Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freunding mit besten Freund fremdgegangen. 2. Chance ja oder nein?

Freunding mit besten Freund fremdgegangen. 2. Chance ja oder nein?

10. September 2007 um 7:10 Letzte Antwort: 12. September 2007 um 8:32

Ich bin mit meiner Freundin seit fast drei Jahren zusammen.
Am vergaganen Donnerstag hat sie mit mir ohne ersichtlichen Grund die Beziehung beendet.

Als ich dann am Freitag meinen besten Freund besuchen wollte, musste ich feststellen, dass sie bei ihm ist.

Nach einem kompletten Geständnis der beiden lief es folgendermaßen:
Sie haben sich öfter SMS geschrieben. Vor zwei Wochen seien bei beiden Gefühle entstanden. Ab Mittwoch letzte Woche war sie dann bei ihm (auch über Nacht).
Nunja, seit dem ich den Kontakt abgebrochen habe, will sie wieder eine zweite Chance. Ich liebe sie über alles und würde ihr gerne eine Chance noch geben. Grund für diesen Fehler von ihr sei gewesen, dass sie sich bei im wichtiger und geborgener fühle.

Die beiden haben sich geküsst und haben sich gegenseitig gestreichelt. Sex ist keiner gewesen lt. ihnen.

Sie bereut es sehr. Schreibt mir ständig SMSs und weint durchgehend. Sie war aus meiner Sicht immer ein sehr lieber Mensch. Den Kontakt zu meinem Ex besten Freund, hat auch sie abgebrochen, und sagt sie wolle nie wieder einen mit ihm.

Was meint Ihr zu diesem Thema?

Mehr lesen

10. September 2007 um 10:19

Das kannst du nur selbst wissen!
Also ich finde das ist mehr als hart, Freunde sind einfach tabu. Die Ausrede das sie sich von dir vernachlässigt gefült hat und er ihr das geben konnte, bla bla kann ja sein...aber das ist doch ziemlich egoistisch von ihr, vorallem weil es dein bester Freund ist. Was ist das nächste mal wenn du nicht genug zeit für sie hast, oder ihr euch streitet, anstatt es zu klären rennt sie zu einem anderen und lässt sich trösten? Ich würde sowas, denke ich, nicht verzeihen. Ist sie so eine Schwache Persönlichkeit?
Aber dass musst du selbst für dich wissen ob du damit klar kommst und wenn du sie noch so sehr liebst wirst du sicher auch nicht auf deinen Verstand hören können...also horch mal in dich hinein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2007 um 18:52
In Antwort auf caris_12646895

Das kannst du nur selbst wissen!
Also ich finde das ist mehr als hart, Freunde sind einfach tabu. Die Ausrede das sie sich von dir vernachlässigt gefült hat und er ihr das geben konnte, bla bla kann ja sein...aber das ist doch ziemlich egoistisch von ihr, vorallem weil es dein bester Freund ist. Was ist das nächste mal wenn du nicht genug zeit für sie hast, oder ihr euch streitet, anstatt es zu klären rennt sie zu einem anderen und lässt sich trösten? Ich würde sowas, denke ich, nicht verzeihen. Ist sie so eine Schwache Persönlichkeit?
Aber dass musst du selbst für dich wissen ob du damit klar kommst und wenn du sie noch so sehr liebst wirst du sicher auch nicht auf deinen Verstand hören können...also horch mal in dich hinein!

Ihr habt mir die Augen geöffnet
Ja die Argumente sprechen für sich. Danke für Eure Antworten.

Zumal Sie mir ansonsten auch nicht viel bieten konnte.

Sie hat mit allen anderen in meiner näheren Umgebung immer über unsere Beziehung geredet und mich schlecht darstellen lassen. Da fragt man sich, wieso macht das eine Person die einen liebt? Sie liebt mich, dass weiß ich aber sie ist eiskalt wenn es um Ihr Image geht.

Sie hat auch das passwort von meiner e-Mail geknackt und alle meine e-Mails gelesen. Handy war für sie auch nicht tabu. Sie hat manchmal dann halt auch viel falsch verstanden da sie keinen Zusammenhang kannte.

Sie schrieb mir heute den ganzen Tag SMS das sie mich über alles liebt. Das sie jetzt wieder weiß was sie an mir findet und sie vermisst mich so unendlich sehr. Ach ja und sie kann nicht mehr und will sich etwas antun wenn es nicht mehr wird.

Zu dem Ex besten Freund von mir hat sie sich lt. ihr auch für immer verabschiedet.

Meint ihr, dass sowas eine Freundin ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2007 um 10:07
In Antwort auf ormond_11962797

Ihr habt mir die Augen geöffnet
Ja die Argumente sprechen für sich. Danke für Eure Antworten.

Zumal Sie mir ansonsten auch nicht viel bieten konnte.

Sie hat mit allen anderen in meiner näheren Umgebung immer über unsere Beziehung geredet und mich schlecht darstellen lassen. Da fragt man sich, wieso macht das eine Person die einen liebt? Sie liebt mich, dass weiß ich aber sie ist eiskalt wenn es um Ihr Image geht.

Sie hat auch das passwort von meiner e-Mail geknackt und alle meine e-Mails gelesen. Handy war für sie auch nicht tabu. Sie hat manchmal dann halt auch viel falsch verstanden da sie keinen Zusammenhang kannte.

Sie schrieb mir heute den ganzen Tag SMS das sie mich über alles liebt. Das sie jetzt wieder weiß was sie an mir findet und sie vermisst mich so unendlich sehr. Ach ja und sie kann nicht mehr und will sich etwas antun wenn es nicht mehr wird.

Zu dem Ex besten Freund von mir hat sie sich lt. ihr auch für immer verabschiedet.

Meint ihr, dass sowas eine Freundin ist?

!!!!
AUF UND DAVON, und dass so schnell wie möglich!!!!!

Mir ist genau 1:1 dasselbe passiert!!! Glaub kein einziges Wort und hör bloß nicht auf Sowas!!! Deinen "besten" Freund streiche auf ewig aus deinem Leben, und deine Schlampe von Ex-Freundin gleich dazu.

Du wirst doch nicht glauben, dass dieser Freund der einzige war, für den Sie die Beine breit gemacht hat, oder? Und von wegen "da ist nix passiert". Diesen Scheiß wirst du doch hoffentlich nicht glauben!!!

Beende das Ganze so schnell wie möglich und streiche Sie (und auch den Freund) aus deinem Leben. Und blick nie mehr zurück. Wenn Sie nur mehr weint, egal, Ihr Problem. Wenn Sie sich gat was antun will, egal, Ihr Problem. Du hast damit nichts mehr am Hut.

Wer vorher nicht nachdenken kann oder egoistisch und wohlwissend Freundschaften und Beziehungen wegwirft und ruiniert, weil man mal nicht der Mittelpunkt ist, der hat es nicht anders verdient. Punkt.

Und über eine 2. Chance denke garnicht erst nach.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2007 um 12:47

Meine Geschichte
hab ich ja auch schon des Öfteren kundgetan. Macht mir nichts aus. Genau deswegen schreibe ich auch so offen und ohnen etwas Schönzureden.

Für duch ist das eiskalt? Ok, das ist deine Sicht und das akzeptiere ich natürlich.

Aber wo beginnt dann für dich Kälte? Den eigenen Freund überall lächerlich machen, ihn mit seinem Freund betrügen und dann weinend ankommen und betteln, er möge ihr doch verzeihen und zurückkommen. Und anschließend dann noch drohen mit "etwas Antun" etc...

Wenn der Threadersteller schlau ist, dann wird er darauf nicht hereinfallen. Schon garnicht wird er sich emotional erpressen lassen. Seine Ex ist nicht blöd, die weiß schon was Sie tut!!

Sollte er sich wieder auf Sie einlassen, dann wird er wieder belogen, betrogen und am Ende derjenige sein, der wieder Alles ausbaden muss, während Madam wieder fein raus ist.!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2007 um 13:22
In Antwort auf zoe_12062812

Meine Geschichte
hab ich ja auch schon des Öfteren kundgetan. Macht mir nichts aus. Genau deswegen schreibe ich auch so offen und ohnen etwas Schönzureden.

Für duch ist das eiskalt? Ok, das ist deine Sicht und das akzeptiere ich natürlich.

Aber wo beginnt dann für dich Kälte? Den eigenen Freund überall lächerlich machen, ihn mit seinem Freund betrügen und dann weinend ankommen und betteln, er möge ihr doch verzeihen und zurückkommen. Und anschließend dann noch drohen mit "etwas Antun" etc...

Wenn der Threadersteller schlau ist, dann wird er darauf nicht hereinfallen. Schon garnicht wird er sich emotional erpressen lassen. Seine Ex ist nicht blöd, die weiß schon was Sie tut!!

Sollte er sich wieder auf Sie einlassen, dann wird er wieder belogen, betrogen und am Ende derjenige sein, der wieder Alles ausbaden muss, während Madam wieder fein raus ist.!

Herz und Verstand - die größten Gegner
Eure Worte helfen mir etwas klarer zu denken.

Auch wenn es vielleicht sehr hart geschrieben ist, aber dass was sie ja gemacht hat, ist noch viel härter.

Ich bin im Moment im absoluten Gefühlschaos. Sie ruft mich ständig an, schreibt mir SMS und zu guter letzt steht sie auch einmal am Tag vor der Tür. Wie soll ich sie denn so vergessen?
Sie hat schon immer versucht auf biegen und brechen das zu erreichen, was sie will. So ist es auch mit dem Kontakt. Ich versuche keinen Kontakt mit ihr zu halten und habe sie gebeten mir Zeit und Ruhe zu geben.
Aber ständig sagt sie weinend: "sie kann nicht mehr, es gibt kein anderes Leben mehr für sie, wenn sie nicht in meiner Nähe ist. Sie kann nichts mehr essen. Muss ständig kotzen usw...."

So spricht sie auch mein Mitleid an. Ich bin ständig im Zweifel. Chance ja oder nein. Verstand sagt no und Herz denkt über eine Chance nach.

Bislang war ich bei meinen anderen Freundinen eigentlich immer sehr konsequent.
Mittlerweile sind schon 4 Tage vergangen. Diese waren die reinste Hölle.
Wie rockatansky schrieb: "Madam wieder fein raus"
ist schon fast realität. Eine Person aus dem Freundeskreis ist mittlerweile der Meinung, ich hätte sie in die Arme von meinem Freund getrieben. Diese Person hat mir dann gesagt, dass meine Ex schon bei ihr war und ihre Seite von der Sache erzählt habe. Daraus hat diese Person dann auch den Satz gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2007 um 15:15
In Antwort auf ormond_11962797

Herz und Verstand - die größten Gegner
Eure Worte helfen mir etwas klarer zu denken.

Auch wenn es vielleicht sehr hart geschrieben ist, aber dass was sie ja gemacht hat, ist noch viel härter.

Ich bin im Moment im absoluten Gefühlschaos. Sie ruft mich ständig an, schreibt mir SMS und zu guter letzt steht sie auch einmal am Tag vor der Tür. Wie soll ich sie denn so vergessen?
Sie hat schon immer versucht auf biegen und brechen das zu erreichen, was sie will. So ist es auch mit dem Kontakt. Ich versuche keinen Kontakt mit ihr zu halten und habe sie gebeten mir Zeit und Ruhe zu geben.
Aber ständig sagt sie weinend: "sie kann nicht mehr, es gibt kein anderes Leben mehr für sie, wenn sie nicht in meiner Nähe ist. Sie kann nichts mehr essen. Muss ständig kotzen usw...."

So spricht sie auch mein Mitleid an. Ich bin ständig im Zweifel. Chance ja oder nein. Verstand sagt no und Herz denkt über eine Chance nach.

Bislang war ich bei meinen anderen Freundinen eigentlich immer sehr konsequent.
Mittlerweile sind schon 4 Tage vergangen. Diese waren die reinste Hölle.
Wie rockatansky schrieb: "Madam wieder fein raus"
ist schon fast realität. Eine Person aus dem Freundeskreis ist mittlerweile der Meinung, ich hätte sie in die Arme von meinem Freund getrieben. Diese Person hat mir dann gesagt, dass meine Ex schon bei ihr war und ihre Seite von der Sache erzählt habe. Daraus hat diese Person dann auch den Satz gesagt.

Mehr denn
je rate ich dir so schnell wie möglich weg. Und dass würde ich Ihr in aller Deutlichkeit auch klarmachen. Denn irgendwann geht das ganze in Terror hinein.

Und das Sie jetzt auch noch die Frechheit besitzt und vor euren Freunden dir indirekt die Schuld gibt, dass Sie für andere die Beine breit macht, ist nur ein weitere Beweis dafür, wie wenig Wert diese Frau ist.

Also erspar dir das ganze Leid und schick Sie endgültig in die Wüste. Auch wenn es hart ist und viel Kraft fordert. Glaub mir, das vergeht ganz schnell. Andere Mütter haben auch schöne Töchter.

Also lass dich nicht unterbuttern!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2007 um 17:41
In Antwort auf zoe_12062812

Mehr denn
je rate ich dir so schnell wie möglich weg. Und dass würde ich Ihr in aller Deutlichkeit auch klarmachen. Denn irgendwann geht das ganze in Terror hinein.

Und das Sie jetzt auch noch die Frechheit besitzt und vor euren Freunden dir indirekt die Schuld gibt, dass Sie für andere die Beine breit macht, ist nur ein weitere Beweis dafür, wie wenig Wert diese Frau ist.

Also erspar dir das ganze Leid und schick Sie endgültig in die Wüste. Auch wenn es hart ist und viel Kraft fordert. Glaub mir, das vergeht ganz schnell. Andere Mütter haben auch schöne Töchter.

Also lass dich nicht unterbuttern!!!

Glück im Unglück
Ich danke Euch vielmals für die aufbauende Hilfe!

Ich habe mir gerade durch Zufall ein Date für Donnerstag verschafft.

Vielleicht kann ich meine Ex so besser verdrängen und vergessen.

Zurückgehen werde ich wahrscheinlich nicht mehr. Dafür ist zuviel passiert. Und es gibt nur sehr wenige Fälle wo ich gelesen habe, wo der Partner dann nicht mehr fremdgegangen ist. Aber bei den meisten passiert es wieder(leider).

Mal eine Frage an Euch. Ihr wisst ja jetzt wie sch... so ein Verhalten ist. Würdet Ihr sowas Eurem Partner antun wenn Ihr Gefühle für einen anderen Menschen habt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2007 um 8:32
In Antwort auf ormond_11962797

Glück im Unglück
Ich danke Euch vielmals für die aufbauende Hilfe!

Ich habe mir gerade durch Zufall ein Date für Donnerstag verschafft.

Vielleicht kann ich meine Ex so besser verdrängen und vergessen.

Zurückgehen werde ich wahrscheinlich nicht mehr. Dafür ist zuviel passiert. Und es gibt nur sehr wenige Fälle wo ich gelesen habe, wo der Partner dann nicht mehr fremdgegangen ist. Aber bei den meisten passiert es wieder(leider).

Mal eine Frage an Euch. Ihr wisst ja jetzt wie sch... so ein Verhalten ist. Würdet Ihr sowas Eurem Partner antun wenn Ihr Gefühle für einen anderen Menschen habt?

..
"Zurückgehen werde ich wahrscheinlich nicht mehr. Dafür ist zuviel passiert. Und es gibt nur sehr wenige Fälle wo ich gelesen habe, wo der Partner dann nicht mehr fremdgegangen ist. Aber bei den meisten passiert es wieder(leider)."

--- Stimmt. Passiert wieder, weil Sie wissen dass es keine Konsequenzen hat.


"Mal eine Frage an Euch. Ihr wisst ja jetzt wie sch... so ein Verhalten ist. Würdet Ihr sowas Eurem Partner antun wenn Ihr Gefühle für einen anderen Menschen habt?"

--- Was sind Gefühle für anderen Menschen. Die meistern hier reden ja gleich von der großen Liebe. Und damit rechtfertigen Sie dann ihr Treiben. Wenns passiert, ok, ist eben so. Dann lieber vorher reinen Wein und Offenheit. Auch wenns brutal ist. Reinen Tisch machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook