Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundschaft plus ?

Freundschaft plus ?

4. Januar 2012 um 20:46

Ich brauche eure Hilfe !
Es gibt da so einen Jungen in meinem Leben, und ich bin total in ihn verliebt. Wir sind beide 16 und treffen uns mindestens einmal in der Woche. Vor ein paar monaten hab ich ihn dann gesagt, was ich für ihn empfinde, aber er hat abgeblockt und meinte, dass alles für ihn freundschaftlich war.. Sex hatten wir aber noch nicht. Danach hatten wir einige Zeit keinen Kontakt mehr und ich bin mir klar geworden, dass ich ohne ihn nicht glücklich bin. Also hab ich ihm auch gésagt, dass es für mich freundschaftlich ist, nur um ihn nicht zu verlieren.. Wenn wir uns jetzt treffen, kommt es mir aber extrem vor, als wären wir in einer Beziehung und ich bin immer kurz davor " ich liebe dich " zu sagen, habe dann aber immer wieder angst, ihn wieder verlieren zu können. Aber von ihm kommt in letzter zeit auch nur sowas wie " du bist meine Königin " , " ich könnte mir keine andere suchen " und da mache ich mir dann schon wieder Hoffnungen. Ich weiß einfach nicht wie er darüber denkt, weil für mich ist es auf keinen Fall freundschaftlich. Bitte , bitte helft mir

Mehr lesen

4. Januar 2012 um 23:03

Redet
Sprich ihn drauf an. Sag ihm das das nicht ok ist, dass er sagt nur freundschaft und dann solche sätze ablässt. Das fällt dir schwer und er müsse sich halt zusammenreißen.
Wenn du weiterhin so sehr verliebt bist und das die nächste zeit nicht nachlasst musst du ihm das schon sagen! Das wäre wichtig..

Gefällt mir

5. Januar 2012 um 16:56

Geh auf Abstand
Hey tut mir echt leid, dass du in so einer blöden Situation bist. Ich war/bin in einer ziemlich ähnlichen (http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f98765_couple1-Was-empfindet-er-wirklich.html)
Ich würde dir raten, Stück für Stück auf Abstand zu gehen, weniger treffen, so gut wie gar nicht mehr zurückschreiben(falls er dir schreibt) und so weiter.
Dann wird er hoffentlich merken, wieviel du ihm bedeutest und wie sehr du ihm fehlst.
Ich glaube dann könnte sich etwas ändern.
Viel Glück!

Gefällt mir

5. Januar 2012 um 22:48

Danke
Dankeschön ich versuch auf jeden fall jetzt erstmal auf abstand zu gehen, aber ich trau mich halt nicht ihn darauf anzusprechen..
Aber danke für eure Hilfe

Gefällt mir

5. Januar 2012 um 22:52
In Antwort auf whyohwhy1

Geh auf Abstand
Hey tut mir echt leid, dass du in so einer blöden Situation bist. Ich war/bin in einer ziemlich ähnlichen (http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f98765_couple1-Was-empfindet-er-wirklich.html)
Ich würde dir raten, Stück für Stück auf Abstand zu gehen, weniger treffen, so gut wie gar nicht mehr zurückschreiben(falls er dir schreibt) und so weiter.
Dann wird er hoffentlich merken, wieviel du ihm bedeutest und wie sehr du ihm fehlst.
Ich glaube dann könnte sich etwas ändern.
Viel Glück!

Dankeschön
Das ist echt ein guter Rat, danke dafür ich versuch jetzt erstmal auf abstand zu gehen, hoffentlich klappt`s ..

Gefällt mir

23. Februar 2012 um 11:24

Und
Wie Läufts?

Gefällt mir

23. Februar 2012 um 12:59

Sei glücklich...
... in erste Linie, dass er dir die Wahrheit sagt, indem er deutlich sagte, dass das alles nur für in freundschaftlich wäre.
natürlich ist es eine sch... situation für dich und ich habe sowas ähnliches als Mann erlebt. Ich ahbe auch anfangs so gedacht wie du. Ich ahbe die zeit mit ihr genossen und habe mir einfach eingeredet, dass ich lieber auf der freundschaftlichen Ebene weiter mache als sie komplett zu verlieren. ich gebe dir ehct einen rat und es muss nicht heißen, dass es bei dir genauso läuft wie es bei mir der fall war.

ich ahbe auf sie 7 Monate gewartet. Wir haben uns geküsst, gekuschelt und sogar mehr. Sex gab es nicht. Sie wusste über meine Gefühle für sie bescheid. Ich ahbe nur gelitten in der zeit. Wollte abschließen, dann doch nicht, dann doch wieder...

Am Ende wirst du einfach merken, dass die Dinge mitr denen du dich am anfang zufrieden gegeben hast nicht mehr ausreichen, damit du zu frieden bist. Du willst einfach mehr, du willst eine beziehung. Steigere dich bitte nicht zu sehr da rein.

bei mir ist die Sache so zu ende gegangen, dass sie mir nach 7 Monaten aus dem nichts gesagt hatte, dass es zwischen uns nie eine beziehung geben wird. dazu brauchte sie wirklich lange 7 Monate. Sie versuchte das zu neutralieiseren, indem sie hinzufügte. dass es vll. in einem oder zwei jahren anders aussehen könnte.

Und jetzt Frage ich dich. Du bist verliebt, würdest du sowas zu einem Mneschen sagen, wenn du verliebt bist?
Eher nicht. Deshalb pass bitte auf dich mit deinen 16 jahren und steigere dich bitte nicht so rein wie ich es getan habe. Als ich die sache beendet habe, hat sie so getan als wäre es nichts gewesen. Mir geht es jetzt viel besser

Du bist 16 und ich weiss nicht wie du es siehst, aber eine beziehung sollte auf einer positiven und vor allem schönen Vorgeschichte aufbauen. bei mir war es ein disaster.


Viel Glück

Gefällt mir

1. April 2012 um 18:28
In Antwort auf downtownboy

Sei glücklich...
... in erste Linie, dass er dir die Wahrheit sagt, indem er deutlich sagte, dass das alles nur für in freundschaftlich wäre.
natürlich ist es eine sch... situation für dich und ich habe sowas ähnliches als Mann erlebt. Ich ahbe auch anfangs so gedacht wie du. Ich ahbe die zeit mit ihr genossen und habe mir einfach eingeredet, dass ich lieber auf der freundschaftlichen Ebene weiter mache als sie komplett zu verlieren. ich gebe dir ehct einen rat und es muss nicht heißen, dass es bei dir genauso läuft wie es bei mir der fall war.

ich ahbe auf sie 7 Monate gewartet. Wir haben uns geküsst, gekuschelt und sogar mehr. Sex gab es nicht. Sie wusste über meine Gefühle für sie bescheid. Ich ahbe nur gelitten in der zeit. Wollte abschließen, dann doch nicht, dann doch wieder...

Am Ende wirst du einfach merken, dass die Dinge mitr denen du dich am anfang zufrieden gegeben hast nicht mehr ausreichen, damit du zu frieden bist. Du willst einfach mehr, du willst eine beziehung. Steigere dich bitte nicht zu sehr da rein.

bei mir ist die Sache so zu ende gegangen, dass sie mir nach 7 Monaten aus dem nichts gesagt hatte, dass es zwischen uns nie eine beziehung geben wird. dazu brauchte sie wirklich lange 7 Monate. Sie versuchte das zu neutralieiseren, indem sie hinzufügte. dass es vll. in einem oder zwei jahren anders aussehen könnte.

Und jetzt Frage ich dich. Du bist verliebt, würdest du sowas zu einem Mneschen sagen, wenn du verliebt bist?
Eher nicht. Deshalb pass bitte auf dich mit deinen 16 jahren und steigere dich bitte nicht so rein wie ich es getan habe. Als ich die sache beendet habe, hat sie so getan als wäre es nichts gewesen. Mir geht es jetzt viel besser

Du bist 16 und ich weiss nicht wie du es siehst, aber eine beziehung sollte auf einer positiven und vor allem schönen Vorgeschichte aufbauen. bei mir war es ein disaster.


Viel Glück

Danke
Danke für deinen Rat; ich habe es auch vor einigen wochen beendet..
Ich hab es einfach nicht mehr geschafft.
Er war natürlich sehr geschockt und hat mir reingeredet dass er doch anfangs Gefühle für mich hatte, doch als ich ihm geschrieben habe, dass es endgültig aus ist, meinte er nur noch dass alles für ihn reiner zeitvertreib war.
Ich habe daraus gelernt, und nochmals dankeschön

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen