Home / Forum / Liebe & Beziehung / Friedensangebot an EX-Freund!

Friedensangebot an EX-Freund!

5. Oktober 2005 um 13:21

Hallo,

hab vor 4 Tagen meinem EX ( erste große Liebe, 1,5 Jahre zusammen )ne Mail geschickt und ihm geschrieben, dass ich FRIEDEN möchte!!
Einfach nur FRIEDEN, über alles Weitere mach ich mir noch keine Gedanken!
Unsere Trennung vor fast 2 Jahren verlief mit vielen Tränen auf beiden Seiten und wir konnten einander nicht richtig loslassen, weil die Trennung angeblich nicht der Liebe wegen sondern wegen der Probleme stattgefunden hat! Mein EX flüchtete sich in eine andere Beziehung und ich hab mein
Leben gelebt und bin in dieser zeit ein eigentlich sehr zufriedener
Mensch geworden.
Wir haben 1,5 Jahre keinen Kontakt mehr gehabt... dann plötzlich, fängt
er an, zaghaft wieder mit mir zu reden! Später erfahre ich, dass zu diesem
Zeitpunkt die Beziehung zu seiner Freundin beendet worden ist!
Hab mich schon gefreut, dass er das Schweigen gebrochen hat, gleichzeitig
bin ich aber auch total verwirrt und unsicher und weiß nicht wie ich mit
ihm umgehen soll! Dass es ihm ähnlich geht, schliesse ich aus diesen typischen Nähe-Distanz-Spielchen!
Naja, jedenfalls habe ich mir dann aus diesem Grund ein Herz gefasst
und ihm diese Mail geschrieben. Eben weil ich immer dieses komische und noch ungeklärte Gefühl über unsere Vergangenheit habe, wenn wir
mal wieder kurz zaghaft miteinander geredet haben! Hab ihm geschrieben,
dass ich mir einfach den FRIEDEN mit ihm wünsche!
Ich versteh nicht, warum ich nach 4 Tagen immer noch keine Antwort von ihm habe! Braucht man so lange Zeit, um sich zu überlegen, ob man das Friedensangebot seiner Verflossenen annimmt oder nicht??
Wenn endlich FRIEDEN zwischen uns wäre, gings mir einfach noch besser!
Wieso hat er dann überhaupt das Schweigen gebrochen, wenn er ja dann irgendwie doch nicht daran interessiert ist, dass endlich ein friedliches
Gefühl zwischen uns einkehrt??
Dann hätten wir uns auch noch weiterhin anschweigen können, das
hätte dann wenigstens keine Verwirrung mehr verursacht!

Ich weiß, ich bin ungeduldig...aber wie lang sollte ich ihm Zeit geben,
diese Mail mit dem Friedensangebot zu beantworten?
Kann ja verstehen, dass er wohl überrascht darüber ist, dass ich mich nach 1,5 Jahren wieder bei ihm gemeldet hab, aber
wie lange braucht man, um zu sagen, dass man Interesse am Frieden hat oder nicht?
Vielleicht sollet ichs auch einfach abhaken, weil es ihm vielleicht egal ist?!?! Dagegen spricht halt, weshalb er dann überhaupt nach so langer Zeit wieder angefangen hat, mit mir zu reden?


Tinsche

Mehr lesen

6. Oktober 2005 um 13:33

Hallo
hast du vielleicht mal daran gedacht, dass er einfach nicht an seinem pc ist bzw war?
das kann ja auch sein...
gib ihm noch eine woche und wenn er sich dann nicht gemeldet hat, dann schreib ihm eine sms, dass er bitte seine mails durchsehen soll. mehr nicht.
meldet er sich dann immer noch nicht: vergiss ihn

wünsche dir viel glück.

Gefällt mir

7. Oktober 2005 um 16:17

Friedensangebot???
Möchtest Du eigentlich, dass er darüber entscheidet, ob Ihr beiden wieder miteinander redet, oder war es nur ein netter Angebot von Deiner Seite? Überlege Dir erst mal, was Du willst Mir ist schon klar, dass Du es (auch ??) von ihm abhängig machst. Außer dem habe ich in Deinem Posting nichts über einen Streit zwischen Euch beiden gefunden. Warum schreibst Du ihm dann etwas über Friedensangebot?? Möchtest Du mit ihm wieder in Kontakt treten, weil er sich gemeldet hat und jetzt wieder nichts von sich hören lässt? Wenn ja, dann kann ich Dich verstehen, weil es eine ganz normale Reaktion ist Allerdings rate ich Dir entweder das Ganze zu vergessen oder wenn Du ihn zurückgewinnen möchtest, ihm einfach sagen, was Du für ihn empfindest

Mache es auf keinen Fall von ihm abhängig, denn wahrscheinlich versteht er Deine mail genauso wenig wie ich und Du wirst noch lange auf seine Antwort warten müssen.

Grüße

Izabela

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen