Forum / Liebe & Beziehung

Frust von der Seele schreiben.

Letzte Nachricht: 11. April um 0:05
10.04.21 um 13:33

Hallo meine lieben,
mir war langweilig und ich holte mir Tinder.

Schnell hatte ich ein Match mit einem Mann. Wir haben uns gut verstanden und beim näheren betrachten seiner Bilder, ist mir aufgefallen, irgendwoher kenne ich Ihn. Wir sind noch am selben Tag in WhatsApp gewechselt. 

Ich bin Arzthelferin und Er ist Patient bei uns. 😅 

Wir hatten eine Woche täglichen Kontakt zueinander. Unsere Unterhaltungen sind nie abgerissen und wir haben dort weiter gequatscht, wo wir aufgehört haben. 

Samstag schrieb er mir noch, wie geht es Dir, was machst Du usw. Daraufhin fragte ich Ihn nach einem Treffen und ab da kam nichts mehr von Ihm. Ich kam mir dann richtig dumm vor und irgendwann ist es mir echt unangenehm geworden. Wir hatten drei Tage keinen Kontakt, bis ich Ihm schrieb,, Hallo wie geht es Dir? "Er hat direkt geantwortet, alles gut und dir usw. Aber hat die Frage nach einem Treffen komplett ignoriert. Wir haben uns unterhalten und dann meinte ich,, Ehrlich gesagt, hab ich gar nicht mehr damit gerechnet, dass du mir antwortest" 

Er hatte es zwei Tage ignoriert und dann kam vorgestern eine Reaktion,, Warum? "
Ich meinte nur, hab es so im Gefühl usw. Wir haben kurz miteinander gesprochen, er wollte wissen, wie es mir geht und wad ich so mache usw. Hab darauf geantwortet und seitdem wird es wieder ignoriert. 

Wir hatten uns sehr gut verstanden, so hatte ich es im Gefühl. Am Anfang hörte es sich so an, ob er ein Treffen nicht abgeneigt wäre. Deswegen hab Ich ihn gefragt und mit der Reaktion null gerechnet. 

Er hat kein Interesse, was mir jetzt eindeutig klar ist. 

Wir sehen uns in einer Woche wieder, da er alle 4 bis 5 Wochen vorbeikommt. 
Da hätte ich schon gerne eine Reaktion erwartet. Wir sind immerhin Erwachsene und kennen uns bereits persönlich. Natürlich werde ich Professional mit der Sache umgehen, aber merkwürdig wird es schon sein. 

Vielen Dank fürs zuhören. ❤️ 




 

Mehr lesen

10.04.21 um 13:51

Echt schade.

Aber auf Tinder ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass man eine Nummer ist von vielen.

Vielleicht datet er gerade eine andere und trifft so lange keine, er hat eine Freundin, oder ihm ist es peinlich dass er bei euch Patient ist, er sucht nur Bestätigung etc pp.

Keine meiner Freundinnen hatte jemals großen Erfolg auf Tinder, was etwas ernsthaftes betrifft.

Versuch es doch mal bei Finya, Lovoo oder eine Singlebörse in deiner Region und bei Facebook soll es auch etwas angenehmer sein, in den Singlegruppen.

Ich wünsche dir noch alles Gute und hoffe, ein (oder auch mehr) Idiot lässt dich nicht gleich an der Männerwelt zweifeln.

 

Gefällt mir

10.04.21 um 15:39
In Antwort auf

Hallo meine lieben,
mir war langweilig und ich holte mir Tinder.

Schnell hatte ich ein Match mit einem Mann. Wir haben uns gut verstanden und beim näheren betrachten seiner Bilder, ist mir aufgefallen, irgendwoher kenne ich Ihn. Wir sind noch am selben Tag in WhatsApp gewechselt. 

Ich bin Arzthelferin und Er ist Patient bei uns. 😅 

Wir hatten eine Woche täglichen Kontakt zueinander. Unsere Unterhaltungen sind nie abgerissen und wir haben dort weiter gequatscht, wo wir aufgehört haben. 

Samstag schrieb er mir noch, wie geht es Dir, was machst Du usw. Daraufhin fragte ich Ihn nach einem Treffen und ab da kam nichts mehr von Ihm. Ich kam mir dann richtig dumm vor und irgendwann ist es mir echt unangenehm geworden. Wir hatten drei Tage keinen Kontakt, bis ich Ihm schrieb,, Hallo wie geht es Dir? "Er hat direkt geantwortet, alles gut und dir usw. Aber hat die Frage nach einem Treffen komplett ignoriert. Wir haben uns unterhalten und dann meinte ich,, Ehrlich gesagt, hab ich gar nicht mehr damit gerechnet, dass du mir antwortest" 

Er hatte es zwei Tage ignoriert und dann kam vorgestern eine Reaktion,, Warum? "
Ich meinte nur, hab es so im Gefühl usw. Wir haben kurz miteinander gesprochen, er wollte wissen, wie es mir geht und wad ich so mache usw. Hab darauf geantwortet und seitdem wird es wieder ignoriert. 

Wir hatten uns sehr gut verstanden, so hatte ich es im Gefühl. Am Anfang hörte es sich so an, ob er ein Treffen nicht abgeneigt wäre. Deswegen hab Ich ihn gefragt und mit der Reaktion null gerechnet. 

Er hat kein Interesse, was mir jetzt eindeutig klar ist. 

Wir sehen uns in einer Woche wieder, da er alle 4 bis 5 Wochen vorbeikommt. 
Da hätte ich schon gerne eine Reaktion erwartet. Wir sind immerhin Erwachsene und kennen uns bereits persönlich. Natürlich werde ich Professional mit der Sache umgehen, aber merkwürdig wird es schon sein. 

Vielen Dank fürs zuhören. ❤️ 




 

Er will nichts von dir

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

11.04.21 um 0:05
In Antwort auf

Echt schade.

Aber auf Tinder ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass man eine Nummer ist von vielen.

Vielleicht datet er gerade eine andere und trifft so lange keine, er hat eine Freundin, oder ihm ist es peinlich dass er bei euch Patient ist, er sucht nur Bestätigung etc pp.

Keine meiner Freundinnen hatte jemals großen Erfolg auf Tinder, was etwas ernsthaftes betrifft.

Versuch es doch mal bei Finya, Lovoo oder eine Singlebörse in deiner Region und bei Facebook soll es auch etwas angenehmer sein, in den Singlegruppen.

Ich wünsche dir noch alles Gute und hoffe, ein (oder auch mehr) Idiot lässt dich nicht gleich an der Männerwelt zweifeln.

 

Zwischen mir und Tinder ist eine richtig Hass Liebe entwickelt.

Damals war ich mit ernsten Absichten dort und später nur noch zum Gucken. Bin immer mal angemeldet, dann wieder abgemeldet.

Bin nicht so für Datingapps, aber in Zeiten von Corona wird es schwierig. 

Ich like dann auch nur, wenn ich wirklich Interesse habe. Manchmal like ich einen Monat niemanden. 

Da wir uns bereits persönlich kennen, hatte ich natürlich ganz andere Vorstellungen /Hoffnung. Es würde mal anders sein. 

Ich finde es wirklich schade, da wir so vieles gemeinsam haben.

Letztes Jahr haben wir die selben Kurse beim Deutschen Alpenverein belegt usw. usw. usw. Machen den selben Sport usw. Usw. Usw. 

Ich finde selten jemanden der meine Interessen und Hobbies teilt. 

Hatte Ihn auch gefragt, ob er damit ein Problem hat. Falls ja, würde ich es nicht schlimm finden, wenn er nicht möchte. 

Ich tippe jetzt tatsächlich auf eine Freundin, WEIL.... 

Letztes Jahr war er mit seiner Freundin in der Praxis. Sie hatte ihren Hund dabei. Letzten Monat musste ich ihn anrufen und im Hintergrund hab ich den Hund gehört. Natürlich alles nur Spekulationen.

Wir Frauen machen uns da natürlich viel mehr Kopf und stellen uns im Kopf Szenen zurecht. Männer denken da eher wenig nach. 

Es hat mich doch bisschen verletzt.
🙁



 

Gefällt mir