Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin will Pause..

Freundin will Pause..

28. Oktober 2011 um 7:35

Hallo,
heute ist das passiert, was ich allmählich erwartet habe, aber erstmal die Vorgeschichte..

Ich bin nun seit 3 Jahren und 27 Tagen mit meiner Freundin zusammen gewesen (?!), wir hatten viele Höhen und Tiefen, so wie das nun mal in einer Beziehung so ist..

In den letzten Monaten hatte ich einige Probleme in der Schule, bekam Depressionen, welche unsere Beziehung ein wenig ins Wanken brachten.
Ich habe mich immer mehr abgekapselt, ich konnte einfach nicht mehr reden und entwickelte eine Onlinespielsucht. (Ich hätte nie geglaubt, dass mir mal sowas passieren würde..O.O)

Nun denn, nach einem wunderbaren Urlaub änderte sich jedoch zunächst alles, ich kam wieder zu mir, hatte wieder Lebensenergie, konnte wieder Spaß haben und glücklich sein...
Nur als wir dann wieder in Deutschland waren, fielen wir leider wieder ins alte Schema zurück in einem schleichenden Prozess. Wir konnten keine richtigen Gespräche aufbauen...
Alles war irgendwie komisch.

Einige Wochen später..

Sie war letzte Woche auf Kursfahrt in Berlin, hat sich kaum gemeldet (in der Zwischenzeit hatte ich Geburtstag, sie hat mir zwar kurz am Telefon gratuliert, das wars dann aber schon).
War alles ein wenig merkwürdig, da wir uns jeden Tag sehen bzw. gesehen haben (auf ihren Wunsch !!!) und wir nun wirklich keine lange Zeit ohne den andern ausstehen konnten..
Ich kam zum Nachdenken und wollte einiges an meinem Leben ändern, kein rumgezocke mehr und einfach mal wieder aktiver zu werden.

Als wir uns dann wieder sahen, war alles super, wir hatten den besten Sex überhaupt, wir haben geredet wie seit langem nicht mehr, echt gut !
Doch am selben Tag, sah ich zufällig, wie sie mit ihrem Trainingspartner aus dem Taekwondo über Facebook schrieb und da stand etwas, dass man so und so verstehen kann, was genau weiß ich leider nicht mehr :S.
Dann war sie plötzlich echt komisch drauf, als ich sie drauf ansprach, und hat dann alles sofort weggeklickt.
Ich sollte vielleicht noch anmerken, dass ich sehr oft auf meinen Instinkt höre bzw. achte, welcher mir seit langem das Gefühl vermittelte, dass da etwas nicht stimmt mit ihr..
Dass sie die letzten Tage immer mit ihren "Freundinnen" wegging, beruhigte mich herzlich wenig.

Nun jaaaaaaa, jetzt sind wir beim vergangen Mittwoch.
War abgemacht, dass wir zu mir gehn, mit meinen Eltern was essen, jedoch wollte sie aufeinmal nicht. Ich dacht mir: " Na Gut, dann eben nicht!" "Liebe dich. Liebe dich auch, bis später."
Später schrieb ich ihr eine SMS, wann sie denn kommen will, worauf sie nur antwortete, dass sie über uns nachdenken müsse und dass sie erst abends kommen würd. Nichts da. Sie rief an, dass sie ein wenig Zeit braucht, dass sie zunächst bei ihrer Freundin Anna ist, dann doch bei Sonja und heute habe ich erfahren, dass sie doch bei irgendeiner war, die ich gar nicht kenn.

Von da an war mir klar, dass sie Schluss/Pause whatever machen will. Ich war wie gelähmt. Ich habe mich wie auf dem Weg zum Stuhl gefühlt.

Heute war ich bei ihr, und ja, sie hat eine Pause eingefordert. Ich war trotzdem wie paralysiert, obwohl ich mich schon mental drauf eingestellt habe.

Ihr Grund: Es wäre alles zur Routine geworden und dass sie nicht mehr glücklich sei.. Sie freut sich gar nicht mehr, wenn ich sie besuchen komme, sagte sie.

"Wir könnten trotzdem noch telefonieren..". Dann bin ich einfach abgehauen, ich konnte ihr nicht in die Augen schauen. Ich war wütend und vollkommen versteinert und traurig zugleich.

Und ich habe solch' eine Angst, dass sie in dieser Pause mit jemand anderm schläft oder sonst irgendwie intim mit nem andern Kerl wird. Ich würde sie nie wieder anfassen geschweige denn sie zu küssen. Allein wenn ich daran denke, krieg' ich Panik und es steigt ein tiefer Hass in mir auf.. Ich weiß nicht was dann mit mir passieren würde..

Meine schlimmsten Vermutungen sind ja, dass sie einen andern hat und dass die Pause nur ein Vorwand ist, um langsam mit mir Schluss zu machen.
Ich bin einfach nur verzweifelt gerade, ich weiß nichts mehr mit mir anzufangen, ich habe wieder Bock auf gar nichts, und zieh mir die eine Tüte nach der andern rein.

Wie soll ich vorgehen? Sollte ich sie auf dieses Thema ansprechen? Ich bin bereit ihr diese Pause zu geben, alles was ich will, dass wir wieder vereint durchs Leben gehen, denn wir hatten soviele wunderschöne und arschlustige Momente...

Ein Leben ohne sie, wäre für mich nicht mehr machbar..Ich brauche Rat !!!

Mehr lesen

28. Oktober 2011 um 17:21

Pause?
Hallo, Kenny!

Leider könnte es schon sein, dass sie nicht wieder kommt. Sie hat das Argument dieser Routine als negativ eingestuft. Was eklatant ihr Manko ist.

Ich würde mich freuen, wenn sie wider Erwarten auftauchte und es eine Fortsetzung gäbe. Aber ich habe kein gutes Gefühl bei ihr. Deinen Hass kann ich durchaus verstehen.

Dennoch würde ich an Deiner Stelle keinen negativen Vermutungen Raum geben, weil Du nicht genau weißt, was sie vorhat bzw. was sie tut.

Ich würde es für Dich wünschen, dass sie nur eine "Pause" braucht, wenn ich nicht ahnte, dass sich das zu einer Tennung auswächst.

Wie dem auch sein mag, kümmere Dich um Dein eigenes Wünschen und Fühlen und sei nicht mehr so angespannt und auch verzweifelt, es würde Dich menschlich beeinträchtigen.

Werde wieder froh, zugewandt und zuversichtlich, weil diese Eigenschaften eine Qualität haben, die für jede Frau attraktiv sind! Darauf kannst du stolz sein!

Gefällt mir

1. November 2011 um 23:45
In Antwort auf mokusz

Pause?
Hallo, Kenny!

Leider könnte es schon sein, dass sie nicht wieder kommt. Sie hat das Argument dieser Routine als negativ eingestuft. Was eklatant ihr Manko ist.

Ich würde mich freuen, wenn sie wider Erwarten auftauchte und es eine Fortsetzung gäbe. Aber ich habe kein gutes Gefühl bei ihr. Deinen Hass kann ich durchaus verstehen.

Dennoch würde ich an Deiner Stelle keinen negativen Vermutungen Raum geben, weil Du nicht genau weißt, was sie vorhat bzw. was sie tut.

Ich würde es für Dich wünschen, dass sie nur eine "Pause" braucht, wenn ich nicht ahnte, dass sich das zu einer Tennung auswächst.

Wie dem auch sein mag, kümmere Dich um Dein eigenes Wünschen und Fühlen und sei nicht mehr so angespannt und auch verzweifelt, es würde Dich menschlich beeinträchtigen.

Werde wieder froh, zugewandt und zuversichtlich, weil diese Eigenschaften eine Qualität haben, die für jede Frau attraktiv sind! Darauf kannst du stolz sein!

...
Hallo,
danke für deine Antwort, da ich etwas spontan ins Ausland gefahren bin, konnte ich leider nicht zurückschreiben..

Jedenfalls.. die letzten Tage waren echt scheiße.. Egal!

Heute hat sie mich angerufen, total verheult, dass sie mich so sehr liebt und dass ich ihr so fehle und dass wir uns morgen bei ihr treffen müssen.

Bin mal gespannt, was morgen passiert, bin aber relativ euphorisch. Ich war einfach nur glücklich ihre Stimme wiederzuhören und dass sie mich wieder sehen will..

MfG

Gefällt mir

6. November 2011 um 11:12
In Antwort auf kennyhotz

...
Hallo,
danke für deine Antwort, da ich etwas spontan ins Ausland gefahren bin, konnte ich leider nicht zurückschreiben..

Jedenfalls.. die letzten Tage waren echt scheiße.. Egal!

Heute hat sie mich angerufen, total verheult, dass sie mich so sehr liebt und dass ich ihr so fehle und dass wir uns morgen bei ihr treffen müssen.

Bin mal gespannt, was morgen passiert, bin aber relativ euphorisch. Ich war einfach nur glücklich ihre Stimme wiederzuhören und dass sie mich wieder sehen will..

MfG

Hey
Echt hart, was so abging
Was ist denn jetzt aus euch geworden?

Gefällt mir

7. November 2011 um 23:20
In Antwort auf knuddelchen9

Hey
Echt hart, was so abging
Was ist denn jetzt aus euch geworden?

...
Nichts ist aus uns geworden !

Wir waren seit Donnerstag wieder zusammen, alles war toll, und vor ca. einer Stunde ruft sie mich an, dass sie doch mehr Zeit braucht..

Es ist so wie ich dachte, sie will was von ihrem Trainingspartner. Ich weiß nicht wie ich reagieren soll.. Am liebsten würd ich zu dem Penner hinfahren und ihn erschießen !

Ich bin völlig am Ende, ich habe meinen Lebenswillen hiermit komplett verloren.

Gefällt mir

7. November 2011 um 23:29
In Antwort auf kennyhotz

...
Nichts ist aus uns geworden !

Wir waren seit Donnerstag wieder zusammen, alles war toll, und vor ca. einer Stunde ruft sie mich an, dass sie doch mehr Zeit braucht..

Es ist so wie ich dachte, sie will was von ihrem Trainingspartner. Ich weiß nicht wie ich reagieren soll.. Am liebsten würd ich zu dem Penner hinfahren und ihn erschießen !

Ich bin völlig am Ende, ich habe meinen Lebenswillen hiermit komplett verloren.

!!!
Habe mich gerade mit ihrem Facebook acc eingeloggt, ich weiß dass das nicht richtig war, aber ich musste es tun !

Sie lieben sich! Ich fühle mich tot.

Gefällt mir

8. November 2011 um 0:20
In Antwort auf kennyhotz

!!!
Habe mich gerade mit ihrem Facebook acc eingeloggt, ich weiß dass das nicht richtig war, aber ich musste es tun !

Sie lieben sich! Ich fühle mich tot.

Wo bleibt die selbstachtung?
tut mir leid aber brich den kontakt ab sofort! und/oder dreh den spiess um. aber ihr hinterherzutrauern ist einfach nur würdelos.
jemand der dich nach drei jahren so hingehalten und hintergangen hat ist es echt nicht wert! wenn ich den scheiß schon höre mit routine das war doch nur ein vorwand um sich den neuen zu angeln!

1 LikesGefällt mir

8. November 2011 um 1:22
In Antwort auf narkolepsie

Wo bleibt die selbstachtung?
tut mir leid aber brich den kontakt ab sofort! und/oder dreh den spiess um. aber ihr hinterherzutrauern ist einfach nur würdelos.
jemand der dich nach drei jahren so hingehalten und hintergangen hat ist es echt nicht wert! wenn ich den scheiß schon höre mit routine das war doch nur ein vorwand um sich den neuen zu angeln!

ENDE.
Ich bin gerade zu ihr gegangen und habe sie fertig gemacht.
So etwas widerliches und ekelhaftes hätte ich nicht von IHR erwartert, denn sie war immer diejenige die sich über solch' ein Verhalten aufgeregt hat...

Ich weiß, dass es würdelos ist.. Ich habe mir ALLES durchgelesen und scheinbar, ist es (momentan) noch rein körperlich.

Wisst ihr, sie hat mich von ihr abhängig gemacht. Ich würde schon fast sagen systematisch. Ich weiß grade echt nicht, wie mein Leben weitergehen soll.
Ich ekel mich grade vor mir selber, weil ich mehrmals Sex mit ihr hatte.. und wer weiß, was die gemacht haben.

Ich werde versuchen standhaft zu bleiben.. Aber was soll schon passieren?!
Niemals wieder würde ich sie anfassen können. Mit uns ist es wohl entgültig gelaufen.

Ich fühle mich so dumm, ich habe ihr einen Antrag gemacht, den sie sofort annahm. Wir haben unser GEMEINSAMES Leben geplant. Irgendwie ist ein Teil in mir heute gestorben !

Ich muss erstmal ne Auszeit nehmen.

4 LikesGefällt mir

8. November 2011 um 1:24
In Antwort auf kennyhotz

ENDE.
Ich bin gerade zu ihr gegangen und habe sie fertig gemacht.
So etwas widerliches und ekelhaftes hätte ich nicht von IHR erwartert, denn sie war immer diejenige die sich über solch' ein Verhalten aufgeregt hat...

Ich weiß, dass es würdelos ist.. Ich habe mir ALLES durchgelesen und scheinbar, ist es (momentan) noch rein körperlich.

Wisst ihr, sie hat mich von ihr abhängig gemacht. Ich würde schon fast sagen systematisch. Ich weiß grade echt nicht, wie mein Leben weitergehen soll.
Ich ekel mich grade vor mir selber, weil ich mehrmals Sex mit ihr hatte.. und wer weiß, was die gemacht haben.

Ich werde versuchen standhaft zu bleiben.. Aber was soll schon passieren?!
Niemals wieder würde ich sie anfassen können. Mit uns ist es wohl entgültig gelaufen.

Ich fühle mich so dumm, ich habe ihr einen Antrag gemacht, den sie sofort annahm. Wir haben unser GEMEINSAMES Leben geplant. Irgendwie ist ein Teil in mir heute gestorben !

Ich muss erstmal ne Auszeit nehmen.

Außerdem..
wollte ich mich für Eure Antworten bedanken. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass mir das alles irgendwie weiterhilft.

Danke !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen