Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundschaft Plus oder mehr?

Freundschaft Plus oder mehr?

3. Dezember 2014 um 14:49

ich habe eine Frage, die mich sehr beschäftigt.



habe einen Jungen bei unserer Nebenarbeit kennengelernt.

nach 3 Monaten hat er mich dann angeschrieben und wir haben uns irgendwann getroffen. Einmal und auch öfter mehrmals in der Woche.

Haben uns geküsst und nach ein paar Wochen auch miteinander geschlafen.



wir haben am Anfang nicht über den bisherigen Status mit uns beiden geredet. Am Anfang auch täglich geschrieben.



nach ca. 2 Monaten hab ich gemerkt dass meinerseits doch eventuell ein bisschen mehr ist als Freundschaft.



weil ein keine Lust hatte immer so lange Wege zu ihm zu fahren, ohne zu wissen was ist, bin ich eines Tages zu ihm und hab ihn gefragt, ob das für ihn nur eine "Fickbeziehung" ist. Er hat gesagt, dass es für ihn keine Fickbeziehung ist, er aber dank seiner letzten Beziehung erstmal keine will. Bei mir ist es so, dass ich gerne wieder eine hätte, aber auch irgendwie nicht, weil ich nicht will dass sie so wird wie meine Letzte. Ich denke dass ist auch seine Angst?



Wir haben uns weiter getroffen, aber nicht mehr täglich geschrieben, was nicht schlimm ist, weil wir beide nicht so der Typ sind die jede Minute mit einander schreiben müssen.



Er wurde immer süßer, haben uns nicht immer nur für das Eine getroffen. Manchmal auch einfach nur um unsere Lieblingssendung zu schauen.



sind morgens aufgewacht, gekuschelt und er hat Frühstück gemacht.

dann hat er nur Liebeslieder angemacht und hat dabei immer so süß geguckt.



auch ein kleinen Teil seiner Freunde, seinen Vater und seinen Bruder kenne ich.

als wir bei seinen Freunden waren, hat er auch immer mit mir gekuschelt und geküsst.



da denke ich mir '' da kann mir doch keiner erzählen, dass er nicht doch ein wenig Gefühle für mich hat, oder?''



für mich war dann langsam klar, dass ich nicht mehr nur verknallt bin.

es vergingen Wochen, in denen ich mit den Nerven nur noch fertig war und schon alles aufgeben wollte



irgendwann hab ich ihn mal zufällig gesehen, ich weiß nicht warum, aber ich hab sofort angefangen zu heulen. Verliebt, enttäuscht, sauer, verwirrt ?!



vor ein paar Tagen hab ich nach langem Geheule beschlossen ihm zu sagen, dass er mir nicht unwichtig ist und ich ihn sehr gern habe.



er hat mir zugehört und gesagt, dass wir ja abgemacht haben dass es Freundschaft Plus ist.

( er war auch am Anfang der Meinung, dass alle Frauen kompliziert sind. Ich konnte ihm vom Gegenteil überzeugen. Das hat er mir selber gesagt)



er hat mir dann nochmal gesagt, dass er im Moment keine Lust auf eine Beziehung hat. Hab ihm dann aber auch klargemacht, dass ich im Moment auch keine möchte, ich die Zeit und das was wir haben sehr genieße und schön finde. Er war der selben Meinung.



danach hat er mir wieder Kosenamen gegeben und gefragt ob ich denn nochmal kommen würde.





kann mir einer sagen, was da vorgeht ? ich versteh das nicht



vielleicht denkt er ja wie ich und findet alles sehr schön und hat eventuell auch Gefühle aber hat einfach nur Angst eine Beziehung einzugehen weil er Angst hat dass alles so wird wie bei seiner Letzten



er 24 ich Anfang 20



danke schonmal

Mehr lesen

3. Dezember 2014 um 17:38


Verstehe ich das richtig: Du bist schwer verliebt in diesen Mann und willst eine Beziehung, aber wenn ihr über das Thema sprecht, dann sagst du ihm, dass du so zufrieden bist und keine Beziehung willst?

Was soll denn der Quatsch? Willst du nun eine Beziehung mit allem drum und dran oder nicht? Und wenn ja, warum behauptest du das Gegenteil? Und wenn nicht, warum machst du dir dann Gedanken darüber?

Dein "Freund" will keine Beziehung. Er will nur Sex und unverbindliches Kuscheln und Knutschen. Er nimmt alle Annehmlichkeiten einer Beziehung gerne mit - aber bitte ohne Verpflichtung. Das wird sich nicht ändern, dazu kennt ihr euch schon zu lange. Dann wäre er längst verliebt bzw. hätte seine Meinung längst geändert. Das wird also nichts - zumindest nicht mit dir (sorry). Entweder du lebst damit, dass ihr eben nur was Unverbindliches habt und er irgendwann DIE Frau kennenlernt, bei der es *peng* macht oder aber du beendest das ganze und brichst den Kontakt an. Letzteres hätte zumindest noch den Vorteil, dass er vielleicht merkt, dass er dich vermisst und doch eine Beziehung MIT DIR will. Anders wird er es nicht begreifen, denn er hat dich ja und muss auf nichts verzichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche eine Freundin
Von: gaston_12382878
neu
3. Dezember 2014 um 15:57
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen