Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin von sich überzeugen und zurückgewinnen

Freundin von sich überzeugen und zurückgewinnen

14. Januar 2017 um 23:21

Guten Abend Community..

das hier ist mein erster Beitrag und ich hoffe ich bin hier richtig.
Also mal zu mir. Ich bin 18 und hatte für 5 Monate eine Freundin (17)
Sie hat sich vor 2 Tagen von mir getrennt. Der Grund dafür ist das ich mich ihrer Meinung nach einfach zu wenig für sie interessiere.. dazu kommt noch das ich nicht gerade der Typ bin der viel redet was das ganze natürlich nicht gerade besser macht. Wir hatten uns auch vorher schonmal öfter darüber unterhalten. Natürlich kann ich mich nicht von heute auf morgen ändern und das versteht sie auch aber sie sagt auch das ich nicht so richtig um sie "kämpfe".
Es ist meine erste Beziehung und ich hatte vorher nie wirklich groß kontakt zu Mädchen.. Sie hat mich auch als erstes angeschrieben.. Jetzt waren wir beide über Weihnachten und Silvester im Urlaub (jeder mit seinen eltern) ich hatte in der Zeit fast keinen Kontakt zu ihr da es einfach nicht möglich war (kein Empfang etc) und es waren fast 3 wochen... die Tage vor dem Urlaub waren so schön mit ihr aber eine Woche davor hatten wir auch wieder das Thema.. wir haben uns in der Zeit wo wir uns nicht gesehen haben auch sehr vermisst es war das erste mal das wir uns so lange nicht gesehen haben.. Sie hat oft geweint in der Zeit..
Als ich dann mal Kontakt zu ihr hatte war sie auch immer gut drauf und wir wollten nie auf legen..
Dann in der letzten Woche ist es passiert das sie auf einmal komisch wurde.. immer abweisend.. dazu kommt das ihr silvester sehr wichtig ist und sie mich natürlich sehr gerne bei ihr gehabt hätte (ich hätte es natürlich auch liebend gerne gewollt)..
wir hatten uns von anfang an immer mega aufs wiedersehen gefreut..
dann hatte sie mir gesagt das sie an dem tag wo wir uns eigentlich wieder sehen wollten keine zeit hätte und sie kam mit ausreden..
Ich wusste es nicht was ich machen soll..
Nach 2 Tagen haben wir uns dann gesehen ich habe es mir schon ein bisschen gedacht und sie hat schluss gemacht..
Heute (2 Tage später) bin ich nochmal zu ihr gefahren und habe mit ihr geredet..
Ich konnte auf jeden fall heraus hören das sie sich nur mit dem Grund von mir getrennt damit ich endlich mal verstehe wie wichtig es ihr ist das ich mich für unsere Zukunft, ihre Zukunft usw interessiere..
Sie liebt mich natürlich immer noch und wollte mich damit sensibilisieren und das hat sie natürlich auch geschafft. Sie hat gesagt das sie erstmal noch ein paar Tage zum nachdenken braucht und ich habe ihr gesagt das ich alles tun werde, damit wir sowas in zukunft vermeiden können.
Das problem ist das ich sowas immer erst merke wenn es zu spät ist..
Sie will natürlich das ich mir sie zurückgewinne und das hat sie auch gesagt..
Ich soll mir irgendetwas einfallen lassen aber ich habe einfach keine Ahnung was ich jetzt machen soll und in welche richtung es gehen soll. sie hat auch gesagt das sie keine lust hat zuhause irgendetwas zu machen..
Hat jemand von euch vielleicht eine Idee?
Ich weiß evht nicht mehr weiter..

LG

Mehr lesen

15. Januar 2017 um 22:24

sehr hilfreicher Beitrag echt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen