Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin weint beim ersten Mal & denkt ich liebe andere...

Freundin weint beim ersten Mal & denkt ich liebe andere...

10. Juli 2008 um 22:14

Hallo,
ich weiß net obs des Thema schonmal gab, aber ich brauch Hilfe.. Also heute wollt ich mein erstes mal mit meiner freundin haben.. lief auch ganz gut, aber beim eindringen, ich war vorsichtig, ging sie auf einmal zur seite und fing danach an vor schmerz zu weinen... hab ich was falsch gemacht? außerdem hat sie sich nicht wirklich dabei verausgabt, mich zu erregen, aber das lag sicher an der nervosität, sie hat auch gezittert... tipps wie sie keine / weniger schmerzen hat?

und sie denkt, ich würde eine andere lieben, obwohl ich es ihr oft sage, dass ich nur sie lieb.. sie wills mir auch glauben, schaffts aber leider nicht, obwohl ich zu der andern kaum kontakt habe...

Mehr lesen

10. Juli 2008 um 22:15

Hallo,
Darf ich mal Fragen wie alt ihr seit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2008 um 22:26
In Antwort auf julie_12726543

Hallo,
Darf ich mal Fragen wie alt ihr seit?

Alter
15 is sie und ich 16

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2008 um 22:39

...
Versucht es einfach euch gemütlich zu machen und macht euch va keinen Druck dass es jetzt bald passieren muss. Es kann nur was werden wenn ihr es beide wollt und keiner das Gefühl hat nun zu müssen. Die Schmerzen kommen davon dass sie verkrampft war! Also Zeit lassen und abwarten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2008 um 22:48

Ja
ich sehe es genauso wie seldarius.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 2:20
In Antwort auf sonke_12068505

Alter
15 is sie und ich 16

Das erste Mal
Zunächst einmal finde ich es ganz toll von dir, dass du dir solche Gedanken um sie, ihre Gefühle und Ängste machst. Ich bin sicher, dass du sie sehr lieb hast.

Eigentlich wurde von @Seldarius schon alles gesagt, aber ich möchte es noch einmal bekräftigen.
Ich denke auch, sie hat einfach eine sehr große angst. Es ist jetzt ganz wichtig, dass du ihr sagst, ruhig und liebevoll, dass du auch bereit bist zu warten. Das sie es nicht tun muss um dich zu verlieren. Ich hoffe doch das das auch so ist!!! Möglicherweise denkt sie, sie muss mit dir schlafen um nicht verlassen zu werden. Wenn du es ganz liebevoll schaffst, ihr diese angst zu nehmen, dann bin ich sicher ihr werdet noch eine sehr spannende Zeit vor euch haben in Sachen Sexualität usw. Wenn ihr das nächste Mal intim werdet, streichel sie erstmal lange, nicht sofort am Intimbereich sondern ihren Körper, ihre Haare, ihr Gesicht... Zeig ihr, dass du sie schön findest und sie sich für nix schämen muss... Schamgefühl ist ein großes Thema beim ersten Mal. Das kann auch nur der jeweilige Partner in dem Moment nehmen. Sag ihr, wo du ängste hast, zeig ihr, dass auch du unsicher bist. Das wird sie sicher beruhigen. Denn nichts ist Schlimmer beim ersten Mal, als ein Partner der sich als Super-Allwissend-Stecher ausgibt...

Ich denke ihr 2 werdet das schon hin kriegen. Bitte denkt an Verhütung!!!

Liebe Grüße und viel Spaß zusammen Melody

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 23:06
In Antwort auf odila_12869211

Das erste Mal
Zunächst einmal finde ich es ganz toll von dir, dass du dir solche Gedanken um sie, ihre Gefühle und Ängste machst. Ich bin sicher, dass du sie sehr lieb hast.

Eigentlich wurde von @Seldarius schon alles gesagt, aber ich möchte es noch einmal bekräftigen.
Ich denke auch, sie hat einfach eine sehr große angst. Es ist jetzt ganz wichtig, dass du ihr sagst, ruhig und liebevoll, dass du auch bereit bist zu warten. Das sie es nicht tun muss um dich zu verlieren. Ich hoffe doch das das auch so ist!!! Möglicherweise denkt sie, sie muss mit dir schlafen um nicht verlassen zu werden. Wenn du es ganz liebevoll schaffst, ihr diese angst zu nehmen, dann bin ich sicher ihr werdet noch eine sehr spannende Zeit vor euch haben in Sachen Sexualität usw. Wenn ihr das nächste Mal intim werdet, streichel sie erstmal lange, nicht sofort am Intimbereich sondern ihren Körper, ihre Haare, ihr Gesicht... Zeig ihr, dass du sie schön findest und sie sich für nix schämen muss... Schamgefühl ist ein großes Thema beim ersten Mal. Das kann auch nur der jeweilige Partner in dem Moment nehmen. Sag ihr, wo du ängste hast, zeig ihr, dass auch du unsicher bist. Das wird sie sicher beruhigen. Denn nichts ist Schlimmer beim ersten Mal, als ein Partner der sich als Super-Allwissend-Stecher ausgibt...

Ich denke ihr 2 werdet das schon hin kriegen. Bitte denkt an Verhütung!!!

Liebe Grüße und viel Spaß zusammen Melody

Verhütung
vielen dank! das hat mir geholfen. an verhütung ist gedacht, sie nimmt die pille und kondome wolln wir auch benutzn.. dasmit der angst vorm verlassen werden stimmt, denk ich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 23:09

Du
bist ihr erster Freund? Naja dann hat sie ja keine Erfahrung...und wie es aussieht auch kein Selbstwertgefühl, wenn sie ständig sagt du liebst eine andere..sie begreift bestimmt nicht wieso sie dich verdient hat...usw..Zeig Ihr das. Mach ihr das klar, dass du sie liebst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 0:28
In Antwort auf gilah_12646898

Du
bist ihr erster Freund? Naja dann hat sie ja keine Erfahrung...und wie es aussieht auch kein Selbstwertgefühl, wenn sie ständig sagt du liebst eine andere..sie begreift bestimmt nicht wieso sie dich verdient hat...usw..Zeig Ihr das. Mach ihr das klar, dass du sie liebst

Ne
das nicht, aber sie hatte eben noch nie sex.. ok ich versuchs, danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 0:30
In Antwort auf sonke_12068505

Ne
das nicht, aber sie hatte eben noch nie sex.. ok ich versuchs, danke

Ja
du musst ihr zeit lassen, sowas braucht zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen