Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundinn schwanger keine gefühle mehr für mich

Freundinn schwanger keine gefühle mehr für mich

2. Mai 2005 um 13:55

Hallo mein Name ist Andy,

ich bin jetzt 24 Jahre und seit 17.01.05 mit meiner Freundinn zusammen. Ich kenne meine Freundinn jetzt seit ca 8 Jahren und ich fand sie schon immer sehr nett und interessant. ich war seit Sylvester single und habe meine freundinn per zufall nach langer zeit wieder gesehen und habe mich sofort in sie verliebt ich habe mir mühe gegeben und wir seind ein paar geworden eigentlich wollte ich so kurz nach einer beziehung keine neue freundinn aber der zufall wollte das so. sie hatte auch erst weihnachten mit ihrem freund schluss gemacht .

wir hatten einen echt schönen anfang mir gings im leben noch nie so gut. Meine freundinn ist nach 1 monat schwanger geworden und wir haben uns auch damit abgefunden und wir hatten uns beide auf das kind gefreut ich weiß das es nach so kurzer zeit nicht gut ist aber ich kanns nun nimmer ändern.

meine freundinn ist 23 also eigentlich auch nicht viel zu jung. nun zu meinem problem wir hatten bei meinen eltern gewohnt. ich habe uns eine wohnung gesucht und wir sind seit 01.04.05 zusammen in die wohnung eingezogen. Seit wir in der wohnung wohnen geht unsere beziehung stark bergab und ich habe das gefühl das es nur noch paar tage dauert bis sie weg ist sie hat keine gefühle mehr für mich . sie läßt mich nicht an sich ran sie redet sich auch ein wir würden nicht zusammen passen usw ich darf sie nicht küssen sie nimmt sich extra nachtschichten das sie mich nicht sieht, egal was ich mache und sage sie sagt immer nur ich nerve sie. ich weiß nicht was ich machen soll ich liebe diese frau über alles ich verkrafte nicht schon wieder eine trennung es geht ja schließlich auch um ein kind sie ist im 4 monat weiß jemand was ich tun kann?

Sie hatte viele wünsche bezüglich der wohnung ich habe ihr jeden wunsch erfüllt sie hatt prospekte angeschaut und gesagt das gefällt ihr ich bin dann am nächsten tag hingefahren und habe es ihr gekauft udn sie überrascht in der hoffnung es ändert sich ein bißchen was von ihrer seite kommt null gibts da überhaupt noch eine chnace ?

Mehr lesen

2. Mai 2005 um 20:37

Hallo Andy
Soviel ich weiß kann eine Schwangere gar nicht mehr aus gesetzlichen Gründen nachts arbeiten. Das finde ich schon sehr bedenklich. Geht sie wirklich zur Arbeit?? Denke mal du solltest da mal in ihrer Firma nachfragen. Es ist schon so, dass sich Frau, die schwanger sind, sehr stark verändern anfangen. Wie du schreibst hat sie sich ganz zurück gezogen. Auch, dass du ihr jeden Wunsch erfüllst finde ich nicht richtig. Frauen wollen innerlich um ihren Partner, den sie lieben, auch ein bisschen kämpfen. Das macht auch eine Beziehung sehr interessant. Sprich mit irh darüber wie du dich jetzt fühlst, wenn sie dich abweist. Rede nicht übre die Vergangenheit sondern über die Gegenwart. LG
Nikolett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2005 um 15:43
In Antwort auf joanna_12640360

Hallo Andy
Soviel ich weiß kann eine Schwangere gar nicht mehr aus gesetzlichen Gründen nachts arbeiten. Das finde ich schon sehr bedenklich. Geht sie wirklich zur Arbeit?? Denke mal du solltest da mal in ihrer Firma nachfragen. Es ist schon so, dass sich Frau, die schwanger sind, sehr stark verändern anfangen. Wie du schreibst hat sie sich ganz zurück gezogen. Auch, dass du ihr jeden Wunsch erfüllst finde ich nicht richtig. Frauen wollen innerlich um ihren Partner, den sie lieben, auch ein bisschen kämpfen. Das macht auch eine Beziehung sehr interessant. Sprich mit irh darüber wie du dich jetzt fühlst, wenn sie dich abweist. Rede nicht übre die Vergangenheit sondern über die Gegenwart. LG
Nikolett

Also
hi!
ich würd da mal anrufen, wenn sie arbeitet und nach ihr fragen, schwangere haben striktes verbot in der nacht zu arbeiten nicht länger als 20:00 und nicht vor06:00 uhr!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2005 um 13:05

Hallo Andy,
Nach so kurzer Zeit kann Eure Beziehung doch noch garnicht gefestigt sein. Jetzt ist Deine Freundin auch noch schnell schwanger geworden. Davon abgesehen, daß die "Hormone" verrückt spielen, finde ich Ihr Verhalten nicht ok. Sie sollte bei einem offenen Gespräch die Karten auf den Tisch legen. Besser jetzt als wenn es sich monatelang noch hinzieht. Wenn sie Dich noch nicht mal küssen mag, das sagt doch einiges aus. Du musst die Konsequenz ziehen, auf Dauer geht das so nicht. Sag das auch Deiner Freundin. Und wegen der Nachtschicht würde ich auch mal nachhaken. Du bist wahrscheinlich zu sehr auf Sie eingeschossen. Ein Mann macht sich doch uninteressant wenn er so um eine Frau herumwedelt und ihr jeden Wunsch von den Augen abliest. Es ist natürlich gut gemeint, aber erreichen wirst Du damit nichts.

Das Gespräch muss geführt werden. Eine klare Linie ist wichtig.

Viel viel Glück...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest