Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freunschaft über Tinder ein Problem?

Freunschaft über Tinder ein Problem?

2. November um 0:07

Hallo zusammen,

ich habe eine neue Freundin und alles passt sehr gut Nun meine Frage:
In meinem Freundeskreis ist jemand den ich über Tinder kennengelernt habe. Ich hatte auch etwas mit ihr damals, aber es hat sich zu einer guten Freundschaft entwickelt. Seit dem ist auch nichts mehr bei uns gelaufen und ich finde sie auch nicht anziehend und habe keine Gefühle.
Glaubt ihr für meine neue Freundin könnte so eine Freundschaft ein Problem sein? Wie soll ich damit umgehen? Ihr es direkt sagen?

Mehr lesen

2. November um 0:32

absolut. alle bisherigen kontakte zu freunden abbrechen. sowieso eine schande das du dich nicht für sie aufgespart hast.
 

Gefällt mir

2. November um 9:57
In Antwort auf gruen15

Hallo zusammen,

ich habe eine neue Freundin und alles passt sehr gut Nun meine Frage:
In meinem Freundeskreis ist jemand den ich über Tinder kennengelernt habe. Ich hatte auch etwas mit ihr damals, aber es hat sich zu einer guten Freundschaft entwickelt. Seit dem ist auch nichts mehr bei uns gelaufen und ich finde sie auch nicht anziehend und habe keine Gefühle.
Glaubt ihr für meine neue Freundin könnte so eine Freundschaft ein Problem sein? Wie soll ich damit umgehen? Ihr es direkt sagen? 

wie lange seid ihr schon zusammen?

Gefällt mir

2. November um 10:02

Nein, das dürfte doch kein Problem für sie sein - ausser, die Tinder-Bekanntschaft habe sich irgendwie mit der neuen Freundin überschnitten... 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen