Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin schreibt mit Arbeitskollegen

Freundin schreibt mit Arbeitskollegen

24. Juni um 10:21

Hallo zusammen,

ich fasse mich kurz:

Meine Freundin schreibt seit längerem mit ihrem Arbeitskollegen. Da sie mir den Chatverlauf auch scho gezeigt hat merke ich an der schreibweise des Arbeitskollegen das er etwas von ihr will. Er schreibt ihr auch mit Herzen und Kuss Smiley. Was meine Freundin auch plötzlich macht.

Sie schreibt ihm selber immer nur dann wenn ich nicht anwesend bin z.B wenn ich früher ins Bett gehe oder sie alleine Zuhause ist.
Sie hat auch schon Nachrichten gelöscht was sie zusammen geschrieben haben.

Bei einem Streit meinte sie ausserdem mal: Ich kenne jemanden der mich Glücklicher macht als DU.

Damit war halt er gemeint. Das ich nicht will das sie zusammen schreiben mit Herzen etc. Ist ihr egal. Sie macht einfach weiter.

Sie redet auch viel von ihm und will was mit ihm unternhemen doch ich möchte das nicht. Weil sie möchte auch nicht das ich mit anderen Frauen etwas unternehmen.

Wir sind beide 20+. kann mir jemand einen Rat geben?

Mehr lesen

24. Juni um 10:36

Hallo-gab es keine Regeln vorm zusammenkommen. VL ist sie mehr der offene Beziehung Typ und das sollte geklärt werden. Herz Smileys mit jemand anders würde ich strange finden und da würde ich zur Decke fahren. Dass ihr egal ist dass du das nicht willst zeigt wohl dass sie keinen Respekt dir und eurer Bezihung gegenüber hat.
Für mich persönlich ginge das schon in richtung betrügen. Wenn sie das möchte du aber nicht dann müsst ihr darüber reden ob diese Bezihung euch gemeinsam glücklich macht.
Ich hoffe es ist ihr bewusst dass in einer monogamen Beziehung nicht jeder einfach alles machen kann was er will und der andere dabei vergessen wird.....

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 10:43
In Antwort auf bienchen91

Hallo-gab es keine Regeln vorm zusammenkommen. VL ist sie mehr der offene Beziehung Typ und das sollte geklärt werden. Herz Smileys mit jemand anders würde ich strange finden und da würde ich zur Decke fahren. Dass ihr egal ist dass du das nicht willst zeigt wohl dass sie keinen Respekt dir und eurer Bezihung gegenüber hat.
Für mich persönlich ginge das schon in richtung betrügen. Wenn sie das möchte du aber nicht dann müsst ihr darüber reden ob diese Bezihung euch gemeinsam glücklich macht.
Ich hoffe es ist ihr bewusst dass in einer monogamen Beziehung nicht jeder einfach alles machen kann was er will und der andere dabei vergessen wird.....

Regeln gab es. Wir haben die gleichen Ansichten. Für sie ist betrügen schon wenn man andere Gedanken für jemand anderes hat. 

Naja, anscheinend nicht. 


Wie sind auch frisch zusammen gezogen. Im Haushault etc läuft alles super da gibt es keinen Streit oder so. 

Eigentlich würde ich gerne einfach gehen und ihr sagen das ich sowas nicht mitmache.
Doch weil wir erst zusammen gezogen sind mache ich es nicht. Bin eigentlich richtig wütend und enttäuscht. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 10:48
In Antwort auf idkwhatsgo

Regeln gab es. Wir haben die gleichen Ansichten. Für sie ist betrügen schon wenn man andere Gedanken für jemand anderes hat. 

Naja, anscheinend nicht. 


Wie sind auch frisch zusammen gezogen. Im Haushault etc läuft alles super da gibt es keinen Streit oder so. 

Eigentlich würde ich gerne einfach gehen und ihr sagen das ich sowas nicht mitmache.
Doch weil wir erst zusammen gezogen sind mache ich es nicht. Bin eigentlich richtig wütend und enttäuscht. 

"Eigentlich würde ich gerne einfach gehen und ihr sagen das ich sowas nicht mitmache.
Doch weil wir erst zusammen gezogen sind mache ich es nicht. Bin eigentlich richtig wütend und enttäuscht. "

Wenn Deine Grenzen überschritten sind, ist es doch egal, ob ihr gerade erst zusammengezogen seid oder nicht.

So verlierst Du den Respekt vor Dir selber bzw sie vor Dir, wenn sie diese Grenzüberschreitungen ohne Konsequenzen weitermachen kann.

Wie würdest Du denn eure Beziehung abgesehen von dem Kollegen beschreiben?
Unternehmt ihr viel?
Ist das Sexleben für beide Seiten gut?

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 10:56
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Eigentlich würde ich gerne einfach gehen und ihr sagen das ich sowas nicht mitmache.
Doch weil wir erst zusammen gezogen sind mache ich es nicht. Bin eigentlich richtig wütend und enttäuscht. "

Wenn Deine Grenzen überschritten sind, ist es doch egal, ob ihr gerade erst zusammengezogen seid oder nicht.

So verlierst Du den Respekt vor Dir selber bzw sie vor Dir, wenn sie diese Grenzüberschreitungen ohne Konsequenzen weitermachen kann.

Wie würdest Du denn eure Beziehung abgesehen von dem Kollegen beschreiben?
Unternehmt ihr viel?
Ist das Sexleben für beide Seiten gut?

Sonst ist die Beziehung mittelmässig bis gut. Wir machen jedes Wochenende etwas. Das Sexleben läuft nicht mehr so. Sie meint zu mir: Wir hätten wenig Sex.

Aber wenn ich es will sagt sie immer sie wäre müde. Und von sich aus kommt sie nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 10:59
In Antwort auf idkwhatsgo

Sonst ist die Beziehung mittelmässig bis gut. Wir machen jedes Wochenende etwas. Das Sexleben läuft nicht mehr so. Sie meint zu mir: Wir hätten wenig Sex.

Aber wenn ich es will sagt sie immer sie wäre müde. Und von sich aus kommt sie nicht. 

"Sie meint zu mir: Wir hätten wenig Sex."

Wie siehst Du das?
Kommt diese Aussage von ihr quasi als Vorwurf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 11:13
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Sie meint zu mir: Wir hätten wenig Sex."

Wie siehst Du das?
Kommt diese Aussage von ihr quasi als Vorwurf?

1x die Woche Sex haben wir. Fürher waren es halt 3-4x.

Ein Vorwurf ist es nicht nein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 11:15

wie lange seid ihr denn zusammen? hat sich das schnell veränder von 3-4 zu 1x?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 11:42

Also fassen wir mal zusammen:
Du bist mit Deiner Freundin so mittelprächtig zufrieden.
Das Sexleben desgleichen.

Zankapfel ist der Kontakt zu dem Kollegen, der aber keine grosse Rolle spielt, wenn ihr zu zweit seid.
Sie schreibt nicht in eurer Anwesenheit mit ihm, trifft sich (Deines Wissens) nicht mit ihm.
So weit wäre das gar nicht so tragisch.

Die Frage ist nun, ob dieser Kollege durch Deine Eifersucht eine grössere Bedeutung bekommt als er eigentlich hat.
Du könntest auch versuchen, souverän damit umzugehen.
Sie weiss jemanden, bei dem sie es besser hat?
Dann pack ihr die Tasche und sag ihr, sie kann ja zu ihm gehen.

Lass Dich auf keinen Fall von Angst leiten, denn dadurch machst Du Dich klein.
Die Folge ist der Verlust von Anziehungskraft, ein Teufelskreis entsteht.
Lass das nicht zu.
Es gibt einen Grund, weswegen ihr zusammengezogen seit. Und das waren hoffentlich nicht nur finanzielle Aspekte.
Sei dieser Mann weiterhin, mit dem sie zusammenziehen wollte.
Sei weder Angsthase noch Dramaking wegen des Typen.
 

2 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 11:49
In Antwort auf idkwhatsgo

1x die Woche Sex haben wir. Fürher waren es halt 3-4x.

Ein Vorwurf ist es nicht nein.

wie fände sie das eigentlich wenn du mit einer kollegin schreibst?

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 12:27
In Antwort auf bienchen91

wie lange seid ihr denn zusammen? hat sich das schnell veränder von 3-4 zu 1x?

1 Jahr & 3 Monate. Hat sich verändert ca. vor 2 Monaten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 12:32
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Also fassen wir mal zusammen:
Du bist mit Deiner Freundin so mittelprächtig zufrieden.
Das Sexleben desgleichen.

Zankapfel ist der Kontakt zu dem Kollegen, der aber keine grosse Rolle spielt, wenn ihr zu zweit seid.
Sie schreibt nicht in eurer Anwesenheit mit ihm, trifft sich (Deines Wissens) nicht mit ihm.
So weit wäre das gar nicht so tragisch.

Die Frage ist nun, ob dieser Kollege durch Deine Eifersucht eine grössere Bedeutung bekommt als er eigentlich hat.
Du könntest auch versuchen, souverän damit umzugehen.
Sie weiss jemanden, bei dem sie es besser hat?
Dann pack ihr die Tasche und sag ihr, sie kann ja zu ihm gehen.

Lass Dich auf keinen Fall von Angst leiten, denn dadurch machst Du Dich klein.
Die Folge ist der Verlust von Anziehungskraft, ein Teufelskreis entsteht.
Lass das nicht zu.
Es gibt einen Grund, weswegen ihr zusammengezogen seit. Und das waren hoffentlich nicht nur finanzielle Aspekte.
Sei dieser Mann weiterhin, mit dem sie zusammenziehen wollte.
Sei weder Angsthase noch Dramaking wegen des Typen.
 

Danke für die tolle Antwort. Aber wie kann ich Selbstbewusst wirken und gleichzeitig meine Ängste oder besser gesagt meine Eifersucht zu verstecken?

Ich habe ihr jetzt gesagt sie soll den Kontakt zu ihm abbrechen. Und ihm sagen das es mich stört wenn sie zusammen schreiben. Habe ihr auch gesagt das ich so nicht mehr will & kann etc.

Sie meinte: Ja sie wird es machen. Ich warte jetzt was die nächsten Tage auf mich zukommen wird. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 12:33
In Antwort auf bienchen91

wie fände sie das eigentlich wenn du mit einer kollegin schreibst?

Nicht gut. Das habe ich ihr auch gesagt das sie es auch nicht will das ich sowas mache. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 12:44

seltsam dass sie doch jetzt anders denkt bzw vorgibt zu denken. Vielleicht hats doch geholfen ihr zu sagen dass es so dann keinen sinn mehr hätte
ich hoffe es für dich (euch)
Heutzutage ist oft der Partnerwechsel die leichtere Lösung als an der vorhandenen zu arbeiten-schade aber leider wird zu oft so gemacht.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 12:49
In Antwort auf idkwhatsgo

Danke für die tolle Antwort. Aber wie kann ich Selbstbewusst wirken und gleichzeitig meine Ängste oder besser gesagt meine Eifersucht zu verstecken?

Ich habe ihr jetzt gesagt sie soll den Kontakt zu ihm abbrechen. Und ihm sagen das es mich stört wenn sie zusammen schreiben. Habe ihr auch gesagt das ich so nicht mehr will & kann etc.

Sie meinte: Ja sie wird es machen. Ich warte jetzt was die nächsten Tage auf mich zukommen wird. 

"und gleichzeitig meine Ängste oder besser gesagt meine Eifersucht zu verstecken?"

Im gelungenen Fall gibt es da nichts zu verstecken.
Fakt ist, dass es immer jemanden geben wird, der besser ist als Du.
Daher hast Du die Wahl, dass Du davor Angst hast oder mit der Einstellung durchs Leben gehst, dass Du ein cooler Typ bist.
Wenn sie Dich nicht mehr will hat SIE Pech gehabt (und nicht Du).
Warum solltest Du jemanden wollen, der Dich nicht will?

Wenn Du das ausstrahlst, dann bleibst Du anziehend für sie (oder auch andere).
Hast Du Angst oder klammerst, wirst Du verlieren...

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 12:53
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"und gleichzeitig meine Ängste oder besser gesagt meine Eifersucht zu verstecken?"

Im gelungenen Fall gibt es da nichts zu verstecken.
Fakt ist, dass es immer jemanden geben wird, der besser ist als Du.
Daher hast Du die Wahl, dass Du davor Angst hast oder mit der Einstellung durchs Leben gehst, dass Du ein cooler Typ bist.
Wenn sie Dich nicht mehr will hat SIE Pech gehabt (und nicht Du).
Warum solltest Du jemanden wollen, der Dich nicht will?

Wenn Du das ausstrahlst, dann bleibst Du anziehend für sie (oder auch andere).
Hast Du Angst oder klammerst, wirst Du verlieren...

Gibt auch beziehungen wo genau das gegenteil daselbe verursacht...also jeder muss seinen gewssen freiraum haben-aber freiraum heißt nicht herzerl herumschicken-denn das ist offensives flirten und ganz eindeutig nicht erwünshct in dieser Beziehung so wie ich das vermute
Und das mit dem Angst haben ist in gewissem Maße gut-aber das Maß bestimmt man gemeinsam. Denn bevor man eine Beziehung eingeht muss man klären wo die Grenzen liegen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 13:05
In Antwort auf bienchen91

Gibt auch beziehungen wo genau das gegenteil daselbe verursacht...also jeder muss seinen gewssen freiraum haben-aber freiraum heißt nicht herzerl herumschicken-denn das ist offensives flirten und ganz eindeutig nicht erwünshct in dieser Beziehung so wie ich das vermute
Und das mit dem Angst haben ist in gewissem Maße gut-aber das Maß bestimmt man gemeinsam. Denn bevor man eine Beziehung eingeht muss man klären wo die Grenzen liegen....

"Denn bevor man eine Beziehung eingeht muss man klären wo die Grenzen liegen...."

Das halte ich für praxisfern.
Man kann nicht vorher alle Eventualitäten abklopfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 13:28
In Antwort auf bienchen91

seltsam dass sie doch jetzt anders denkt bzw vorgibt zu denken. Vielleicht hats doch geholfen ihr zu sagen dass es so dann keinen sinn mehr hätte
ich hoffe es für dich (euch)
Heutzutage ist oft der Partnerwechsel die leichtere Lösung als an der vorhandenen zu arbeiten-schade aber leider wird zu oft so gemacht.

Leider ist es so ja. Finde ich total traurig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 13:46
In Antwort auf idkwhatsgo

Regeln gab es. Wir haben die gleichen Ansichten. Für sie ist betrügen schon wenn man andere Gedanken für jemand anderes hat. 

Naja, anscheinend nicht. 


Wie sind auch frisch zusammen gezogen. Im Haushault etc läuft alles super da gibt es keinen Streit oder so. 

Eigentlich würde ich gerne einfach gehen und ihr sagen das ich sowas nicht mitmache.
Doch weil wir erst zusammen gezogen sind mache ich es nicht. Bin eigentlich richtig wütend und enttäuscht. 

Na dann, viel Spass beim aussitzen..

Du weisst ja schon dass es völlig hohl ist von ihr und dass sie auf ihn steht.. soll sie doch zu ihm..

Schmeiss sie aus der Wohnung und such dir ne WG Partnerin oder nen Partner..

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 13:49
In Antwort auf idkwhatsgo

Hallo zusammen,

ich fasse mich kurz: 

Meine Freundin schreibt seit längerem mit ihrem Arbeitskollegen. Da sie mir den Chatverlauf auch scho gezeigt hat merke ich an der schreibweise des Arbeitskollegen das er etwas von ihr will. Er schreibt ihr auch mit Herzen und Kuss Smiley. Was meine Freundin auch plötzlich macht. 

Sie schreibt ihm selber immer nur dann wenn ich nicht anwesend bin z.B wenn ich früher ins Bett gehe oder sie alleine Zuhause ist. 
Sie hat auch schon Nachrichten gelöscht was sie zusammen geschrieben haben. 

Bei einem Streit meinte sie ausserdem mal: Ich kenne jemanden der mich Glücklicher macht als DU. 

Damit war halt er gemeint. Das ich nicht will das sie zusammen schreiben mit Herzen etc. Ist ihr egal. Sie macht einfach weiter. 

Sie redet auch viel von ihm und will was mit ihm unternhemen doch ich möchte das nicht. Weil sie möchte auch nicht das ich mit anderen Frauen etwas unternehmen. 

Wir sind beide 20+. kann mir jemand einen Rat geben?

allein diese aussage:

Ich kenne jemanden der mich Glücklicher macht als DU.

die schei**t auf deine gefühle!
so ne partnerin will man?
mit so einer parternin kann man sich eine zukunft vorstellen?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 14:00

Sie ist sich Deiner zu sicher so dass der Respekt schwindet und sie mit dem Feuer (Kollege) zu tändeln beginnt. Vielleicht hat sie das Zusammenziehen auch nicht gut verarbeitet und verspürt jetzt langeweile.
Sei ein bisschen kantiger, nicht so nett. Mach ne klare Ansage, geh alleine fort dass sie sich auch mehr bemühen muss. Schau aber zu dass Du eine gute Mischung aus Zuwendung, Komplimente und eben auch Abgrenzung findest (Zuckerbrot und Peitsche)
Stell Dich dem Problem und lauf nicht weg, da sind einige im Forum die sofort "Trenn Dich" schreien

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 14:02
In Antwort auf idkwhatsgo

Hallo zusammen,

ich fasse mich kurz: 

Meine Freundin schreibt seit längerem mit ihrem Arbeitskollegen. Da sie mir den Chatverlauf auch scho gezeigt hat merke ich an der schreibweise des Arbeitskollegen das er etwas von ihr will. Er schreibt ihr auch mit Herzen und Kuss Smiley. Was meine Freundin auch plötzlich macht. 

Sie schreibt ihm selber immer nur dann wenn ich nicht anwesend bin z.B wenn ich früher ins Bett gehe oder sie alleine Zuhause ist. 
Sie hat auch schon Nachrichten gelöscht was sie zusammen geschrieben haben. 

Bei einem Streit meinte sie ausserdem mal: Ich kenne jemanden der mich Glücklicher macht als DU. 

Damit war halt er gemeint. Das ich nicht will das sie zusammen schreiben mit Herzen etc. Ist ihr egal. Sie macht einfach weiter. 

Sie redet auch viel von ihm und will was mit ihm unternhemen doch ich möchte das nicht. Weil sie möchte auch nicht das ich mit anderen Frauen etwas unternehmen. 

Wir sind beide 20+. kann mir jemand einen Rat geben?

Naja, im Endeffekt schei... sie ja auf deine Gefühle und ist wohl eher bei dem Kollegen in ihren Gedanken.

Die Beiden scheinen da mehr als eine Freundschaft aufzubauen.


 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 14:17
In Antwort auf sophos75

Sie ist sich Deiner zu sicher so dass der Respekt schwindet und sie mit dem Feuer (Kollege) zu tändeln beginnt. Vielleicht hat sie das Zusammenziehen auch nicht gut verarbeitet und verspürt jetzt langeweile.
Sei ein bisschen kantiger, nicht so nett. Mach ne klare Ansage, geh alleine fort dass sie sich auch mehr bemühen muss. Schau aber zu dass Du eine gute Mischung aus Zuwendung, Komplimente und eben auch Abgrenzung findest (Zuckerbrot und Peitsche)
Stell Dich dem Problem und lauf nicht weg, da sind einige im Forum die sofort "Trenn Dich" schreien

Was möchtest du denn von nem Menschen, der dir sagt, dass das was du ihm gibst, auch jemand anders geben kann..? 

Bin ja schon für reparieren, aber bei so einer Grundhaltung vom Partner bringt das doch nichts.. 

Es sei denn, sie wollte ihn dadurch einfach nur verletzten, meinte es aber nicht so.. beides nicht die feine Art und ohne Selbsterkenntnis und aufrichtiger Entschuldigung für diese Aussage hat die Beziehung ja nicht nal ein Fundament.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 14:32
In Antwort auf sophos75

Sie ist sich Deiner zu sicher so dass der Respekt schwindet und sie mit dem Feuer (Kollege) zu tändeln beginnt. Vielleicht hat sie das Zusammenziehen auch nicht gut verarbeitet und verspürt jetzt langeweile.
Sei ein bisschen kantiger, nicht so nett. Mach ne klare Ansage, geh alleine fort dass sie sich auch mehr bemühen muss. Schau aber zu dass Du eine gute Mischung aus Zuwendung, Komplimente und eben auch Abgrenzung findest (Zuckerbrot und Peitsche)
Stell Dich dem Problem und lauf nicht weg, da sind einige im Forum die sofort "Trenn Dich" schreien

Ja sie meinte sie hätte das "nur so" gesagt aber nicht gemeint. Aber hinter jeder Aussage ist auch etwas Warheit dahinter. 

Wir hatten au schon mal schluss und sie ist dann wieder hinterher gerannt. Sie meinte ja damals ich wäre die Liebe ihres Lebens. Aber irgendwie sind da alles zu viele Wiedersprüche in dem was sie sagt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 14:46
Beste Antwort
In Antwort auf idkwhatsgo

Ja sie meinte sie hätte das "nur so" gesagt aber nicht gemeint. Aber hinter jeder Aussage ist auch etwas Warheit dahinter. 

Wir hatten au schon mal schluss und sie ist dann wieder hinterher gerannt. Sie meinte ja damals ich wäre die Liebe ihres Lebens. Aber irgendwie sind da alles zu viele Wiedersprüche in dem was sie sagt. 

Weisst du.. es gibt Frauen, mit denen hast du solche Probleme nicht. ..und die machen dich dazu nich x-mal glücklicher.. 

Sie ist nicht die einzige Frau in die du dich verlieben wirst.. 

Und diesen ärgen hast du nun nach gerade mal 1 Jahr.. 

Ihr seid Jung, müsst noch vieles lernen.. sie ganz besonders.. 

Weisebsie in die Schranken und zeige ihr diebKonsequenzen auf.. wenn sies dann wieder tut  dass ist sie charakterlich einfach noch nicht soweit.. 


Bleib dir selber treu, und lass deinen scheinbar venünftigen und gutmütigen Charakter nicht verderben.. 

2 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 15:06
In Antwort auf idkwhatsgo

Ja sie meinte sie hätte das "nur so" gesagt aber nicht gemeint. Aber hinter jeder Aussage ist auch etwas Warheit dahinter. 

Wir hatten au schon mal schluss und sie ist dann wieder hinterher gerannt. Sie meinte ja damals ich wäre die Liebe ihres Lebens. Aber irgendwie sind da alles zu viele Wiedersprüche in dem was sie sagt. 

"Sie meinte ja damals ich wäre die Liebe ihres Lebens."

Vielleicht hat sie das ja "nur so" gesagt?

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 15:28
In Antwort auf lacaracol

Weisst du.. es gibt Frauen, mit denen hast du solche Probleme nicht. ..und die machen dich dazu nich x-mal glücklicher.. 

Sie ist nicht die einzige Frau in die du dich verlieben wirst.. 

Und diesen ärgen hast du nun nach gerade mal 1 Jahr.. 

Ihr seid Jung, müsst noch vieles lernen.. sie ganz besonders.. 

Weisebsie in die Schranken und zeige ihr diebKonsequenzen auf.. wenn sies dann wieder tut  dass ist sie charakterlich einfach noch nicht soweit.. 


Bleib dir selber treu, und lass deinen scheinbar venünftigen und gutmütigen Charakter nicht verderben.. 

Ja, beim nächsten mal muss ich wirklich den schluss Strich ziehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 15:28
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Sie meinte ja damals ich wäre die Liebe ihres Lebens."

Vielleicht hat sie das ja "nur so" gesagt?

Ist natürlich möglich :S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 15:33
In Antwort auf idkwhatsgo

Ja, beim nächsten mal muss ich wirklich den schluss Strich ziehen..

Klär sie vorab aber über die Konsequenzen auf.. dann bleibts auch fair.. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 15:39
In Antwort auf lacaracol

Klär sie vorab aber über die Konsequenzen auf.. dann bleibts auch fair.. 

 

Hab ich bereits gemacht. Hab ihr gesagt das wenn sie sich entscheidet weiter hin mit ihm zu schreiben und den Kontakt aufrecht zu behalten, bin ich weg. Weil so nicht Glücklich sein kann & kein Vertrauen mehr habe. 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 15:47
In Antwort auf idkwhatsgo

Hab ich bereits gemacht. Hab ihr gesagt das wenn sie sich entscheidet weiter hin mit ihm zu schreiben und den Kontakt aufrecht zu behalten, bin ich weg. Weil so nicht Glücklich sein kann & kein Vertrauen mehr habe. 

Verbote sind nie gut.
Es wäre besser gewesen, wenn sie allein zu dem Schluss gekommen wäre, den Kontakt abzubrechen.

Zudem sehen sie sich eh jeden Tag?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 16:15
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Verbote sind nie gut.
Es wäre besser gewesen, wenn sie allein zu dem Schluss gekommen wäre, den Kontakt abzubrechen.

Zudem sehen sie sich eh jeden Tag?!

Sie meinte: ja sie werde ihm das sagen das ich es nicht will und sie nicht mehr zusammen schreiben können. Sie löscht auch seine Nummer hat sie gesagt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 16:20
In Antwort auf idkwhatsgo

Hab ich bereits gemacht. Hab ihr gesagt das wenn sie sich entscheidet weiter hin mit ihm zu schreiben und den Kontakt aufrecht zu behalten, bin ich weg. Weil so nicht Glücklich sein kann & kein Vertrauen mehr habe. 

Gut! 

Dann wünsch ich dir alles Gute! 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 16:28
In Antwort auf idkwhatsgo

Sie meinte: ja sie werde ihm das sagen das ich es nicht will und sie nicht mehr zusammen schreiben können. Sie löscht auch seine Nummer hat sie gesagt. 

Nein, Du verstehst mich nicht.

SIE muss es nicht mehr wollen...

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 16:44
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Nein, Du verstehst mich nicht.

SIE muss es nicht mehr wollen...

Da hast du recht.. mehr kann ich aber auch nicht machen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 16:53
Beste Antwort
In Antwort auf idkwhatsgo

Da hast du recht.. mehr kann ich aber auch nicht machen oder?

Nein, erzwingen kannst Du nichts.

Du hast Grenzen gesetzt.
Wenn Du Deine Gleubwürdigkeit behelten willst, dann musst Du bei einer Grenzüberschreitung Konsequenzrn ziehen, wenn Du Dich nicht zum Horst machen willst.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 17:40
In Antwort auf idkwhatsgo

Da hast du recht.. mehr kann ich aber auch nicht machen oder?

jetzt hört sie auf zu schreiben obwohl sie das eigentlich nicht will... 
was glaubst du wie lange das gutgeht?   

zumal sie mit ihren Gefühlen wohl sowieso bei ihm ist. 
Bist du dir dafür nicht zu schade?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 6:10
In Antwort auf sxren_18247537

jetzt hört sie auf zu schreiben obwohl sie das eigentlich nicht will... 
was glaubst du wie lange das gutgeht?   

zumal sie mit ihren Gefühlen wohl sowieso bei ihm ist. 
Bist du dir dafür nicht zu schade?

Sie meinte beim Streiten gestern das sie nicht versteht wo das Problem liegt. Ich habs ihr nochmal erklärt das in meinen Augen ein Arbeitskollege nicht mehr ist als ein Arbeitskollege. Man Arbeitet zusammen kann sich dort Unterhalten man kanns auch lustig haben. Aber man schreibt nicht mit Herzen zusammen etc. und lässt den Freund hängen. 

Mal schauen sie macht wenigsten etwas. Hab gestern auch die Beziehung beendet und wie die meisten mir es geraten haben ihr gesagt: Geh zu dem Typen der dich angeblich Glücklich macht. Sie hat natürlich geheult und sich später entschuldigt das sie mit ihm schreibt.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 6:50
In Antwort auf idkwhatsgo

Sie meinte beim Streiten gestern das sie nicht versteht wo das Problem liegt. Ich habs ihr nochmal erklärt das in meinen Augen ein Arbeitskollege nicht mehr ist als ein Arbeitskollege. Man Arbeitet zusammen kann sich dort Unterhalten man kanns auch lustig haben. Aber man schreibt nicht mit Herzen zusammen etc. und lässt den Freund hängen. 

Mal schauen sie macht wenigsten etwas. Hab gestern auch die Beziehung beendet und wie die meisten mir es geraten haben ihr gesagt: Geh zu dem Typen der dich angeblich Glücklich macht. Sie hat natürlich geheult und sich später entschuldigt das sie mit ihm schreibt.

Wie jetzt, du hast die Beziehung beendet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 8:17

Ihr seid beide ziemlich sprunghaft, oder? Das liest sich alles so, als seien da noch viele ungelöste Konflikte, die dann in Streitereien münden.
Und wie meinst du das, wenn du schreibst „Habe gestern die Beziehung beendet“?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 8:30
In Antwort auf idkwhatsgo

Sie meinte beim Streiten gestern das sie nicht versteht wo das Problem liegt. Ich habs ihr nochmal erklärt das in meinen Augen ein Arbeitskollege nicht mehr ist als ein Arbeitskollege. Man Arbeitet zusammen kann sich dort Unterhalten man kanns auch lustig haben. Aber man schreibt nicht mit Herzen zusammen etc. und lässt den Freund hängen. 

Mal schauen sie macht wenigsten etwas. Hab gestern auch die Beziehung beendet und wie die meisten mir es geraten haben ihr gesagt: Geh zu dem Typen der dich angeblich Glücklich macht. Sie hat natürlich geheult und sich später entschuldigt das sie mit ihm schreibt.

"Hab gestern auch die Beziehung beendet"

Was?
Warum?

Und auch wirklich beendet, sprich einer zieht aus usw?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 9:42
In Antwort auf idkwhatsgo

Sie meinte beim Streiten gestern das sie nicht versteht wo das Problem liegt. Ich habs ihr nochmal erklärt das in meinen Augen ein Arbeitskollege nicht mehr ist als ein Arbeitskollege. Man Arbeitet zusammen kann sich dort Unterhalten man kanns auch lustig haben. Aber man schreibt nicht mit Herzen zusammen etc. und lässt den Freund hängen. 

Mal schauen sie macht wenigsten etwas. Hab gestern auch die Beziehung beendet und wie die meisten mir es geraten haben ihr gesagt: Geh zu dem Typen der dich angeblich Glücklich macht. Sie hat natürlich geheult und sich später entschuldigt das sie mit ihm schreibt.

also seid ihr jetzt getrennt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen