Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin will zu selten Sex bzw. hat Unlust

Freundin will zu selten Sex bzw. hat Unlust

2. September 2010 um 18:35

Hallo liebe Forumgemeinde.

Ich habe shcon etliches zu dem Thema gelesen, doch jucken meine Finger einen eigenen Thread zu erstellen. Wie der Topic zu erkennen gibt hab ich ein Problem mit meiner Freundin.
Ich bin kein dauergeiler Bulldog, das mal vorweg, aber wir beide sind jung.
Ich (22) und Sie (19) sind vor 5 Monaten zusammengekommen.
Die ersten 3 Monate hatten wir bei jedem Treffen Sex, auch oft mehrmals am Tag. Seit Ende Juni hatte Sie keine Lust mehra uf Sex, wir haben uns auhc gestritten aber wieder vertragen.
Seitdem läuft die Beziehung wieder gut, wir erleben wunderbare Momente und es klaappt alles bis auf Sex. im Juli hatte ich genau 1 mal sex mit ihr, im August jetzt 2 Mal. War ne Woche im Urlaub, davor hatten wir 1mal Sex und ich dachte gestern nach dem Wiederkommen und einen tollen Abend im Kino und aufm Weinfest wollen wir uns bei Kerzen lieben aber sie wollte nicht. Sie findet die Beziehung ok wie sie ist, mir fehlt der Sex. Mit 1-2 Mal die Woche wäre ihc zufrieden. WIr sehen uns 1-3 Mal die Woche (wohnen getrennt wg. studium)

Ist es die Pille? Sie verneint es. Sie weiß selber nicht woran das liegt. Sie meint aber ich soll mir sonst ne Fickbeziheung suchen. dS meint sie zwar im Eifer aber das hat mich auch gestern verletzt. Sie meint sie kann mir nicht das geben was ich verlange nämlich mehr sex.

In ihrem Kopf entsteht einfach zu selten Lust. Findet Sie mich unattraktiv? Ich hab das jetzt 2 Monate lang ausgehlaten und sie 2 mal drauf angesprochen aber gebessert hat sich wenig.
Ich denke jeder kann mir zustimmen, dass 1-2 mal sex im monat wenn beide um die 20 Jahre alt sind unnormal wenig sind.
Ich habe bereits an eine Trennung gedacht, obwohl ihc sie nicht velrieren will. Aber so geht das nicht weiter. Sie küsst mich ab und zu auch gern aber ich betrachte mich z.z. nur etwas mehr als einen Kumpel.
Auf die fragen ob sie mich unattraktiv findet, ob ich sie noch mehr umgarnen und erobern soll, noch was neues sexuell ausprobieren verneint sie alles.

Bin über jede Hilfe dankbar.

Mehr lesen

2. September 2010 um 18:41

Kein betrug
ist natürlich möglich aber es kommt eben auf den mann an.
ich jedenfalls möchte sie nicht betrügen sondern lieber alle möglichen angenehmen dinge die der sex und die lsut mit sich bringen eher mit ihr ausleben

2 LikesGefällt mir

2. September 2010 um 18:58

Andererseits
Im prinzip hab ich sie immer zum Orgasmus gebracht. Ich habe sie gerne uahc mit fingern oder Zunge vergnügt und bisschen rumexperementiert. Abrupt hörte dieser Spaß im Sommer auf.
Sie will sich ja aber auhc nciht trennen und alles nadere findet sie schön. Und mich betrachtet sie wohl zu hungrig aber 2mal im monat sex haben eher viel viel ältere leute.

2 LikesGefällt mir

2. September 2010 um 18:59

...
Aus der Sicht einer Frau die ähnlich drauf ist, kann ich nur sagen - manche Leute sind halt so drauf, dass sie Sex nicht so wichtig nehmen. Es ist nicht jede Libido gleich stark, und nicht jeder legt gleich viel Wert auf sexuelle Attraktion oder Körperlichkeit im Allgemeinen.

Ich habe meinem Freund auch von Anfang an alle sexuellen Freiheiten gelassen, weil ich wusste, dass ich eine sehr schwache Libido habe und nicht die Verantwortung für die Befriedigung der sexuellen Bedürfnisse eines eher der Norm entsprechenden Menschen tragen kann, ohne dabei selber draufzuzahlen.

5 LikesGefällt mir

2. September 2010 um 19:03

Du kannst shcon recht haben
ich habe sie als wir sterit hatten auf diverse sachen schon angesprochen
ob ihc schlechti mbett war, ob sie einen neuen hat, ob sie zu viel stress und probleme hat (sie hatte genug stress wg. studium aber nun ist dieser erstmal vorbei).
leider kann ihc sie ja nciht überführen und von sich sleber aus verneint sie alles. :X
soll ich ihr weiterhin etwas vorwerfen oder unterstellen?

1 LikesGefällt mir

2. September 2010 um 19:04
In Antwort auf esterya1

...
Aus der Sicht einer Frau die ähnlich drauf ist, kann ich nur sagen - manche Leute sind halt so drauf, dass sie Sex nicht so wichtig nehmen. Es ist nicht jede Libido gleich stark, und nicht jeder legt gleich viel Wert auf sexuelle Attraktion oder Körperlichkeit im Allgemeinen.

Ich habe meinem Freund auch von Anfang an alle sexuellen Freiheiten gelassen, weil ich wusste, dass ich eine sehr schwache Libido habe und nicht die Verantwortung für die Befriedigung der sexuellen Bedürfnisse eines eher der Norm entsprechenden Menschen tragen kann, ohne dabei selber draufzuzahlen.

Hey vielen Dank für die antwort.
Ohne dir nahe treten zu wollen würd ich aber gerne etwas fragen: Habt ihr euch mit deinem freund auf kompromisse im sexuellen sinne geeinigt? konnte er sich zügeln oder was hat sich ergeben?

Gefällt mir

2. September 2010 um 19:07

Richtig erkannt
Sie hat auch nach dem Ausfragen vor einem Monat gemeint, dass psychisch nichts vorgefallen ist.
Zumidnest in der vergangenheit nicht.
Sie meinte eher dass die erste Verliebtheitsphase vorbei ist und allg. ist sie eher ein abstandsmensch wie ihr vater.

wir gingen auhc auf abstand und sie fand das gut. allerdings hat sich im sexuellen nichts geändert. (nur in anderen sachen wie gegenseitigs vertändnis und sonstiger zeitvertreib)

Sie hatte im Sommer stress wegen ihrer familie und studiums allerdings legte sich dieser bereits wieder

Gefällt mir

2. September 2010 um 19:17

Genau das
sagte ich ihr gestern. Was untershceidet mich dann von ihren besten kumpels?
Sie meinte, dass sie mit ihren besten Kumpels gar keinen sex hat (wär auhc komsich wenn dem so wäre)
aber am ende hab ich mit ihr mich darauf geeinigt, dass sie darüber nachdenkt. wenigstens das. denn ansonsten meinte sie, dass sie nicht mehr geben kann. aber siek ontte das doch die ersten monate über und es hat ihr defenetiv auch spaß gemacht

Gefällt mir

2. September 2010 um 19:30

Insofern hast du recht
Alle sagen ich bin nicht ihr typ ovm aussehen her.
Sie mag langhaarige typen (metaller)
ich höre zwar auch rock udn heavy metal alelrdings trage ich keine bandshirts und eher einen kurzen/mittellangen haarschnitt.

ich bin gerne unter menschen, sie gerne allein usw usw.

allerdings bin ich ein russe und sie begeistert sich für russland.

das könnte natürlich sein, dass bei ihr nur die frühingsgefühle im spie lwaren alelrdings hat sie zudem zeitpunkt abi gemacht und eigtl. gar nicht vor hatte nen neuen freund zu haben zu der abizeit.
ich habe ihr da nen kleinen strihc durch die rechnung gemachtu nd sie hat sihc uahc sehr gefreut über die eroberung und darüber wie wir uns kennegelernt haben.

1 LikesGefällt mir

2. September 2010 um 19:32

Vorwurf machen oder schweigen?
Sie hat das bereits verneint. Soll ich ihr weiterhin vorwürfe machen oder das eher schlucken und nicht weiterverfolgen?

ich bin kein spion und wenn sie nein sagt glaub ich ihr.
aber wer weiss

Gefällt mir

2. September 2010 um 19:44

Seh ich auch so
100% agree

1 LikesGefällt mir

2. September 2010 um 19:50

Guter vorschlag
Du meinst ihc kann die frage dann mal so zwihsendurch stellen?
wir haben am samstag unser 5monatiges "jubiläum".
oder ist die frage zu "ernst"?

Gefällt mir

2. September 2010 um 20:20

Kenn ich
hey du

ich war mal in der gleichen Situation wie deine Freundin. Als ich mein Freund kennenlernten hatten wir so ziemlich jeden Tag oder 2ten sex. Doch mit der Zeit hatte ich auch keine Lust mehr. Immer weniger wurde es. Bei mir muss ich ehrlich sagen, dass ich es anfangs einfach toll fand mit ihm sex zu haben und ihm nahe zu sein. mit der Zeit merkte ich einfach dass ich nicht auf meine "kosten" komme. So hatte ich auch immer weniger lust und hatten kaum noch sex. Allerdings traute ich mich es meinem Freund nicht zu sagen, dass ich nie einen Orgamsus habe und so.. Als ich es ihm dann mal gestand hat sich unser Sexleben verändert und wir haben wieder sehr häufig sex.
Ich weiss nicht ob das auf deine Freundin zutrifft, aber frag sie doch mal.

lg

Gefällt mir

3. September 2010 um 2:23
In Antwort auf lonabella

Kenn ich
hey du

ich war mal in der gleichen Situation wie deine Freundin. Als ich mein Freund kennenlernten hatten wir so ziemlich jeden Tag oder 2ten sex. Doch mit der Zeit hatte ich auch keine Lust mehr. Immer weniger wurde es. Bei mir muss ich ehrlich sagen, dass ich es anfangs einfach toll fand mit ihm sex zu haben und ihm nahe zu sein. mit der Zeit merkte ich einfach dass ich nicht auf meine "kosten" komme. So hatte ich auch immer weniger lust und hatten kaum noch sex. Allerdings traute ich mich es meinem Freund nicht zu sagen, dass ich nie einen Orgamsus habe und so.. Als ich es ihm dann mal gestand hat sich unser Sexleben verändert und wir haben wieder sehr häufig sex.
Ich weiss nicht ob das auf deine Freundin zutrifft, aber frag sie doch mal.

lg

Hey alle
Haben heute über das thema am telefon nun nochmal gesprochen
Sie meint sie kann keine Kompromisse eingehen, was ich dachte man in beziehungen tut.
Sie ahat mir gesagt und versihcert, dass sie mich liebt aber sie kann mir nicht mehr geben.
Im gegenteil, wie von mir ala worst case vermutet meinte sie dann, dass sie nun im hinterkopf nun immer haben wird mih zu enttäuschen und ich sex uaf bestellung von ihr verlangen würde.
ich hab mit sowas schon gerechnet gehabt.
naja nach langem hin und her hab ihc ihr klargemacht, dass die beziehung für mich mehr ist viel mehr alsn ur sex aber ich sie mehr verushcen werde rumzukriegen.
ob das klappt bin ich mal gespannt.
Aber ich dachte ein liebendes mädel kan nauch in sachen sex kompromisse eingehen?
ich hab ihr 20mal betont, dass esm irn icht nur um sex geht aber ihc trotzdem mehr wüsnchen würde. sie miente immer wieder, dass sie nun hintergedanken im kopf haben wird und mir nicht mehr geben kann und sex sei kein kompromissfeld.
hmm :/

Gefällt mir

3. September 2010 um 2:32

Ergebnis eines Telefonats
Haben heute über das thema am telefon nun nochmal gesprochen
Sie meint sie kann keine Kompromisse eingehen, was ich dachte man in beziehungen tut.
Sie ahat mir gesagt und versihcert, dass sie mich liebt aber sie kann mir nicht mehr geben.
Im gegenteil, wie von mir ala worst case vermutet meinte sie dann, dass sie nun im hinterkopf nun immer haben wird mih zu enttäuschen und ich sex uaf bestellung von ihr verlangen würde.
ich hab mit sowas schon gerechnet gehabt.
naja nach langem hin und her hab ihc ihr klargemacht, dass die beziehung für mich mehr ist viel mehr alsn ur sex aber ich sie mehr verushcen werde rumzukriegen.
ob das klappt bin ich mal gespannt.
Aber ich dachte ein liebendes mädel kan nauch in sachen sex kompromisse eingehen?
ich hab ihr 20mal betont, dass esm irn icht nur um sex geht aber ihc trotzdem mehr wüsnchen würde. sie miente immer wieder, dass sie nun hintergedanken im kopf haben wird und mir nicht mehr geben kann und sex sei kein kompromissfeld.
hmm :/

Gefällt mir

11. März 2011 um 21:42

Andere variante
vielleicht stimmt etwas nicht mit ihr?!
ist sie sensibel?!
vielleicht ist sie unzufrieden mit sich selbst! hat selbst probleme damit, dir nicht mehr zu gefallen?! ich mein gut ihr seid jetzt schon einige monate zusammen, doch vielleicht ist etwas anders... oder sie wurde von anderen darauf hingewiesen und fühlt sich jetzt unwohl...
ich kenn mich selba mit akuter unlust nicht aus... und ich denke in einer gesunden beziehung muss man als man und als frau kompromisse eingehen können!
Vielleicht probierste mal was neues aus, wo sie sich geborgen fühlt und sich einfacherer verführen lässt...
viel glück

Gefällt mir

27. März 2014 um 8:49

Wie lautet deine Grundaussage?
Lieber loller4,

wie lautet deine Grundaussage?
Deine Grundaussage ist eine Forderung u sie lautet:
Gib mir mehr (Sex in diesem Fall)!

Mit eben dieser Forderung an sie, dass sie dir mehr geben soll, hast du sie dazu gebracht, dir immer weniger zu geben, bis sie dir jetzt fast gar nichts mehr gibt.

Du musst genau das Gegenteil deiner Grundaussage äußern, denken u machen!

Frag deine Freundin wie du IHR mehr geben kannst.
Was kannst du ihr geben im Alltag?
In euren Gesprächen?
In der Nähe?
In der Intimität?
Was mag sie?
Was gefällt ihr?
Was braucht sie?
Was entspannt sie?
Was beruhigt sie?

Du weißt sehr genau, was DIR Lust macht!
Doch weißt du genau so gut, was IHR Lust macht?

Bitte sie NIE wieder, dir Sex zu geben!
Frag sie, was du IHR geben kannst!

Du musst dann nicht alles tun, was sie sagt, aber es ist wichtig, dass du zumindest weißt, was sie mag u was ihr gefällt!

Du möchtest einen Partner haben, der dir gibt was dich glücklich macht?
Dann SEI ein Partner, der gibt, was glücklich macht!
Und du wirst mehr Sex haben - und zwar richtigen - als du je wolltest!

Ich wünsche dir alles Gute

1 LikesGefällt mir

27. März 2014 um 10:12

Ich glaube, das hat keinen Sinn.
Mit 19 muss man sich als Mädel in sexueller Hinsicht oft noch finden, und ich kann sie ehrlich gesagt verstehen, dass sie meint, sie kann dir das nicht geben, was du willst.
Du hast die Haltung, der Partner hat Kompromisse einzugehen, um die Bedürfnisse des anderen zu erfüllen- in Grenzen stimmt das vielleicht auch, aber ich persönlich würde auch nicht meinem Partner zuliebe Sex haben, auf den ich keine Lust habe- brr, das würde sich für mich anfühlen wie Prostitution.
Zudem seht ihr euch ohnehin nur 1-3x die Woche- da müsstet ihr fast immer Sex haben, um auf deine bevorzugte Quote zu kommen. Ich denke, ihr Einwand, dir eher eine F*** beziehung zu suchen, wenn auch im Eifer des Gefechts, trifft schon den Kern... ihr seid jung, wollt einfach sehr unterschiedliche Dinge.
Such dir was Unkompliziertes, vorrangig Sexuelles- du denkst doch ohnehin jetzt schon über Trennung nach. Damit wird das, was du suchst, viel besser abgedeckt.
Und sie hat dann die Chance, in den nächsten Beziehungen in Ruhe zu entdecken, was ihr sexuell entspricht und Spaß macht, wenn das erste Excitement einer neuen Partnerschaft abgeflaut ist. Mit dir kommt sie da nicht hin- schon, weil du unterm Strich davon ausgehst, es sei IHR Problem, wenn sie nicht so funktioniert, wie du es gern hättest. Dabei scheinst du sie gar nicht richtig zu kennen- du schreibst zwar was darüber, auf welche Typen sie optisch steht, aber -wie Beowulf auch schon anmerkte- rein gar nichts über ihre Wünsche und Bedürfnisse.

Gefällt mir

27. März 2014 um 14:58

Daaaaaaatum

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen