Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundschaft oder mehr?

Freundschaft oder mehr?

23. Oktober 2016 um 10:56

Hallo, ich bin w/15 und habe folgende Frage: Ich habe seit ca 2 Monaten wieder Kontakt zu einem Jungen, den ich schon seit meiner Kindheit kenne, dann aber ca 6 Jahre keinen Kontakt mehr zu ihn hatte. Wir verstehen uns super, denken genau gleich, manchmal sagen wir sogar gleichzeitig das Gleiche (ist manchmal etwas peinlich ) Wir schreiben auch manchmal, aber nicht regelmäßig, da er ziemlich beschäftigt ist und daher nicht oft online ist. Es fange immer ich an, ihm zu schreiben, wenn wir dann aber anfangen zu schreiben, verstehen wir uns gut, ich verstehe nur nicht, warum er nicht damit anfängt. Ich habe immer Angst ihn zu nerven, wenn ich ihm schreibe. Auch wenn wir uns treffen frage immer ich ihn, er sagt dann aber immer sofort zu. Wenn wir uns treffen macht er mir auch manchmal Komplimente usw oder bringt mich an schöne Orte. Ich mag ihn wirklich sehr, er ist etwas Besonderes und nicht wie alle anderen Jungs in unserem Alter und ich könnte mir schon eine Beziehung vorstellen. Ich weiß, dass er mich mag, das hat er mir schon öfters gesagt, aber empfindet er das gleiche für mich, will er mehr als nur Freundschaft? Wenn ihr weitere Fragen habt, schreibt! Danke für eure Hilfe!

Mehr lesen

24. Oktober 2016 um 0:20

Ich kann deine Denkweise bezüglich des angeschrieben werdens sehr wohl nachvollziehen, da ich meinen Ex-Freund auch immer zuerst anschrieb. In meinem Fall war er einfach etwas schüchtern und oft beschäftigt oder unterwegs. Jedoch habe ich mich ebenfalls verrückt gemacht. Ich denke, dass durchlebt jeder mal Du hattest ja oben erwähnt, dass er häufiger beschäftigt ist. Das könnte des Rätsels Lösung sein.

Ich habe mir ziemlich oft selbst Stress gemacht, da ich Angst hatte, an meiner Nerverei würde die Beziehung scheitern, wenn er sich distanziert. Das ist aber Quatsch. Deshalb bin ich heute prinzipiell der Meinung, dass man es riskieren sollte, sich einfach mal auszusprechen. Es ist wichtig mit ihm darüber zu sprechen, was dich bewegt, und natürlich auch was ihn bewegt. Seien es die Gefühle die ihr möglicherweise teilt, oder ob du tatsächlich etwas zu dick aufträgst. Der Geundstein einer funktionierenden Beziehung ist heute wie damals sich auszusprechen, egal wie schwer einem das fallen mag. (Der leichteste Weg ist nur selten der Richtige...) Dein Gegenüber kann deine Gedanken nicht lesen, auch wenn ihr manchmal zur selben Zeit das selbe denkt und ausspricht. 

Und du scheinst ihn sehr zu mögen, wie ich aus deinem Text entnehmen kann
Daher trau dich! Wird schon schief gehen... ♣

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 22:22
In Antwort auf myf_11953223

Ich kann deine Denkweise bezüglich des angeschrieben werdens sehr wohl nachvollziehen, da ich meinen Ex-Freund auch immer zuerst anschrieb. In meinem Fall war er einfach etwas schüchtern und oft beschäftigt oder unterwegs. Jedoch habe ich mich ebenfalls verrückt gemacht. Ich denke, dass durchlebt jeder mal Du hattest ja oben erwähnt, dass er häufiger beschäftigt ist. Das könnte des Rätsels Lösung sein.

Ich habe mir ziemlich oft selbst Stress gemacht, da ich Angst hatte, an meiner Nerverei würde die Beziehung scheitern, wenn er sich distanziert. Das ist aber Quatsch. Deshalb bin ich heute prinzipiell der Meinung, dass man es riskieren sollte, sich einfach mal auszusprechen. Es ist wichtig mit ihm darüber zu sprechen, was dich bewegt, und natürlich auch was ihn bewegt. Seien es die Gefühle die ihr möglicherweise teilt, oder ob du tatsächlich etwas zu dick aufträgst. Der Geundstein einer funktionierenden Beziehung ist heute wie damals sich auszusprechen, egal wie schwer einem das fallen mag. (Der leichteste Weg ist nur selten der Richtige...) Dein Gegenüber kann deine Gedanken nicht lesen, auch wenn ihr manchmal zur selben Zeit das selbe denkt und ausspricht. 

Und du scheinst ihn sehr zu mögen, wie ich aus deinem Text entnehmen kann
Daher trau dich! Wird schon schief gehen... ♣

Danke für diesen schönen, langen Text! Du hast mir viel Mut gemacht! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook