Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin zurückgewinnen nachdem sie Schluss gemacht hat

Freundin zurückgewinnen nachdem sie Schluss gemacht hat

1. Juli um 23:34

Da mein anderer Post zu lang war und überwiegend Kommentare kamen die nicht nützlich waren hier nochmal.

Ich (21) und meine Freundin (17) waren bis vor einem Monat glücklich .. einfach ein Traumpaar .. sie war wie meine Seelenverwandte, beste Freundin und Freudnin zugleich .. so ne tolle Beziehung hatten wir beide noch nie.

Plötzlich benahm sie sich komisch und ich bekam das Gefühl dass sie mir was verheimlicht und mit ihrem besten Freund nur drüber redet.
Als sie in ihrer Heimatstadt war schrieb sie immer seltener zurück und brachte abweisende Aussaugen. Sie meinte noch sie vermisst und liebt mich und am nächsten Tag waren all unsere Bilder auf Instagram weg und sie postete en Bild mit der Unterschrift "Thank you, next" also "Danke, Nächster".
Sie stritt alles ab als ich sie konfrontierte und die Bilder waren wieder da. Ich meinte ich hätte das Gefühl sie würde Schluss machen wollen sich aber nicht trauen. Sie meinte sie würde nie Schluss machen und bräuchte mich grad richtig arg auch wenn sie nicht so rüberkommt. N kurzes 5 minütiges klärendes Telefonat wollte sie nicht.

Hab dann so getan als würd ich es halbwegs glauben obwohl ich innerlich wusste .. es ist so gut wie aus. Hab aber weiterhin ne Woche versucht mit ihr zu reden/telefonieren bzw. abzuklären was los ist. Nachrichten wurden Tagelang ignoriert und Anrufe waren sowieso vergeblich.
Seit ihrer Abfahrt waren zwei Wochen vergangen und sie verstrickte sich in dieser ganzen Zeit in Sachen die höchstwahrscheinlich Ausreden waren .. sie zogen um, ihre Mutter war gerade in Ungarn dann war sie krank etc. aber ihr Verhalten das war alles angeblich nicht wegen mir uns sie behandle gerade jeden so^^
Bis ich auf Snapchat (von dem sie wusste ich nutze es nie) ihre Nachrichten sah in denen es heißt sie habe gerade keine Geduld für eine Beziehung und bräuchte Zeit für sich.

Mein Herz zerbrach aber sie hob nicht ab .. auf meine Nachrichten in denen ich meinte dass ich damit gerrechnet habe, ich es ihr übel nehme dass sie es rauszog und mich noch in Sicherheit wiegen wollte und ich was besseres verdient habe als so grundlos unpersönlich abgewiesen zu werden antwortete sie am nächsten Tag nur dass sie bald ihre Sachen holen würde.
Ich antwortete nichts und eine Woche später fragte sie ob sie vorbeikommen könnte .. am nächsten Tag bot ich ihr ne Uhrzeit an .. sie stimmte zu versetzte mich dann aber.
Hab seitdem (paar Tage) nichts geantwortet/geschrieben.

Meine Frage jetzt:
Was haltet ihr davon? Andere Leute meinten ich hätte ab und zu etwas "geklammert" und öfters brachte ich ein paar unsensible zu ehrliche Bemerkungen die sie verletzten aber sie hatte auch einige Macken und es ist nichts Extremes passiert.
Sie meinten sie hätte mit mir reden müssen. Ich werfe mir aber vor dass ich vielleicht Zeichen übersehen habe oder Dinge die sie eventuell gestört haben. Sie war halt ein Mensch der nicht offen sagte wenn es ein Problem gab. Da ging sie z.B. noch eher zu meinen Freunden und fragte ob ich treu bin - weil sie Angst hatte ich würde fremdgehen - bevor sie zu mir kam.
Deswegen bin ich mir auch nicht sicher wie ich mich verhalten sollte. Ne Kontaktsperre bzw. Wechselkontaktsperre (die ja sehr empfohlen wird um den/die Ex zurückzubekommen) obwohl ich den Grund nichtmal kenne? Dazu kommt noch das ihre Sachen da sind.
Oder mich nicht rar machen bzw den Kontakt eben sperren sondern eventuelle Missverständnisse klären wenn sie die Sachen holt?

Danke im Voraus für nützliche Antworten, Alex.

Mehr lesen

2. Juli um 0:04
In Antwort auf ahmad_18433141

Da mein anderer Post zu lang war und überwiegend Kommentare kamen die nicht nützlich waren hier nochmal.

Ich (21) und meine Freundin (17) waren bis vor einem Monat glücklich .. einfach ein Traumpaar .. sie war wie meine Seelenverwandte, beste Freundin und Freudnin zugleich .. so ne tolle Beziehung hatten wir beide noch nie.

Plötzlich benahm sie sich komisch und ich bekam das Gefühl dass sie mir was verheimlicht und mit ihrem besten Freund nur drüber redet.
Als sie in ihrer Heimatstadt war schrieb sie immer seltener zurück und brachte abweisende Aussaugen. Sie meinte noch sie vermisst und liebt mich und am nächsten Tag waren all unsere Bilder auf Instagram weg und sie postete en Bild mit der Unterschrift "Thank you, next" also "Danke, Nächster".
Sie stritt alles ab als ich sie konfrontierte und die Bilder waren wieder da. Ich meinte ich hätte das Gefühl sie würde Schluss machen wollen sich aber nicht trauen. Sie meinte sie würde nie Schluss machen und bräuchte mich grad richtig arg auch wenn sie nicht so rüberkommt. N kurzes 5 minütiges klärendes Telefonat wollte sie nicht.

Hab dann so getan als würd ich es halbwegs glauben obwohl ich innerlich wusste .. es ist so gut wie aus. Hab aber weiterhin ne Woche versucht mit ihr zu reden/telefonieren bzw. abzuklären was los ist. Nachrichten wurden Tagelang ignoriert und Anrufe waren sowieso vergeblich.
Seit ihrer Abfahrt waren zwei Wochen vergangen und sie verstrickte sich in  dieser ganzen Zeit in Sachen die höchstwahrscheinlich Ausreden waren .. sie zogen um, ihre Mutter war gerade in Ungarn dann war sie krank etc. aber ihr Verhalten das war alles angeblich nicht wegen mir uns sie behandle gerade jeden so^^
Bis ich auf Snapchat (von dem sie wusste ich nutze es nie) ihre Nachrichten sah in denen es heißt sie habe gerade keine Geduld für eine Beziehung und bräuchte Zeit für sich.

Mein Herz zerbrach aber sie hob nicht ab .. auf meine Nachrichten in denen ich meinte dass ich damit gerrechnet habe, ich es ihr übel nehme dass sie es rauszog und mich noch in Sicherheit wiegen wollte und ich was besseres verdient habe als so grundlos unpersönlich abgewiesen zu werden antwortete sie am nächsten Tag nur dass sie bald ihre Sachen holen würde.
Ich antwortete nichts und eine Woche später fragte sie ob sie vorbeikommen könnte .. am nächsten Tag bot ich ihr ne Uhrzeit an .. sie stimmte zu versetzte mich dann aber.
Hab seitdem (paar Tage) nichts geantwortet/geschrieben.

Meine Frage jetzt:
Was haltet ihr davon? Andere Leute meinten ich hätte ab und zu etwas "geklammert" und öfters brachte ich ein paar unsensible zu ehrliche Bemerkungen die sie verletzten aber sie hatte auch einige Macken und es ist nichts Extremes passiert.
Sie meinten sie hätte mit mir reden müssen. Ich werfe mir aber vor dass ich vielleicht Zeichen übersehen habe oder Dinge die sie eventuell gestört haben. Sie war halt ein Mensch der nicht offen sagte wenn es ein Problem gab. Da ging sie z.B. noch eher zu meinen Freunden und fragte ob ich treu bin - weil sie Angst hatte ich würde fremdgehen - bevor sie zu mir kam.
Deswegen bin ich mir auch nicht sicher wie ich mich verhalten sollte. Ne Kontaktsperre bzw. Wechselkontaktsperre (die ja sehr empfohlen wird um den/die Ex zurückzubekommen) obwohl ich den Grund nichtmal kenne? Dazu kommt noch das ihre Sachen da sind.
Oder mich nicht rar machen bzw den Kontakt eben sperren sondern eventuelle Missverständnisse klären wenn sie die Sachen holt? 

Danke im Voraus für nützliche Antworten, Alex.

Bitte hör doch jetzt endlich auf. Es nützt doch nichts. Du erzählst uns immer das selbe. 

ihr beide seid vermutlich noch zu jung, um eine Beziehung führen zu können. Alles total unreif. 

lass das Mädel jetzt in Ruhe. Sie hat die sooft zu verstehen gegeben dass sie nicht will. Akzeptiere das. 

Du hängst dich so ran. Das will niemand. Es ist total bedürftig und unattraktiv. Lass los.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 1:00
In Antwort auf fresh0089

Bitte hör doch jetzt endlich auf. Es nützt doch nichts. Du erzählst uns immer das selbe. 

ihr beide seid vermutlich noch zu jung, um eine Beziehung führen zu können. Alles total unreif. 

lass das Mädel jetzt in Ruhe. Sie hat die sooft zu verstehen gegeben dass sie nicht will. Akzeptiere das. 

Du hängst dich so ran. Das will niemand. Es ist total bedürftig und unattraktiv. Lass los.  

Gottverdammt was is mit den Leuten hier falsch!?

So oft? 1 Mal als sie Schluss gemacht hat.

Wo häng ich mich ran??? Ich hab seitdem 1 mal mit der geschrieben weil sie was von mir holen wollte.

Ich will halt Ratschläge und Tipps und kein "lass es du bist mit fast 22 zu jung für Beziehungen du musst erst über 40 werden"

Wenn kein Ratschlag kommt scrollt einfach weiter.

Ich benütz heute das erste Mal n Forum in meinem Leben und 9 von 10 Sachen die kamen waren unbrauchbar, demotivierend und abwertend. Ich lösch diesen Account.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 1:18

Du willst einfach nur hören das du sie zurück gewinnen sollst und wir dir hier ihre Schwankungen erklären können können wir aber nicht.
Lass es dir von einer älteren Person sagen.
Ein mensch der einen wirklich liebt verhält sich nicgt so wie deine Freundin. Du kannst es aber nicht akzeptieren und schön reden kann man es aber nunmal nicht.
Gerade wenn man jung ist legt man sich meistens nicht bei dem einen und die eine fest.
Sie hat dir doch geschrieben, dass die ihre sachen hoken will usw was versteht du dadaran nicht?
Und ja das nenne ich unreif aber es gibtbauch genug unreife Erwachsene hat hakt nicht immer was mit dem Alter zu tun.
Wenn ein Mann so mit mur umgehen würde würde ich ihm weder hinterher rennen noch hinzerher trauern. Lass sie einfach gehen. Das hat doch einfach keinen Sinn.
Du machst dich doch völlig kaputt...
Überleg mal ganz genau ob das wirklich liebe ist???

Weiat du was ich machen würde. Ich würde ihr nochmal sschriben, dass sie gefälligst ihre scahen abholen kann sonst landen sie in den Müll. Was lässt du denn so mit dir spielen.
Du wirst es jetzt noch nicht einsehen und ich war auch mal jung und habe auch so einige dinge mit mir machen lassen wo uch heute wirklich nur noch schmunzeln muss. Also trauere niemand hinterher der dich so behandelt. Und suche jetzt nicgt die schuld bei dir ob du zu sehr geklammert hast. Selbst wenn du es ändern würdest würde sie nicgt Züruck kommen. 
Sie lügt dich dich soagr an merkste was? Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 5:56

Schau mal, 

Ist doch echt besser wenn du loslässt. 

Willst du ihr immer alles bis ans Ende deiner Tage aus der Nase saugen müssen, was für Probleme sie mit dir hat? Alleine das Snapchatbeispiel.... 

Geht gar nicht. Die liebt dich 0 sondern fand es nur "cool" einen älteren Freund zu haben. Und jetzt gefällt es ihr single zu sein. Eine Drama-queen wie im Buche, weils grad so "in" ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 6:18
In Antwort auf ahmad_18433141

Da mein anderer Post zu lang war und überwiegend Kommentare kamen die nicht nützlich waren hier nochmal.

Ich (21) und meine Freundin (17) waren bis vor einem Monat glücklich .. einfach ein Traumpaar .. sie war wie meine Seelenverwandte, beste Freundin und Freudnin zugleich .. so ne tolle Beziehung hatten wir beide noch nie.

Plötzlich benahm sie sich komisch und ich bekam das Gefühl dass sie mir was verheimlicht und mit ihrem besten Freund nur drüber redet.
Als sie in ihrer Heimatstadt war schrieb sie immer seltener zurück und brachte abweisende Aussaugen. Sie meinte noch sie vermisst und liebt mich und am nächsten Tag waren all unsere Bilder auf Instagram weg und sie postete en Bild mit der Unterschrift "Thank you, next" also "Danke, Nächster".
Sie stritt alles ab als ich sie konfrontierte und die Bilder waren wieder da. Ich meinte ich hätte das Gefühl sie würde Schluss machen wollen sich aber nicht trauen. Sie meinte sie würde nie Schluss machen und bräuchte mich grad richtig arg auch wenn sie nicht so rüberkommt. N kurzes 5 minütiges klärendes Telefonat wollte sie nicht.

Hab dann so getan als würd ich es halbwegs glauben obwohl ich innerlich wusste .. es ist so gut wie aus. Hab aber weiterhin ne Woche versucht mit ihr zu reden/telefonieren bzw. abzuklären was los ist. Nachrichten wurden Tagelang ignoriert und Anrufe waren sowieso vergeblich.
Seit ihrer Abfahrt waren zwei Wochen vergangen und sie verstrickte sich in  dieser ganzen Zeit in Sachen die höchstwahrscheinlich Ausreden waren .. sie zogen um, ihre Mutter war gerade in Ungarn dann war sie krank etc. aber ihr Verhalten das war alles angeblich nicht wegen mir uns sie behandle gerade jeden so^^
Bis ich auf Snapchat (von dem sie wusste ich nutze es nie) ihre Nachrichten sah in denen es heißt sie habe gerade keine Geduld für eine Beziehung und bräuchte Zeit für sich.

Mein Herz zerbrach aber sie hob nicht ab .. auf meine Nachrichten in denen ich meinte dass ich damit gerrechnet habe, ich es ihr übel nehme dass sie es rauszog und mich noch in Sicherheit wiegen wollte und ich was besseres verdient habe als so grundlos unpersönlich abgewiesen zu werden antwortete sie am nächsten Tag nur dass sie bald ihre Sachen holen würde.
Ich antwortete nichts und eine Woche später fragte sie ob sie vorbeikommen könnte .. am nächsten Tag bot ich ihr ne Uhrzeit an .. sie stimmte zu versetzte mich dann aber.
Hab seitdem (paar Tage) nichts geantwortet/geschrieben.

Meine Frage jetzt:
Was haltet ihr davon? Andere Leute meinten ich hätte ab und zu etwas "geklammert" und öfters brachte ich ein paar unsensible zu ehrliche Bemerkungen die sie verletzten aber sie hatte auch einige Macken und es ist nichts Extremes passiert.
Sie meinten sie hätte mit mir reden müssen. Ich werfe mir aber vor dass ich vielleicht Zeichen übersehen habe oder Dinge die sie eventuell gestört haben. Sie war halt ein Mensch der nicht offen sagte wenn es ein Problem gab. Da ging sie z.B. noch eher zu meinen Freunden und fragte ob ich treu bin - weil sie Angst hatte ich würde fremdgehen - bevor sie zu mir kam.
Deswegen bin ich mir auch nicht sicher wie ich mich verhalten sollte. Ne Kontaktsperre bzw. Wechselkontaktsperre (die ja sehr empfohlen wird um den/die Ex zurückzubekommen) obwohl ich den Grund nichtmal kenne? Dazu kommt noch das ihre Sachen da sind.
Oder mich nicht rar machen bzw den Kontakt eben sperren sondern eventuelle Missverständnisse klären wenn sie die Sachen holt? 

Danke im Voraus für nützliche Antworten, Alex.

Finde die Art und Weise auch einfach nur schlimm wie sie mit dir umgeht bzw umgegangen ist. 

Sie hat, bevor sie mit dir Schlussgemacht hat, es öffentlich gepostet, damit alle Welt weiß, das sie wieder zu haben ist. Lass dir das mal auf der Zunge zergehen. 

Anstatt an einem Problem zu arbeiten hat sie dich weggeworfen. Macht dich das nicht sauer?!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 7:11

wo ist denn bitte dein stolz?

du wimmerst einem kleinen mädchen hinterher, die via intagram mit dir schluss macht? die sich noch nicht mal traut, dir persönlich ins gesicht zu sagen, dass sie die beziehung nicht mehr will?

so etwas ist absolut schäbig und du solltest dir zu gut dafür sein, so einem pubertären ding hinterherzurennen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 8:14

Es ist doch ganz offensichtlich: Sie will dich nicht mehr als Partner haben! Punkt aus. Da kannst du überhaupt nichts dran ändern. So einfach ist das.
Was willst du auch mit einem Mädchen? Mit 17 ist sie noch in der Entwicklung (auch wenn sie körperlich vllt. schon eine Frau ist). Sie will eben noch frei sein und Erfahrungen mit anderen Männern sammeln. Das ist nur natürlich und auch wichtig für Ihre Entwicklung zur Frau.
So einfach ist das Ganze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 9:56
In Antwort auf ahmad_18433141

Da mein anderer Post zu lang war und überwiegend Kommentare kamen die nicht nützlich waren hier nochmal.

Ich (21) und meine Freundin (17) waren bis vor einem Monat glücklich .. einfach ein Traumpaar .. sie war wie meine Seelenverwandte, beste Freundin und Freudnin zugleich .. so ne tolle Beziehung hatten wir beide noch nie.

Plötzlich benahm sie sich komisch und ich bekam das Gefühl dass sie mir was verheimlicht und mit ihrem besten Freund nur drüber redet.
Als sie in ihrer Heimatstadt war schrieb sie immer seltener zurück und brachte abweisende Aussaugen. Sie meinte noch sie vermisst und liebt mich und am nächsten Tag waren all unsere Bilder auf Instagram weg und sie postete en Bild mit der Unterschrift "Thank you, next" also "Danke, Nächster".
Sie stritt alles ab als ich sie konfrontierte und die Bilder waren wieder da. Ich meinte ich hätte das Gefühl sie würde Schluss machen wollen sich aber nicht trauen. Sie meinte sie würde nie Schluss machen und bräuchte mich grad richtig arg auch wenn sie nicht so rüberkommt. N kurzes 5 minütiges klärendes Telefonat wollte sie nicht.

Hab dann so getan als würd ich es halbwegs glauben obwohl ich innerlich wusste .. es ist so gut wie aus. Hab aber weiterhin ne Woche versucht mit ihr zu reden/telefonieren bzw. abzuklären was los ist. Nachrichten wurden Tagelang ignoriert und Anrufe waren sowieso vergeblich.
Seit ihrer Abfahrt waren zwei Wochen vergangen und sie verstrickte sich in  dieser ganzen Zeit in Sachen die höchstwahrscheinlich Ausreden waren .. sie zogen um, ihre Mutter war gerade in Ungarn dann war sie krank etc. aber ihr Verhalten das war alles angeblich nicht wegen mir uns sie behandle gerade jeden so^^
Bis ich auf Snapchat (von dem sie wusste ich nutze es nie) ihre Nachrichten sah in denen es heißt sie habe gerade keine Geduld für eine Beziehung und bräuchte Zeit für sich.

Mein Herz zerbrach aber sie hob nicht ab .. auf meine Nachrichten in denen ich meinte dass ich damit gerrechnet habe, ich es ihr übel nehme dass sie es rauszog und mich noch in Sicherheit wiegen wollte und ich was besseres verdient habe als so grundlos unpersönlich abgewiesen zu werden antwortete sie am nächsten Tag nur dass sie bald ihre Sachen holen würde.
Ich antwortete nichts und eine Woche später fragte sie ob sie vorbeikommen könnte .. am nächsten Tag bot ich ihr ne Uhrzeit an .. sie stimmte zu versetzte mich dann aber.
Hab seitdem (paar Tage) nichts geantwortet/geschrieben.

Meine Frage jetzt:
Was haltet ihr davon? Andere Leute meinten ich hätte ab und zu etwas "geklammert" und öfters brachte ich ein paar unsensible zu ehrliche Bemerkungen die sie verletzten aber sie hatte auch einige Macken und es ist nichts Extremes passiert.
Sie meinten sie hätte mit mir reden müssen. Ich werfe mir aber vor dass ich vielleicht Zeichen übersehen habe oder Dinge die sie eventuell gestört haben. Sie war halt ein Mensch der nicht offen sagte wenn es ein Problem gab. Da ging sie z.B. noch eher zu meinen Freunden und fragte ob ich treu bin - weil sie Angst hatte ich würde fremdgehen - bevor sie zu mir kam.
Deswegen bin ich mir auch nicht sicher wie ich mich verhalten sollte. Ne Kontaktsperre bzw. Wechselkontaktsperre (die ja sehr empfohlen wird um den/die Ex zurückzubekommen) obwohl ich den Grund nichtmal kenne? Dazu kommt noch das ihre Sachen da sind.
Oder mich nicht rar machen bzw den Kontakt eben sperren sondern eventuelle Missverständnisse klären wenn sie die Sachen holt? 

Danke im Voraus für nützliche Antworten, Alex.

sie will doch nur ihre sachen zurück

mehr nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 9:56
In Antwort auf ahmad_18433141

Da mein anderer Post zu lang war und überwiegend Kommentare kamen die nicht nützlich waren hier nochmal.

Ich (21) und meine Freundin (17) waren bis vor einem Monat glücklich .. einfach ein Traumpaar .. sie war wie meine Seelenverwandte, beste Freundin und Freudnin zugleich .. so ne tolle Beziehung hatten wir beide noch nie.

Plötzlich benahm sie sich komisch und ich bekam das Gefühl dass sie mir was verheimlicht und mit ihrem besten Freund nur drüber redet.
Als sie in ihrer Heimatstadt war schrieb sie immer seltener zurück und brachte abweisende Aussaugen. Sie meinte noch sie vermisst und liebt mich und am nächsten Tag waren all unsere Bilder auf Instagram weg und sie postete en Bild mit der Unterschrift "Thank you, next" also "Danke, Nächster".
Sie stritt alles ab als ich sie konfrontierte und die Bilder waren wieder da. Ich meinte ich hätte das Gefühl sie würde Schluss machen wollen sich aber nicht trauen. Sie meinte sie würde nie Schluss machen und bräuchte mich grad richtig arg auch wenn sie nicht so rüberkommt. N kurzes 5 minütiges klärendes Telefonat wollte sie nicht.

Hab dann so getan als würd ich es halbwegs glauben obwohl ich innerlich wusste .. es ist so gut wie aus. Hab aber weiterhin ne Woche versucht mit ihr zu reden/telefonieren bzw. abzuklären was los ist. Nachrichten wurden Tagelang ignoriert und Anrufe waren sowieso vergeblich.
Seit ihrer Abfahrt waren zwei Wochen vergangen und sie verstrickte sich in  dieser ganzen Zeit in Sachen die höchstwahrscheinlich Ausreden waren .. sie zogen um, ihre Mutter war gerade in Ungarn dann war sie krank etc. aber ihr Verhalten das war alles angeblich nicht wegen mir uns sie behandle gerade jeden so^^
Bis ich auf Snapchat (von dem sie wusste ich nutze es nie) ihre Nachrichten sah in denen es heißt sie habe gerade keine Geduld für eine Beziehung und bräuchte Zeit für sich.

Mein Herz zerbrach aber sie hob nicht ab .. auf meine Nachrichten in denen ich meinte dass ich damit gerrechnet habe, ich es ihr übel nehme dass sie es rauszog und mich noch in Sicherheit wiegen wollte und ich was besseres verdient habe als so grundlos unpersönlich abgewiesen zu werden antwortete sie am nächsten Tag nur dass sie bald ihre Sachen holen würde.
Ich antwortete nichts und eine Woche später fragte sie ob sie vorbeikommen könnte .. am nächsten Tag bot ich ihr ne Uhrzeit an .. sie stimmte zu versetzte mich dann aber.
Hab seitdem (paar Tage) nichts geantwortet/geschrieben.

Meine Frage jetzt:
Was haltet ihr davon? Andere Leute meinten ich hätte ab und zu etwas "geklammert" und öfters brachte ich ein paar unsensible zu ehrliche Bemerkungen die sie verletzten aber sie hatte auch einige Macken und es ist nichts Extremes passiert.
Sie meinten sie hätte mit mir reden müssen. Ich werfe mir aber vor dass ich vielleicht Zeichen übersehen habe oder Dinge die sie eventuell gestört haben. Sie war halt ein Mensch der nicht offen sagte wenn es ein Problem gab. Da ging sie z.B. noch eher zu meinen Freunden und fragte ob ich treu bin - weil sie Angst hatte ich würde fremdgehen - bevor sie zu mir kam.
Deswegen bin ich mir auch nicht sicher wie ich mich verhalten sollte. Ne Kontaktsperre bzw. Wechselkontaktsperre (die ja sehr empfohlen wird um den/die Ex zurückzubekommen) obwohl ich den Grund nichtmal kenne? Dazu kommt noch das ihre Sachen da sind.
Oder mich nicht rar machen bzw den Kontakt eben sperren sondern eventuelle Missverständnisse klären wenn sie die Sachen holt? 

Danke im Voraus für nützliche Antworten, Alex.

dein wievielter post ist das eigentlich? dein fünfter? dein sechster? immer das gleiche. jetzt lass mal gut sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 11:14
In Antwort auf fresh0089

dein wievielter post ist das eigentlich? dein fünfter? dein sechster? immer das gleiche. jetzt lass mal gut sein. 

Mein zweiter und wenns dir nicht passt zwingt dich keiner zu kommentieren dann scroll verdammt nochmal weiter. Lass du mal endlich gut sein Hawara.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 11:18

Die Sache ist halt die dass ich zwar innerlich verletzt bin aber ihr nicht einen Moment geben habe dass sie das merkt. Seitdem kam auch nix von mir sondern nur 1 Mal von ihr. Die Genugtuung geb ich ihr nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 11:24
In Antwort auf ayarelne

Finde die Art und Weise auch einfach nur schlimm wie sie mit dir umgeht bzw umgegangen ist. 

Sie hat, bevor sie mit dir Schlussgemacht hat, es öffentlich gepostet, damit alle Welt weiß, das sie wieder zu haben ist. Lass dir das mal auf der Zunge zergehen. 

Anstatt an einem Problem zu arbeiten hat sie dich weggeworfen. Macht dich das nicht sauer?!

Ich auch und ja du hast recht aber so war sie nie .. ich erkenn sie nicht wieder. Ich kann mir nicht vorstellen dass sie von Angesicht zu Angesicht auch so ist.

Und wie. Deswegen lass ich mir nichts anmerken weil ich ihr die Genuugtuung nicht gebe. Ich will erstmal dass sies bereut und mich vermisst. Ob ich uns dann wieder ne Chance geben würde bleibt unklar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 11:25

Alex, Du bist echt hartnäckig.
Wir haben doch soger per PN geschrieben.

Du willst es einfach nicht kapieren und ständige Wiederholungen machen es nicht besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 11:28
In Antwort auf ahmad_18433141

Mein zweiter und wenns dir nicht passt zwingt dich keiner zu kommentieren dann scroll verdammt nochmal weiter. Lass du mal endlich gut sein Hawara.

ist es definitiv nicht und hör auf mich zu beschimpfen. du bist wie ein trotziges kind. kein wunder, dass sie dich abserviert hat. 

gut hat sie es gemacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 13:21
In Antwort auf fresh0089

dein wievielter post ist das eigentlich? dein fünfter? dein sechster? immer das gleiche. jetzt lass mal gut sein. 

er checkt nicht dass er sie einfach erstmal in ruhe lassen soll....

ganz schlimm dass er sie so terrorisiert anstatt ihr zeit zu geben.

wobei ich ja glaube dass es von ihrer seite ja schon AUS ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 13:25
In Antwort auf sxren_18247537

er checkt nicht dass er sie einfach erstmal in ruhe lassen soll....

ganz schlimm dass er sie so terrorisiert anstatt ihr zeit zu geben.

wobei ich ja glaube dass es von ihrer seite ja schon AUS ist

ja schon längst. jeder hat es gecheckt, bloß er nicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 10:40

So ungefähr fühlt sich wahrscheinlich Deine Ex, wenn Du ihr mal wieder auf den Keks gehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 10:41
In Antwort auf sxren_18247537

er checkt nicht dass er sie einfach erstmal in ruhe lassen soll....

ganz schlimm dass er sie so terrorisiert anstatt ihr zeit zu geben.

wobei ich ja glaube dass es von ihrer seite ja schon AUS ist

Terrorisieren wenn man wen seit 1 1/2 Wochen ignoriert - genau. Von euch beiden kommt nur abwertender Scheiß also wann checkt IHR beide mal dass es Zeit zum gehen ist? Ich hab Tipps gebraucht und keine Lästerein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 10:51

Wer beleidigt denn hier gerade?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:04
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wer beleidigt denn hier gerade?

Ja weils mir endgültig reicht mit diesem Weiberforum. Ich hab höflichst nach Ratschlägen gefragt und dann bekomm nur sowas und ein "gut das sies beendet hat". So ne Scheiße könnt ihr mit wem anderen machen. Von anderen hab ich konstruktive und reife Kritik bekommen. Hier sind nur irgendwelche möchtegernreifen Pseudolebensberater die lästern, zynisch sind und einen runtermachen weil es ihr Ego pusht weil sie nur im Internet wer sein können. Der nächste der cool sein will kann das mit mir telefonisch oder persönlich abklären wenn er nähe Wien wohnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:13

wow .... du bist ja sehr gebildet 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 11:17

Von alex290797
An fresh0089
Datum 03/07/19
an 10:30
Betreff
Nachricht Du bist ein richtiger Hurensohn aber so ein richtiger. DAS war beschimpfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 12:23
In Antwort auf ahmad_18433141

Ja weils mir endgültig reicht mit diesem Weiberforum. Ich hab höflichst nach Ratschlägen gefragt und dann bekomm nur sowas und ein "gut das sies beendet hat". So ne Scheiße könnt ihr mit wem anderen machen. Von anderen hab ich konstruktive und reife Kritik bekommen. Hier sind nur irgendwelche möchtegernreifen Pseudolebensberater die lästern, zynisch sind und einen runtermachen weil es ihr Ego pusht weil sie nur im Internet wer sein können. Der nächste der cool sein will kann das mit mir telefonisch oder persönlich abklären wenn er nähe Wien wohnt.

"Von anderen hab ich konstruktive und reife Kritik bekommen."

Warum nimmst Du das dann nicht an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 13:32
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

So ungefähr fühlt sich wahrscheinlich Deine Ex, wenn Du ihr mal wieder auf den Keks gehst.

wenn er nur annährend so ne art ihr gegenüber an den tag gelegt hat braucht er sich nicht mehr zu wundern....

dann kann man nur hoffen dass sie das richtige macht und wegbleibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 13:42
In Antwort auf fresh0089

wow .... du bist ja sehr gebildet 

Gebildet genug dass mir ein Typ nicht 4 Mal deutlich sagen muss dass ich ihn in Ruhe lassen soll.

Gebildet genug um zu begreifen dass erst 2 Threads von mir jemals gepostet wurden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 13:45
In Antwort auf sxren_18247537

wenn er nur annährend so ne art ihr gegenüber an den tag gelegt hat braucht er sich nicht mehr zu wundern....

dann kann man nur hoffen dass sie das richtige macht und wegbleibt!

Wer mich respektiert den respektier ich. Ihr respektiert mich nicht also ist es mittlerweile umgekehrt auch so. Abgesehen davon versteht ihr selbst beim 10 Mal nicht wenn man will dass ihr einen in Ruhe lässt. Wenn ihr so immer seid wunderts mich auch nicht dass ihr den ganzen Tag auf Foren seid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 13:53
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Von anderen hab ich konstruktive und reife Kritik bekommen."

Warum nimmst Du das dann nicht an?

Ich nehm sie an. Aber ich dachte ein paar weitere Meinungen könnten hilfreich sein. Hab noch nie n Forum benutzt und werd ich auch nie mehr .. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 14:01
In Antwort auf ahmad_18433141

Ich nehm sie an. Aber ich dachte ein paar weitere Meinungen könnten hilfreich sein. Hab noch nie n Forum benutzt und werd ich auch nie mehr .. 

endlich mal was vernüftiges von dir. geht doch  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 17:18
In Antwort auf ahmad_18433141

Ich nehm sie an. Aber ich dachte ein paar weitere Meinungen könnten hilfreich sein. Hab noch nie n Forum benutzt und werd ich auch nie mehr .. 

nur weil alle der Meinung sind dass es nix mehr wird Tickst du so aus? 
Nur weil niemand schreibt: alles gut... hast alles richtig gemacht.... sie wird bald zurückkommen?

solltest dir mal überlegen ob was dran ist wenn alle der gleichen Meinung sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 23:28
In Antwort auf sxren_18247537

nur weil alle der Meinung sind dass es nix mehr wird Tickst du so aus? 
Nur weil niemand schreibt: alles gut... hast alles richtig gemacht.... sie wird bald zurückkommen?

solltest dir mal überlegen ob was dran ist wenn alle der gleichen Meinung sind

Ich denke das er eher generell mit dem Thema leicht angreifbar ist und anstatt alles bei der Ex raus zulassen hat er überreagiert. Ich würde das nicht so ernst nehmen, er wurde ja schließlich erst verlassen, da sind Stimmungsschwankungen völlig normal am Anfang, besonders zwischen Trauer, Einsicht und Wut. Aber gefallenlassen müsst ihr euch das trozdem nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 13:23
In Antwort auf ayarelne

Ich denke das er eher generell mit dem Thema leicht angreifbar ist und anstatt alles bei der Ex raus zulassen hat er überreagiert. Ich würde das nicht so ernst nehmen, er wurde ja schließlich erst verlassen, da sind Stimmungsschwankungen völlig normal am Anfang, besonders zwischen Trauer, Einsicht und Wut. Aber gefallenlassen müsst ihr euch das trozdem nicht.

Ganz genau so ist es und wenn man dann von oben herab behandelt wird und hört "Gut dass sies gemacht hat" obwohl man nur höflich nach Ratschlägen gesucht hat .. naja. Vorallem wenn man 2 Leuten dann schon 10 Mal gesagt hat sie sollen gehen und immer noch hier sind.
Wer mich mit Respekt behandelt wie du hat nix zu befürchten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 16:10
In Antwort auf ayarelne

Ich denke das er eher generell mit dem Thema leicht angreifbar ist und anstatt alles bei der Ex raus zulassen hat er überreagiert. Ich würde das nicht so ernst nehmen, er wurde ja schließlich erst verlassen, da sind Stimmungsschwankungen völlig normal am Anfang, besonders zwischen Trauer, Einsicht und Wut. Aber gefallenlassen müsst ihr euch das trozdem nicht.

ja klar hat er Wut verständlich!  hätte ich auch wenn ich sie durch mein verhalten so weggetrieben hätte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 16:22
In Antwort auf ahmad_18433141

Ganz genau so ist es und wenn man dann von oben herab behandelt wird und hört "Gut dass sies gemacht hat" obwohl man nur höflich nach Ratschlägen gesucht hat .. naja. Vorallem wenn man 2 Leuten dann schon 10 Mal gesagt hat sie sollen gehen und immer noch hier sind.
Wer mich mit Respekt behandelt wie du hat nix zu befürchten.

Neuer nick? 

Du bist nicht befugt, hier irgendwem aus einer Unterhaltung zu nehmen und freundlich warst/bist du eh nicht. 

hier darf jeder seine Meinung äussern. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 22:49
In Antwort auf ahmad_18433141

Ganz genau so ist es und wenn man dann von oben herab behandelt wird und hört "Gut dass sies gemacht hat" obwohl man nur höflich nach Ratschlägen gesucht hat .. naja. Vorallem wenn man 2 Leuten dann schon 10 Mal gesagt hat sie sollen gehen und immer noch hier sind.
Wer mich mit Respekt behandelt wie du hat nix zu befürchten.

mich wundert dass Du ihr so nachtrauerst.

Eine Frau die via Instagram und snapchat erklaert wieder single zu sein bevor!! Du als ihr Partner das erfaehrt... das Allerallerletzte.

Du willst echt ueberlegen so einer evt noch ne zweite Chance zu geben?

Und was Du oben schreibst betr— von Angesicht zu Angesicht ist sie so nicht... das ist auch  nur Gerede was sie dann praesentiert.

Was zaehlt sind ihre Taten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen