Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundschaft plus

Freundschaft plus

1. September 2017 um 9:21

Liebe Community

ich beginne mal von Anfang an

Anfang Mai habe ich (w/20) ihn (m/22) auf Facebook geaddet, ich war mir nicht sicher ob ich ihn kenne und dachte mir eigentlich nichts dabei als ich ihn hinzufügte. Er nahm an und schickte mir auch sogleich eine Nachricht, ob wir uns kennnen. Ich meinte, dass ich mir nicht sicher sei und begannen wir eine Konversation. Wir schrieben ein paar Tage auf Facebook (jeden Tag von Früh bis abends) bis ich ihn fragte, ob wir auf whatsapp schreiben wollen. War natürlich kein Problem. Wir verstanden uns auf Anhieb richtig gut und nach ein paar weiteren Tagen fragte ich ihn, ob er Bock hätte sich mal zu treffen. Gut, es kam zum Treffen, alles super soweit und es war auch richtig nett

Es kam zu keinem Kuss (leider) aber war nicht so schlimm, denn er meldete sich auch gleich als er zu Hause war (er wohnt ca. 5 min. mit dem Auto von mir weg). Wir trafen uns noch 5 weitere Male, 3 x draußen, 1x bei mir für einen gemütlichen Abend und 1x bei ihm wo ich auch übernachtete. Beim 2. Treffen erwähnte er schon "falls das mal was ernstes wird" können wir dies und jenes machen, mir gefiel die Vorstellung diesen Typen öfter zu sehen und evt. dass es auch mehr werden könnte. Natürlich hatte ich auch Hoffnungen, ich meine solche Aussagen hört man auch nicht jeden Tag.

Gut, die o. g. Treffen verliefen gut (ca. 2x die Woche) und dann auf einmal hatte er keine Zeit mehr weil er mit vielen Freunden was machen würde, 2 3 Wochen hatte er keine Zeit und hat mich auch nicht gefragt, wann ich wieder Zeit haben würde.

Ehrlich gesagt war ich schon ein bisschen angepisst, ich mein er wohnt fast um die Ecke, da hätte ich auch mal kurz vorbeischauen können oder so, aber egal. Ich schrieb ihn auf das an ob was los sei und auf einmal fing er an richtig angefressen zu reagieren und das habe er nie gesagt dass es was werden könnte blablabla...auf jeden Fall fragte ich ihn letztendlich was er eigentlich will, weil das ewige hin und her geht mir auf die Nerven und er meinte dazu nur "du gehst mir auf die Nerven😂" ... da wars aus bei mir. Ich meldete mich nicht mehr weil so gehts auch nicht.

Vor knapp 2 Wochen hatte ich Geburtstag und er gratulierte mir und fragte wies so läuft... von da an haben wir bis heute wieder jeden Tag geschrieben und uns schon wieder 3x getroffen und davon 1x übernachtet von gestern auf heute (wir hatten uns auf F+ geeinigt weil er anscheinend momentan keine Beziehung will, hat er auch vor Wochen schon gesagt, und ich sagte ihm dass ich momentan auch keine will)..
 gut, wir verstehen uns richtig gut, der Sex ist auch gut, wir verhalten uns wie ein Pärchen, nur sind wir keins...

Gestern nach dem Sex meinte er zu mir dass er sich nicht nur wegen dem Sex mit mir treffen würde, sondern weil er mich gern hat.. das weiß ich auch

So also, zu meiner Frage, was will der Typ?! Könnte es auf eine Beziehung hinauslaufen? Bleiben wir nur "Freunde"? ..
 ich würde nicht sagen dass ich ihn liebe, aber Gefühle für ihn sind definitiv da...er ist mein Traummann, nicht nur vom Aussehen, sondern ich liebe seine Art, wie er redet, wie er seine Stories erzählt, könnte ihm den ganzen Tag zuhören 🙈

DANKE im Voraus für eure Antworten und falls ich was undeutlich formuliert haben sollte nur sagen

Mehr lesen

1. September 2017 um 9:40

So also, zu meiner Frage, was will der Typ?! Könnte es auf eine Beziehung hinauslaufen? Bleiben wir nur "Freunde"? ..

Er hat dir doch absolut klar und unmissverständlich gesagt, was er will. Er will keine Beziehung mit dir, sondern ihr habt eine Freundschaft plus. Bei einer Freundschaft hat man den Anderen ja gern, aber mehr ist es eben nicht.
Du bist ja diejenige die nicht sagt was sie will, ihn anlügt und ihm gesagt hat, dass du gar keine Beziehung willst.

Du musst dich eben entschieden ob dir das so wie es gerade ist passt und wenn nicht, wirst du ihm sagen müssen, dass du mehr willst, wo dann die Wahrscheinlichkeit groß sein wird, dass er es zwischen euch beendet.

1 LikesGefällt mir

1. September 2017 um 9:45
In Antwort auf dubravushka

So also, zu meiner Frage, was will der Typ?! Könnte es auf eine Beziehung hinauslaufen? Bleiben wir nur "Freunde"? ..

Er hat dir doch absolut klar und unmissverständlich gesagt, was er will. Er will keine Beziehung mit dir, sondern ihr habt eine Freundschaft plus. Bei einer Freundschaft hat man den Anderen ja gern, aber mehr ist es eben nicht.
Du bist ja diejenige die nicht sagt was sie will, ihn anlügt und ihm gesagt hat, dass du gar keine Beziehung willst.

Du musst dich eben entschieden ob dir das so wie es gerade ist passt und wenn nicht, wirst du ihm sagen müssen, dass du mehr willst, wo dann die Wahrscheinlichkeit groß sein wird, dass er es zwischen euch beendet.

Ich habe ihm damals zu verstehen gegeben dass ich eigentlich eine Beziehung suche...er momentan nicht und meinte auch dass es in 3 Monaten vielleicht wieder anders aussieht

in der Zeit wo wir uns nicht mehr sahen, musste ich noch einige Zeit an meinen Ex denken und gab ihm deshalb, also wir wieder kontakt hatten, zu verstehn, dass ich momentan auch keine will...

was nicht heißt, dass ich es mir mit lhm nicht gut vorstellen könnte...aber eben noch ein paar mal treffen

Gefällt mir

1. September 2017 um 10:00
In Antwort auf just1996

Ich habe ihm damals zu verstehen gegeben dass ich eigentlich eine Beziehung suche...er momentan nicht und meinte auch dass es in 3 Monaten vielleicht wieder anders aussieht

in der Zeit wo wir uns nicht mehr sahen, musste ich noch einige Zeit an meinen Ex denken und gab ihm deshalb, also wir wieder kontakt hatten, zu verstehn, dass ich momentan auch keine will...

was nicht heißt, dass ich es mir mit lhm nicht gut vorstellen könnte...aber eben noch ein paar mal treffen

Wenn du noch nicht so ganz davon überzeugt bist, ob du wirklich mit ihm eine Beziehung willst, dann würde ich lieber jetzt die Reißleine ziehen, bevor du vollends in ihn verliebt bist.
Du warst schwankend in deinen Gefühlen, aber er scheint es nicht zu sein. Er hat dir immer nur signalisiert und auch gesagt, dass er keine Beziehung mit dir will, da solltest du ihn einfach mal beim Wort nehmen.

Gefällt mir

1. September 2017 um 10:03
In Antwort auf dubravushka

Wenn du noch nicht so ganz davon überzeugt bist, ob du wirklich mit ihm eine Beziehung willst, dann würde ich lieber jetzt die Reißleine ziehen, bevor du vollends in ihn verliebt bist.
Du warst schwankend in deinen Gefühlen, aber er scheint es nicht zu sein. Er hat dir immer nur signalisiert und auch gesagt, dass er keine Beziehung mit dir will, da solltest du ihn einfach mal beim Wort nehmen.

Leichter gesagt als getan wenn man sich so gut versteht wie er und ich

aber wäre auf dauer wohl das beste...

Gefällt mir

1. September 2017 um 10:32

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass aus einer Freundschaft Plus keine Beziehung wird.
Aber sicherlich gibt es da Ausnahmen. Wenn er aber keine Beziehung will und das schon mehrfach gesagt hat, dann würde ich nicht zu viel in seine "netten Worte" reininterpretieren.

Sicherlich sagt er das, weil er dich mag. Aber er will halt trotzdem keine Beziehung. 
Ich habe so viel in meiner damaligen Freundschaft Plus gesagt bekommen. Jeder dachte, dass wir mal zusammen kommen. Aber eigentlich waren wir nur "beste" Freunde die Sex haben. Waren zusammen im Urlaub, bei der Familie, jeder wusste welche Art Freundschaft wir führen, alles war offiziel. Trotzdem kam es nie zu einer Beziehung.

Gefällt mir

1. September 2017 um 10:33
In Antwort auf just1996

Liebe Community

ich beginne mal von Anfang an

Anfang Mai habe ich (w/20) ihn (m/22) auf Facebook geaddet, ich war mir nicht sicher ob ich ihn kenne und dachte mir eigentlich nichts dabei als ich ihn hinzufügte. Er nahm an und schickte mir auch sogleich eine Nachricht, ob wir uns kennnen. Ich meinte, dass ich mir nicht sicher sei und begannen wir eine Konversation. Wir schrieben ein paar Tage auf Facebook (jeden Tag von Früh bis abends) bis ich ihn fragte, ob wir auf whatsapp schreiben wollen. War natürlich kein Problem. Wir verstanden uns auf Anhieb richtig gut und nach ein paar weiteren Tagen fragte ich ihn, ob er Bock hätte sich mal zu treffen. Gut, es kam zum Treffen, alles super soweit und es war auch richtig nett

Es kam zu keinem Kuss (leider) aber war nicht so schlimm, denn er meldete sich auch gleich als er zu Hause war (er wohnt ca. 5 min. mit dem Auto von mir weg). Wir trafen uns noch 5 weitere Male, 3 x draußen, 1x bei mir für einen gemütlichen Abend und 1x bei ihm wo ich auch übernachtete. Beim 2. Treffen erwähnte er schon "falls das mal was ernstes wird" können wir dies und jenes machen, mir gefiel die Vorstellung diesen Typen öfter zu sehen und evt. dass es auch mehr werden könnte. Natürlich hatte ich auch Hoffnungen, ich meine solche Aussagen hört man auch nicht jeden Tag.

Gut, die o. g. Treffen verliefen gut (ca. 2x die Woche) und dann auf einmal hatte er keine Zeit mehr weil er mit vielen Freunden was machen würde, 2 3 Wochen hatte er keine Zeit und hat mich auch nicht gefragt, wann ich wieder Zeit haben würde.

Ehrlich gesagt war ich schon ein bisschen angepisst, ich mein er wohnt fast um die Ecke, da hätte ich auch mal kurz vorbeischauen können oder so, aber egal. Ich schrieb ihn auf das an ob was los sei und auf einmal fing er an richtig angefressen zu reagieren und das habe er nie gesagt dass es was werden könnte blablabla...auf jeden Fall fragte ich ihn letztendlich was er eigentlich will, weil das ewige hin und her geht mir auf die Nerven und er meinte dazu nur "du gehst mir auf die Nerven😂" ... da wars aus bei mir. Ich meldete mich nicht mehr weil so gehts auch nicht.

Vor knapp 2 Wochen hatte ich Geburtstag und er gratulierte mir und fragte wies so läuft... von da an haben wir bis heute wieder jeden Tag geschrieben und uns schon wieder 3x getroffen und davon 1x übernachtet von gestern auf heute (wir hatten uns auf F+ geeinigt weil er anscheinend momentan keine Beziehung will, hat er auch vor Wochen schon gesagt, und ich sagte ihm dass ich momentan auch keine will)..
 gut, wir verstehen uns richtig gut, der Sex ist auch gut, wir verhalten uns wie ein Pärchen, nur sind wir keins...

Gestern nach dem Sex meinte er zu mir dass er sich nicht nur wegen dem Sex mit mir treffen würde, sondern weil er mich gern hat.. das weiß ich auch

So also, zu meiner Frage, was will der Typ?! Könnte es auf eine Beziehung hinauslaufen? Bleiben wir nur "Freunde"? ..
 ich würde nicht sagen dass ich ihn liebe, aber Gefühle für ihn sind definitiv da...er ist mein Traummann, nicht nur vom Aussehen, sondern ich liebe seine Art, wie er redet, wie er seine Stories erzählt, könnte ihm den ganzen Tag zuhören 🙈

DANKE im Voraus für eure Antworten und falls ich was undeutlich formuliert haben sollte nur sagen

"So also, zu meiner Frage, was will der Typ?"

das ist doch nicht schwer zu beantworten:
er will alles angenehme mitnehmen, was so mit einer frau möglich ist (und das muss nicht nur sex sein), aber er will um gottes willen keinerlei stress und keinerlei verpflichtungen!

klar soweit?

früher hätte er sich solche vorstellungen abschminken können, oder nur mit einem hübschen lügengebäude drumrum verkaufen können. heute geht das, weil es anscheinend genug frauen gibt, die damit (zumindest vordergründig) zufrieden sind. oder sie meinen, mit genug anbiederei und schöntun wird doch noch ein traumprinz aus dem fröschlein...

1 LikesGefällt mir

1. September 2017 um 10:38
In Antwort auf derspieltdochblos

"So also, zu meiner Frage, was will der Typ?"

das ist doch nicht schwer zu beantworten:
er will alles angenehme mitnehmen, was so mit einer frau möglich ist (und das muss nicht nur sex sein), aber er will um gottes willen keinerlei stress und keinerlei verpflichtungen!

klar soweit?

früher hätte er sich solche vorstellungen abschminken können, oder nur mit einem hübschen lügengebäude drumrum verkaufen können. heute geht das, weil es anscheinend genug frauen gibt, die damit (zumindest vordergründig) zufrieden sind. oder sie meinen, mit genug anbiederei und schöntun wird doch noch ein traumprinz aus dem fröschlein...

Alles klar, was nicht heißt, dass ich ihn doch noch für mich gewinnen kann wenn ich locker und lässig an das ganze gehe ? 🤔

Tja so is das 😋 wer nicht wagt der nicht gewinnt, und somit muss ich eben ein bisschen mehr auf ihn eingehen was bis jetzt eig. ziemlich gut geklappt hat 😋

Gefällt mir

1. September 2017 um 10:41
In Antwort auf lovemeforwhoiam

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass aus einer Freundschaft Plus keine Beziehung wird.
Aber sicherlich gibt es da Ausnahmen. Wenn er aber keine Beziehung will und das schon mehrfach gesagt hat, dann würde ich nicht zu viel in seine "netten Worte" reininterpretieren.

Sicherlich sagt er das, weil er dich mag. Aber er will halt trotzdem keine Beziehung. 
Ich habe so viel in meiner damaligen Freundschaft Plus gesagt bekommen. Jeder dachte, dass wir mal zusammen kommen. Aber eigentlich waren wir nur "beste" Freunde die Sex haben. Waren zusammen im Urlaub, bei der Familie, jeder wusste welche Art Freundschaft wir führen, alles war offiziel. Trotzdem kam es nie zu einer Beziehung.

Ja okey das ist dann natürlich sehr schade 😕
aber wir kennen uns ja noch nicht so lang und wer weiß, vielleicht hab ich ja glück und sonst wars halt ein nettes abenteuer wo ich mit meinen freundinnen wieder ewig drüber traschen kann 😂

Gefällt mir

1. September 2017 um 10:46
In Antwort auf just1996

Alles klar, was nicht heißt, dass ich ihn doch noch für mich gewinnen kann wenn ich locker und lässig an das ganze gehe ? 🤔

Tja so is das 😋 wer nicht wagt der nicht gewinnt, und somit muss ich eben ein bisschen mehr auf ihn eingehen was bis jetzt eig. ziemlich gut geklappt hat 😋

"ein bisschen mehr auf ihn eingehen..." 

ich weiß ja nicht, was er für ein typ ist - ich find frauen spannender, die interessant sind. nicht die, die meinen, mir jeden wunsch von den augen ablesen zu müssen.

also lieber "ich geh heute mit ein paar leuten ins konzert von XYZ im ABC-club, hast du lust mitzukommen" als "was willst du denn heute abend schönes machen, schatzilein?"

Gefällt mir

1. September 2017 um 10:58
In Antwort auf just1996

Liebe Community

ich beginne mal von Anfang an

Anfang Mai habe ich (w/20) ihn (m/22) auf Facebook geaddet, ich war mir nicht sicher ob ich ihn kenne und dachte mir eigentlich nichts dabei als ich ihn hinzufügte. Er nahm an und schickte mir auch sogleich eine Nachricht, ob wir uns kennnen. Ich meinte, dass ich mir nicht sicher sei und begannen wir eine Konversation. Wir schrieben ein paar Tage auf Facebook (jeden Tag von Früh bis abends) bis ich ihn fragte, ob wir auf whatsapp schreiben wollen. War natürlich kein Problem. Wir verstanden uns auf Anhieb richtig gut und nach ein paar weiteren Tagen fragte ich ihn, ob er Bock hätte sich mal zu treffen. Gut, es kam zum Treffen, alles super soweit und es war auch richtig nett

Es kam zu keinem Kuss (leider) aber war nicht so schlimm, denn er meldete sich auch gleich als er zu Hause war (er wohnt ca. 5 min. mit dem Auto von mir weg). Wir trafen uns noch 5 weitere Male, 3 x draußen, 1x bei mir für einen gemütlichen Abend und 1x bei ihm wo ich auch übernachtete. Beim 2. Treffen erwähnte er schon "falls das mal was ernstes wird" können wir dies und jenes machen, mir gefiel die Vorstellung diesen Typen öfter zu sehen und evt. dass es auch mehr werden könnte. Natürlich hatte ich auch Hoffnungen, ich meine solche Aussagen hört man auch nicht jeden Tag.

Gut, die o. g. Treffen verliefen gut (ca. 2x die Woche) und dann auf einmal hatte er keine Zeit mehr weil er mit vielen Freunden was machen würde, 2 3 Wochen hatte er keine Zeit und hat mich auch nicht gefragt, wann ich wieder Zeit haben würde.

Ehrlich gesagt war ich schon ein bisschen angepisst, ich mein er wohnt fast um die Ecke, da hätte ich auch mal kurz vorbeischauen können oder so, aber egal. Ich schrieb ihn auf das an ob was los sei und auf einmal fing er an richtig angefressen zu reagieren und das habe er nie gesagt dass es was werden könnte blablabla...auf jeden Fall fragte ich ihn letztendlich was er eigentlich will, weil das ewige hin und her geht mir auf die Nerven und er meinte dazu nur "du gehst mir auf die Nerven😂" ... da wars aus bei mir. Ich meldete mich nicht mehr weil so gehts auch nicht.

Vor knapp 2 Wochen hatte ich Geburtstag und er gratulierte mir und fragte wies so läuft... von da an haben wir bis heute wieder jeden Tag geschrieben und uns schon wieder 3x getroffen und davon 1x übernachtet von gestern auf heute (wir hatten uns auf F+ geeinigt weil er anscheinend momentan keine Beziehung will, hat er auch vor Wochen schon gesagt, und ich sagte ihm dass ich momentan auch keine will)..
 gut, wir verstehen uns richtig gut, der Sex ist auch gut, wir verhalten uns wie ein Pärchen, nur sind wir keins...

Gestern nach dem Sex meinte er zu mir dass er sich nicht nur wegen dem Sex mit mir treffen würde, sondern weil er mich gern hat.. das weiß ich auch

So also, zu meiner Frage, was will der Typ?! Könnte es auf eine Beziehung hinauslaufen? Bleiben wir nur "Freunde"? ..
 ich würde nicht sagen dass ich ihn liebe, aber Gefühle für ihn sind definitiv da...er ist mein Traummann, nicht nur vom Aussehen, sondern ich liebe seine Art, wie er redet, wie er seine Stories erzählt, könnte ihm den ganzen Tag zuhören 🙈

DANKE im Voraus für eure Antworten und falls ich was undeutlich formuliert haben sollte nur sagen

Warum erniedrigt sich frau so, jemandem hinterher zu hecheln, der nach dem fünften Date sagt, dass sie ihn auf die Nerven geht? 

Selbstwertgefühl sieht für mich anders aus. Warum jemandem hinterherrennen für den ich gerade eben mal gut genug fürs Bett bin, falls er nichts anderes am Laufen und zufällig gerade nichts besseres zu tun hat? 

2 LikesGefällt mir

1. September 2017 um 11:06
In Antwort auf 6rama9

Warum erniedrigt sich frau so, jemandem hinterher zu hecheln, der nach dem fünften Date sagt, dass sie ihn auf die Nerven geht? 

Selbstwertgefühl sieht für mich anders aus. Warum jemandem hinterherrennen für den ich gerade eben mal gut genug fürs Bett bin, falls er nichts anderes am Laufen und zufällig gerade nichts besseres zu tun hat? 

Er hat sich dafür wirkich sehr oft entschuldigt und Einsicht gezeigt, und hat auch gestern gemeint, dass ich wissen soll dass es ihm nicht nur um Sex geht und wir auch gerne was anderes machen können, was ich halt gerne machen möchte

Gefällt mir

1. September 2017 um 11:16

Genauso ist es " willig und billig "mehr will er nicht von dir

2 LikesGefällt mir

1. September 2017 um 11:20
In Antwort auf just1996

Er hat sich dafür wirkich sehr oft entschuldigt und Einsicht gezeigt, und hat auch gestern gemeint, dass ich wissen soll dass es ihm nicht nur um Sex geht und wir auch gerne was anderes machen können, was ich halt gerne machen möchte

Weißt du, Worte sind geduldig... Welche Initiative zeigt er denn? 

Überrascht er dich mal? Lädt er dich mal zum Essen ein? Macht er mal etwas einzig und allein deshalb, um die eine Freude zu bereiten? Oder oder oder...

Ich denke es geht ihm nur um das + in der F+. Aus F+ wird meiner Meinung nach nie eine Beziehung.

2 LikesGefällt mir

1. September 2017 um 11:22

Ich hab mich mit meinem F+Typen auch super verstanden, wir haben viel miteinander unternommen, gekuschelt, Tage miteinander verbracht - trotzdem war keiner von uns verliebt.
Du solltest seine Aussagen nicht überinterpretieren

Gefällt mir

1. September 2017 um 12:01

Er weiß ja nichts davon dass ich mir "den kopf zerbreche" ☺
Was wär dann ein guter Plan ?

Gefällt mir

1. September 2017 um 12:12
In Antwort auf just1996

Er weiß ja nichts davon dass ich mir "den kopf zerbreche" ☺
Was wär dann ein guter Plan ?

"Was wär dann ein guter Plan ?"

ein guter plan wäre, so zu sein, wie du bist, ihm zu sagen, was du gerne von ihm hättest, und ihm zu geben, was du ihm geben willst - und damit zu testen, ob er zu dir passt!

sonst verschwendest du nur deine zeit!

1 LikesGefällt mir

1. September 2017 um 12:22
In Antwort auf just1996

Er hat sich dafür wirkich sehr oft entschuldigt und Einsicht gezeigt, und hat auch gestern gemeint, dass ich wissen soll dass es ihm nicht nur um Sex geht und wir auch gerne was anderes machen können, was ich halt gerne machen möchte

Das würde ich auch sagen wenn ich Samenstau hätte, nicht dumm der Mann.

2 LikesGefällt mir

1. September 2017 um 12:28
In Antwort auf derspieltdochblos

"Was wär dann ein guter Plan ?"

ein guter plan wäre, so zu sein, wie du bist, ihm zu sagen, was du gerne von ihm hättest, und ihm zu geben, was du ihm geben willst - und damit zu testen, ob er zu dir passt!

sonst verschwendest du nur deine zeit!

Eigentlich bin ich genau so wie ich bin, nur dachte ich mir ich kanns ja mal versuchen mit F+

Gefällt mir

1. September 2017 um 12:54
In Antwort auf 6rama9

Weißt du, Worte sind geduldig... Welche Initiative zeigt er denn? 

Überrascht er dich mal? Lädt er dich mal zum Essen ein? Macht er mal etwas einzig und allein deshalb, um die eine Freude zu bereiten? Oder oder oder...

Ich denke es geht ihm nur um das + in der F+. Aus F+ wird meiner Meinung nach nie eine Beziehung.

Und auch nur selten eine Freundschaft die das F überdauert. Eigentlich ist es nicht mehr als das was man früher eine Affäre nannte.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen