Home / Forum / Liebe & Beziehung / Frisch zusammengezogen und das lügen beginnt

Frisch zusammengezogen und das lügen beginnt

21. Oktober 2013 um 11:52

Hi , ich bin 23 jahre mein freund ebenso , wir kennen uns seit der grundschule ! Vor 5 jahren waren wir schon einmsl zusammen jedoch ging das gewaltig schief , er hat mich betrigen und beligen ubd hintergangen wo es nur ging nach 3 monaten war da alles wieder vorbei ! Nun ja jetzt haben wir uns wiedergefunden und es war alles perfekt . Vor 2 monaten sind wir zusammengezogen und nun fangen die heimlichkeiten und lügen an ! Er hat einen hanz schlimmen jop der in seelisch und korperlich fertig macht jeden tag 14 stunden arbeiten ! Er hat früher weise gekifft und er meinte jetzt durch die atbeit das er das gerne wieder machen will immermal ... Ich bin absolut dagegen , doch ich habe es jetzt schon 3 mal gemerkt und habe auch erfahren das er sich was brsorgen lässt ! Hinter meinem rücken ! Wenn ich ihn darauf ansprech sagt er immer nein ich hab nichts geraucht ! Es war alles so toll und jetzt srhen wir uns durch die neue arbeit sowieso fast gar nicht trotz das wir zusammen wohnen , er geht meist mittag um 12 los und ich komm um 14 uhr nach hause , dann warte ich bis in die nacht meistens so bis fruh um 3 wenn er von der arbeit kommt , und dann geht er ins bett das lauft jetzt seit 7 wochen so ! Neulich hab ich dann mitbekommen das er schon 11 uhr schluss hatte und noch zu einem kumpel is und dem gesagt hat er soll mir bloß nix sagen ! Er kamm dann halb 2 und hat so getan wie wenn er gerade erst feierabend hatte ! Das hat weh getan als das raus kam ! Ich bin immer am warten und mach mir sorgen wie lange er das wohl noch durchhält diese harte arbeit , mach den haushalt alleine kümmer mich um alles ! Und dann sagt er zu mir er brauch seinen ftei raum zeit für sich kann ich ja verstehen , aber wir sehen und ja gar nicht geschweigeden das man mal was unternehmen kann zusammen ... Und dann hat er mal schon 23 uhr schluss ind geht zu seinem kumpel , den er ubrigens gerade erst kennengelernt hat ! Es kommen keine nachrichten mehr angeblich weil ihn schreiben nervt und er ja eh keine zeit dafür hat , klar hat er auch wirklich nicht auf arbeit aber befor er auf arbeit geht oder so mal ein liebes wort ;( wenn er zu hause is schreibt er ununterbrochen mit anderen haben auch schon viel geredet ubd er hat auch vieles eingesehen grade das mit dem lügen etc ! Das er nach der arbeit in der nacht nicht jeden tag mit kollegen ein bier trinken muss sondern wenn ich warte auch mal heim kommen kann ! Aber es hat sich nichts geàndert im gegenteil jetzt kommt die heimlichkeit mit dem kiffen dazu ! Jab kein vertrauen mehr auch übers kiffen haben wir gerdetet und er hat bersprochen er macht es nicht heimlich ... Und gestern abend schon wieder .., er weis nicht das ich es weis ! Aber ich werde ihn noch heute ansprechen und ich sags euch jetzt schon , er wird es wieder abstreiten ! Ansonsten verstehen wir uns gut , haben bis aufs kiffen die gleichen ansichten den gleichen humor und geschmack! ja was tun ?

Mehr lesen

25. Oktober 2013 um 5:47

Sortiert euch
ok ich hab auch zwei geliebte menschen ans kiffen verloren...
also da bin ich deiner meinung...

nehmt euch mal ne auszeit. ihr hockt ja seit der grundschule aufeinander... macht mal jeder für 2 wochen urlaub und vergesst den anderen. zieht über ihn her und lästert was das zeug hält...

und keine spionage!, keine sms, chatten, telefonieren, REIN GAR KEIN KONTAKT für den urlaub...

und wenn ihr euch dann immer noch nich aufeinander freut, kennt ihr euch zu lange... versucht immer mal euch einen tag in der woche fernzubleiben und genießt es jeder von euch...

aber nehmt euch genauso zeit zusammen!

und wenn er sich weigert, musst du ihn vor die wahl stellen.
Job oder beziehung...

es gibt ein arbeitsschutzgesetzt, nachdem mann glaube nur 50 h die woche arbeiten darf... und wenn sich der chef quer stellt, muss er sich was andres suchen. sein job macht sein umfeld kaputt.
ich bin erstaunt, das er es 11 wochen durchgehalten hat...

ich glaube wenn ihr euer gemeinsames leben auf die reihe bekommt und du ihm den rücken stärkst und du ihn (wenn nötig) ZWINGST mit dir über alles zu reden und lösungen zu finden, wird auch das mit dem kiffen und alles andre besser...

wenn auch langsam aber stetig.
er braucht wahrscheinlich nur einen festen halt.

LG
Eva
ich wünsch euch glück.

Gefällt mir

26. Oktober 2013 um 22:21
In Antwort auf kiera_12095301

Sortiert euch
ok ich hab auch zwei geliebte menschen ans kiffen verloren...
also da bin ich deiner meinung...

nehmt euch mal ne auszeit. ihr hockt ja seit der grundschule aufeinander... macht mal jeder für 2 wochen urlaub und vergesst den anderen. zieht über ihn her und lästert was das zeug hält...

und keine spionage!, keine sms, chatten, telefonieren, REIN GAR KEIN KONTAKT für den urlaub...

und wenn ihr euch dann immer noch nich aufeinander freut, kennt ihr euch zu lange... versucht immer mal euch einen tag in der woche fernzubleiben und genießt es jeder von euch...

aber nehmt euch genauso zeit zusammen!

und wenn er sich weigert, musst du ihn vor die wahl stellen.
Job oder beziehung...

es gibt ein arbeitsschutzgesetzt, nachdem mann glaube nur 50 h die woche arbeiten darf... und wenn sich der chef quer stellt, muss er sich was andres suchen. sein job macht sein umfeld kaputt.
ich bin erstaunt, das er es 11 wochen durchgehalten hat...

ich glaube wenn ihr euer gemeinsames leben auf die reihe bekommt und du ihm den rücken stärkst und du ihn (wenn nötig) ZWINGST mit dir über alles zu reden und lösungen zu finden, wird auch das mit dem kiffen und alles andre besser...

wenn auch langsam aber stetig.
er braucht wahrscheinlich nur einen festen halt.

LG
Eva
ich wünsch euch glück.

Mmh
Also die bombe is geplatzt ! Am we hat er wieder heimlich gekifft und ich hab ihn direkt danit konfrontiert , er hat es dann zugegeben und mir alles erzählt ! Er will es unbedingt weiter machen ! Aber sagt es mir immer , es wäre eine notlüge gewesen ! Naja unter notlüge versteh ich zwar was anderes aber naja ! Ich kämpfe damit klar zu kommen in der hoffnung das es nur eine phase is berufsbedingt ! Weil es ja dort alle machen ich habe dann gestern früh nur noch geheult ... Wegen dieser lüge und er hat mich getröstet und mit mir geredet und war für mich da ! nun hoffe ich das er die lügen bleiben lässt es wird dauern bis ich ihm wueder vertraue ! Ich weis noch von 2-3 kleinen dingen due er verschweigt , aber die sind nicht so schlimm , nur die sache selbst das verschweigen is halt schlimm !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen