Home / Forum / Liebe & Beziehung / Friendzone Bindungsangst Distanz

Friendzone Bindungsangst Distanz

20. Oktober 2017 um 0:59

Hallo Ihr lieben

Ich glaub ich steck hier in der Friendzone fest und brauch mal eure wertvolle Hilfe.

Also ich 40, er 25 haben uns vor 4 Monaten bei einem Wochenend Kurs kennengelernt und es hat direkt geknistert. 
Wir wohnen 150 km voneinander entfernt, was das Kennenlernen nicht einfach macht. 
Ich steckte in der Zeit in einer Depression und wir schrieben viel im Facebook. Er lud mich auf ein Wochenendtritt für 3 Tage ein und ich nahm an. Es war fantastisch und er war so lieb, keine körperliche Annäherung, nur ab und an Hand halten, anlehnen und im Arm einschlafen. 

Beim nächsten Kurs schlief er 2 Nächte bei mir und es passierte am 2 Tag ein Kuss, mehr nicht. 
Soweit sogut alles perfekt, bis darauf, dass er nie anruft, aber wir oft schreiben. Er sagte oft das er mich mag, Herzen geschickt, romantische Lieder etc. 

Dann hab ich alles kaputt gemacht. Er hat sich paar Tage distanziert, nicht gemeldet. Wir kannten uns 1 1/2 Monate. Ich Panik bekommen. 
Ich wollte dann auf eine Party, und hab ihn dann angeschrieben und gefragt, ob wir denn nun ein Paar sind oder nicht? Denn wenn er nicht will soll er es sagen, dann hätte ich genug Möglichkeiten auf der Party jemanden kennenzulernen, denn auf dieses hin und her hab ich keine Lust. Kam grad aus so einer beziehung ... er war voll sauer und meinte dann, “na wenn es so ist, viel Glück auf der Party“. Ich war super traurig, wollte eigentlich nur hören, “ja wir sind zusammen ... “
Naja am nächsten Tag schrieb er, er fand es nicht gut von mir, ich hätte ihn wie Müll behandelt, und er will sowas nicht nochmal erleben, er käme aus einer Beziehung, wo die Ex ihn nicht so liebte wie er sie und sei verletzt und will nicht. Aber wir können Freunde sein.

Und ab hier ist alles anders geworden. Nüchterne sms, keine lieben Worte mehr, aber immer präsent wie bisher. 
Wenn wir uns sehen, kann er die Finger nicht von mir lassen, umarmt mich ständig, will meine Hand halten, aber küsst mich nicht und will nicht bei mir schlafen, fährt immer nach unseren Treffen nach Hause und kommt am nächsten Tag wieder wenn ein Kurs stattfindet. 

Insgesamt haben wir uns 13 mal gesehen, wegen der Distanz und ich denke er hat auch Bindungsangst nach dem Trauma mit der Ex. 

Hab ihn vor 2 Wochen auf uns angesprochen und er sagte nur, dass als er was von mir wollte ich ihm einen Korb gegeben hab, was ich nicht so sehe und ihn schlecht behandelt hätte und er das nie wieder erleben will. Tja, ich bin die böse, aber mich loslassen tut er auch nicht. 

Ich mag ihn wirklich gern, würd gern eine Beziehung mit ihm aufbauen und bitte um euren Rat. Lese viel von Kontaktsperre usw, aber hab Angst ihn wegen der Distanz komplett zu verlieren. Was würdet ihr tun ??? 

Danke ihm Vorfeld für alle Antworten .
Cristina 


 

Mehr lesen

20. Oktober 2017 um 11:36

Er ist sehr reif für sein alter und ich wohl eher unreif für meins. Daher gleiche wellenlinie. 

Aber du magstnoch recht haben, dass es nix wird sonst würde er mehr Interesse zeigen, was mich stutzig macht ist seine bindungsangst durch die Erfahrung mit der ex. Naja ...

Gefällt mir

20. Oktober 2017 um 11:37

Ich denke nicht das es mit dem alter zu tun hat, sondern der reife und vorerfahrungen aus anderen beziehungen.  

1 LikesGefällt mir

20. Oktober 2017 um 11:58

Absolut ... der Kinderwunsch ist was mir zu schaffen macht ... sonst würd ich alles einfach nur fliessen lassen und sehen wohin es führt. Naja, bleibt mir so oder so wohl nichts anderes übrig. Man kann nix erzwingen. Würde nur gern sein verhalten deuten können 😢

Gefällt mir

20. Oktober 2017 um 12:17
In Antwort auf speedy411

Er ist sehr reif für sein alter und ich wohl eher unreif für meins. Daher gleiche wellenlinie. 

Aber du magstnoch recht haben, dass es nix wird sonst würde er mehr Interesse zeigen, was mich stutzig macht ist seine bindungsangst durch die Erfahrung mit der ex. Naja ...

wie kommst Du denn da auf Bindungsangst?

1 LikesGefällt mir

20. Oktober 2017 um 12:19
In Antwort auf avarrassterne1

wie kommst Du denn da auf Bindungsangst?

also wenn ich mir so das durchlese, was Du schreibst, dann sehe ich keine Bindungsangst, sondern nur: Du hast ihm einen Eimer kaltes Wasser über den Kopf gekippt und daraufhin hat er genug und keinen Bock mehr, sich auf irgend etwas einzulassen. Ende der Geschichte.

4 LikesGefällt mir

20. Oktober 2017 um 12:31
In Antwort auf avarrassterne1

also wenn ich mir so das durchlese, was Du schreibst, dann sehe ich keine Bindungsangst, sondern nur: Du hast ihm einen Eimer kaltes Wasser über den Kopf gekippt und daraufhin hat er genug und keinen Bock mehr, sich auf irgend etwas einzulassen. Ende der Geschichte.

Sein ambivalentes verhalten. Sucht mich ständig, kommt mir sehr nahe, dann wenn zu nah distanziert er sich wieder. 
Wer null interesse hat kommt nicht körperlich näher, nur sex will er auch nicht sonst hätte er es probiert. Aber was will er dann ???
Schickt mir z,b. unsere gemeinsamen bilder, macht herzenchensicherzenchen dahin, wenn ich dann schreibe, war ne schöne zeit ne, dann kommt nix mehr. 😢😢😢

1 LikesGefällt mir

20. Oktober 2017 um 12:37
In Antwort auf speedy411

Sein ambivalentes verhalten. Sucht mich ständig, kommt mir sehr nahe, dann wenn zu nah distanziert er sich wieder. 
Wer null interesse hat kommt nicht körperlich näher, nur sex will er auch nicht sonst hätte er es probiert. Aber was will er dann ???
Schickt mir z,b. unsere gemeinsamen bilder, macht herzenchensicherzenchen dahin, wenn ich dann schreibe, war ne schöne zeit ne, dann kommt nix mehr. 😢😢😢

na hat doch keiner gesagt, dass er Dich nicht mag. Vielleicht ist er auch noch bissl verliebt, aber er möchte eben keinen einzigen Schritt weiter als bis dahin. Erscheint mir recht klar.

2 LikesGefällt mir

20. Oktober 2017 um 12:48
In Antwort auf avarrassterne1

na hat doch keiner gesagt, dass er Dich nicht mag. Vielleicht ist er auch noch bissl verliebt, aber er möchte eben keinen einzigen Schritt weiter als bis dahin. Erscheint mir recht klar.

Und siehst du da keine Chancen mehr für mich? Nichts was ich tun kann ausser warten ? Das mit dem eimer kalten wasser hast du auf den Punkt getroffen, so hat er es beschrieben. Aber er muss doch merken, das ich ihn mag. Oh man. Die doofe distanz. Werden erst uns am 3.11. Wiedersehen. 

Gefällt mir

20. Oktober 2017 um 14:12
In Antwort auf speedy411

Und siehst du da keine Chancen mehr für mich? Nichts was ich tun kann ausser warten ? Das mit dem eimer kalten wasser hast du auf den Punkt getroffen, so hat er es beschrieben. Aber er muss doch merken, das ich ihn mag. Oh man. Die doofe distanz. Werden erst uns am 3.11. Wiedersehen. 

wenn Du einmal auf die eingeschaltene Herdplatte gefasst und Dir die Tatzen schön verbrannt hast, was müsste die eingeschaltene Herdplatte tun, damit Du noch mal drauf fasst?

Gefällt mir

20. Oktober 2017 um 14:36

Sehr tiefgründig ... ja, ausgeschaltet bleiben bis es abgekühlt ist. 
muss mich in geduld üben unD hoffen das er nicht ne andere kennenlernt 😢 und wenn ja ihm Glück wünschen. 

Gefällt mir

20. Oktober 2017 um 15:27

Kann gut möglich sein. Er hat im mom andere Prioritäten, spirituelles wachstum. Ich lass ihn mal bisschen und sehe wie das nächste Treffen im November läuft. 

Gefällt mir

20. Oktober 2017 um 16:55

Klar das auch... aber dann soll er es ganz sein lassen, wieso kommt er mir dann nahe ??? Macht keinen sinn. 

Gefällt mir

20. Oktober 2017 um 16:58

Spirituelles Wachstum ... haben beide die gleichen interessen, Buddhismus, kurse, lehre der energie, universum, wie alles funktioniert, Karma etc. ... er liest viel, besucht kurse ... so haben wir uns ja kennenlernt. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen