Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundschaft -> Beziehung?

Freundschaft -> Beziehung?

24. November 2017 um 22:21

Hi, ich (m, 25) hätte gerne Meinungen/Tipps bezüglich meiner Situation und zwar habe ich Anfang 2016 eine junge Frau angesprochen und später gedated (da auch etwas rumgemacht), allerdings war es zu dem Zeitpunkt ein extrem turbulenter Lebensabschnitt für mich und es ist nichts draus geworden, sie war dann kurz darauf anderweitig vergeben und wir sind als Freunde verblieben, was wir auch noch sind.
Jetzt ist sie aus beruflichen Gründen in eine andere Stadt gezogen und hat sich auch getrennt, wie sie erzählte. Man kann sich denken, worauf ich hinaus will.

Ich kann gut Menschen gehen lassen und sehe mich als reif genug an, mit einigen Dingen klar zu kommen. Und auch wenn ich sie auch während unserer bisherigen Freundschaft nach wie vor tierisch attraktiv fand, konnte ich das gut beiseite schieben. Jetzt kommt mir aber natürlich der naheliegende Gedanke
Ob da etwas gehen könnte, da ich sie nach wie vor umwerfend finde und ich stelle fest, dass ich bei dem Gedanken ziemlich Herzklopfen bekomme. Jetzt will ich mich eigentlich nicht aufdrängen selbstsüchtigerweise, gerade in der schweren Phase, in der sie sich befindet, wo sich viel für sie ändert und ich möchte unsere Freundschaft auch nicht kaputtmachen. Andererseits bin ich definitiv interessiert und wenn ich nichts tue, kann sie auch nicht wissen, was in mir vorgeht und es wird natürlich nichts passieren. Wir hatten eine Weile keinen Kontakt (was in Ordnung ist, anständige Menschen sind nicht aus der Welt und jeder hat phasenweise nunmal sehr mit sich zu tun, so halte ich es mit ihr und mit jedem anderen Freund/Freundin/Bekannten und dann kreuzen sich die Lebenswege vielleicht an anderer Stelle, oder auch nicht) und ich schrieb ihr nun wieder und prompt sind wir zum Weihnachtsmarkt verabredet und sind offenbar beide sehr an einem Wiedersehen interessiert.

Jetzt bilde ich mir ein, erfahren genug zu sein, eigentlich nicht mehr dem Kopfkino und Illusionen anheim zu fallen, aber in dem Fall stellt sich das als nicht so einfach dar. Es kann ja auch durchaus sein, dass sie dahingehend von sich aus interessiert ist und auf unserem Date gab es ja auch schon ein bisschen Äktschn, so fern liegt der Gedanke unter Umständen nicht.

So, nachdem ich jetzt wie ein 13 jähriger im Stimmbruch meinen Gefühlsausbruch hingeschrieben habe....Meinungen? Ich bin für jeden konstruktiven Beitrag dankbar

Mehr lesen

24. November 2017 um 22:47

Mei, lass es auf dich zukommen und schau wies ihr geht. Wenn sie mit ihrem ex noch nicht abgeschlossen hat, dann halt dich vorerst zurück damit du nicht der lückenbüßer wirst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Von: corryandcharly
neu
24. November 2017 um 22:37
Übertreibe ich?
Von: corryandcharly
neu
24. November 2017 um 22:36
Ich weiß einfach nicht mehr weiter...
Von: kitty4892
neu
24. November 2017 um 21:29
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen