Home / Forum / Liebe & Beziehung / frigide?

frigide?

15. Februar 2017 um 20:19

Hallo, nachdem ich hier schon einige Zeit alle Foren durchforste und manchmal mich selbst bezüglich Meinungen erkenne hab ich nun mal eine Frage zum gemeinsamen diskutieren. Bin seit gut 10 Jahren mit meiner Freundin zusammen, logo Sex wird immer weniger...aber manchmal auch so dass ich glaube wir sind Bruder und Schwester. Ich war ihr erster und einziger, im gegensatz zu mir. Nun zu uns: wir haben beide feste Jobs, couchpotatoes aber trotzdem sportliche Figur (sixp.), sie 52 kilo bei 1,68. Gönnen uns so ziemlich alles, ca. 3 mal im Jahr für ein paar Tage Wellnessen, Sommerurlaub usw.Alles Materielle in bester Ordnung, wenn man so will. Nur das meine Freundin nie von sich aus Sex will ich glaub im letzten Jahr nur 5 od 6 mal, was mich als potenten lusterfüllten Mann ziemlich kränkt. Sobald ich Sie darauf anspreche ob wir heut Abend "kuscheln" wird sie pampig und meint neee "such Dir halt eine andere"  hab echt schon alĺe Register gezogen, mehrmals Liebeshotel (ging von ihr aus!, aber dann trotzdem in 4 Tagen 1mal sex) Essen gehn, Massagen, Blumen, EntspannungsWE wo wir gemeinsam im Bett bleiben u ich alles kredenze... never ever, nothing helps ist ja nicht so das ich nicht manchmal von fremden Frauen eindeutigen Anfragen bekomme und will das auch nicht aber schön langsam frag ich mich echt ob ich ihr egal bin. Ich leide wie ein geprügelter Hund und Sie geniesst das Leben......zu allem überfluss will Sie jetzt ein Kind... ich frage mich ob wie..... Sg, Roman

Mehr lesen

Top 3 Antworten

16. Februar 2017 um 9:21
In Antwort auf xromanxxx

@coquette164, ja aber ICH LIEBE SIE  ich will 10 Jahre Beziehung nicht einfach wegwerfen! Das schlimme ist das wir uns so zusammengelebt haben als wären wir ein altes Ehepaar. 

Ich glaub eher, das Schlimme ist, dass deine Gefühle ziemlich einseitig sind ... und wenn so ein Ungleichgewicht in eurer Beziehung herrscht, dann solltest du dringend drüber nachdenken, ob du dich weiter für sie zum Otto machen willst.
Ich hab den Verdacht, dass sie ziemlich schnell aufwachen, dir alles Mögliche versprechen und sich womöglich sogar anstrengen wird, wenn du ihr mal den Boden unter den Füßen weg- und ihr diese materielle und emotionale Rundumversorgung entziehst. Aber wahrscheinlich wird sie sich dann auch nur genau so lange anstrengen, wie sie sich deiner unsicher ist.

lg
cefeu

9 LikesGefällt mir

16. Februar 2017 um 10:10
In Antwort auf xromanxxx

Hallo, nachdem ich hier schon einige Zeit alle Foren durchforste und manchmal mich selbst bezüglich Meinungen erkenne hab ich nun mal eine Frage zum gemeinsamen diskutieren. Bin seit gut 10 Jahren mit meiner Freundin zusammen, logo Sex wird immer weniger...aber manchmal auch so dass ich glaube wir sind Bruder und Schwester. Ich war ihr erster und einziger, im gegensatz zu mir. Nun zu uns: wir haben beide feste Jobs, couchpotatoes aber trotzdem sportliche Figur (sixp.), sie 52 kilo bei 1,68. Gönnen uns so ziemlich alles, ca. 3 mal im Jahr für ein paar Tage Wellnessen, Sommerurlaub usw.Alles Materielle in bester Ordnung, wenn man so will. Nur das meine Freundin nie von sich aus Sex will ich glaub im letzten Jahr nur 5 od 6 mal, was mich als potenten lusterfüllten Mann ziemlich kränkt. Sobald ich Sie darauf anspreche ob wir heut Abend "kuscheln" wird sie pampig und meint neee "such Dir halt eine andere"  hab echt schon alĺe Register gezogen, mehrmals Liebeshotel (ging von ihr aus!, aber dann trotzdem in 4 Tagen 1mal sex) Essen gehn, Massagen, Blumen, EntspannungsWE wo wir gemeinsam im Bett bleiben u ich alles kredenze... never ever, nothing helps ist ja nicht so das ich nicht manchmal von fremden Frauen eindeutigen Anfragen bekomme und will das auch nicht aber schön langsam frag ich mich echt ob ich ihr egal bin. Ich leide wie ein geprügelter Hund und Sie geniesst das Leben......zu allem überfluss will Sie jetzt ein Kind... ich frage mich ob wie..... Sg, Roman

Tach Roman,

​sag mal, wie kommst du denn auf den Trichter, dass nach 10 Jahren der Sex seltener werden sollte?

Und warum suchst du dir keine andere, wenn deine aktuelle Trulla dir das ganz genau so auch sagt?

​Und letztlich: wie kommt deine Trulla auf den Trichter, sie könne sich ein Kindlein wünschen (am besten auch noch nach Filofax), wenn ihr euch bestenfalls alle zwei Monate "erkennt", wie es in der Bibel so schön heißt??? Und sie dir sagt, dass du dir eine andere Trulla suchen sollst, wenn du mal Sex haben möchtest?

​Die traurige Nachricht, mein lieber Roman, ist dir bestimmt nicht ganz neu, weil du das schon seit Jahren am eigenen Leib spüren kannst: Eure Beziehung ist seit langer Zeit nur noch eine Hülle für eine nette Außendarstellung, aber in Wirklichkeit lebt ihr wie Bruder und Schwester zusammen und du weißt ganz genau, dass das SCHEISSE ist. Du kannst das Trauerspiel gerne noch jahrelang mitmachen, deine Trulla wird sicher nix dagegen haben, aber richtig ist das nicht. Auch das weißt du schon seit langem, du willst es nur nicht wahrhaben.

​Aber vernünftig wäre es, wenn du dieses Trauerspiel sofort beendest. Sorry, wenn ich keine bessere Nachricht für dich habe.

8 LikesGefällt mir

16. Februar 2017 um 9:07
In Antwort auf xromanxxx

@coquette164, naja sagen wir so, meine Hobbys sind ihr egal. Sie macht sie zeitweise mit aber nur weil sie sich selbst sportlich betätigen will. Egal was ich mache oder tue, sie schiebt immer etwas anderes vor. Ihre Haare, ihre Figur?, usw. Materiell lebt sie im Traumschloss. Das Problem ist das sie anscheinend nie richtig leidenschaftlich sein kann.

Da haben wir es ja schon. Sie interessiert sich also im Prinzip allgemein nicht für dich und das was dir wichtig ist. Sie interessiert sich hauptsächlich für sich und du machst das auch noch mit, anstatt mal Konsequenzen zu ziehen.

6 LikesGefällt mir

15. Februar 2017 um 21:03

Hmmm... Ich nehme an, du bezahlst viele der Nettigkeiten, die ihr euch leistet? Ich finde ihre Aussage,dass du die doch eine andere suchen sollst, sehr bedenklich. Sie scheint sich deiner aber auch sehr sicher zu sein. Kann es sein, dass sie den Status genießt, aber ihr euch sonst evtl entfremdet habt? Hast du mal mit ihr darüber geredet, woran es liegt? sie möchte ein Kind, aber es liegt ihr nichts an eurer Sexualität? Irgendwas läuft doch verkehrt..

3 LikesGefällt mir

15. Februar 2017 um 21:11
In Antwort auf lefra2014

Hmmm... Ich nehme an, du bezahlst viele der Nettigkeiten, die ihr euch leistet? Ich finde ihre Aussage,dass du die doch eine andere suchen sollst, sehr bedenklich. Sie scheint sich deiner aber auch sehr sicher zu sein. Kann es sein, dass sie den Status genießt, aber ihr euch sonst evtl entfremdet habt? Hast du mal mit ihr darüber geredet, woran es liegt? sie möchte ein Kind, aber es liegt ihr nichts an eurer Sexualität? Irgendwas läuft doch verkehrt..

Ja komplett richtig. Ich trage Sie sprichwörtlich auf Händen, sie sieht das aber als normal an. Leider seit 3 Jahren bettle ich sprichwörtlich dass Sie mal aufreizende Unterwäsche tragen soll. Darauf von ihr nur "jaja....." ich weiß echt schön langsam nicht mehr weiter. Zu allem kommt noch dazu das bei Familienfeiern immer ich als der unschlüssige hingestellt wird, warum wir noch nicht geheiratet haben, warum noch keine Kinder..... mir kommen fast die Tränen dabei.... nur wenn ich Sie damit konfrontiere wird sie sofort pampig und eiskalt. Ich meine ich liebe Sie wirkl aber ehrlich bis zu meinem Lebensende will ich auch wieder mal befriedigenden sex. Habe weder Fetisch od sonstigen Faible.... 

1 LikesGefällt mir

15. Februar 2017 um 21:46
In Antwort auf xromanxxx

Ja komplett richtig. Ich trage Sie sprichwörtlich auf Händen, sie sieht das aber als normal an. Leider seit 3 Jahren bettle ich sprichwörtlich dass Sie mal aufreizende Unterwäsche tragen soll. Darauf von ihr nur "jaja....." ich weiß echt schön langsam nicht mehr weiter. Zu allem kommt noch dazu das bei Familienfeiern immer ich als der unschlüssige hingestellt wird, warum wir noch nicht geheiratet haben, warum noch keine Kinder..... mir kommen fast die Tränen dabei.... nur wenn ich Sie damit konfrontiere wird sie sofort pampig und eiskalt. Ich meine ich liebe Sie wirkl aber ehrlich bis zu meinem Lebensende will ich auch wieder mal befriedigenden sex. Habe weder Fetisch od sonstigen Faible.... 

Heftig das ganze, und irgendwie schwierig nachzuvollziehen. Allerdings gibt es vielleicht Erklärungen aus der Situation, wie ihr euch kennen und lieben gelernt habt, oder aus der familiären, gesellschaftlichen oder kulturllen Herkunft deiner Partnerin.
Deshalb seien mir folgende Fragen erlaubt: 
Gibt es bei Euch einen grossen Altersunterschied und ihr seid inzwischen weniger in einer Bruder-Schwester Beziehung sondern vielmehr in einer Vater-Tochterbeziehung gelandet? Mangelndes Interesse an gemeinsamem Sex würde das erklären, insbesondere wenn sie sich körperlich von dir nicht mehr angesprochen fühlen würde.
Stammt sie aus einem anderen kulturellen oder aus einem komplett anderen sozialen Umfeld? Dann wärst du vielleicht in erster Linie eine gute Lebensversicherung und weniger der attraktive Liebhaber. Gab es vor Jahren einmal den einseitigen oder gemeinsamen Wunsch nach Kindern und es ist daraus nichts geworden? Dann wäre ihre Verweigerung ev. als Strafe zu verstehen. Und schliesslich: Wie sah das Vorleben deiner Partnerin aus, bevor ihr euch kennen und lieben gelernt habt? Du schreibst, du seist bei ihr der erste gewesen. Das könnte weniger mit ihrem damaligen Alter zu tun haben und vielmehr auf eine unglückliche Kindheit und Jugendzeit weisen. Hat sie damals bei dir den Vater gesucht und gefunden den sie nie hatte? Häusliche Gewalt? Missbrauch?
Mir scheint, ihr braucht professionelle Hilfe. Die Situation dürfte für Euch beide nicht befriedigend und glücklich sein.

1 LikesGefällt mir

15. Februar 2017 um 22:03

Gut das Du dies ansprichst, danke dafür nöö ich bin 36 sie 33. Habe mit Freunden die selbe Theorie aufgestellt, auch darauf angesprochen...nein ist nicht so. Hmmmm..Für Sie ist alles in bester Ordnung, täglich Serien sehen(Berlin,Köln5066..)  währenddessen mit ihrer Katze schmusen ,fertig. Ich sehe währenddesse youtube per Laptop oder versuche meinen Frust im örtlichen Lokal runterzuspülen. Dort sind so einige Frauen  auf mich scharf(soll nicht überheblich wirken, aber ich bin so ziemlich der einzige gepflegte dort=>Hafenkneipe) was mich einerseits irritiert und andererseits bestätigt. Aber auch irgendwie traurig macht, warum ist das was mir am Herzen liegt weiter entfernt als das unbekannte? 

Gefällt mir

15. Februar 2017 um 22:32

@Nachtrag für steinundwasser: nein Herkunft/Religion(römisch kath) gleich. Aus gut behütetem, Haus, kein Scheidungskind , jedoch Einzelkind. Kein einseitiger Kinderwunsch. Kein missbrauch, sondern nur faulheit weil es so läuft wie es ihr passt vermute ich. Falls mehr info benötigt, kurze Info. Sg, Roman

Gefällt mir

15. Februar 2017 um 23:53

Ich sehe ein großes Problem darin, dass du deine bedürfnisse offenbar nicht aussprechen kannst, ohne dass sie unfreundlich wird und das Gespräch abwürgt. Es scheint, als würden sie deine bedürfnisse nicht interessieren. Ist das auch in anderen punkten bei euch so?

6 LikesGefällt mir

16. Februar 2017 um 8:29

@coquette164, naja sagen wir so, meine Hobbys sind ihr egal. Sie macht sie zeitweise mit aber nur weil sie sich selbst sportlich betätigen will. Egal was ich mache oder tue, sie schiebt immer etwas anderes vor. Ihre Haare, ihre Figur?, usw. Materiell lebt sie im Traumschloss. Das Problem ist das sie anscheinend nie richtig leidenschaftlich sein kann.

1 LikesGefällt mir

16. Februar 2017 um 9:07
In Antwort auf xromanxxx

@coquette164, naja sagen wir so, meine Hobbys sind ihr egal. Sie macht sie zeitweise mit aber nur weil sie sich selbst sportlich betätigen will. Egal was ich mache oder tue, sie schiebt immer etwas anderes vor. Ihre Haare, ihre Figur?, usw. Materiell lebt sie im Traumschloss. Das Problem ist das sie anscheinend nie richtig leidenschaftlich sein kann.

Da haben wir es ja schon. Sie interessiert sich also im Prinzip allgemein nicht für dich und das was dir wichtig ist. Sie interessiert sich hauptsächlich für sich und du machst das auch noch mit, anstatt mal Konsequenzen zu ziehen.

6 LikesGefällt mir

16. Februar 2017 um 9:10

@lana78131, nöö definitiv nicht. Fährt zur Arbeit und umgekehrt, geht nie aus, spielt auch nicht mitn Handy usw. Eher die faule.

Gefällt mir

16. Februar 2017 um 9:11

@lana78131, nöö definitiv nicht. Fährt zur Arbeit und umgekehrt, geht nie aus, spielt auch nicht mitn Handy usw. Eher die faule.

Gefällt mir

16. Februar 2017 um 9:11

@lana78131, nöö definitiv nicht. Fährt zur Arbeit und umgekehrt, geht nie aus, spielt auch nicht mitn Handy usw. Eher die faule.

Gefällt mir

16. Februar 2017 um 9:18

@coquette164, ja aber ICH LIEBE SIE  ich will 10 Jahre Beziehung nicht einfach wegwerfen! Das schlimme ist das wir uns so zusammengelebt haben als wären wir ein altes Ehepaar. 

Gefällt mir

16. Februar 2017 um 9:21
In Antwort auf xromanxxx

@coquette164, ja aber ICH LIEBE SIE  ich will 10 Jahre Beziehung nicht einfach wegwerfen! Das schlimme ist das wir uns so zusammengelebt haben als wären wir ein altes Ehepaar. 

Ich glaub eher, das Schlimme ist, dass deine Gefühle ziemlich einseitig sind ... und wenn so ein Ungleichgewicht in eurer Beziehung herrscht, dann solltest du dringend drüber nachdenken, ob du dich weiter für sie zum Otto machen willst.
Ich hab den Verdacht, dass sie ziemlich schnell aufwachen, dir alles Mögliche versprechen und sich womöglich sogar anstrengen wird, wenn du ihr mal den Boden unter den Füßen weg- und ihr diese materielle und emotionale Rundumversorgung entziehst. Aber wahrscheinlich wird sie sich dann auch nur genau so lange anstrengen, wie sie sich deiner unsicher ist.

lg
cefeu

9 LikesGefällt mir

16. Februar 2017 um 9:56

@venusfinsternis, du meinst ich soll mir woanders den sex holen? Wäre wirklich kein grosser aufwand aber will ich nicht. Dann wäre ja ich wieder der fremdgehende Mann

Gefällt mir

16. Februar 2017 um 10:10
In Antwort auf xromanxxx

Hallo, nachdem ich hier schon einige Zeit alle Foren durchforste und manchmal mich selbst bezüglich Meinungen erkenne hab ich nun mal eine Frage zum gemeinsamen diskutieren. Bin seit gut 10 Jahren mit meiner Freundin zusammen, logo Sex wird immer weniger...aber manchmal auch so dass ich glaube wir sind Bruder und Schwester. Ich war ihr erster und einziger, im gegensatz zu mir. Nun zu uns: wir haben beide feste Jobs, couchpotatoes aber trotzdem sportliche Figur (sixp.), sie 52 kilo bei 1,68. Gönnen uns so ziemlich alles, ca. 3 mal im Jahr für ein paar Tage Wellnessen, Sommerurlaub usw.Alles Materielle in bester Ordnung, wenn man so will. Nur das meine Freundin nie von sich aus Sex will ich glaub im letzten Jahr nur 5 od 6 mal, was mich als potenten lusterfüllten Mann ziemlich kränkt. Sobald ich Sie darauf anspreche ob wir heut Abend "kuscheln" wird sie pampig und meint neee "such Dir halt eine andere"  hab echt schon alĺe Register gezogen, mehrmals Liebeshotel (ging von ihr aus!, aber dann trotzdem in 4 Tagen 1mal sex) Essen gehn, Massagen, Blumen, EntspannungsWE wo wir gemeinsam im Bett bleiben u ich alles kredenze... never ever, nothing helps ist ja nicht so das ich nicht manchmal von fremden Frauen eindeutigen Anfragen bekomme und will das auch nicht aber schön langsam frag ich mich echt ob ich ihr egal bin. Ich leide wie ein geprügelter Hund und Sie geniesst das Leben......zu allem überfluss will Sie jetzt ein Kind... ich frage mich ob wie..... Sg, Roman

Tach Roman,

​sag mal, wie kommst du denn auf den Trichter, dass nach 10 Jahren der Sex seltener werden sollte?

Und warum suchst du dir keine andere, wenn deine aktuelle Trulla dir das ganz genau so auch sagt?

​Und letztlich: wie kommt deine Trulla auf den Trichter, sie könne sich ein Kindlein wünschen (am besten auch noch nach Filofax), wenn ihr euch bestenfalls alle zwei Monate "erkennt", wie es in der Bibel so schön heißt??? Und sie dir sagt, dass du dir eine andere Trulla suchen sollst, wenn du mal Sex haben möchtest?

​Die traurige Nachricht, mein lieber Roman, ist dir bestimmt nicht ganz neu, weil du das schon seit Jahren am eigenen Leib spüren kannst: Eure Beziehung ist seit langer Zeit nur noch eine Hülle für eine nette Außendarstellung, aber in Wirklichkeit lebt ihr wie Bruder und Schwester zusammen und du weißt ganz genau, dass das SCHEISSE ist. Du kannst das Trauerspiel gerne noch jahrelang mitmachen, deine Trulla wird sicher nix dagegen haben, aber richtig ist das nicht. Auch das weißt du schon seit langem, du willst es nur nicht wahrhaben.

​Aber vernünftig wäre es, wenn du dieses Trauerspiel sofort beendest. Sorry, wenn ich keine bessere Nachricht für dich habe.

8 LikesGefällt mir

16. Februar 2017 um 10:23

Ja, danke aber DAS WILL ICH NICHT!!! Ihre Familie, ihre Freunde, einfach jeder würde mir den schwarzen Peter zuschieben. Es stimmt was ihr sagt aber ich will es einfach nicht wahrhaben. 

Gefällt mir

16. Februar 2017 um 10:24

An alle, wie stelle ich die Benachrichtigungsfunktion auf meine emailadresse ab? Nervt echt.

Gefällt mir

16. Februar 2017 um 10:43

Sie hat das Mann- Frau Ding zwischen euch beendet und eure Beziehung in eine WG plus benefits (Kind?) geändert. Entweder dir liegt das auch dann hör auf zu jammern oder du hast andere Vorstellungen von Beziehung und Ehe dann geh. 
Sieh wird sich nicht ändern können es sollte auch in einer Beziehung nicht nötig sein, dass jemand sich so grundlegend ändern muss.
Wenn jemand dich fragt warum du weg bist sag doch einfach, dass es mit unüberwindbaren  sexuellen Differenzen zu tun hat. Da wird jeder der dir/ euch positiv gegenüber steht  Verständnis haben. Und um den Rest isses nicht schade.

1 LikesGefällt mir

16. Februar 2017 um 10:57

Dann weis ich schon die Antwort darauf: " und da kommst Du nach 10 jahren darauf?" So nach dem Motto, Jetzt hast Du ihr 10 Jahre gestohlen wo sie mit einem "fähigeren Mann längst ein Kind haben könnte und Verheiratet wäre. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Trennung Fernbeziehung Deutschland / Schweiz
Von: positvevibesonly
neu
20. März um 12:16
Ich habe das Gefühl bi zu sein
Von: user23645
neu
20. März um 11:25
Sollen wir uns trennen?
Von: ludwig135
neu
20. März um 9:32

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen