Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundschaft plus oder doch mehr?

Freundschaft plus oder doch mehr?

13. April 2015 um 9:12

Ich habe seit ein paar Monaten mit einem wundervollen Menschen Freundschaft plus... Wir haben auch regeln ausgemacht nur irgendwie glaube ich das sich draus mehr entwickelt obwohl er immer meint Nein das geht nicht und er will keine Beziehung... Kann ich auch verstehen nur es geht mir zu schnell und zu Beziehungsmäßig für eine Freundschaft... Weil er mir einfach am Wochenende seinen zweit Schlüssel für die Wohnung gegeben hat... (Ich habe ihn aber wieder zurückgegeben weil das zu viel des guten ist)

Das blöde daran ist er ist um einiges älter und er ist mein Chef... In der Arbeit weiß keiner davon und wir treffen uns nicht jeden Abend obwohl er es am liebsten hätte...

Mehr lesen

13. April 2015 um 9:28

Alles ist bisschen schwierig
Mein Problem ist nur das er in dem Thema extrem ist weil er unbedingt mich ein Wochenende wohin mitnehmen will usw und ich will eher meinen Freiraum... Und die Mischung verträgt sich nicht... Anfangs wollte ich immer gleich abhauen weil ich das kuscheln nachher nicht wollte aber er wollte mich einfach nie gehen lassen und jetzt ist es schon als Gewohnheit das er mir Kaffee macht in der früh usw... Und ich weiß nie was ich davon halten soll...

Gefällt mir

13. April 2015 um 9:32

Hallo
Coole Weltanschauung... Für eine billige Affäre bemüht er aber sich schon extrem... Mich würde das nicht interessieren wenn sie nur eine Affäre wäre... Pralinen usw alles immer mitzunehmen und sich auch wegen Kaffee und Kuchen zu treffen und sonst noch mit ihr "befreundet" vor den Kollegen zu sein... Wäre mir zu viel Aufwand wenn es nur eine Affäre sein sollte finde ich...

Gefällt mir

13. April 2015 um 9:48

Du solltest den Wohnungsschlüssel annehmen,
in der Wohnung aufräumen und saubermachen, ein leckeres Essen kochen und nackt im Bett liegen , wenn er nach Hause kommt.

Da du den Wohnungsschlüssel wieder zurück gegeben hast, muss er dir hinterher telefonieren, wenn er dich Abends sehen will. Das ist ihm zuviel Arbeit.

Am nächsten Morgen auf Arbeit wird sich wieder gesiezt. Mir wäre sowas zu blöd.

Wenn dir erst mal klar geworden ist, wie er sich denkt, dass das Spiel laufen soll und du dagegen rebellierst, bist du Schwupp-di-wupp, raus aus der Firma.

Da er um Einiges älter ist als du, wird er wahrscheinlich auch noch ein Haus mit Frau und Kindern haben, die er auch dann noch finanziell unterhalten müsste, wenn er getrennt wäre.

Viel Spaß mit deinem "wundervollen" Mann!

Gefällt mir

13. April 2015 um 9:55
In Antwort auf stahltrasse

Du solltest den Wohnungsschlüssel annehmen,
in der Wohnung aufräumen und saubermachen, ein leckeres Essen kochen und nackt im Bett liegen , wenn er nach Hause kommt.

Da du den Wohnungsschlüssel wieder zurück gegeben hast, muss er dir hinterher telefonieren, wenn er dich Abends sehen will. Das ist ihm zuviel Arbeit.

Am nächsten Morgen auf Arbeit wird sich wieder gesiezt. Mir wäre sowas zu blöd.

Wenn dir erst mal klar geworden ist, wie er sich denkt, dass das Spiel laufen soll und du dagegen rebellierst, bist du Schwupp-di-wupp, raus aus der Firma.

Da er um Einiges älter ist als du, wird er wahrscheinlich auch noch ein Haus mit Frau und Kindern haben, die er auch dann noch finanziell unterhalten müsste, wenn er getrennt wäre.

Viel Spaß mit deinem "wundervollen" Mann!

Hallo...
Er ist weder verheiratet noch hat Kinder oder irgendwas... Er wohnt alleine... Wir arbeiten im Tourismus und ich kenne ihn über 3 Jahre... Wir waren immer gut befreundet und wir siezen uns schon lange nicht mehr...

Gefällt mir

13. April 2015 um 9:58

Richtig
Bingo... Ich finde es zwar super das er sich bemüht usw... Aber wich will nicht das er für mich kocht und ich eine. Schlüssel habe... Das selbe das er mir immer was mitnimmt... Parlinen Kuchen Champagner usw... Ist zwar süß und alles nur zu viel des guten...

Gefällt mir

13. April 2015 um 9:58

Sie hofft auf eine steile Karriere
und wird doch entweder

a) aus der Firma rausfliegen, oder

b) in völliger Abhängigkeit zu ihrem Macker enden.

Gefällt mir

13. April 2015 um 10:05
In Antwort auf stahltrasse

Sie hofft auf eine steile Karriere
und wird doch entweder

a) aus der Firma rausfliegen, oder

b) in völliger Abhängigkeit zu ihrem Macker enden.

Tue ich nicht...
Ich arbeite als Kellnerin und als was will er mich befördern!?! Oder mehr Geld geben... Für das das wir caterings schon seit 3 Jahren gemeinsam machen und und wir nur 2 Personen im Service haben...

Gefällt mir

13. April 2015 um 10:10
In Antwort auf lui1502

Tue ich nicht...
Ich arbeite als Kellnerin und als was will er mich befördern!?! Oder mehr Geld geben... Für das das wir caterings schon seit 3 Jahren gemeinsam machen und und wir nur 2 Personen im Service haben...

Was erhoffst du dir denn von ihm,
dass du dich auf so eine windige Geschichte einlässt?

Gefällt mir

13. April 2015 um 10:12

Ende
Ja ich habe ihn schon mal angeredet und er meint ja das er nur "freundlich" sein will und ich habe gemeint zu freundlich und das ich von ihm nicht's annehme... Ich glaube das er alles zu ernst nimmt... Und ich kämpfe seit Tagen mit dem Gedanken es zu beenden... Sicher es ist schön usw... Und wir reden auch über alles aber ich will nicht das es was ernsteres wird...

Gefällt mir

13. April 2015 um 10:16
In Antwort auf stahltrasse

Was erhoffst du dir denn von ihm,
dass du dich auf so eine windige Geschichte einlässt?

Ich will nur freundschaft mit bisschen spaß mehr nicht
Ich wollte die Firma eigentlich verlassen aber er hat mich überredet zu bleiben weil er sonst nur mehr eine Person im Service hat... Und das war vor 2 Jahren... Ich will nicht's ernstes... Um das geht es mir... Und ich bin derzeit die ganze Woche unterwegs und an meine freien Tage treffen wir uns nur... Weil ich noch wo anders arbeite...


Es hat ja nicht in der Firma angefangen das alles sondern wo ich gearbeitet habe und er auf einmal bei der bar war und das öfters in der Saison...

Gefällt mir

13. April 2015 um 10:21
In Antwort auf lui1502

Ich will nur freundschaft mit bisschen spaß mehr nicht
Ich wollte die Firma eigentlich verlassen aber er hat mich überredet zu bleiben weil er sonst nur mehr eine Person im Service hat... Und das war vor 2 Jahren... Ich will nicht's ernstes... Um das geht es mir... Und ich bin derzeit die ganze Woche unterwegs und an meine freien Tage treffen wir uns nur... Weil ich noch wo anders arbeite...


Es hat ja nicht in der Firma angefangen das alles sondern wo ich gearbeitet habe und er auf einmal bei der bar war und das öfters in der Saison...

Ein bisschen Spaß
kannst du auch mit anderen Männern haben. Ich würde das mit deinem Chef langsam auslaufen lassen, damit du auf der sicheren Seite bist.

Gefällt mir

13. April 2015 um 10:28
In Antwort auf stahltrasse

Ein bisschen Spaß
kannst du auch mit anderen Männern haben. Ich würde das mit deinem Chef langsam auslaufen lassen, damit du auf der sicheren Seite bist.

Ja eh... icb brauche den job nicht
Ja ich denke eh schon seit Tagen nach wie ich ihm das beibringen soll und das ich den Sommer das letzte mal bei ihm bin und ich dann weg ziehe... (Er weiß noch nicht's)... Also Job wäre mir egal... Ich hätte noch immer Plätze wo ich bleiben könnte... bzw bei dem ich derzeit auf Saison bin möchte das ich da bleibe für den einen Sommer... Also ist es mir egal ob ich den Job bei ihm noch habe oder nicht...

Gefällt mir

13. April 2015 um 10:34
In Antwort auf lui1502

Ja eh... icb brauche den job nicht
Ja ich denke eh schon seit Tagen nach wie ich ihm das beibringen soll und das ich den Sommer das letzte mal bei ihm bin und ich dann weg ziehe... (Er weiß noch nicht's)... Also Job wäre mir egal... Ich hätte noch immer Plätze wo ich bleiben könnte... bzw bei dem ich derzeit auf Saison bin möchte das ich da bleibe für den einen Sommer... Also ist es mir egal ob ich den Job bei ihm noch habe oder nicht...

Du solltest nicht zu lange warten,
es ihm zu sagen, damit er sich drauf einstellen kann.

Gefällt mir

13. April 2015 um 10:41
In Antwort auf stahltrasse

Du solltest nicht zu lange warten,
es ihm zu sagen, damit er sich drauf einstellen kann.

Ende
Ja werde ich machen... Ich überlege eh schon wie ich ihm das beibringen soll... Weil er derzeit irgendwie sehr Beziehungsmäßig vorgeht und ich ihm gesagt habe das ich das alles nicht will und er auch damit rechnen soll das ich gehe und alles beende wenn es zu viel wird...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Freund schwuchtelt im Internet rum
Von: solimaus
neu
13. April 2015 um 9:53

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen