Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin sucht offenbar Bestätigung von anderen

Freundin sucht offenbar Bestätigung von anderen

17. Oktober 2017 um 11:18

Hallo, ich versuche mich mal so kurz wie möglich zu fassen. Meine Freundin und ich (24 u. 19) sind schon ca 3,5 Jahre zusammen.
Vor gut einem halben Jahr kam es zu einer Trennung. Der Grund: Ihr Ex hat sich gemeldet und ich fand das eher weniger gut. Hab ihr das gesagt, sie meinte 'ist doch nur freundschaftlich'. Dises Thema kam immer wieder auf, dann wurde es ihr zuviel und es war Schluss (von ihrer Seite aus). Nach 3 Monaten anschweigen haben wir nochmal darüber geredet und sie sagte mir, dass Sie was mit ihrem Ex hatte. (als hätte ich es nicht gewusst..) und ob ich ihr das verzeihen könnte, sie hätte den Kontakt abgebrochen. Hat sie gemacht, ich auch. Danach war die Beziehung echt klasse. Auch Sie als Freundin ist absolut top, offen, ehrlich, zuverkommend, hübsch, etc. Alles super.
So, zum Problem. Am 1.09. ging ihr Studium los. Neue Stadt, neue Leute.
Ich hab am Anfang zu ihr gesagt, mich stört es nicht, wenn sie dort auch mit anderen Kerlen chillt, solange Sie es mir sagt, wenn sie dort jmd. kennenlernt. Am Wochenende war Sie dann bei mir und hat bisschen erzählt. Hat viele Leute kennengelernt, hat sich sogar schon eine kleine MÄDELSgruppe gebildet. Hab sie gefragt, ob es dort auch Kerle gibt (Wohnheim z.B. kann ja auch geschlechtergetrennt sein) Sie meine 'Ja, aber sie kennt noch keinen..'
Dann lagen wir Freitag auf der Couch und sie war ständig am Handy (was ungewöhnlich war). Hab dann gesehen, dass sie mit einem Kerl schreibt, dessen Name mir nichts sagt. Fragte Sie, wer das ist. SIe meinte 'Ach jemand vom Studium' - dachte ich mir so, ja danke fürs erzählen. Aber war auch noch kein großes Ding. Dann gings los, dass sie Samstag 24/7 mit dem Kerl gesnapt hat. Auch wenn sie bei mir war. Hab ich gemeint, warum sie das machen muss, kennenlernen über Whatsapp geht doch auch. Sie meinte nur, es wäre ja nichts dabei. Sie hat sich diese App auch extra für ihn runtergeladen..komisch.
Dann habe ich es 2-3 Tage beobachtet - nichts geändert. Sie wieder drauf angesprochen, und sie meinte, dass ich aufhören soll eifersüchtig zu sein. Seitdem Sie mit dem schreibt bin ich auch nur 2. Geige. Wenn wir getrennt sind, kommt vllt. alle 2h mal ne Nachricht, obwohl sie dauernd am Handy ist (online).

Vielleicht kennt jemand so eine Situation..neue Leute kennenlernen, man will 'nett' sein & alles. Aber sie weiß, dass mich dieses snape stört, macht es trotzdem. Weiß nicht, ob ich da nur zuviel hineinintepretiere..aber in Anbetracht dessen, das es damals schon so war, finde ich es sehr ungewöhnlich. Sie haben auch gegenseitig alle Facebook und Instagram bilder durchgeliket..macht sie normal auch nie. Bin ich ratlos

Mehr lesen

Top 3 Antworten

17. Oktober 2017 um 11:32

Im Zweifel kannst Du Reisende nicht aufhalten...

Ich denke schon, dass Deine Eifersucht (=Verlustangst) hier nicht ganz unbegündet ist, da der Kontakt schon intensiv zu sein scheint. Wenn Du nun aber eine Szene machst, wird es nicht besser. Und verbieten kannst Du ihr auch nichts.

"Dann gings los, dass sie Samstag 24/7 mit dem Kerl gesnapt hat. Auch wenn sie bei mir war."

Das wäre für mich ein Ansatzpunkt.
Ich finde es schon ziemlich respektlos, dass sie in der Zeit bei Dir auch dauernd in Gedanken bei ihm ist und mit ihm schreibt.
Bitte sie das nächste Mal zu gehen, wenn sie offensichtlich keine Zeit mit Dir verbringen will.

10 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 14:25
In Antwort auf tobias736

kann man schlecht beurteilen.. in der Beziehung ist sie auf jedenfall klasse, darüber geht nichts. auch sonst ist alles gut bei uns. Betrügen würde Sie mich nicht denke ich. Hab eher Angst vor einem ähnlichen Szenario... lernt jmd neuen kennen -> ich will nicht, dass die snapen -> will sich nix verbieten lassen, macht schluss -> hat dann was mit dem.

Ja aber als nächstes dann beschwert sie sich, dass du ihr verbieten möchtest mit anderen zu schlafen während ihr in einer Beziehung seid und macht deshalb Schluss, Poppt wieder mit nem anderen und kommt dann wieder. Weil sie ja so arm ist und dich vermisst <3 Und kulleraugen und kniefalll und schnüfff... mit eifersucht deinerseits hat das nicht viel zu tun. Sie spielt in eurer Beziehung unfair. Gibt vor nix vom anderen zu wollen mit dem sie 1000 Nachrichten schreibt usw. 

Sie baut sich etwas auf und das nennt man Beziehung, aber nicht mit dir. Du bist uninteressant, dich hat sie schon. 

9 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 11:28

Ganz ehrlich... ich finde es furchtbar, wie abhängig man heutzutage von Snapchat, Facebook und Co. ist - Eure Beziehung ist real, der Rest nicht. 

Deine Freundin hat eigentlich den Lotto - Sechser: sie holt sich die Bestätigung, und wenn da nicht genügend vorhanden ist, hat sie ja noch dich. Nur du bleibst bei der ganzen Sache auf der Strecke. Deine Freundin realisiert das nicht und meint es auch nicht böse... sie kann gerade einfach nicht anders - das sind aber ihre Prägungen und Probleme, nicht deine. 

Du sollst für niemanden die 2. Geige oder das Auffangnetz sein - Lebe DEIN Leben, genauso wie sie. Lerne neue Leute kennen, nimm eine Weiterbildung in die Hand, gehe auf Reisen. Aber vergeude deine Zeit nicht mit solchen Gedanken.... 

7 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 11:28

Ganz ehrlich... ich finde es furchtbar, wie abhängig man heutzutage von Snapchat, Facebook und Co. ist - Eure Beziehung ist real, der Rest nicht. 

Deine Freundin hat eigentlich den Lotto - Sechser: sie holt sich die Bestätigung, und wenn da nicht genügend vorhanden ist, hat sie ja noch dich. Nur du bleibst bei der ganzen Sache auf der Strecke. Deine Freundin realisiert das nicht und meint es auch nicht böse... sie kann gerade einfach nicht anders - das sind aber ihre Prägungen und Probleme, nicht deine. 

Du sollst für niemanden die 2. Geige oder das Auffangnetz sein - Lebe DEIN Leben, genauso wie sie. Lerne neue Leute kennen, nimm eine Weiterbildung in die Hand, gehe auf Reisen. Aber vergeude deine Zeit nicht mit solchen Gedanken.... 

7 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 11:28

Ganz ehrlich... ich finde es furchtbar, wie abhängig man heutzutage von Snapchat, Facebook und Co. ist - Eure Beziehung ist real, der Rest nicht. 

Deine Freundin hat eigentlich den Lotto - Sechser: sie holt sich die Bestätigung, und wenn da nicht genügend vorhanden ist, hat sie ja noch dich. Nur du bleibst bei der ganzen Sache auf der Strecke. Deine Freundin realisiert das nicht und meint es auch nicht böse... sie kann gerade einfach nicht anders - das sind aber ihre Prägungen und Probleme, nicht deine. 

Du sollst für niemanden die 2. Geige oder das Auffangnetz sein - Lebe DEIN Leben, genauso wie sie. Lerne neue Leute kennen, nimm eine Weiterbildung in die Hand, gehe auf Reisen. Aber vergeude deine Zeit nicht mit solchen Gedanken.... 

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 11:32

Im Zweifel kannst Du Reisende nicht aufhalten...

Ich denke schon, dass Deine Eifersucht (=Verlustangst) hier nicht ganz unbegündet ist, da der Kontakt schon intensiv zu sein scheint. Wenn Du nun aber eine Szene machst, wird es nicht besser. Und verbieten kannst Du ihr auch nichts.

"Dann gings los, dass sie Samstag 24/7 mit dem Kerl gesnapt hat. Auch wenn sie bei mir war."

Das wäre für mich ein Ansatzpunkt.
Ich finde es schon ziemlich respektlos, dass sie in der Zeit bei Dir auch dauernd in Gedanken bei ihm ist und mit ihm schreibt.
Bitte sie das nächste Mal zu gehen, wenn sie offensichtlich keine Zeit mit Dir verbringen will.

10 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 11:51
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Im Zweifel kannst Du Reisende nicht aufhalten...

Ich denke schon, dass Deine Eifersucht (=Verlustangst) hier nicht ganz unbegündet ist, da der Kontakt schon intensiv zu sein scheint. Wenn Du nun aber eine Szene machst, wird es nicht besser. Und verbieten kannst Du ihr auch nichts.

"Dann gings los, dass sie Samstag 24/7 mit dem Kerl gesnapt hat. Auch wenn sie bei mir war."

Das wäre für mich ein Ansatzpunkt.
Ich finde es schon ziemlich respektlos, dass sie in der Zeit bei Dir auch dauernd in Gedanken bei ihm ist und mit ihm schreibt.
Bitte sie das nächste Mal zu gehen, wenn sie offensichtlich keine Zeit mit Dir verbringen will.

Verbieten will ich ihr auch nichts. Ich bin generell jemand, der dem Partner jeden Freiraum gibt, weil ich denke, wenn jemand etwas mit einem anderen Typ anfangen will, macht sie es so oder so.

Sie meinte, sie schreibt ihm nichtmehr, wenn sie bei mir ist. Soweit so gut. Aber das löst noch nicht das Problem, dass ich quasi nicht exisitiere, wenn wir gerade nicht zusammen sind, sondern nur er.
Vielleich ist es von ihr auch nur rein freundschaftlich. Dann könnte man das ja auch über Whatsapp aufbauen und nicht 100 mal am Tag sein Gesicht oder Körper in die Linse halten

1 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 12:02

"und nicht 100 mal am Tag sein Gesicht oder Körper in die Linse halten"

Sie schicken sich also ständig Fotos?
Das geht für mich aber eindeutig mindestens in Richtung Flirt.

1 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 12:19

Den Freund ignorieren trotz dauerndem gesnape/gechatte... Geht gar nicht.!! 

Das ist bestimmt wie schlag ins Gesicht, aber sie ist so davon überzeugt dass du bei ihr bleibst, dass es ihr zum Teil egal ist wie es dir dabei geht. Wieso muss sie denn so dringend ihr Selbstvertrauen durch andere aufbauen? Solltest du nicht der Hauptgrund für ihren hohen Selbstwert sein? 

Willst du das noch öfters mitmachen? Das ständige suchen nach selbstwert... irgendwann wird sie dich deswegen wieder bescheissen. Hat sie ja schon einmal ohne Konsequenzen.

1 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 12:58

Danke schonmal für eure Antworten. Und ich bin auch ehrlich gesagt etwas erleichtert, dass ich nich der einzige bin, der es übertrieben findet.

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 13:32

Hilf mal bitte jemand einem alten Mann:

"Snappen" = Snapchat?
Das ist das Dingen, wo man Fotos und Kommentare einstellt, die nach kurzer Zeit wieder verschwinden?

2 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 13:32
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Hilf mal bitte jemand einem alten Mann:

"Snappen" = Snapchat?
Das ist das Dingen, wo man Fotos und Kommentare einstellt, die nach kurzer Zeit wieder verschwinden?

ja genau.

1 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 13:49

Vielleicht noch eine kleine Frage hinterher. Ich denke, dass ich Sie Freitag mal darauf anspreche, da wir uns erst da sehen. Wie sollte ich mich bis dahin verhalten? Kann ja nicht abweisend sein und wenn sie fragt sagen 'ist nix'

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 13:55

nicht grad hilfreich

2 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 14:13

kann man schlecht beurteilen.. in der Beziehung ist sie auf jedenfall klasse, darüber geht nichts. auch sonst ist alles gut bei uns. Betrügen würde Sie mich nicht denke ich. Hab eher Angst vor einem ähnlichen Szenario... lernt jmd neuen kennen -> ich will nicht, dass die snapen -> will sich nix verbieten lassen, macht schluss -> hat dann was mit dem.

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 14:25
In Antwort auf tobias736

kann man schlecht beurteilen.. in der Beziehung ist sie auf jedenfall klasse, darüber geht nichts. auch sonst ist alles gut bei uns. Betrügen würde Sie mich nicht denke ich. Hab eher Angst vor einem ähnlichen Szenario... lernt jmd neuen kennen -> ich will nicht, dass die snapen -> will sich nix verbieten lassen, macht schluss -> hat dann was mit dem.

Ja aber als nächstes dann beschwert sie sich, dass du ihr verbieten möchtest mit anderen zu schlafen während ihr in einer Beziehung seid und macht deshalb Schluss, Poppt wieder mit nem anderen und kommt dann wieder. Weil sie ja so arm ist und dich vermisst <3 Und kulleraugen und kniefalll und schnüfff... mit eifersucht deinerseits hat das nicht viel zu tun. Sie spielt in eurer Beziehung unfair. Gibt vor nix vom anderen zu wollen mit dem sie 1000 Nachrichten schreibt usw. 

Sie baut sich etwas auf und das nennt man Beziehung, aber nicht mit dir. Du bist uninteressant, dich hat sie schon. 

9 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 14:30

Hab ich was überlesen? Hat sie Schluss gemacht?

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 14:32
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Hab ich was überlesen? Hat sie Schluss gemacht?

damals..vor nem halben Jahr mal deswegen. Wollte es der vollständigkeithalber erwähnen. Aber jetzt sind wir zusammen.

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 18:38

Ja, das würde ich vlt einmal mit mir machen lassen, aber ein zweites Mal bestimmt nicht...

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 19:46

Mann bist du naiv.
Sie hat sich die App zum snapen extra für den typen runtergeladen
NICHT FÜR DICH  !
merkst du jetzt wie du von der Dame verarscht wirst.
Verbieten kannst du ihr nichts ABER du kannst ihr sagen dass du nicht im Kindergarten bist und wenn sie glaubt dass ein anderer Mann so wichtig ist dass sie extra wegen dem eine App auf ihr Handy laden muss um dann auch noch in deiner Gegenwart mit dem snapen dann solltest du dich von ihr trennen.

2 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 22:15

Dein Vertrauen in allen Ehren, aber die Dame zieht dich am Nasenring durch die Manege und du machst aus lauter Dankbarkeit noch Kunststückchen für sie.

Bei mir hätten da bereits sämtliche Alarmglocken geschrillt. Vor allem weil sie jetzt in einer neuen Stadt und in einem Alter ist, wo Frauen gerne ihren Marktwert abschätzen lassen und Spaß haben wollen. Die ist weg sobald sich die Gelegenheit bietet. 

2 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 22:21
In Antwort auf tobias736

Hallo, ich versuche mich mal so kurz wie möglich zu fassen. Meine Freundin und ich (24 u. 19) sind schon ca 3,5 Jahre zusammen.
Vor gut einem halben Jahr kam es zu einer Trennung. Der Grund: Ihr Ex hat sich gemeldet und ich fand das eher weniger gut. Hab ihr das gesagt, sie meinte 'ist doch nur freundschaftlich'. Dises Thema kam immer wieder auf, dann wurde es ihr zuviel und es war Schluss (von ihrer Seite aus). Nach 3 Monaten anschweigen haben wir nochmal darüber geredet und sie sagte mir, dass Sie was mit ihrem Ex hatte. (als hätte ich es nicht gewusst..) und ob ich ihr das verzeihen könnte, sie hätte den Kontakt abgebrochen. Hat sie gemacht, ich auch. Danach war die Beziehung echt klasse. Auch Sie als Freundin ist absolut top, offen, ehrlich, zuverkommend, hübsch, etc. Alles super.
So, zum Problem. Am 1.09. ging ihr Studium los. Neue Stadt, neue Leute. 
Ich hab am Anfang zu ihr gesagt, mich stört es nicht, wenn sie dort auch mit anderen Kerlen chillt, solange Sie es mir sagt, wenn sie dort jmd. kennenlernt. Am Wochenende war Sie dann bei mir und hat bisschen erzählt. Hat viele Leute kennengelernt, hat sich sogar schon eine kleine MÄDELSgruppe gebildet. Hab sie gefragt, ob es dort auch Kerle gibt (Wohnheim z.B. kann ja auch geschlechtergetrennt sein) Sie meine 'Ja, aber sie kennt noch keinen..'
Dann lagen wir Freitag auf der Couch und sie war ständig am Handy (was ungewöhnlich war). Hab dann gesehen, dass sie mit einem Kerl schreibt, dessen Name mir nichts sagt. Fragte Sie, wer das ist. SIe meinte 'Ach jemand vom Studium' - dachte ich mir so, ja danke fürs erzählen. Aber war auch noch kein großes Ding. Dann gings los, dass sie Samstag 24/7 mit dem Kerl gesnapt hat. Auch wenn sie bei mir war. Hab ich gemeint, warum sie das machen muss, kennenlernen über Whatsapp geht doch auch. Sie meinte nur, es wäre ja nichts dabei. Sie hat sich diese App auch extra für ihn runtergeladen..komisch.
Dann habe ich es 2-3 Tage beobachtet - nichts geändert. Sie wieder drauf angesprochen, und sie meinte, dass ich aufhören soll eifersüchtig zu sein. Seitdem Sie mit dem schreibt bin ich auch nur 2. Geige. Wenn wir getrennt sind, kommt vllt. alle 2h mal ne Nachricht, obwohl sie dauernd am Handy ist (online).

Vielleicht kennt jemand so eine Situation..neue Leute kennenlernen, man will 'nett' sein & alles. Aber sie weiß, dass mich dieses snape stört, macht es trotzdem. Weiß nicht, ob ich da nur zuviel hineinintepretiere..aber in Anbetracht dessen, das es damals schon so war, finde ich es sehr ungewöhnlich. Sie haben auch gegenseitig alle Facebook und Instagram bilder durchgeliket..macht sie normal auch nie. Bin ich ratlos

kann deine Reaktion gut verstehen und wenn das wirklich alles so abgelaufen ist, reagierst du sehr erwachsen, finde ich. Ich würde ihr vielleicht mal etwas direkter sagen, dass du das Gefühl hast, dass sie mit dem anderen flirtet und dass du das nicht gerne hast - schliesslich hat sie so was ähnliches ja mit ihrem Ex gemacht... das sollte sie eigentlich verstehen...!

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 22:22
In Antwort auf tobias736

Verbieten will ich ihr auch nichts. Ich bin generell jemand, der dem Partner jeden Freiraum gibt, weil ich denke, wenn jemand etwas mit einem anderen Typ anfangen will, macht sie es so oder so.

Sie meinte, sie schreibt ihm nichtmehr, wenn sie bei mir ist. Soweit so gut. Aber das löst noch nicht das Problem, dass ich quasi nicht exisitiere, wenn wir gerade nicht zusammen sind, sondern nur er.
Vielleich ist es von ihr auch nur rein freundschaftlich. Dann könnte man das ja auch über Whatsapp aufbauen und nicht 100 mal am Tag sein Gesicht oder Körper in die Linse halten

dann frag sie mal, ob du ihn kennenlernen kannst. Dann siehst du, ob es freundschaftlich ist.

1 LikesGefällt mir

18. Oktober 2017 um 8:32

Hab Sie mal drauf angesprochen, und gemeint, ich vertraue ihr zwar, möchte aber trotzdem nicht, dass sie mit dem Kerl snapt, da zum kennenlernen meiner Meinung nach Whatsapp vollkommen ausreicht. Sie meinte, dass sie 'eh nur Bilder von der Umgebung schickt' und er ihr angeblich dauernd snapt. Hab dann das Thema mit ihrem Ex angesprochen, dass dadurch halt Misstrauen da ist & sie meinte 'ok, versteh ich'.. dann bin ich gestern abend schlafen gegangen, und seh heute morgen, dass es gestern abends weiter ging mit dem snapen..

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 8:50

Also Trennung ! ! !

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 8:55
In Antwort auf tobias736

Hab Sie mal drauf angesprochen, und gemeint, ich vertraue ihr zwar, möchte aber trotzdem nicht, dass sie mit dem Kerl snapt, da zum kennenlernen meiner Meinung nach Whatsapp vollkommen ausreicht. Sie meinte, dass sie 'eh nur Bilder von der Umgebung schickt' und er ihr angeblich dauernd snapt. Hab dann das Thema mit ihrem Ex angesprochen, dass dadurch halt Misstrauen da ist & sie meinte 'ok, versteh ich'.. dann bin ich gestern abend schlafen gegangen, und seh heute morgen, dass es gestern abends weiter ging mit dem snapen..

Ich würde sie bitten, diese App zu löschen.

Du hast allen Grund eifersüchtig zu sein, mit dem, was mit ihrem Ex war.

Und dass sie immer nur die Umgebung schickst, glaubst du wohl selber nicht..

Frag sie doch, ob ihr mal was zu dritt unternehmen wollt.

1 LikesGefällt mir

18. Oktober 2017 um 9:03

Sie hat damit argumentiert, dass sie neu ist, kaum Leute kennt, und nicht 'unhöflich' sein will, indem Sie ihm nicht antwortet. Sie meinte auch, dass Sie ihm gesagt hat, dass sie einen Freund hat.. trotzdem Frage ich mich, wie man soetwas über eine Beziehung stellen kann.
Ich denke immer, wenn ich es ihr verbiete, mit ihm zu snapen, dann reagier ich über. Aber mittlerweile wache ich morgens auf, seh, dass Sie gesnapt haben und dann gehts mir mies. Soetwas kann ja auch kein Dauerzustand sein.

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 9:07
In Antwort auf tobias736

Sie hat damit argumentiert, dass sie neu ist, kaum Leute kennt, und nicht 'unhöflich' sein will, indem Sie ihm nicht antwortet. Sie meinte auch, dass Sie ihm gesagt hat, dass sie einen Freund hat.. trotzdem Frage ich mich, wie man soetwas über eine Beziehung stellen kann.
Ich denke immer, wenn ich es ihr verbiete, mit ihm zu snapen, dann reagier ich über. Aber mittlerweile wache ich morgens auf, seh, dass Sie gesnapt haben und dann gehts mir mies. Soetwas kann ja auch kein Dauerzustand sein.

Sie kann sich ja einfach persönlich mit ihm unterhalten oder eben auch auf Whatsapp, wo du sehen könntest - falls denn nötig - worüber die ständig schreiben..

Ich finde auch nicht, dass sie dies über die Beziehung stellen dürfte - vorallem eben, weil du ein gebranntes Kind bist.

Verbieten kannst du ihr nichts. Du kannst aber versuchen, sie durch Gespräche zur Vernunft zu bringen...

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 9:14
In Antwort auf onalim420

Sie kann sich ja einfach persönlich mit ihm unterhalten oder eben auch auf Whatsapp, wo du sehen könntest - falls denn nötig - worüber die ständig schreiben..

Ich finde auch nicht, dass sie dies über die Beziehung stellen dürfte - vorallem eben, weil du ein gebranntes Kind bist.

Verbieten kannst du ihr nichts. Du kannst aber versuchen, sie durch Gespräche zur Vernunft zu bringen...

Ich hab Sie ja schon 2 mal drauf angesprochen..das erste mal ist sie schon leicht ausgetickt, so nach dem Motto 'fängt das schon wieder an' .. gestern dann, 'es ist doch nichts weiter dabei, vertrau mir, aber ich weiß, dass es dich stört'..

ich denke, ich schreibe einfach mal; wenn ihr das sooo wichtig ist, dass sie es über die Beziehung stellt, dann soll Sie machen. Dann darf Sie aber nicht erwarten,  dass ich das nächste mal Rücksicht nehme, wenn Sie was stört.. einfach mal ne klaren Ansage..oder ist das 'zuviel'?

1 LikesGefällt mir

18. Oktober 2017 um 9:22
In Antwort auf tobias736

Ich hab Sie ja schon 2 mal drauf angesprochen..das erste mal ist sie schon leicht ausgetickt, so nach dem Motto 'fängt das schon wieder an' .. gestern dann, 'es ist doch nichts weiter dabei, vertrau mir, aber ich weiß, dass es dich stört'..

ich denke, ich schreibe einfach mal; wenn ihr das sooo wichtig ist, dass sie es über die Beziehung stellt, dann soll Sie machen. Dann darf Sie aber nicht erwarten,  dass ich das nächste mal Rücksicht nehme, wenn Sie was stört.. einfach mal ne klaren Ansage..oder ist das 'zuviel'?

Nein, finde ich genau richtig.

Du könntest auch Snapchat runterladen und den Namen deines Freundes zu Anna oder so wechseln und dann mal schauen, wie sie reagiert.

Wenn sie es locker nimmt, kannst du dir ziemlich sicher sein, dass sie wirklich nur freundschaftlich mit ihm snappt.

Wenn sie aber eifersüchtig und zickig wird, kannst du davon ausgehen, dass ihr besagter Freund vielleicht doch nicht nur ein Freund ist...

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 9:25
In Antwort auf tobias736

Hab Sie mal drauf angesprochen, und gemeint, ich vertraue ihr zwar, möchte aber trotzdem nicht, dass sie mit dem Kerl snapt, da zum kennenlernen meiner Meinung nach Whatsapp vollkommen ausreicht. Sie meinte, dass sie 'eh nur Bilder von der Umgebung schickt' und er ihr angeblich dauernd snapt. Hab dann das Thema mit ihrem Ex angesprochen, dass dadurch halt Misstrauen da ist & sie meinte 'ok, versteh ich'.. dann bin ich gestern abend schlafen gegangen, und seh heute morgen, dass es gestern abends weiter ging mit dem snapen..

"sie meinte 'ok, versteh ich'.. dann bin ich gestern abend schlafen gegangen, und seh heute morgen, dass es gestern abends weiter ging mit dem snapen.."

Dann müsstest Du nun Konsequenzen ziehen.

Das "ok, versteh ich" war nur blabla, um Dich ruhig zustellen.

1 LikesGefällt mir

18. Oktober 2017 um 9:31
In Antwort auf tobias736

Ich hab Sie ja schon 2 mal drauf angesprochen..das erste mal ist sie schon leicht ausgetickt, so nach dem Motto 'fängt das schon wieder an' .. gestern dann, 'es ist doch nichts weiter dabei, vertrau mir, aber ich weiß, dass es dich stört'..

ich denke, ich schreibe einfach mal; wenn ihr das sooo wichtig ist, dass sie es über die Beziehung stellt, dann soll Sie machen. Dann darf Sie aber nicht erwarten,  dass ich das nächste mal Rücksicht nehme, wenn Sie was stört.. einfach mal ne klaren Ansage..oder ist das 'zuviel'?

"ich denke, ich schreibe einfach mal; wenn ihr das sooo wichtig ist, dass sie es über die Beziehung stellt, dann soll Sie machen. Dann darf Sie aber nicht erwarten,  dass ich das nächste mal Rücksicht nehme, wenn Sie was stört.. einfach mal ne klaren Ansage..oder ist das 'zuviel'?"

Es ist eher Kindergartenniveau...

Dich stört es, was sie tut, aber Du ziehst daraus keine Konseqenzen, sondern wirst bockig.

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 9:32
In Antwort auf tobias736

Hab Sie mal drauf angesprochen, und gemeint, ich vertraue ihr zwar, möchte aber trotzdem nicht, dass sie mit dem Kerl snapt, da zum kennenlernen meiner Meinung nach Whatsapp vollkommen ausreicht. Sie meinte, dass sie 'eh nur Bilder von der Umgebung schickt' und er ihr angeblich dauernd snapt. Hab dann das Thema mit ihrem Ex angesprochen, dass dadurch halt Misstrauen da ist & sie meinte 'ok, versteh ich'.. dann bin ich gestern abend schlafen gegangen, und seh heute morgen, dass es gestern abends weiter ging mit dem snapen..

"Sie meinte, dass sie 'eh nur Bilder von der Umgebung schickt'"

Na klar, er ist bestimmt brennend an ihrer Umgebung interessiert.
Das zu glauben wäre wirklich naiv.

2 LikesGefällt mir

18. Oktober 2017 um 9:32
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"ich denke, ich schreibe einfach mal; wenn ihr das sooo wichtig ist, dass sie es über die Beziehung stellt, dann soll Sie machen. Dann darf Sie aber nicht erwarten,  dass ich das nächste mal Rücksicht nehme, wenn Sie was stört.. einfach mal ne klaren Ansage..oder ist das 'zuviel'?"

Es ist eher Kindergartenniveau...

Dich stört es, was sie tut, aber Du ziehst daraus keine Konseqenzen, sondern wirst bockig.

Welche Konsequenzen sollte ich daraus ziehen? Außer schluss machen..

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 9:42
In Antwort auf tobias736

Welche Konsequenzen sollte ich daraus ziehen? Außer schluss machen..

Du kannst es auch akzeptieren.

Nur rumjammern oder rumzicken solltest Du nicht.
Das ist die dritte und schlechteste Möglichkeit.

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 10:08

ich hab ihr jetzt gesagt, wir reden am Freitag mal.. mal schauen was das wird 

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 10:42
In Antwort auf tobias736

Hab Sie mal drauf angesprochen, und gemeint, ich vertraue ihr zwar, möchte aber trotzdem nicht, dass sie mit dem Kerl snapt, da zum kennenlernen meiner Meinung nach Whatsapp vollkommen ausreicht. Sie meinte, dass sie 'eh nur Bilder von der Umgebung schickt' und er ihr angeblich dauernd snapt. Hab dann das Thema mit ihrem Ex angesprochen, dass dadurch halt Misstrauen da ist & sie meinte 'ok, versteh ich'.. dann bin ich gestern abend schlafen gegangen, und seh heute morgen, dass es gestern abends weiter ging mit dem snapen..

Dann wüede ich vorschlagen, dass du ihn kennenlernst. Wenn sie da ablehnt, hat sie definitiv was anderes im Sinne... tut mir leid

1 LikesGefällt mir

18. Oktober 2017 um 11:11
In Antwort auf melliexx

Dann wüede ich vorschlagen, dass du ihn kennenlernst. Wenn sie da ablehnt, hat sie definitiv was anderes im Sinne... tut mir leid

Was bringt ihm das wenn er den anderen kennen lernt. Dann weiss er höchstens wie der Kerl aussieht mit dem sie demnächst oder auch jetzt schon in die Kiste geht.

Sie hat doch eure Beziehung schon beendet. Also finde dich damit ab.
Und dass sie nur Bilder von der Umgebung schickt macht doch gar keinen Sinn. Die Umgebung als Hintergrund zu ihrem Körper         .
Sag ihr am Freitag dass es wohl besser ist wenn ihr euch trennt da sie deine Gefühle nicht respektiert denn sie hat dir zugesagt dass sie es nicht mehr macht und macht es dann trotzdem. So jemanden willst du vertrauen ? ?
Da sie sich nicht an ihr Versprechen gehalten hat bleibt nur noch die Möglichkeit dass sie die App von ihrem Handy löscht und den Kontakt zu dem anderen einstellt. Das hätte alles nicht sein müssen wenn sie ihr Wort dir gegenüber nicht permanent brechen würde.
 

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 11:14
In Antwort auf tobias736

ich hab ihr jetzt gesagt, wir reden am Freitag mal.. mal schauen was das wird 

Ja nix natürlich.
Was erwartest Du denn, was sie plötzlich anderes sagen wird?

Geredet ist langsam genug.
Es ist jetzt Zeit für Handlungen.

Übrigens finde ich es eine glatte Lüge, dass Du ihr vertraust.
Das tust Du nämlich nicht.

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 11:19
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Ja nix natürlich.
Was erwartest Du denn, was sie plötzlich anderes sagen wird?

Geredet ist langsam genug.
Es ist jetzt Zeit für Handlungen.

Übrigens finde ich es eine glatte Lüge, dass Du ihr vertraust.
Das tust Du nämlich nicht.

Würdest denn du ihr noch vertrauen?

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 11:38
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Ja nix natürlich.
Was erwartest Du denn, was sie plötzlich anderes sagen wird?

Geredet ist langsam genug.
Es ist jetzt Zeit für Handlungen.

Übrigens finde ich es eine glatte Lüge, dass Du ihr vertraust.
Das tust Du nämlich nicht.

Warum sollte ich ihr denn nicht vertrauen ?! Bzw. aus welcher meiner Äußerungen kam das so rüber?

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 11:48
In Antwort auf onalim420

Würdest denn du ihr noch vertrauen?

Ich glaube nicht.

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 11:49
In Antwort auf tobias736

Warum sollte ich ihr denn nicht vertrauen ?! Bzw. aus welcher meiner Äußerungen kam das so rüber?

Im Prinzip ganz einfach.

Würdest Du ihr vertrauen, gäbe es diesen Strang nicht.

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 12:50
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Ich glaube nicht.

Ich glaub auch nicht...

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 13:04

Sie versteht auch absolut nicht, was überhaupt los ist.. ich sag ihr eben,  mir gehts auf die nerven, dass sie ständig online ist, aber ewig braucht zum antworten, da kommt nur plump 'ich weiß'

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 13:36
In Antwort auf tobias736

Sie versteht auch absolut nicht, was überhaupt los ist.. ich sag ihr eben,  mir gehts auf die nerven, dass sie ständig online ist, aber ewig braucht zum antworten, da kommt nur plump 'ich weiß'

Das siehst Du leider falsch. Bei der Reaktion versteht sie ganz genau was los ist. Es ist ihr aber egal 

3 LikesGefällt mir

18. Oktober 2017 um 14:02

bitte was?

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 14:02

bitte was?

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 14:06
In Antwort auf tobias736

Sie versteht auch absolut nicht, was überhaupt los ist.. ich sag ihr eben,  mir gehts auf die nerven, dass sie ständig online ist, aber ewig braucht zum antworten, da kommt nur plump 'ich weiß'

"Sie versteht auch absolut nicht, was überhaupt los ist.. ich sag ihr eben,  mir gehts auf die nerven, dass sie ständig online ist, aber ewig braucht zum antworten, da kommt nur plump 'ich weiß' "

Du machst mit Deiner Nerverei jetzt grde alles endgültig kaputt.
Hattest Du ihr nicht vorhin erst geschrieben, dass ihr Freitag reden wollt?

Entweder ist diese Antwort ihrer Genervtheit geschuldet oder ihr sind Deine Gefühle ziemlich egal.

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 14:19
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Sie versteht auch absolut nicht, was überhaupt los ist.. ich sag ihr eben,  mir gehts auf die nerven, dass sie ständig online ist, aber ewig braucht zum antworten, da kommt nur plump 'ich weiß' "

Du machst mit Deiner Nerverei jetzt grde alles endgültig kaputt.
Hattest Du ihr nicht vorhin erst geschrieben, dass ihr Freitag reden wollt?

Entweder ist diese Antwort ihrer Genervtheit geschuldet oder ihr sind Deine Gefühle ziemlich egal.

ich hab sie nicht damit 'genervt' - sie hat gefragt, ob alles klar ist. War ich ehrlich und hab gemeint, nein aus den & den gründen. Sie wollte auch nicht bis Freitag warten mit dem reden, sondern ich sollte ihr sagen, was mich stört

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 14:22
In Antwort auf tobias736

ich hab sie nicht damit 'genervt' - sie hat gefragt, ob alles klar ist. War ich ehrlich und hab gemeint, nein aus den & den gründen. Sie wollte auch nicht bis Freitag warten mit dem reden, sondern ich sollte ihr sagen, was mich stört

Und  "ich weiss" war alles, was von ihr gekommen ist?

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 14:24
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Und  "ich weiss" war alles, was von ihr gekommen ist?

richtig. Dann hab ich gemeint, ob das ihre ernstgemeinte antwort war, da meinte Sie 'was soll ich denn sagen?'.. da hab ich gemeint, wir machen das Freitag persönlich, weil so hats anscheind keinen Sinn.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Es ist nicht lebenswert
Von: lolmir
neu
26. Oktober 2017 um 22:37
Verliebt in meinen Zahnarzt - was tun?!
Von: zahnfee97
neu
26. Oktober 2017 um 17:46
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen