Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin wurde von meinem Freund geküsst ... Was soll ich machen

Freundin wurde von meinem Freund geküsst ... Was soll ich machen

6. Dezember 2015 um 1:24 Letzte Antwort: 21. Dezember 2015 um 13:19

Hallo
Meine Freundin wurde mehrfach von meinem zu dem Zeitpunkt noch Freund geküsst und ich weiß jetzt nicht ob ich ihr irgendwann ihr verzeihen sollte und wir wieder zusammen sein sollen oder ob ich endgültig Schluss machen sollte. Ich fang mal an zu erklären wie es dazu kam.
ich werde den Freund mal Max nennen
und meine Freundin Anna
Vor einem drei viertel Jahr began ein großer Streit zwischen meinem Freund Max und meiner Freundin Laura. Der Streit zog sich ca 5 Monate lang in der Zeit haben sie sich oft beleidigt und fertig gemacht aufs übelste. Es ging so lange da sie in einer Klasse da noch waren. Ich habe mich in der Teilweise nicht gut beiden gegenüber verhalten weil ich nicht wusste wie ich mich Verhalten sollte. Die ganze Sache hatte sich irgendwann geklärt als sie nicht mehr in einer Klasse waren hatten aber nie wieder Kontakt bis zu einem Tag im Oktober.
Ich war an dem Tag mit Max verabredet und wir kamen spontan auf die Idee meine Freundin auch einzuladen um mal alles was war zu klären und sich zu vertragen. Wir tranken etwas aber nicht besonders viel. Als wir nachts ins Bett gingen bin ich als erster eingeschlafen. Anna konnte nicht schlafen und ist noch eine rauchen gegangen. Max kam mit da er auch nicht schlafen konnten. Nach dem rauchen wurde meine Freundin von ihm geküsst kurz. Dann sind sie wieder zurück ins zimmer wo ich schlief küssten sich nochmal neben mir (??? ??!!!!!!!??? ?!!!!!). Er ist dann eingeschlafen und meine Freundin auch neben mir.
Am nächsten morgen musste ich meinen Opa besuchen fahren. Ich lies die beiden bei mir alleine da ich mir natürlich nichts dachte. Als ich nach ca 1 Stunde auf dem Rückweg war schrieb mir meine Freundin das sie schon länger wach wäre er aber noch schlafen würde. Wie ich im Nachhinein erfuhr stimmte das nicht. Sie haben beide zusammen ein Karten spiel gespielt während ich weg war und haben sich danach nochmal geküsst (auch mit Zunge kurz).
Das ist jetzt fast 2 Monate her und ich habe es erst vor wenigen Tagen erfahren. In der zeit hat meine Freundin mich ca 100 mal angelogen was an diesem Abend in der Nacht passiert ist weil ich im halb Schlaf mitbekommen hatte das beide gleichzeitig zurück ins Bett gekommen waren. Als ich so oft fragte was sie gemacht haben hat sie jedes mal eine andere Version erzählt bis ich dann vor kurzer Zeit meinte ich werde Max frage was da war. Ich hatte ihn dazu in der Zeit nie befragt weil ich mir ja eigentlich nichts gedacht habe und schon gar nicht so was.
Er hat mit dann alles erzählt und meinte das er seine Aktion nicht gut fand das wars nicht mal eine Entschuldigung. Ich habe also sofort gesagt ich will nie wieder was mit ihm zu tun haben und wenn ich in auf der Straße sehe kann ich für nichts garantieren.
Als dann meine Freundin wusste das ich es weiß. Ist sie sofort zu mir hat alles gebeichtet und hat über eine stunde geheult ich habe sie nur fertig gemacht und gefragt wieso das alles.
Sie hat sich dann 10000 mal entschuldigt und erzählt sie wird alles tun und bis an ihr lebens ende um mich kämpfen usw . ich bin dann irgendwann gegangen weil ich meine tut und meinen ekel nicht zurück halten konnte.
Einen Tag später genau das gleiche sie schreibt einen sehr langen brief wie sehr sie mich liebt usw. Habe sie dann sehr vieles gefragt auf die wichtigsten Fragen wieso das alles hat sie nur gesagt sie wüsste es nicht
habe jetzt seit 2 tagen ihr nicht mehr geantwortet und gesagt ich werde ihr irgendwann sagen ob wir eine neue Beziehung anfangen oder es das für immer war.
Ich weiss das sie jetzt in jeder Sekunde weint und wahrscheinlich auch wieder nichts isst ( das hat sie schon mal aus angst mich zu verlieren gemacht ) .
Aber was soll ich jetzt mit ihr machen ich würde vielleicht irgendwann darüber nach denken ihr wieder zu verziehen aber ich ekel mich viel zu sehr und dazu kommt das absolut zerstörte vertrauen. Das wieder aufgebaut werden müsste. Ich weiss das jetzt alles tun wird was sie nur kann aber das macht sie erst jetzt und nicht direkt danach.
Ich denke nur jeden Moment daran wenn ich in meinem Haus bin wie sie dort geküsst wurde und sie hat einfach zwei Monaten mir es nie gesagt sonder nur immer gelogen und dazu kommt das es halt nicht nur einmal war . Sind halt drei mal in einem engen Zeitraum gewesen. Und alles macht einfach keinen sinn die zwei haben sich abgrundtief gehasst und Anna und ich haben uns früher immer fragt wie Leute in einer Beziehung nur fremd gehen können weil wir es beide nicht verstanden haben aber jetzt bin ich ausgerechnet in der Lage.
Noch zu unsere Beziehung wir waren über 1 Jahr zusammen und es war für beide die schönste zeit unseres Lebens bis jetzt. Und waren beide echt glücklich aber wieso tut ein mensch dann so etwas.
ich hoffe ihr könnten mir mal eure Meinung dazu sagen %:| . Tut mir leid das der Text so lang

Mehr lesen

21. Dezember 2015 um 13:19

Ihr seid jung
Oder? Fremdgehen kann schnell passieren. Vor allem in jungen Jahren streiten sich Partner mit guten Kumpels gerne mal. Die Gründe sind vielfältig aber oft Eifersucht.

Sie hat einen Brief geschrieben wie süß jedoch regelt man das von Angesicht zu Angesicht. An deiner Stelle würde ich beide zur Rede stellen mit klaren ansagen bezüglich der Wahrheit und dann meine Konsequenzen ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Verlustangst Beziehung , Erfahrungen , Ratschläge
Von: jetzki
neu
|
21. Dezember 2015 um 13:07
Wie soll ich es deuten?
Von: elario_12485501
neu
|
21. Dezember 2015 um 12:59
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook