkt dass er sie überhaupt liebt.
er sagte mir zwar dass er mich mehr mag als andere und mehr als nur freundschaft aber er kann dieses gefühl nicht beschreiben ( er meinte auch iwie dass es vielleicht noch eine andere art von liebe wie die gewöhnlich gibt), doch trotz allem sagte er mir dass er mich eigentlich ja eh hässlich findet( er sagte es halt durch die blume) ich müsste mehr sport machen( wiege im mom. 65kg bei 1,64m hab in den letzten 4 jahren 20 kg abgenommen) und ausserdem stehe er normal nur auf blonde frauen (okay ich hatte sowieso vor die haare zu blondieren).
naja und dann ist da noch das problem der entfernung wir leben 200km auseinander, er ist zur zeit arbeitslos, hat an seinem wohnort eigentlich nix was ihn bindet, würde sich aber trotzdem nicht bei mir hier eine arbeit suchen, wegen seinen freunden.
und meine kleine tochter bringt ihm zu zweifeln, er hat sie wahnsinnig lieb doch einfach angst dass er für sowas nicht der richtige ist.
oh man probleme über probleme ich weiss nicht ob das iwie eine kleine chance alles hat..


lg

Gefällt mir

15. Januar 2009 um 11:52

Hmmm
als ich deinen ersten text gelesen habe, hätte ich gesagt-bleib aufjedenfall am ball.
nun der zweite teil ist nicht mehr so berauschend-erstens das mit deiner tochter-ich glaube nichts das es auf dauer gutgeht auch wenn er sie anfangs gern hat-dann die entfernung....ist schon schwierig zu überstehen auch wenn sich beide über ihre liebe einig sind und was er über dein aussehen gesagt hat war nun auch icht so nett.... vielelicht solltest du dich etwas zurückziehen damit er merkt was er an DIR hat???
viel glück jedenfalls.

Gefällt mir

15. Januar 2009 um 21:14

Ne
ich hatte vor der schwangerschaft 20kg mehr wie jetzt doch da ich in der ss sehr sehr krank war nahm ich in der ss soviel ab.

lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen