Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin verlässt mich für ihren Ex

Freundin verlässt mich für ihren Ex

27. März 2015 um 7:38

Ich verstehe die welt nicht mehr....

war mit meiner ex... 10 monate zusammen und alles war gut. sie hatte am anfang unserer beziehung noch kontakt zu ihrem ex, der sie zurück wollte. sie waren knapp 3 jahre zusammen, aber eig war sie mit vielen punkten der beziehung unzufrieden, mochte ihn aber noch. deswegen der kontakt. ich wollte souverän wirken und ihr vertrauen schenken und ließ sie das alleine mit ihm klären. auch wenn sie oft klarstellte, wie wichtig er ihr ist, auf rein platonischer ebene. und es könnte nicht besser laufen, nach nem monat oder so, nach dem er bahauptet hatte, dass er auch nichts mehr von ihr will, gestand er, dass er noch was fühlt und verabschiedete sich... perfekt dachte ich mir.... 8 monate vergingen und alles war super... sie war wirklich glücklich... war jeden abend bei mir... war total aufgeregt als ich das erste mal ihre eltern kennenlernte und der sex war unglaublich... es gab eig jeden tag welchen... durchgehend.... und jetzt aus dem nichts sagte sie mir, dass sie ihren ex vermisst und daran zweifelt ob es richtig war, ihn gehen zu lassen.... sie will über alles nachdenken .... ich meine ich würde es ja verstehen, wenn die beziehung nicht so toll mit mir lief, und sie ihn vermisst.... aber es lief durchgehend perfekt.... wir haben fast nie gestritten....



erklärt es mir.... wie kann so eine frau ticken ?

danke

Mehr lesen

27. März 2015 um 7:48

Tja, Joar123,
wenn sie dich nicht will, solltest du sie ziehen lassen. Die Alternative wäre einfangen, einsperren und zwangskuscheln, aber he: das ist ja verboten...

Vielleicht tröstet dich der Gedanke, dass sie voraussichtlich niemals glücklich werden wird, denn wenn sie ihren alten Lover wieder mal über haben sollte, wird sie sich einen neuen Ablenkungspartner suchen (so wie dich bisher), der sie solange beschäftigt, bis sie es wieder nicht aushält und zu ihrem alten zurückgeht und so weiter und so fort... Mit dem alten wird sie es nicht aushalten, immerhin hat sie sich ja schon vor Zeiten von ihm getrennt und das geschah sicher nicht ohne Grund und auf die neuen wird sie sich nicht einlassen, weil hey: könnte ja sein, dass der alte Macker pfeift und dann muss sie zur Stelle sein.

Besauf dich, geh ins Puff oder komm sonstewie drüber weg, je schneller du die Episode vergessen hast, desto besser für dein Seelchen.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

27. März 2015 um 7:52

Das müssen...
so 4 bis 5 monate gewesen sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2015 um 12:07

Sie...
Hat so oft beteuert dass da nichts mehr ist. Sie sagte mir sogar dass alles besser als mit mit ihm ist. Ich verstehe nicht wie man so überzeugt davon sein kann jmden nicht mehr zu lieben ... Und dann das. Wie geht's das -.-

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. März 2015 um 13:46

Sitze...
Gerade daheim und merke was passiert ist, hab nen Abschiedsbrief von ihm von vor nem halben Jahr gefunden ... Selbst ich als Mann muss sagen es ist kitschig aber das was eine Frau hören will ... Danach hat er sich meines Wissens nicht mehr gemeldet... Denkt ihr deswegen vermisst sie ihn ?

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

28. März 2015 um 18:21

Niemand anders
ne meinung ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2015 um 19:15

Hab unten was wegen dem brief geschrieben
wollte wissen ob sowas sehnsucht weckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2015 um 7:14

....
und ich frage mich wie das sein kann ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 21:38

Wie ging die Geschichte aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram