Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundschaft plus oder mehr?

Freundschaft plus oder mehr?

28. August um 9:06

Guten Morgen,
Ich habe vor über einem Jahr einen Mann kennengelernt im Internet. Getroffen haben wir uns im April das erste Mal, nach meiner Trennung im März.
Wir wissen sozusagen sehr viel voneinander. Er über meine Trennung wo ich gerade voll drin bin.
Er sagte mir mal, du hast zwar deinen Mann verloren, aber einen sehr guten Freund in mir gefunden.
Ich weiss sehr sehr viel über seine vergangenheit und seine Situation.
Wir gingen dann beim2. Treffen zusammen essen, zur Begrüssung haben wir uns umarmt, wie beim 1. Mal als wir und sahen. Nachher zu zu ihm nach Hause, wo es fast zum Sex kam.Er fragte, ob ich bei ihm bleiben könne über nacht, was nicht ging weil meine tochter morgens heimkam. Zum Sex kam es am sonntag.
Es war innig mit Küssen, streicheln, einander anlehnen. Wir haben dann auf dem viel geredet, und er strich immer wieder übers knie, odr kitzelte mich. Hat mich von hinten her umarmt.
Nachher essen wir was gemeinsam, und reden über alltägliches.
Bei der Frage, wie stehen wir zueinander schrieb er mir Beziehung nein, Freund und Kolleg Ja, Freundschaft plus😜.

Beim Abschied küssen wir uns innig und immer wird umarmt. Dann sagt er, fahr vorsichtig, pass auf, und meld dich gleich, wenn du zuhause bist.
So gehts eigentlich immer wenn wir uns sehen.

Ich weiss dass er geschieden ist, und wahrscheinlich deswegen Angst hat vor einer Beziehung.

Das letzte mal sagte er, es ist keine Beziehung die wir führen, wenn mal jemand über den Weg läuft, würde das körperliche wegfallen, die Freundschaft bleibt aber.

Wir schreiben uns jeden Tag,
Auch mal telefonieren.
Er weiss dass ich in der Trennung bin, und hilft mir, wo er kann. Ich kann ihm fragen stellen im whatts app, er gibt immer antwort.
Gestern haben wir lange telefoniert wegen meiner Situation, und er sagte, ich kenn das, erst mich fragen, bevor du was entscheidest.

Er schreibt mir auch immer wo er hingeht, wenn ich schreibe, wollen wir uns treffen und er weggeht.
Oder fragt mich, nicht oft, lust auf ne massage oder so?
Ich frag eher, viel ist er verplant.

Ist das ne Freundschaft plus, oder mehr?

Mehr lesen

28. August um 9:20

Und wie oft soll er dir nun noch sagen das es keine Beziehung sondern eine Freundschaft Plus ist?

Brauchst du hier ein notariell beurkundigtes Schreiben seinerseits?

Und warum müssen auch noch wir uns hier einmischen?

LOL hä?

1 LikesGefällt mir

28. August um 9:25
In Antwort auf user7892

Guten Morgen, 
Ich habe vor über einem Jahr einen Mann kennengelernt im Internet. Getroffen haben wir uns im April das erste Mal, nach meiner Trennung im März. 
Wir wissen sozusagen sehr viel voneinander. Er über meine Trennung wo ich gerade voll drin bin. 
Er sagte mir mal, du hast zwar deinen Mann verloren, aber einen sehr guten Freund in mir gefunden. 
Ich weiss sehr sehr viel über seine vergangenheit und seine Situation. 
Wir gingen dann beim2. Treffen zusammen essen, zur Begrüssung haben wir uns umarmt, wie beim 1. Mal als wir und sahen. Nachher zu zu ihm nach Hause, wo es fast zum Sex kam.Er fragte, ob ich bei ihm bleiben könne über nacht, was nicht ging weil meine tochter morgens heimkam. Zum Sex  kam es am sonntag. 
Es war innig mit Küssen, streicheln, einander anlehnen. Wir haben dann  auf dem viel geredet, und er strich immer wieder übers knie, odr kitzelte mich. Hat mich von hinten her umarmt. 
Nachher essen wir was gemeinsam, und reden über alltägliches. 
Bei der Frage, wie stehen wir zueinander schrieb er mir Beziehung nein, Freund und Kolleg Ja, Freundschaft plus😜. 

Beim Abschied küssen  wir uns innig und  immer wird umarmt. Dann sagt er, fahr vorsichtig, pass auf, und meld dich gleich, wenn du zuhause bist. 
So gehts eigentlich immer wenn wir uns sehen. 

Ich weiss dass er geschieden ist, und wahrscheinlich deswegen Angst hat vor einer Beziehung. 

Das letzte mal sagte er, es ist keine Beziehung die wir führen, wenn mal jemand über den Weg läuft, würde das körperliche wegfallen, die Freundschaft bleibt aber. 

Wir schreiben uns jeden Tag, 
Auch mal telefonieren. 
Er weiss dass ich in der Trennung bin, und hilft mir, wo er kann. Ich kann ihm fragen stellen im whatts app, er gibt immer antwort.
Gestern haben wir lange telefoniert wegen meiner Situation, und er sagte, ich kenn das, erst mich fragen, bevor du was entscheidest. 

Er schreibt mir auch immer wo er hingeht, wenn ich schreibe, wollen wir uns treffen und er weggeht. 
Oder fragt mich, nicht oft, lust auf ne massage  oder so? 
Ich frag eher, viel ist er verplant. 

Ist das ne Freundschaft plus, oder mehr? 

 

Ich verstehe die Frage nicht. 

Er hat dir doch deutlich gesagt, dass es eine Freundschaft plus für ihn ist.

Was gibt's da denn noch zu fragen bzw. nicht zu verstehen?

3 LikesGefällt mir

28. August um 9:36

Sorry, aber ich bin unsicher, und mir so an den Karren fahren, das brauchts nicht ok?!

Ich bin nicht blöd, er hat mir gesagt, dass er keine Beziehung will, weil er nicht mit beiden Füssen am Boden steht. 

Meine Frage ist nur, hat er angst sich zu binden? 
Fühlt er trotzdem was für mich, darum meine Frage, ist das nur Freundschaft plus? 

Gefällt mir

28. August um 9:52

Ach wir sind beide fast 40 und 41 jahre alt.
Also keine Teenies mehr. 
Das kann sein, dass er noch auf DIE Frau wartet, wobei er sagt, und woher soll ich die Zeit hernehmen? Er arbeitet viel, ist Chauffeur, und hat laaange Tage. 
 

Gefällt mir

28. August um 9:52
In Antwort auf user7892

Sorry, aber ich bin unsicher, und mir so an den Karren fahren, das brauchts nicht ok?!

Ich bin nicht blöd, er hat mir gesagt, dass er keine Beziehung will, weil er nicht mit beiden Füssen am Boden steht. 

Meine Frage ist nur, hat er angst sich zu binden? 
Fühlt er trotzdem was für mich, darum meine Frage, ist das nur Freundschaft plus? 

Es ist für dich völlig irrelevant, warum er keine Beziehung möchte. Du bist nicht seine Therapeutin.

Wichtig für dich ist, zu akzeptieren, dass er eben keine will. Du wirst ihn nämlich nicht umstimmen. Also zieh die Reißleine, bevor du dich noch mehr verliebt. Du endest sonst mit verletzten Gefühlen.

Also ab sofort kein Sex und keine Zärtlichkeiten mehr und Kontakt minimieren.

Gefällt mir

28. August um 9:55

Was meinst du mit TE?
Und Spekulation? 
Ich bin einfach nur unsicher. 

Gefällt mir

28. August um 9:56

Ihr seid Freunde, habt Sex und keine Beziehung. Weshalb er das nicht will ist doch zweitrangig und auch seine private Angelegenheit. 
Du willst anscheinend mehr deshalb solltest du dir gut überlegen ob das das richtige für dich ist. Und hör auf dir seinen Kopf zu zerbrechen, hast genug damit zu tun deine eigenen Ziele und Wege zu ergründen.

1 LikesGefällt mir

28. August um 10:20

Ob ich mehr will, weiss nich nicht genau.
Momentan tuts mir einfach gut, dass er sagt, er sei für mich immer da, und ich kann immer fragen, oder schreiben.
Ich weiss im Grund genau auch woran ich bin.
Nur die Zärtlichkeiten, irritieren mich.
Ich hab gedacht bei einer Freundschaft plus ist man sehr gute Freunde  was wir sind, und dann hat man Sex, aber nicht mehr.

Also ich meins so. Man redet, und berührt sich während dem reden, auch Händchen halten, dann plötzlich gehts weiter und man landet im Bett. Dort gibts nicht nur sex, sondern auch kuscheln nach dem Sex, eng mit den Händen  verschlungn, küssen, 
Später sitzt man dann zusammen und tauscht beim quatschen wieder berührungen, wie händehalten, über die knie streicheln küssen oder den rücken kraulen. Was bei uns der Fall ist. 

Oder man redet über alles, hat sex und dann redet man auf em balkon weiter. 

Das ist das was ich beim unterschied meine. 

Bis wo geht Freundschaft    plus? 
 

Gefällt mir

28. August um 11:02
In Antwort auf user7892

Guten Morgen, 
Ich habe vor über einem Jahr einen Mann kennengelernt im Internet. Getroffen haben wir uns im April das erste Mal, nach meiner Trennung im März. 
Wir wissen sozusagen sehr viel voneinander. Er über meine Trennung wo ich gerade voll drin bin. 
Er sagte mir mal, du hast zwar deinen Mann verloren, aber einen sehr guten Freund in mir gefunden. 
Ich weiss sehr sehr viel über seine vergangenheit und seine Situation. 
Wir gingen dann beim2. Treffen zusammen essen, zur Begrüssung haben wir uns umarmt, wie beim 1. Mal als wir und sahen. Nachher zu zu ihm nach Hause, wo es fast zum Sex kam.Er fragte, ob ich bei ihm bleiben könne über nacht, was nicht ging weil meine tochter morgens heimkam. Zum Sex  kam es am sonntag. 
Es war innig mit Küssen, streicheln, einander anlehnen. Wir haben dann  auf dem viel geredet, und er strich immer wieder übers knie, odr kitzelte mich. Hat mich von hinten her umarmt. 
Nachher essen wir was gemeinsam, und reden über alltägliches. 
Bei der Frage, wie stehen wir zueinander schrieb er mir Beziehung nein, Freund und Kolleg Ja, Freundschaft plus😜. 

Beim Abschied küssen  wir uns innig und  immer wird umarmt. Dann sagt er, fahr vorsichtig, pass auf, und meld dich gleich, wenn du zuhause bist. 
So gehts eigentlich immer wenn wir uns sehen. 

Ich weiss dass er geschieden ist, und wahrscheinlich deswegen Angst hat vor einer Beziehung. 

Das letzte mal sagte er, es ist keine Beziehung die wir führen, wenn mal jemand über den Weg läuft, würde das körperliche wegfallen, die Freundschaft bleibt aber. 

Wir schreiben uns jeden Tag, 
Auch mal telefonieren. 
Er weiss dass ich in der Trennung bin, und hilft mir, wo er kann. Ich kann ihm fragen stellen im whatts app, er gibt immer antwort.
Gestern haben wir lange telefoniert wegen meiner Situation, und er sagte, ich kenn das, erst mich fragen, bevor du was entscheidest. 

Er schreibt mir auch immer wo er hingeht, wenn ich schreibe, wollen wir uns treffen und er weggeht. 
Oder fragt mich, nicht oft, lust auf ne massage  oder so? 
Ich frag eher, viel ist er verplant. 

Ist das ne Freundschaft plus, oder mehr? 

 

Sowas hat meine Freundin seit 2 Jahren...

Sieht sie ihn, ist sie für den Moment glücklich...die restliche Zeit ist sie deprimiert und leider auch nicht offen dafür andere kennenzulernen.

Ich beneide sie nicht. Da bleib ich lieber Single, denn ein Mann, der will, der will....es sei denn, ich will es auch nur so locker. Dann kann das sicher für beide schön sein.

Redet euch nicht immer so Kleinigkeiten schön. Meine Freundin hält sich auch an jedem kleinen Strohhalm fest. 'Oh er hat gesagt ich soll das Restaurant entscheiden'....oh Wow super...'Er fragt immer wie es mir geht'....ja echt einzigartig.....

Klar mögen sie euch und finden die Zeit toll, aber Beziehung ist Beziehung und Freundschaft Plus ist eben keine....
 

1 LikesGefällt mir

28. August um 11:02

Da hast du recht Elena, 

Bei mir gibts niemand anderes. 
Wenn wieder jemand neues in mein Leben kommt, dann ists halt so. Das Sagte er auch.

Dann geniesst er nun ne art "Beziehung" mit Sex, küssen und Nähe, bis jemand anderes kommt. Versteh ich das richtig?
Ich kenne seine Freunde nicht, weiss aber wohin er geht. 
Das schreibt er mir immer. 
Wenn ich nach einem treffen frage. 
Klar hat er sein privatleben, und auch kollegen. 

Er hat mich auch nie gefragt ob ich mitkommen möchte. 
Schickt aber bilder von dort, 
Gibt Antwort wenn ich frage was er macht, und erzählt mir davon, auch dass er sich mit seinem besten Freund verkracht hat, jetzt wieder alles ok. 

Gefällt mir

28. August um 11:04

Mir kommt es so vor, als ob die TE zu früh mit dem Herrn im Bett gelandet ist. So wie ich es verstanden habe, nach wenigen Treffen. Es hat ihm also nicht viel Mühe gekostet sie zu überzeugen ?
Und es kommt immer wieder zum sex, obwohl er ausdrücklich eine feste Beziehung ablehnt?
Die Lösung liegt darin, dann eben Sex abzulehnen.  Natürlich wird er keine Beziehung eingehen, wenn er auch ohne Beziehung Sex bekommen kann.

2 LikesGefällt mir

28. August um 11:07
In Antwort auf user7892

Ob ich mehr will, weiss nich nicht genau.
Momentan tuts mir einfach gut, dass er sagt, er sei für mich immer da, und ich kann immer fragen, oder schreiben.
Ich weiss im Grund genau auch woran ich bin.
Nur die Zärtlichkeiten, irritieren mich.
Ich hab gedacht bei einer Freundschaft plus ist man sehr gute Freunde  was wir sind, und dann hat man Sex, aber nicht mehr.

Also ich meins so. Man redet, und berührt sich während dem reden, auch Händchen halten, dann plötzlich gehts weiter und man landet im Bett. Dort gibts nicht nur sex, sondern auch kuscheln nach dem Sex, eng mit den Händen  verschlungn, küssen, 
Später sitzt man dann zusammen und tauscht beim quatschen wieder berührungen, wie händehalten, über die knie streicheln küssen oder den rücken kraulen. Was bei uns der Fall ist. 

Oder man redet über alles, hat sex und dann redet man auf em balkon weiter. 

Das ist das was ich beim unterschied meine. 

Bis wo geht Freundschaft    plus? 
 

Ich definiere Freundschaft Plus so....

Man kocht, geht essen...in der Öffentlichkeit ist man eben nur befreundet. Man wird nicht als Partner vorgestellt und man geht auch nicht zu Familienfeiern. Man plant nichts für die Zukunft und kurzfristige Absagen oder auch mal 3 Wochen nicht treffen ist völlig ok. Alles endet beim Treffen meistens mit Sex. Man unterhält sich und verbringt Zeit miteinander.  

Bei einer Beziehung möchte der Mann dich als Frau an seiner Seite. Er will dich vorstellen. Er will sich mit dir zeigen. Er will am liebsten in die Welt schreien...DAS IST MEINE FRAU......er plant mit Dir in die Zukunft. 
 

1 LikesGefällt mir

28. August um 11:12
In Antwort auf kummer5

Mir kommt es so vor, als ob die TE zu früh mit dem Herrn im Bett gelandet ist. So wie ich es verstanden habe, nach wenigen Treffen. Es hat ihm also nicht viel Mühe gekostet sie zu überzeugen ?
Und es kommt immer wieder zum sex, obwohl er ausdrücklich eine feste Beziehung ablehnt?
Die Lösung liegt darin, dann eben Sex abzulehnen.  Natürlich wird er keine Beziehung eingehen, wenn er auch ohne Beziehung Sex bekommen kann.

Natürlich kann es nicht stimmen, aber er sagt, dass er neben mir mit niemand anderem ins Bett geht. 
Auch niemand anders im Raum steht.

Ich sei ne tolle Frau, und sei die einzige, die ihn zuhause besucht. 

Gefällt mir

28. August um 11:20

Was heisst verfänglich?

Und wenn i will nimmt er mich mal auf ne Tour mit, wo er arbeitet. Er ist LKW Chauffeur, ich hab mal gesagt, dass LKWs mich fazinieren

Gefällt mir

28. August um 11:22

Er sagt mir, dass er nicht mehr mag am abend, und oft einfach nach dem arbeiten einschläft. 

Er muss früh anfangen, also 3.30 steht er auf

Gefällt mir

28. August um 11:29

Ich wiederhole mich...tut mir leid...

Auch das ist wie bei meiner Freundin. Abmachung ist, dass es trotzdem exklusiv bleibt. Also keine andere Frauen und sie Männer.

Fakt ist aber, dass es bereits durch Zufall zu 3 Situationen kam, wo andere Frauen ins Spiel kamen und meine Freundin es über 10 Ecken herausbekommen hat. Er hatte immer bahnbrechende Ausreden. Ich persönlich glaub ihm kein Wort, aber Liebe macht blind und meine Freundin glaubt ihm nach ein paar kurzen Diksussionen alles und wenn man es anzweifelt steht man als Freundin doof da. 

Als Außenstehender sieht man einfach klar....ich kann auch dich verstehen. Wenn man selbst in so einer Geschichte ist, ist es schwer. 
 

1 LikesGefällt mir

28. August um 11:38

Die Bindungsängste, weil er keine Beziehung will ist, er hat ne schlimne scheidung durch.
Er sagte, wir haben keine Beziehung, wenn aber mal jemand über den Weg läuft, dann würde das körperliche wegfallen, die Freundschaft aber bleiben.
Er hat auch seinen Rucksack mit probleme wie ich, und er ist ne unterstützung für mich.
Ich kann ihm immer schreiben, er ist immer für mich da. Geht er weg und ist nicht erreichbar, zb. An ein Turnier, schreibt er mir das auch. 

Gefällt mir

28. August um 11:42

Dann wenn er wieder zurück ist schreibt er auch, wenn ich vorher geschrieben habe

Gefällt mir

28. August um 12:40

Wenn er sich mit seinem Freund trifft, dann wird meistens rumgeblödet und getrunken, was er mir auch schreibt am nächsten Tag. 
Wer sonst noch seine Kollegen sind weiss ich nicht, ein paar sind von der Arbeit. 
Und er sagte, auf meine Frage wer denn alles zum Geburtstagsfest kommt, ca. 20 nasen, die immer für mich da waren.
Fragt sich, sind das arbeits kollegen? 

Ich weiss ist mein Fehler, aber ich hab angst, wenn ich zuviel nachfrage, oder bohre, dass er sich zurückzieht. 

I weiss auch dass er bald seinen 40. Geburtstag feiert. 
Wir haben darüber gesprochen, aber nicht, ob ich auch komme, eingeladen, bin.hab auch nichts gesagt. 
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Paarvibrator oder Sexspielzeuge
Von: danny6709
neu
29. August um 11:39

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen