Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundschaft mit der Ex

Freundschaft mit der Ex

30. Mai 2014 um 12:04 Letzte Antwort: 30. Mai 2014 um 14:57

Ich stecke in einem totalen Dilemma !!!
Es geht um meine Ex Freundin und ich weis langsam einfach nicht mehr weiter. Mit meiner Ex war ich ich knappe 3 Jahre zusammen, wir haben uns immer total gut verstanden, sogar unser Eltern haben sich gut verstanden. Es kam dann immer öfters zum Streit wegen Kleinlichkeiten, bis es irgendwann ausartet und wir uns trennten. Zu Anfang bin ich ihr ganz aus dem Weg gegangen weil ich wusste Freundschaft mit der Ex geht meistens nicht gut und hoffte so schnell über sie hinweg zu kommen. Doch sie hatte mir nach einer weile wieder geschrieben und wollte das wir einfach noch befreundet sind weil uns einfach viel verbindet und sie mich einfach nicht vergessen kann und mit mir doch befreundet sein will. Zu dem Zeitpunkt hatte ich echt das Gefühl über sie hinweg zu sein und wollte es versuchen ihr ein guter Freund zu sein, ich konnte sie und die Vergangenheit ja auch nicht einfach vergessen und wir verstanden uns ja auch immer noch gut. Wir fingen dann auch weider an was zu unternehmen nicht zu zweit, es war immer noch eine Freundin von ihr dabei oder andere Leute, bis wir eines Abends mal in der Disco waren und meine Ex dann mit einem anderen rum machte, was mich total eiversüchtig machte und ich hätte innerlich fast platzen können, ich versuche mir es aber äußerlich nicht anmerken zu lassen, die Freundin meiner Ex erkannte die Situation und entschärfte sie natürlich, in dem wir einfach heim gehen wollten. Darauf schrieb sie mir nicht mehr und war eher genervt von mir, ich brach auch einfach den Kontakt ab. Wochen später schreibt sie mir wieder, dass sich mich doch gerne treffen würde und mit mir etwas plaudern würde, ich antwortete erst nicht drauf, sie lies aber nicht locker bis ich wieder nachgab, ich stellte sie trotzdem zur rede, was das für ne Aktion war und warum sie mich so ignorierte und warum sie mir jetzt wieder schreibt, darauf meinte sie wieder, sie muss oft an mich denken und kann und will die Vergangenheit nicht vergessen, sie ist mir total dankbar was ich für sie gemacht hab und lauter so zeug, ich frage sie was ich für sie eigentlich bin, nur ein Freund oder mehr, sie meinte darauf, das kann sie mir derzeit nicht sagen. Seit dem verstehen wir uns sehr gut und sind auch Freunde und unternehmen ab und zu was, sie freut sich total wenn ich mal wieder im Lande bin und will auch immer gleich was mit mir unternehmen, wenn ich dabei bin flirtet sie mit niemand anderem, was einfach seltsam ist wir schreiben total viel und seit ein paar Tagen geht sie mir nicht mehr aus dem Kopf und glaub das ich noch oder wieder Gefühle für sie hab, ich kann mir gut denken das sie das auch noch hat, ich weis langsam nicht mehr wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll, Kontakt abrechen, ein auf Freund weiter machen, ihr meine Gefühle gestehen. Ich steck gerade in den Prüfungsvorbereitungen (Studium) und kann so ein Gedanken- und Gefühls-chaos nicht gebrauchen. Hatte jemand eine ähnliche Situation, wie soll ich mich verhalten ?

Mehr lesen

30. Mai 2014 um 14:57


das heißt sie macht das nur mit mir, damit es ihr gut geht, mh kann ich echt irgendwie nachvollziehen, immer wenn es ihr kacke geht oder sie allein ist kommt sie angekrochen. Also am besten in Hacken hin machen und mein Weg ganz ohne sie gehen ?

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
11 Antworten 11
|
30. Mai 2014 um 13:52
8 Antworten 8
|
30. Mai 2014 um 11:04
Von: rika_12958453
4 Antworten 4
|
30. Mai 2014 um 10:32
4 Antworten 4
|
30. Mai 2014 um 10:19
Von: leigh_11899341
neu
|
30. Mai 2014 um 10:11
Teste die neusten Trends!
experts-club