Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freundschaft nach missglücktem Beziehungsstart ???

Letzte Nachricht: 5. Oktober 2004 um 19:37
E
elain_12854504
04.10.04 um 17:00


Hallo erstmal,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vor ein paar Wochen habe ich durch meinen Nebenjob jemanden kennengelernt. Wir haben uns ein paar Mal getroffen und sind uns auch näher gekommen, bis er dann eine Woche weggefahren ist. In der Zeit hat er eine andere kennengelernt, was mir immernoch total weh tut. Ich habe es aber erst etwa eine Woche nachdem er wieder da war erfahren. Er wusste nicht, wie er es mir sagen sollte, weil er mir nicht weh tun wollte. Hat er zumindest gesagt. Na ja, jedenfalls wollte ich ihn nicht ganz verlieren und habe gefragt, ob Freundschaft möglich ist. Er hat sich total darüber gefreut und meinte "sicher".
Tja, eine Woch nach diesem Treffen waren wir das erste Mal verabredet. Er ist mit zu einem Turnier gefahren und hatte auch einen Kumpel dabei. Wir haben ganz normal geredet, auch wenn wir beide bei der Begrüßung total unsicher waren. Er war auch schweigsamer als sonst. Na ja, als er dann später wieder los ist mit seinem Kumpel, habe ich mehr über sein Verhalten nachgedacht und bin darauf gekommen, dass er vielleicht nur Angst hat mit mir alleine zu sein. Ist das möglich ???
Klar, ich habe noch Gefühle für ihn, aber ich kann mich beherrschen, denn ich weiß ja, dass er eine andere hat.
Was kann ich tun, um ihm diese Angst zu nehmen, damit wir wirklich normal miteinander umgehen können ??

Mehr lesen

N
nguyet_12504325
04.10.04 um 23:28

Versteh dich
Hey steffi!

In so einer ähnlichen situation wie er bin ich im moment jeden tag. Ich bin mit meinem Ex freund in einer Klasse, wir waren 7 monate zusammen! wollten es nach 2 monaten pause nochmal versuchen, aber er meint er möchte nicht mehr! und er hätte eine andere kennen gelernt! das war auch ziemlich hart für mich! und es war sehr komisch das da nichtsmehr war bei uns! ich musste immer an alte situationen denken, hab das alles vermisst! ich wusste keinen mittelmaß bei meinem verhalten! also ich denk mal es ist schwer für ihn sich jetzt auf einmal so anders zu verhalten, es is auch wirklich schwer! ich bin auch nicht gern mit meinem ex freund allein, weil jetz alles so komisch ist! aber ich denk nach einer geraumen zeit wird sich alles bei euch normalisieren! sei einfach du selbst, versuch nich an die alte zeit zu denken, auch wenn es hart ist! du schaffst das schon...

Gefällt mir

E
elain_12854504
05.10.04 um 10:28
In Antwort auf nguyet_12504325

Versteh dich
Hey steffi!

In so einer ähnlichen situation wie er bin ich im moment jeden tag. Ich bin mit meinem Ex freund in einer Klasse, wir waren 7 monate zusammen! wollten es nach 2 monaten pause nochmal versuchen, aber er meint er möchte nicht mehr! und er hätte eine andere kennen gelernt! das war auch ziemlich hart für mich! und es war sehr komisch das da nichtsmehr war bei uns! ich musste immer an alte situationen denken, hab das alles vermisst! ich wusste keinen mittelmaß bei meinem verhalten! also ich denk mal es ist schwer für ihn sich jetzt auf einmal so anders zu verhalten, es is auch wirklich schwer! ich bin auch nicht gern mit meinem ex freund allein, weil jetz alles so komisch ist! aber ich denk nach einer geraumen zeit wird sich alles bei euch normalisieren! sei einfach du selbst, versuch nich an die alte zeit zu denken, auch wenn es hart ist! du schaffst das schon...

Danke !

Hi,
danke für deine Hilfe. Es beruhigt wirklich, Rat von jemandem zu bekommen, der in der gleichen Situation ist. Tja, Zeit an das was mit ihm war zu denken habe ich im Moment glücklicherweise kaum, aber das wird sich auch wieder ändern. Ich merke schon, dass ich ihn total vermisse, weiss aber auch nicht, ob ich auf ihn zugehen soll (rein freundschaftlich gesehen), weil ich Angst habe, dass er denkt ich will mich an ihn ranmachen. Würde es helfen, wenn ich ihm sage, dass er sich keine Sorgen deswegen machen muss ?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
nguyet_12504325
05.10.04 um 19:37
In Antwort auf elain_12854504

Danke !

Hi,
danke für deine Hilfe. Es beruhigt wirklich, Rat von jemandem zu bekommen, der in der gleichen Situation ist. Tja, Zeit an das was mit ihm war zu denken habe ich im Moment glücklicherweise kaum, aber das wird sich auch wieder ändern. Ich merke schon, dass ich ihn total vermisse, weiss aber auch nicht, ob ich auf ihn zugehen soll (rein freundschaftlich gesehen), weil ich Angst habe, dass er denkt ich will mich an ihn ranmachen. Würde es helfen, wenn ich ihm sage, dass er sich keine Sorgen deswegen machen muss ?

Kein problem
Ja ich hab dir gern geholfen! Ich denk das könntest du ihm ruhig sagen, das hab ich meinem Exfreund auch gesagt! Aber er geht mir in dieser Hinsicht auch von allein aus dem Weg! Wenn du dich mit ihm triffst, versuch einfach ihm nicht so Anzeichen dafür zu geben das du ihn noch mehr magst (falls du das noch tust).
MfG Marina!

Gefällt mir

Anzeige