Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin Trennung und Auszug aus Wohnung

Freundin Trennung und Auszug aus Wohnung

13. November 2017 um 7:07 Letzte Antwort: 13. November 2017 um 12:14

Hallo,

meine Name ist Robin und ich bin 21 Jahre alt.
ich war mit meiner Freundin 6.Monate zusammen und wir sind bereits nach 2.Monaten zusammengezogen.
ich wohne auf einem Reiterhof wo wir uns auch kennengelernt haben da hier unsere beiden Pferde stehen.
Ich habe in der Partnerschaft häufiger gelogen weswegen ich ab heute eine Therapie mache. 
Sie hat mir immer wieder Chancen gegeben die ich aber nie zu schätzen wusste da ich immer wieder den selben Fehler gemacht habe.
Seit 3 Wochen haben wir eine Pause gemacht und ich habe angefangen mich mit vielen Leuten aus dem Stall über meine Probleme zu unterhalten was ihr garnicht gefallen hat.
am Freitag hat sie sich ganz getrennt und gesagt sie holt auch ihre Möbel ab. Ich habe immer gehofft das sie mir noch eine Chance gibt aber sie sagt es ist zu viel kaputt gegangen in der kurzen Zeit. Vielleicht bereit sie es in 10 Wochen sagte sie auch noch.

am Freitag Abend sagte ich in meiner Wut das die Möbel bis Sonntag raus sein sollten was sie noch mehr verärgerte und am Samstag morgen habe ich mit jemanden aus dem Stall gerädert die hier immer nur lästert und ist natürlich gleich zu ihr gelaufen.
Danach war sie richtig sauer und ich weiß einfach nicht was ich machen soll, sie ist meine erste große Liebe und ich würde sie so gerne zurück gewinnen aber ich weiß nicht wie.
alles was ich in den letzten 3 Wochen versucht habe hat irgendwie alles schlimmer gemacht.

Danke schon einmal für nützliche Tipps oder Hinweise 

Mehr lesen

13. November 2017 um 9:01

dann nimm als guten rat für die nächste beziehung ebenfalls mit, dass man bei beziehungsproblemen tunlichst NICHT das gesamte umfeld darüber informiert.
das hat mit dem schutz der privatsphäre zu tun und gilt im höchsten maße als illoyal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2017 um 9:54

Ihr seid viel zu früh zusammen gezogen, es hat mit euch nicht geklappt und du hast dich in der Trennung nicht gut verhalten.
Ich sehe da wenig Sinn und Chance für euch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2017 um 12:14
In Antwort auf herbstblume6

Ihr seid viel zu früh zusammen gezogen, es hat mit euch nicht geklappt und du hast dich in der Trennung nicht gut verhalten.
Ich sehe da wenig Sinn und Chance für euch...

Lerne draus! Seine "ganz große Liebe" sollte man nicht so beschissen behandeln. 
Nimm deine Therapie ernst. Wenn du meinst, sie für sie zu machen, dann kannst du sie gleich ganz bleiben lassen. Wenn du sie für dich machst, dann bestehen Chancen, dass die Therapie auch was bringt und du in der Zukunft dich vielleicht tatsächlich anständiger benimmst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam