Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundschaft zwischen mann und frau oder doch mehr?

Freundschaft zwischen mann und frau oder doch mehr?

16. Januar 2011 um 18:34

stellt euch vor ein mann x und eine frau y sind platonisch befreundet.
sie hat eine beziehung.
x und y treffen sich, machen sich einen schönen abend. sie trinken, schauen fern, quatschen, lachen etc.
als der abend schon fortgeschritten und auch schon ein wenig mehr akohol geflossen ist, kitzelt er y und streichelt ihr über den kopf, legt seinen kopf auf ihre schulter. er nähert sich also. zuvor gab es solche berührungen zwischen den beiden noch nicht. y wehrt sich nicht, streichelt oder kitzelt aber nicht zurück. irgendwie gefallen ihr die berührungen.
ist das noch platonisch? will er mehr? hat y ihren freund dadurch bereits betrogen? was meint ihr?

Mehr lesen

16. Januar 2011 um 18:38


Der Freund, nennen wir ihn einmal Z, kommt während dieser Situation herein.
Wie reagieren alle?

Ich denke, damit ist deine Frage beantwortet.

Gefällt mir

16. Januar 2011 um 18:53

Hm
eigentlich wollte noch ein anderes weibliches wesen mit, konnte aber doch nicht. Z war auch mit eingeladen. Ihm wurde ein paar mal gesagt, dass er mitkommen soll. Z wollte aber nicht mitkommen, weil er meinte, er würde sich mit x und y dann langweilen, weil die beiden was spielen wollten, was Z nicht gerne spielt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen