Home / Forum / Liebe & Beziehung / Friendzone

Friendzone

3. April um 11:13 Letzte Antwort: 9. April um 12:00

Hallo,
ich habe eine Frau kennengelernt. Wir haben uns getroffen und waren zusammen auf einer Veranstaltung - sie hat auch Interese

ab wann ist man in der Friendzone? 
eine (hübsche) Frau hat bei unserem ersten Treffen deutlich Interesse an mir gezeigt (Berührungen, etc.), ich habe jedoch nicht wirklich darauf reagiert und es erst im Nachhinein wirklich gemerkt, da ich das Treffen gar nicht für ein wirkliches Date gehalten habe. Wir haben uns seitdem nicht mehr getroffen, haben aber viel telefoniert und geschrieben. Mittlerweile stehe ich auf sie, wir teilen auch zahlreiche Interessen und haben coole Gespräche... Treffen geht nur nicht mehr wegen Corona... Meint ihr, ich bin jetzt schon in der Freundschaftsschublade, weil ich anfangs nicht so wirklich (körperliches) Interesse gezeigt habe oder ist das noch offen? Wissen kann man es natürlich nicht, aber eure Meinung würde mich mal interessieren...

Mehr lesen

9. April um 11:13

Ich denke du solltest dir da nicht solche Sorgen machen. Wenn ihr euch gut versteht, eine gute Zeit miteinander habt und alles okay ist, dann lernt euch einfach weiter kennen und schaut, wo es hinführt. Wenn du wirklich Gewissheit haben möchtest, musst du irgendwann ansprechen, wie sie die Sache sieht, aber mach dir da keinen Druck sondern freu dich einfach an der tollen gemeinsamen Zeit

Gefällt mir
9. April um 12:00
Beste Antwort

Wenn Dich die (hübsche) Frau interessant findet, dann bist Du selbstverständlich noch nicht in der Friendshipzone gelandet. So etwas passiert dann, wenn sie merkt, dass Du für eine Beziehung doch nicht interessant bzw. anziehend genug bist. Das ist aber unabhängig davon, ob Du auf ihre Berührungen reagiert hast oder nicht. Du kannst es vermutlich eh nicht so richtig beeinflussen, was sie in Dir sieht. Extremverhalten mal ausgeschlossen.

Dreh das Ganze doch mal um: was müsste passieren, dass sie bei Dir in der Friendshipzone landet? Wenn sie Dich fasziniert wird sich daran auch nichts ändern, wenn ihr euch einfach weiter kennenlernt. Es ist ein Mythos, dass Männer aufgrund ihres "falschen" Verhaltens in der Friendshipzone landen. Angenommen ein Mann ändert sein Verhalten aus "taktischen" Gründen um ja nicht in diese Schublade gesteckt zu werden, dann verstellt er sich. Tiefgründige Frauen lassen sich von so etwas nicht täuschen und falls doch, fällt es dem Mann später auf die Füße. Sei also einfach Du selbst. Entweder passt es oder eben nicht.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers