Forum / Liebe & Beziehung

Freundschaft oder Liebe?

26. Januar um 9:12 Letzte Antwort: 29. Januar um 1:42

Liebe Community,

ich weiß gerade einfach nicht gnau was ich denken bzw. machen soll. Zur Geschichte:

Ich habe vor einem Jahr einen super netten Typ kennengelernt- über meine Sportgruppe. Wir haben die Monate danach oft geskyped (Lockdown) und uns danach auch wirklich oft getroffen. Es waren immer schöne Treffen. Aber ich bin sehr schüchtern und hätte nie den ersten Schritt gemacht. Und dann hat er sich im Sommer plötzlich entfernt. Es kamen nur noch selten Nachrichten und wir haben uns außer beim Sport nicht mehr gesehen und geschrieben. Im Nachhinein kam raus, dass er über den Sommer wohl mit einer anderen was am Laufen hatte...daraus ist aber nie etwas ernstes geworden. Ich war super verletzt und enttäuscht und habe mich auch distanziert. Jetzt- seit November ca. hat er sich wieder häufiger gemeldet. Und mittlerweile eigentlich jeden Tag. Die Initiative ging mehr von Ihm aus. Da ich nach wie vor skeptisch war und niemand hinterher laufen möchte.
Wir kochen zusammen, gehen spazieren, machen zoom calls und Sport . Wir lachen viel und es ist wie vorher. Nur mittlerweile sogar vertrauter. Ich weiß mehr über Ihn und er über mich. Er redet nicht so über Gefühlsthemen, aber vor ein paar Tagen habe ich ein Gespräch dort hingelenkt und er hat ein wenig von seiner alten Beziehung erzählt und wie schlecht es ihm danach ging. Tja und nun zu meinem Problem: Es passiert nie mehr zwischen uns. Und ich will die Freundschaft auch nicht kaputt machen. Wir sind im selben Freundeskreis. Aber so von außen betrachtet: Ist das einfach eine gute Freundschaft, oder könnte sich da doch mehr entwickeln? Sollte ich den ersten Schritt machen? Oder es lieber lassen? Ich bin sehr unsicher und freue mich über ein paar Meinungen.

LG, Franzi

Mehr lesen

26. Januar um 9:29

Ich glaube eher, dass es bei Freundschaft bleibt.

1 LikesGefällt mir

26. Januar um 9:46

ich befüchte das auch schon fast. Wenn er jetzt noch nicht den ersten Schritt gemacht hat... ich meine, wenn er ja was mit einer am Laufen hatte ist er nicht so verklemmt und blöd dafür.

1 LikesGefällt mir

26. Januar um 11:51
In Antwort auf

ich befüchte das auch schon fast. Wenn er jetzt noch nicht den ersten Schritt gemacht hat... ich meine, wenn er ja was mit einer am Laufen hatte ist er nicht so verklemmt und blöd dafür.

Danke. Ja insgeheim denke ich mir das auch. Obwohl die mit der das war sehr extrovertiert und offen ist...ich glaube da musste er nicht allzuviel dazu beitragen. Ich bin da halt leider anders

Gefällt mir

28. Januar um 22:38

Warum sprichst du mit ihm nicht darüber? Dann wird alles klarer. " Was denkst du über mich oder welche Stellung habe ich an deinem Leben?" Ich habe auch so gefragt und es ist viel entspannter wenn die Lage klar ist. Ich habe auch so eine intensive Freundschaft.

1 LikesGefällt mir

29. Januar um 1:42
In Antwort auf

Warum sprichst du mit ihm nicht darüber? Dann wird alles klarer. " Was denkst du über mich oder welche Stellung habe ich an deinem Leben?" Ich habe auch so gefragt und es ist viel entspannter wenn die Lage klar ist. Ich habe auch so eine intensive Freundschaft.

Ich schließe mich dieser Meinung an.

Leider braucht es Mut und Überwindung, viele "Schüchterne" begreifen es leider nicht, daß die oben gestellte Frage völlig normal und berechtigt ist.

Ich wünsche @malin, daß sie es schafft.

Pi
 

Gefällt mir