Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin wird behandelt wie eine Göttin...

Freundin wird behandelt wie eine Göttin...

10. Juli 2008 um 1:23

hallo,

meine beste freundin ist fast 180 groß, blondierte lange haare, super schlank (hat echt eine modelfigur) und ein hübsches gesicht...

wenn wir weggehen, wird sie wirklich dauernd angesprochen, und jeder den ich bisher gefragt habe fiondet sie super attraktiv, hübshc, toll, super charakter blabla...

sie prahlt zwar nicht rum oder so, aber ich kriege schon mit, dass viele auf sie stehen, sie hätte immer 2-3 mit denen was laufen könnte, aber sie lässt keinen ran... sie ist auch etwas von oben herab, sehr fein, fast schon ne dame, sie kann noch so zickig zu den männern sein, sie bleiben TROTZDEM bei ihr (also jetzt in gesprächen oder so).


ich bin jetzt zwar nicht so hübsch (173cm, braune haare, realtiv schlank) aber auch nicht häßlich, neben ihr komme ich mir blöd vor, sie kriegt dauernd komplimente, ist nur noch gelangweilt und genervt davon, würgt den typen manchmal sogar noch nen nen ziemlich arroganten spruch rein, und ich freue mich riesig über eins, kommt auch nur selten vor. warum kann sie das denn nicht schätzen????

sie hat schon nen anderen charakter als die meisten mädels die ich kenne. sie will auch nen älteren mann (bis 30 is ok sagt sie imemr).
ich hab mit ihr viel spaß, obwohl sie eher ein ernster mensch ist und total auf old school steht, also am besten seitenscheitel und hemd...


warum ist die so drauf? habe sie mal gefragt, aber siee kannte auch keine antwort oder wollte es nicht sagen.

manchmal wäre ich ern wie sie...halt wgen komplimenten und so, aber warum wird sie imemr so wie ne göttin behandelt? ich mein es gibt doch hunderte blonde schlanke frauen.

ich finde das echt ungerecht verteilt. sie weiß es nicht zu schätzen. ich wäre so froh wenn ich nur halb soviel aufmerksamkeit wie sie bekommen würde!!!!

Mehr lesen

10. Juli 2008 um 1:41

Die richtige Richtung
Ich finde, in dem du zumindest dir gegenüber dein problem mit der situation zugibst bist du schon mal auf dem richtigen weg. besser als so zu tun, als würde es dich nicht belasten.

aaaber: bedenke doch mal, wie viele dieser menschen sich an deine freundin schmeissen, weil sie die person wirklich mögen. ziemich wenige, oder? so wie du sie beschreibst, ernst & nachdenklich, wird das auch der grund sein, warum sie mit den komplimenten nicht viel anfangen kann. ist doch auf jeden fall besser, als damit anzugeben.
klar tut jedes kompliment auf seine weise einem menschen gut, ganz besonders im jungen alter, wenn man den eigenen wert noch nicht ganz abschätzen kann. trotzdem sind doch die, die vom herzen kommen und die nicht schon jede zweite blonde im raum vorher gehört hat, wesentlich wertvoller.
also freu dich doch lieber über die, die du zu hören bekommst, anstatt die anzahl mit ihren zu vergleichen.
..und wenn du doch mal mehr bekommen möchtest, dann geh mit einer anderen freundin aus, neben der DU die bessere figur machst.
danach kannst du auch abschätzen, ob sie dir so viel bedeutet haben, wie du jetzt denkst.
falls du jedoch dauerhaft probleme damit hast, dass deine freundin im mittelpunkt steht, bleibt dir wohl nichts anderes übrig als zumindest auf das gemeinsame, zu zweit ausgehen zu verzichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2008 um 7:32

Tja,
vielleicht ist sie garkeine echte Freundin sondern hat dich nur, um sich besser zu fühlen...
Ich denke, sie sieht deinen Neid und insgeheim gibt es ihr das Gefühl, besser zu sein..
Außerdem denke ich, dass sie diese SElbstsicherheit auch ausstrahlt, das macht sie für die MÄnner so toll.
Du bist halt eher zurückhaltend, weil du denkst, dass du eh nicht viel reißen kannst...
Du schreibst ja, dass sie eine arrogante Art hat, fast eine "dame" ist...darauf stehen die Männer - es muss nicht unbedingt was mit dem äußeren zu tun haben..
Übrigens: Schonmal gemerkt, das Männer Frauen, die von Frauen als hübsch bezeichnet werden, meist nicht sonderlich toll finden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2008 um 7:49

Schönheit ist nicht alles.
Ich weiß selbst wie es ist, ständig Komplimente zu bekommen. Mir ist es eher unangenehm, als dass ich mich darüber freue. Viele schätzen mich als arrogant ein wenn sie mich kennen und oft höre ich, dass sie mich völlig falsch eingeschätzt haben.
Ich find es echt anstrengend wenn ich höre, was für ne tolle Figur ich habe und dann wolln sich die Mädels über Figur etc unterhalten. Ich unterhalte mich lieber über tiefgründigere Themen oder über Sport, oder ich rede nicht und geh lieber reiten. Tieren ist es nämlich egal ob ich blond oder braune Haare hab und ob ich erst beim Friseur war etc.
Mit 17/18 Jahren hat mich das so verstresst, dass ich wie Deine Freundin jeden blöd angeredet hab, von dem ich ein Kompliment bekam. Ich hielt die Welt für total oberflächlich und hab mir mit meiner Pferdeschermaschine die Haare abgeschoren- weil ich nicht mehr die süße kleine blonde sein wollte- ich wollt ernstgenommen werden und nicht auf mein Äußeres reduziert werden.
Was ich damit sagen will ist, dass jeder seinen eigenen Film schiebt. Jeder sieht die Welt mit anderen Augen. Sprech Deine Freundin doch mal offen darauf an, vielleicht ist sie Dir dankbar. Wenn sie Dich anspricht, wirkt sie ja wieder arrogant bzw eingebildet... Alles gar nicht so einfach
LG Nala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2008 um 8:12

Das
"ich bin jetzt zwar nicht so hübsch (173cm, braune haare, realtiv schlank)"
ist DEIN Problem.
Du bist genauso hübsch wie sie, nur siehst du es nicht.

Deine Freundin ist vermutlich nicht mal so hübsch, wie du sie siehst, aber sie mag sich. Nur darauf kommt es an!

Wenn du wie eine Göttin behandelt werden willst, verhalte dich so. Sag dir selbst: "ich bin..."
Lies mal zur Unterhaltung das Buch:' das Uschi Prinzip' oder'warum die schrecklichsten Fraue n die nettesten Männer haben'
Ist zwar alles nicht ganz ernst zu nehmen, aber es gibt dir viell. den richtigen Schubs.

Bedenke aber: eine Göttin wird verehrt, angebetet, auf ein Podest gestellt. An deiner Freundin siehst du, was passiert, wenn 'nur' sowas rumkommt. Man ist irgendwie allein auf dem Podest.
Symetrie in Begegnung ist vieeeeeeel schöner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen