Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin nutzt DatingApp, kontakt zu anderen

Freundin nutzt DatingApp, kontakt zu anderen

30. November 2016 um 1:01 Letzte Antwort: 30. November 2016 um 17:08

Hallo Leute,

momentan bin ich in einer recht frischen Beziehung (4 Wochen) mit meiner Freundin.Wir verstehen uns gut, wir lieben uns und haben auch sonst keine weiteren Probleme wenn da nicht meine Eifersucht bezüglich zweier Dinge wäre.

Sie ist halt bei einer Datingapp angemeldet, haben uns auch darüber kennengelernt, allerdings als es was ernstes wurde habe ich die aus eigenemVerständnis gelöscht weil es meiner Meinung nicht mehr in eine Beziehung gehört, warum auch wenn ich jemanden habe?
Sie nutzt die App anscheinend noch regelmäßig aus Spaß so wie ich das verstanden habe.
Ja sie hat zwar im Profil den Beziehungsstatus angepasst allerdings wechselt sie auch noch das ein oder andere Wort mit Jungs da die Sie anschreiben.

Mich stört dies auch wenn sie mir versichert das da mit denen nichts läuft und es nur aus Spaß sei. Ein weiteres Problem ist ein sogenannter "Kumpel" von ihr von dem ich erfahren habe.
Ich will Ihr ja nicht alles verbieten und auch gesellschaftlichen Freiraum lassen aber es ist halt jemand mit dem zwischen Ihr und Ihm mal etwas lief. Auch wenn die beiden nur selten Kontakt haben ist das für mich schon merkwürdig. Das schlimme an der Sache ist das sie mit dem "Kumpel" am Wochenende gemeinsam zum Sport geht und sich deswegen mit mir nicht treffen kann / will, wo ich mir schon denke was das ganze denn soll.

Wir können uns halt nur 2 mal in der Woche sehen und am längsten halt nur am Wochenende, und ich kann mir dann anhören das sie an dem Tag nicht kann weil sie da mit dem Kumpel trainieren geht.

Auch wenn sie wirklich nur mit ihm trainieren will ist das ein komisches Gefühl für mich.
Wie würdet ihr das denn finden das euer/e Freund/in in der Beziehung DatingApps nutzt und Kontakt zu einer damaligen Affäre hat!?
DatingApps haben für mich in einer ernsten Beziehung kein nutzen und auch nichts zu suchen. Männliche Freunde kann sie ja auch haben, doch bei dem wird mir irgendwie mulmig ich kann mir nicht vorstellen das er sich aus Spaß mit meiner Freundin zum trainieren verabredet ohne Hintergrundgedanken !

Und das blöde ist ja das sie mich in einerangeblich ernsten Beziehung am Wochenende für den Typen alleine da stehen lässt. Der Partner steht ja schließlich im Vordergrund.
Hintenrum kann ich mir dann wieder anhören wie sehr siemich denn liebt und jeden Tag am vermissen ist. Das ganze passt in meinen Augen irgendwie nicht zusammen !?

Ich z.B. würde mich generell niemals mit meiner Exfreundin verabreden, und meinen Partner für sowas stehen lassen erst recht nicht. Momentan hab ich das Gefühl sie rumpelt in der Beziehungskiste rum und verbindet die falschen Teile miteinander.

Ich werde Morgen mit ihr darüber reden und versuchen die Unstimmigkeiten zu klären.
Wie würdet Ihr vorgehen oder handeln ? Zu berücksichtigen ist vielleicht noch das wir erst 18 sind.

Mfg Matthias

Mehr lesen

30. November 2016 um 8:42

Ich würde mal hinterfragen, welchen "Spaß" sie dabei empfindet, trotz Beziehung auf einer Dating App mit anderen Jungs zu chatten. Wäre spannend zu erfahren, welchen Kick ihr das gibt. Wahrscheinlich keinen, der einer Beziehung mit Dir zuträglich wäre. Entweder sucht die weiter oder braucht die Bestätigung von anderen oder oder oder. Frag sie doch mal, was genau sie dabei empfindet und was ihr Beweggrund ist. Spaß ist eine ausweichende, ungenaue Antwort. Eher gar keine Antwort.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. November 2016 um 9:03

Mach dich locker, sie betrügt dich nicht und liebt dich. Sie hatte ein Leben vor dir und mit der Zeit wird sie schon in den Beziehungsmodus wechseln. Sag ihr, was dich am meisten stört, da soll sie dir entgegen kommen. Aber warum muss sie freundschaftliche Kontakte aufgeben?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. November 2016 um 10:23

Ich sehe das ein bisschen anders als yackyo. Was soll den schlimmes daran sein, dass sie sich mit einer Exaffäre trifft? Es war ja nur eine Affäre und keine Beziehung, wenn ich das richtig verstanden habe, tiefere Gefühle waren dabei also gar nicht im Spiel. Kennst du ihn? Wenn nicht, bitte sie doch, euch beide vorzustellen. Wenn du ein Gesicht dazu hast, wird die Eifersucht vielleicht schon etwas weniger. Kannst du auch einmal mit zum trainieren gehen?
Was die App angeht, verstehe ich deine Sorge allerdings. Was genau soll ihr "zum Spaß" bedeuten? Entweder sie nutzt die App zur Bestätigung fürs Ego oder sie ist weiterhin auf Männersuche. Wenn sie (freundschaftliche) Kontakte pflegen will, die sie dort gefunden hat bevor ihr euch kennengelernt hast, kann sie das ja auch über Facebook o. ä.?! Das nutzen der App würde ich jedenfalls nicht akzeptieren...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. November 2016 um 11:12

"wenn da nicht meine Eifersucht wäre"...

​Tja, sie gibt Dir dazu ja auch allen Grund. Weiterhin auf Datingseiten mit Männern rumschreiben? Klares nogo. Noch deutlicher kann sie Dir gar nicht zeigen, dass sie Dich nur parkt und weiter schaut. Wie ein Vorredner schon geschrieben hat, frag sie doch wirklich mal - warum? Aus Spaß?! Toller Spaß... wenn ihr die Beziehung zu Dir wichtig ist, lässt sie das. Und dazu muss man eigentlich jemand "normal denkendes" nicht hinführen, dass sowas "doof" ist...

​Mit ihrem Kumpel und "Sport machen" gleich der nächste Punkt. Würde ich generell nicht überbewerten, aber in Kombination...

​Mein Tipp: lass Dich nicht verarschen. Warum schreibst Du nicht auch "aus Spaß" weiter Mädels an? Wäre ja dann vollkommen ok. Hast Du weibliche Freunde bzw. kannst Dich auch mit anderen Mädels treffen? Super.

​Renn ihr nicht hinterher, artikuliere irgendwie dass Du es nicht verstehst, aber Du Dich damit arrangierst. Und zeig ihr danach, dass Du Dich genauso "ablenken" kannst und Spass hast. Am besten mit Deiner Ex-Freundin oder so... gleiches Recht für alle. Würde ich ihr auch nicht im Vorfeld so sagen (!) sondern einfach machen und dann halt kurzfristig ("treffe mich heute Abend mit Vanessa auf ein Bier..". Und dann schaust Du mal, was passiert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. November 2016 um 11:26
In Antwort auf kampus78

"wenn da nicht meine Eifersucht wäre"...

​Tja, sie gibt Dir dazu ja auch allen Grund. Weiterhin auf Datingseiten mit Männern rumschreiben? Klares nogo. Noch deutlicher kann sie Dir gar nicht zeigen, dass sie Dich nur parkt und weiter schaut. Wie ein Vorredner schon geschrieben hat, frag sie doch wirklich mal - warum? Aus Spaß?! Toller Spaß... wenn ihr die Beziehung zu Dir wichtig ist, lässt sie das. Und dazu muss man eigentlich jemand "normal denkendes" nicht hinführen, dass sowas "doof" ist...

​Mit ihrem Kumpel und "Sport machen" gleich der nächste Punkt. Würde ich generell nicht überbewerten, aber in Kombination...

​Mein Tipp: lass Dich nicht verarschen. Warum schreibst Du nicht auch "aus Spaß" weiter Mädels an? Wäre ja dann vollkommen ok. Hast Du weibliche Freunde bzw. kannst Dich auch mit anderen Mädels treffen? Super.

​Renn ihr nicht hinterher, artikuliere irgendwie dass Du es nicht verstehst, aber Du Dich damit arrangierst. Und zeig ihr danach, dass Du Dich genauso "ablenken" kannst und Spass hast. Am besten mit Deiner Ex-Freundin oder so... gleiches Recht für alle. Würde ich ihr auch nicht im Vorfeld so sagen (!) sondern einfach machen und dann halt kurzfristig ("treffe mich heute Abend mit Vanessa auf ein Bier..". Und dann schaust Du mal, was passiert.

Nun ich finde du solltest sie mal auf das Thema mit der Dating-App ansprechen und ihr verständlich machen wie du dich dabei fühlst, mach ihr keinen Vorwurf sondern zeig ihr deine Sicht auf das Thema. Bei dem "Kumpel" kommt es, meiner Meinung nach auch darauf an wie die Dinge zwischen ihnen geendet haben. Ich selbst bin mit einem Typen noch befreundet mit dem ich mal was hatte. Er wollte damals nichts festes, hat sich nach einiger Zeit doch entschieden mich Auszuführen und mir wurde klar, dass wir uns zwar gut Verstehen es für eine ernste Beziehung nicht reicht, das wir viel zu kollegial miteinander umgehen. Seit dem hat sich meine ganze Sicht auf ihn geändert und ich kann mir nichts mehr mit ihm vorstellen. Der einzige Punkt der mich stört ist, dass sie dich für ihn stehen lässt. Aber wenn das schon lange ihr gemeinsames "Ritual" ist zusammen Sport zu treiben, denke ich nicht dass sie dich betrügen würde. Eventuell kannst du sie darauf ansprechen ob sie es nicht verschieben können. Wie lange ist denn das mit deiner Freundin und dem Kumpel her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. November 2016 um 12:37

Das könnte, sein. Sie ist vielleicht wirklich noch nicht in dem Beziehungsmodus. Obwohl sie die jenige ist die von vorne rein angeblich die Beziehung völlig ernst nehmen will. Ich bin der der sie hat vorerst zappeln lassen bevor wir zusammen kamen. Und dann werde ich mit diesen Problemen konfrontiert die nicht zu ihren Aussagen und angeblichen Vorstellungen passen. Ich werde noch ein wenig warten und schauen wie sich das entwickelt, vielleicht ändert sie sich ja bald und lässt die DatingApp zumindest stehen und liegen. Der Kontakt zum Ex naja ok, aber mich deswegen stehen zu lassen kotzt mich weiterhin an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. November 2016 um 12:43
In Antwort auf hannabue

Nun ich finde du solltest sie mal auf das Thema mit der Dating-App ansprechen und ihr verständlich machen wie du dich dabei fühlst, mach ihr keinen Vorwurf sondern zeig ihr deine Sicht auf das Thema. Bei dem "Kumpel" kommt es, meiner Meinung nach auch darauf an wie die Dinge zwischen ihnen geendet haben. Ich selbst bin mit einem Typen noch befreundet mit dem ich mal was hatte. Er wollte damals nichts festes, hat sich nach einiger Zeit doch entschieden mich Auszuführen und mir wurde klar, dass wir uns zwar gut Verstehen es für eine ernste Beziehung nicht reicht, das wir viel zu kollegial miteinander umgehen. Seit dem hat sich meine ganze Sicht auf ihn geändert und ich kann mir nichts mehr mit ihm vorstellen. Der einzige Punkt der mich stört ist, dass sie dich für ihn stehen lässt. Aber wenn das schon lange ihr gemeinsames "Ritual" ist zusammen Sport zu treiben, denke ich nicht dass sie dich betrügen würde. Eventuell kannst du sie darauf ansprechen ob sie es nicht verschieben können. Wie lange ist denn das mit deiner Freundin und dem Kumpel her?

Ja ich werde sie darauf ansprechen. Es ist eben nicht ihr gemeinsames "Ritual" zusammen Sport zu treiben. Und genau deswegen finde ich es unpassend von ihr mich an dem Tag mit dem Ex stehen zu lassen. Sie kann ja schließlich auch den Tag verschieben und wann anders mit dem Trainieren gehen die beiden haben halt angeblich rein freundschaften seit Jahren was zu tun ist ja auch okay. Ich würde mich da gerne jetzt schon einmischen, vielleicht sollte ich aber erstmal damit warten, schließlich will ich nicht ihr ganzes Leben nach nur 4 Wochen Beziehung umkrämpeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. November 2016 um 17:08
In Antwort auf luisa_12133840

Hallo Leute,

momentan bin ich in einer recht frischen Beziehung (4 Wochen) mit meiner Freundin.Wir verstehen uns gut, wir lieben uns und haben auch sonst keine weiteren Probleme wenn da nicht meine Eifersucht bezüglich zweier Dinge wäre.

Sie ist halt bei einer Datingapp angemeldet, haben uns auch darüber kennengelernt, allerdings als es was ernstes wurde habe ich die aus eigenemVerständnis gelöscht weil es meiner Meinung nicht mehr in eine Beziehung gehört, warum auch wenn ich jemanden habe?
Sie nutzt die App anscheinend noch regelmäßig aus Spaß so wie ich das verstanden habe.
Ja sie hat zwar im Profil den Beziehungsstatus angepasst allerdings wechselt sie auch noch das ein oder andere Wort mit Jungs da die Sie anschreiben.

Mich stört dies auch wenn sie mir versichert das da mit denen nichts läuft und es nur aus Spaß sei. Ein weiteres Problem ist ein sogenannter "Kumpel" von ihr von dem ich erfahren habe.
Ich will Ihr ja nicht alles verbieten und auch gesellschaftlichen Freiraum lassen aber es ist halt jemand mit dem zwischen Ihr und Ihm mal etwas lief. Auch wenn die beiden nur selten Kontakt haben ist das für mich schon merkwürdig. Das schlimme an der Sache ist das sie mit dem "Kumpel" am Wochenende gemeinsam zum Sport geht und sich deswegen mit mir nicht treffen kann / will, wo ich mir schon denke was das ganze denn soll.

Wir können uns halt nur 2 mal in der Woche sehen und am längsten halt nur am Wochenende, und ich kann mir dann anhören das sie an dem Tag nicht kann weil sie da mit dem Kumpel trainieren geht.

Auch wenn sie wirklich nur mit ihm trainieren will ist das ein komisches Gefühl für mich.
Wie würdet ihr das denn finden das euer/e Freund/in in der Beziehung DatingApps nutzt und Kontakt zu einer damaligen Affäre hat!?
DatingApps haben für mich in einer ernsten Beziehung kein nutzen und auch nichts zu suchen. Männliche Freunde kann sie ja auch haben, doch bei dem wird mir irgendwie mulmig ich kann mir nicht vorstellen das er sich aus Spaß mit meiner Freundin zum trainieren verabredet ohne Hintergrundgedanken !

Und das blöde ist ja das sie mich in einerangeblich ernsten Beziehung am Wochenende für den Typen alleine da stehen lässt. Der Partner steht ja schließlich im Vordergrund.
Hintenrum kann ich mir dann wieder anhören wie sehr siemich denn liebt und jeden Tag am vermissen ist. Das ganze passt in meinen Augen irgendwie nicht zusammen !?

Ich z.B. würde mich generell niemals mit meiner Exfreundin verabreden, und meinen Partner für sowas stehen lassen erst recht nicht. Momentan hab ich das Gefühl sie rumpelt in der Beziehungskiste rum und verbindet die falschen Teile miteinander.

Ich werde Morgen mit ihr darüber reden und versuchen die Unstimmigkeiten zu klären.
Wie würdet Ihr vorgehen oder handeln ? Zu berücksichtigen ist vielleicht noch das wir erst 18 sind.

Mfg Matthias

Hallo,

ich kenne das von mir. wenn ich mir unsicher bin oder noch frisch in der Beziehung Zweifel habe,  dann guck ich auch an und zu in der app,  ich treffe mich mitkeinem von dort,  aber ich vergleiche oder gucke ob meinfreund in dem Moment wirklich das richtige ist.... iSt schwer zu verstehen. ... manche sind dort noch weil sie hoffen was besseres zu finden oder Probleme haben. reden ist das beste.  mit dem ex freund von ihr. .. ist es schwierig. .. ich würde das auch nicht wollen.....verbieten kannst du ihr das nicht. rede doch mal mit dem Kumpel und ihr zusammen das du da etwas ängstlich bist. .lg und viel Glück ....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Trotz Freundin im Internet auf der Suche nach Abwechslung.
Von: selena_12328546
neu
|
30. November 2016 um 16:01
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper