Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin oder doch Lieber Ex?

Freundin oder doch Lieber Ex?

26. August um 22:06

Hallo zusammen

Ich m26 habe ein blödes Problem. Ich bin seit 1 Jahr in einer Beziehung mit einer Frau w30. Davor war ich 6 Jahre mit meiner ex w26 zusammen. Das Problem ist, ich weiss nicht welche Frau ich wirklich liebe.

Bei meiner ex war ich der erste Freund, ich war der erste Mann den sie geküsst hat und auch der erste mit dem sie Sex hatte. Wir hatten sehr schöne Zeiten zusammen. Leider war es sexuell nie so prickelnd zwischen uns. Wir hatten zwar regelmässig Sex, aber eher auf die langweilige Tour. Das war mir irgendwann zu wenig undals ich die Gelegenheit hatte, habe ich Sie für meine aktuelle Freundin verlassen.

Ich muss dazu sagen dass meine ex optisch ein 08/15 Typ ist, ich sie aber immer sehr süss fand und finde. Meine Freundin ist daas pure Gegenteil, sie hat Kurven (nicht dick, eher sehr weiblich), also vergleichsweise grosse Brüste und einen tollen Po. Auch ist sie eine Frau der die Männer nachschauen. Sexuell ist sie sehr erfahren, entsprechend macht es im Bett riesig spass.

Mit meiner ex habe ich trotz Trennung sehr viel Kontakt, wir erzählen uns immer noch alles, da wir uns wahnsinnig schätzen. Ich weiss also auch heute noch fast alles über Sie.

Sie hält mich beispielsweise bezüglich Ihrer Männer auf dem laufenden. So hatte Sie ein paar Monate nach unserer Trennung eine Affäre mit einem damals 17 jährigen (mittlerweile ist er 18). Ich fand das sehr heftig, vorallem wegen des grossen Altersunterschiedes und da er sein erstes Mal mit ihr hatte. Ich hätte ihr jemand erfahreners gewünscht... Aber es geht mich ja grundsätzlich nichts an.

Naja und vor kurzem kam Sie mit ihrem neuen Freund zusammen. Das ist ein 23 jähriger Typ, welcher Ringer ist und entsprechend gebaut ist. Ich persönlich finde mich deutlich attraktiver als ihn.

Ich bin grundsätzlich sehr zufrieden mit meiner Freundin, trotzdem macht mich die Situation meiner Ex irgendwie eifersüchtig. In meinem tiefsten innern wäre ich am liebsten wieder mit ihr zusammen obwohl ich fast einen Lotto 6er mit meiner Freundin habe. Es hört sich ein wenig bescheuert an..

hat jemand mal etwas ähnliches erlebt und wie seid ihr damit umgegangen?

Mehr lesen

26. August um 22:16

ja da wirst du dich wohl entscheiden müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August um 22:26
In Antwort auf freilos

Hallo zusammen

Ich m26 habe ein blödes Problem. Ich bin seit 1 Jahr in einer Beziehung mit einer Frau w30. Davor war ich 6 Jahre mit meiner ex w26 zusammen. Das Problem ist, ich weiss nicht welche Frau ich wirklich liebe.

Bei meiner ex war ich der erste Freund, ich war der erste Mann den sie geküsst hat und auch der erste mit dem sie Sex hatte. Wir hatten sehr schöne Zeiten zusammen. Leider war es sexuell nie so prickelnd zwischen uns. Wir hatten zwar regelmässig Sex, aber eher auf die langweilige Tour. Das war mir irgendwann zu wenig undals ich die Gelegenheit hatte, habe ich Sie für meine aktuelle Freundin verlassen.

Ich muss dazu sagen dass meine ex optisch ein 08/15 Typ ist, ich sie aber immer sehr süss fand und finde. Meine Freundin ist daas pure Gegenteil, sie hat Kurven (nicht dick, eher sehr weiblich), also vergleichsweise grosse Brüste und einen tollen Po. Auch ist sie eine Frau der die Männer nachschauen. Sexuell ist sie sehr erfahren, entsprechend macht es im Bett riesig spass.

Mit meiner ex habe ich trotz Trennung sehr viel Kontakt, wir erzählen uns immer noch alles, da wir uns wahnsinnig schätzen. Ich weiss also auch heute noch fast alles über Sie.

Sie hält mich beispielsweise bezüglich Ihrer Männer auf dem laufenden. So hatte Sie ein paar Monate nach unserer Trennung eine Affäre mit einem damals 17 jährigen (mittlerweile ist er 18). Ich fand das sehr heftig, vorallem wegen des grossen Altersunterschiedes und da er sein erstes Mal mit ihr hatte. Ich hätte ihr jemand erfahreners gewünscht... Aber es geht mich ja grundsätzlich nichts an.

Naja und vor kurzem kam Sie mit ihrem neuen Freund zusammen. Das ist ein 23 jähriger Typ, welcher Ringer ist und entsprechend gebaut ist. Ich persönlich finde mich deutlich attraktiver als ihn.

Ich bin grundsätzlich sehr zufrieden mit meiner Freundin, trotzdem macht mich die Situation meiner Ex irgendwie eifersüchtig. In meinem tiefsten innern wäre ich am liebsten wieder mit ihr zusammen obwohl ich fast einen Lotto 6er mit meiner Freundin habe. Es hört sich ein wenig bescheuert an..

hat jemand mal etwas ähnliches erlebt und wie seid ihr damit umgegangen?

... welcher Ringer  und entsprechend gut gebaut ist - obwohl du dich schöner findest - wird Sie wahrscheinlich mit IHM sexuell Aufregenderes erleben, als den langweiligen Sex mit dir. Gönne es ihr und beglücke  dein erfahrenes Vollweib

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 22:34

... und dass deine Ex (trotz euer Leben in anderen Beziehungen) immer noch einen netten Kontakt zu dir hält..
zeigt,dass sie dich lediglich als Freund bzw " Bruder" sieht - da es bei Euch eh ziemlich emotionslos war.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. August um 8:50
In Antwort auf freilos

Hallo zusammen

Ich m26 habe ein blödes Problem. Ich bin seit 1 Jahr in einer Beziehung mit einer Frau w30. Davor war ich 6 Jahre mit meiner ex w26 zusammen. Das Problem ist, ich weiss nicht welche Frau ich wirklich liebe.

Bei meiner ex war ich der erste Freund, ich war der erste Mann den sie geküsst hat und auch der erste mit dem sie Sex hatte. Wir hatten sehr schöne Zeiten zusammen. Leider war es sexuell nie so prickelnd zwischen uns. Wir hatten zwar regelmässig Sex, aber eher auf die langweilige Tour. Das war mir irgendwann zu wenig undals ich die Gelegenheit hatte, habe ich Sie für meine aktuelle Freundin verlassen.

Ich muss dazu sagen dass meine ex optisch ein 08/15 Typ ist, ich sie aber immer sehr süss fand und finde. Meine Freundin ist daas pure Gegenteil, sie hat Kurven (nicht dick, eher sehr weiblich), also vergleichsweise grosse Brüste und einen tollen Po. Auch ist sie eine Frau der die Männer nachschauen. Sexuell ist sie sehr erfahren, entsprechend macht es im Bett riesig spass.

Mit meiner ex habe ich trotz Trennung sehr viel Kontakt, wir erzählen uns immer noch alles, da wir uns wahnsinnig schätzen. Ich weiss also auch heute noch fast alles über Sie.

Sie hält mich beispielsweise bezüglich Ihrer Männer auf dem laufenden. So hatte Sie ein paar Monate nach unserer Trennung eine Affäre mit einem damals 17 jährigen (mittlerweile ist er 18). Ich fand das sehr heftig, vorallem wegen des grossen Altersunterschiedes und da er sein erstes Mal mit ihr hatte. Ich hätte ihr jemand erfahreners gewünscht... Aber es geht mich ja grundsätzlich nichts an.

Naja und vor kurzem kam Sie mit ihrem neuen Freund zusammen. Das ist ein 23 jähriger Typ, welcher Ringer ist und entsprechend gebaut ist. Ich persönlich finde mich deutlich attraktiver als ihn.

Ich bin grundsätzlich sehr zufrieden mit meiner Freundin, trotzdem macht mich die Situation meiner Ex irgendwie eifersüchtig. In meinem tiefsten innern wäre ich am liebsten wieder mit ihr zusammen obwohl ich fast einen Lotto 6er mit meiner Freundin habe. Es hört sich ein wenig bescheuert an..

hat jemand mal etwas ähnliches erlebt und wie seid ihr damit umgegangen?

deine freundin tut mir leid!
liebe kann das keine sein!

ich nehme an sie weiß von deinem kontakt zur ex?

die ex wird dich doch wohl nicht zurücknehmen wollen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August um 9:41

Deine Ex redet noch mit Dir, obwohl Du sie betrogen hast und warm gewechselt bist?

Du redest hier nur über Sex mit den beiden aber überhaupt nicht über die Beziehungen ansonsten.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

27. August um 10:05
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Deine Ex redet noch mit Dir, obwohl Du sie betrogen hast und warm gewechselt bist?

Du redest hier nur über Sex mit den beiden aber überhaupt nicht über die Beziehungen ansonsten.

"Du redest hier nur über Sex mit den beiden aber überhaupt nicht über die Beziehungen ansonsten."

Genau darüber hab ich mich auch gewundert ... du schreibst nur an einer Stelle über deine Ex
"wir erzählen uns immer noch alles, da wir uns wahnsinnig schätzen"
, ansonsten geht es in deiner ganzen Beschreibung nur um körperliche Merkmale, um Sex und um dein Ego (da, wo du dich mit dem Neuen deiner Ex vergleichst).
Was ist den mit dem "menschlichen Faktor" in deinen Beziehungen? Habt ihr beide, du und deine Jetzige, die gleichen Interessen, Wertvorstellungen, Zukunftspläne ...? Könnt ihr euch stundenlang miteinander unterhalten, ohne dass es langweilig wird? Oder kannst du außerhalb vom Bett wenig mit ihr anfangen, und jeder von euch macht halt sein Zeug? Und wie ist das mit deiner Ex?

Da du einerseits den Sex so sehr betonst, aber andererseits von dem intensiven freundschaftlichen(?) Kontakt zu deiner Ex schreibst, und ein paar Absätze später, dass du in deinem "tiefsten innern" doch gern wieder mit ihr zusammen wärst ... kann es sein, dass dir in einer Beziehung doch (auch) andere Dinge wichtig sind, als du selber denkst?

lg
cefeu

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club