Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin will nicht über ihre Sexualität reden

Freundin will nicht über ihre Sexualität reden

3. April um 0:42 Letzte Antwort: 3. April um 3:45

Hallo, das ist mein erster Eintrag hier. Ich bin 15 und mit meiner Freundin seit fast 9 Monaten zusammen. Wir reden viel über sb und so bei Jungen und erzählen uns auch sonst eigentlich alles. Ich bin auch echt glücklich in der Beziehung. Sie hats mir auch schon ein paar mal gemacht (Keine Ahnung ob man das hier so schreiben darf) Und ich bin meistens, wenn wir uns treffen oberkörperfrei. Aber wenn ich über ihre Sexualität reden will, blockt sie immer total ab. Sie ist noch nicht soo weit in der Pubertät (Sie ist auch 15) hat aber schon Brüste etc. Ich darf sie aber z.B. Nicht anfassen, höchstens am Hintern halt, das versteh ich zwar auch nicht, ist aber ihre Entscheidung. Ich hab keine Ahnung, wie ich mit ihr darüber reden kann, weil ich wirklich einen Schritt weiter gehen möchte, auf ihrer Seite sozusagen. Ich hab sie z.B. auch noch nie ohne TShirt gesehen, sie mich aber in Unterhose etc. Will ich irgendetwas ansprechen, was auch nur in Richtung ihrer Sexualität geht, sagt sie direkt, ich würde nur über sowas reden und nur deswegen mit ihr zusammen sein und blockt komplett ab. 
Was kann ich tun?

LG

Mehr lesen

3. April um 1:27

Sie in Ruhe lassen. Sie ist noch nicht so weit. Mit 15 ist man noch ein Kind und muss keine sexuellen Handlungen machen. Sie wird Interesse daran haben, wenn es soweit ist. 

3 LikesGefällt mir
3. April um 3:45
In Antwort auf hermia_19989065

Hallo, das ist mein erster Eintrag hier. Ich bin 15 und mit meiner Freundin seit fast 9 Monaten zusammen. Wir reden viel über sb und so bei Jungen und erzählen uns auch sonst eigentlich alles. Ich bin auch echt glücklich in der Beziehung. Sie hats mir auch schon ein paar mal gemacht (Keine Ahnung ob man das hier so schreiben darf) Und ich bin meistens, wenn wir uns treffen oberkörperfrei. Aber wenn ich über ihre Sexualität reden will, blockt sie immer total ab. Sie ist noch nicht soo weit in der Pubertät (Sie ist auch 15) hat aber schon Brüste etc. Ich darf sie aber z.B. Nicht anfassen, höchstens am Hintern halt, das versteh ich zwar auch nicht, ist aber ihre Entscheidung. Ich hab keine Ahnung, wie ich mit ihr darüber reden kann, weil ich wirklich einen Schritt weiter gehen möchte, auf ihrer Seite sozusagen. Ich hab sie z.B. auch noch nie ohne TShirt gesehen, sie mich aber in Unterhose etc. Will ich irgendetwas ansprechen, was auch nur in Richtung ihrer Sexualität geht, sagt sie direkt, ich würde nur über sowas reden und nur deswegen mit ihr zusammen sein und blockt komplett ab. 
Was kann ich tun?

LG

Ihr Zeit lassen! Sie wirkt noch nicht bereit für Intimität und ist vielleicht sogar unsicher, ob du nur das Eine von ihr willst. Zeig ihr, dass du dich vor allem für sie als Person interessierst, für ihre Hobbies, Ansichten... Sag ihr auch ruhig, dass ihr nichts überstürzen müsst und die ganze Sache langsam angehen könnt. Macht mehr Sachen zusammen, die nichts mit Sexualität zu tun haben und lasst so eure emotionale Bindung wachsen. Sie muss dir vertrauen können. In dem Alter ist die Bereitschaft für sowas sehr unterschiedlich, und das musst du akzeptieren, wenn sie dir wichtig ist. Erzwingen solltest und darfst du hier NICHTS.

1 LikesGefällt mir