Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundschaft mit der, bei neuer Beziehung

Freundschaft mit der, bei neuer Beziehung

20. November um 21:06

Hello, 

wenn Mann in einer Beziehung ist und die alte Beziehung freundschaftlich getrennt wurde. Wieviel Kontakt zu der Ex ist für die neue Beziehung verträglich? 

Ich war mit der Ex 22 Jahre zusammen und wir sind stoze Eltern von Zwillingen welche noch bei mir leben. 

Es gibt devinitiv kein Wunsch die alte Beziehung zurück haben zu wollen!! 

Mich würde mal Eure Meinung interessieren. 

 

Mehr lesen

20. November um 22:17
Beste Antwort

Sind deine Kinder nicht 21 Jahre alt? Dann dürfte es meiner Mwinung nach nur noch sehr wenig Kontakt bestehen.

Als Partnerin würd ich sagen, jeder Kontakt wegen den Kindern ist okay(Ausbildung, Geburtstage). Alles darüber hinaus (Essen gehn, Kino, täglicher oder mehrmals wöchentlicher Kontakt) wäre für mich als neue Partnerin inakzeptabel bzw. Ich würde nicht mal eine Beziehung eingehen mit einem solchen Mann. Der hat noch nicht abgeschlossen - friedliche Trennung hin oder her. Ich führe keine Dreier-Beziehungen, wo die Ex permanent präsent ist.

Noch schlimmer, wenn der/die Ex ein Paar-Wochenende nicht respektiert und sich meldet. Das ist respektlos.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. November um 9:07
Beste Antwort
In Antwort auf ratsuchend-er

Hello, 

wenn Mann in einer Beziehung ist und die alte Beziehung freundschaftlich getrennt wurde. Wieviel Kontakt zu der Ex ist für die neue Beziehung verträglich? 

Ich war mit der Ex 22 Jahre zusammen und wir sind stoze Eltern von Zwillingen welche noch bei mir leben. 

Es gibt devinitiv kein Wunsch die alte Beziehung zurück haben zu wollen!! 

Mich würde mal Eure Meinung interessieren. 

 

das kann man pauschal nicht beantworten

aber deiner freundin war es eben zu viel!!!
was ich auch verstehe so wie du es beschrieben hast...   du hattest ja wirklich ständig kontakt

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. November um 9:48

Warum machst du jetzt einen neuen jetzt einen neuen Strang?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November um 10:04

Gefüllt dir meine Antwort nicht? Oder warum einen 2. Thread?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November um 12:12
In Antwort auf anghle_18766060

Sind deine Kinder nicht 21 Jahre alt? Dann dürfte es meiner Mwinung nach nur noch sehr wenig Kontakt bestehen.

Als Partnerin würd ich sagen, jeder Kontakt wegen den Kindern ist okay(Ausbildung, Geburtstage). Alles darüber hinaus (Essen gehn, Kino, täglicher oder mehrmals wöchentlicher Kontakt) wäre für mich als neue Partnerin inakzeptabel bzw. Ich würde nicht mal eine Beziehung eingehen mit einem solchen Mann. Der hat noch nicht abgeschlossen - friedliche Trennung hin oder her. Ich führe keine Dreier-Beziehungen, wo die Ex permanent präsent ist.

Noch schlimmer, wenn der/die Ex ein Paar-Wochenende nicht respektiert und sich meldet. Das ist respektlos.

Die Kids waren damals 21 und sind jetzt mittlerweile 22.

Es gab im letzten halben Jahr sehr viel Kontakt mit der Ex-Ehefrau, da sie krank war, die drei Jahre zuvor wirklich nur zu gewissen Anlässen. 

Den zweiten Stang hab ich geöffnet da der erste vermeintlich nicht raus ging ¿

Ich hab kein Problem mit deinen Antworten, bin über jede ehrliche Antwort dankbar. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November um 13:09
Beste Antwort
In Antwort auf ratsuchend-er

Die Kids waren damals 21 und sind jetzt mittlerweile 22.

Es gab im letzten halben Jahr sehr viel Kontakt mit der Ex-Ehefrau, da sie krank war, die drei Jahre zuvor wirklich nur zu gewissen Anlässen. 

Den zweiten Stang hab ich geöffnet da der erste vermeintlich nicht raus ging ¿

Ich hab kein Problem mit deinen Antworten, bin über jede ehrliche Antwort dankbar. 
 

aber dann solltest du die antworten auch annehmen!

sie will keine beziehung mehr! du kannst es nur akzeptieren

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. November um 16:35
Beste Antwort
In Antwort auf ratsuchend-er

Hello, 

wenn Mann in einer Beziehung ist und die alte Beziehung freundschaftlich getrennt wurde. Wieviel Kontakt zu der Ex ist für die neue Beziehung verträglich? 

Ich war mit der Ex 22 Jahre zusammen und wir sind stoze Eltern von Zwillingen welche noch bei mir leben. 

Es gibt devinitiv kein Wunsch die alte Beziehung zurück haben zu wollen!! 

Mich würde mal Eure Meinung interessieren. 

 

da gibt es keine pauschale Antwort und die Antwort, was für mich ok ist, nützt Dir herzlich wenig, weil die eben nur für mich gilt.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook