Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin nackt im Urlaub Streit

Freundin nackt im Urlaub Streit

24. Juni um 18:17

Hallo zusammen,

ich hatte gerade per Whatsapp ein bisschen Zoff mit meiner Freundin, die gerade in Spanien ist.

Kurz: Sie ist mit Arbeitskollegen (Frauen und Männern) in einer Finka und meinte dann heute mittag. "Heute gehen die andern ausser mir, Tanja und Peter" (Namen sind Fiktiv) auf eine Bootstour, wir bleiben zuhause, dann mach ich mich nackt."

Naja, das hat mich dann schon so ein bisschen aufgeregt aber habe nur gemeint, dass sie dann ein Bild schicken soll wenn sie sich dann schon nackt macht.

Dann kamen diverse Bilder und Videos, wie sie und ihre Freundin nackt in den Pool springen, gefilmt von Peter. Und ich dachte halt, sie sonnt sich ein bisschen nackig um braun zu werden und dann kam das, war irgendwie schon so ein bisschen weird für mich. Darauf hin haben wir uns dann ein bisschen angekackt im whatsapp. Ich sollte es mal locker nehmen, es seien ja ihre Freunde und Peter hat sowieso eine Freundin usw.

Was für mich klar ist, in der Hinsicht vertraue ich Ihr und das ist kein Problem.

Ich habe mich drüber aufgeregt und bin innerlich immernoch auf 180, weil sie die jenige ist die selbst sehr oft passiv agressive Kommentare bei mir ablässt, wie ekelhaft es sei, dass ich mir nackte Frauen anschaue (Selbstbefriedigung) und sie keine Aufmerksamkeit bekommt und sich scheisse fühlt, obwohl sie eine sehr hübsche und gutaussehende Frau ist. Sie sehr schnell eifersüchtig wird im Bezug auf andere Frauen und mich das im Ukehrschluss einfach so angekotzt hat, dass sie dann halt einfach blankzieht und auf gut deutsch ihre Muschi da presented und am Pool rumspringt. 

Und im Endeffekt dann noch total pissig ist und meint wie lächerlich es von mir wäre.


War es das wirklich? Bin ich zu konservativ?

 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

24. Juni um 19:40
In Antwort auf haumichhaha

Seine Freundin war nackt. Und was ist wenn diser Peter, trotz Freundin sie knallen will, weil er sie in dem Moment gut findet? Das bekommt in der Regel der Freund nicht mit.
Habt ihr die ganzen Party-Amateurpornos nicht gesehen? Da sind sehr hübsche Mädels dabei, die Gruppensex haben teils mit wildfremden Typen und Abeitskollegen. Und zufälligerweise haben die ihren Freund nie dabei, sind beruflich mit ihren Kolleginnen und Kollegen unterwegs und haben dann Spaß. Und diese Amateur Pornos sind nur deshalb im Net, weil sie gefilmt und hochgeladen worden sind. Es gibt viele Sex-Partys, die eben nicht gefimt werden. Die feiern Gangbang Partys und Bukake. Wo kommen solche Filme denn sonst her?
 

Diese Filme sind gestellt, die Geschichte dazu frei erfunden, um Wichser anzumachen.

8 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:35

Kann es sein - ernst gemeinte Frage - dass sie sich auf diese Weise dafür revanchiert,
dass du andere Frauen anschaust, was ihr nicht gefällt?
Vielleicht daher auch extra der Hinweis, dass sie sich jetzt nackig macht, damit du es auch zur Kenntnis nimmst?

Ist nur so ein Gedanke von mir - muss ja nicht zwingend stimmen.

Wichtig wäre halt gegenseitiges Verständnis. Du willst nicht, dass andere Männer sie nackt ansehen und sie will nicht, dass du andere Frauen nackt ansiehst. Jeder von euch beiden fühlt sich verletzt. Und irgendwie kann ich beides nachvollziehen. Einen großen Unterschied zwischen ihrem Verhalten und deinem kann ich aber nicht sehen. Jeder macht eine "sexuelle Handlung", die den anderen verletzt und keiner will den anderen verstehen.

8 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:21
In Antwort auf haumichhaha

Sie hat sowieso Sex mit anderen Männern. Davon kannst du ausgehen. Da sie hübsch ist wird sie sicherlich angemacht werden und Sexangebote bekommen. Und so wie sie sich aufführt, wird sie gepoppt haben. Ihr Freund ist ja eh nicht in der Nähe und in bisschen Spaß kann sie in Spanien haben. Tja...

Lol, leicht pessimistisch.

7 LikesGefällt mir

24. Juni um 18:29
In Antwort auf user21073

Hallo zusammen,

ich hatte gerade per Whatsapp ein bisschen Zoff mit meiner Freundin, die gerade in Spanien ist.

Kurz: Sie ist mit Arbeitskollegen (Frauen und Männern) in einer Finka und meinte dann heute mittag. "Heute gehen die andern ausser mir, Tanja und Peter" (Namen sind Fiktiv) auf eine Bootstour, wir bleiben zuhause, dann mach ich mich nackt."

Naja, das hat mich dann schon so ein bisschen aufgeregt aber habe nur gemeint, dass sie dann ein Bild schicken soll wenn sie sich dann schon nackt macht.

Dann kamen diverse Bilder und Videos, wie sie und ihre Freundin nackt in den Pool springen, gefilmt von Peter. Und ich dachte halt, sie sonnt sich ein bisschen nackig um braun zu werden und dann kam das, war irgendwie schon so ein bisschen weird für mich. Darauf hin haben wir uns dann ein bisschen angekackt im whatsapp. Ich sollte es mal locker nehmen, es seien ja ihre Freunde und Peter hat sowieso eine Freundin usw.

Was für mich klar ist, in der Hinsicht vertraue ich Ihr und das ist kein Problem.

Ich habe mich drüber aufgeregt und bin innerlich immernoch auf 180, weil sie die jenige ist die selbst sehr oft passiv agressive Kommentare bei mir ablässt, wie ekelhaft es sei, dass ich mir nackte Frauen anschaue (Selbstbefriedigung) und sie keine Aufmerksamkeit bekommt und sich scheisse fühlt, obwohl sie eine sehr hübsche und gutaussehende Frau ist. Sie sehr schnell eifersüchtig wird im Bezug auf andere Frauen und mich das im Ukehrschluss einfach so angekotzt hat, dass sie dann halt einfach blankzieht und auf gut deutsch ihre Muschi da presented und am Pool rumspringt. 

Und im Endeffekt dann noch total pissig ist und meint wie lächerlich es von mir wäre.


War es das wirklich? Bin ich zu konservativ?

 

Ich finde nicht dass du zu konservativ bist.
Jedoch musst du bedenken, dass du dir andere Nackte Frauen auch anschaust.
Warum sollte das der gute Kumpel dann nicht bei ihr dürfen?

Naja für mich käme das absolut nicht in Frage mich vor anderen Männern zu entblößen wenn ich in einer Beziehung bin.

3 LikesGefällt mir

24. Juni um 18:33

Wenn du das eine machst, könntest du im Prinzip das andere auch akzeptieren. Insbesondere wenn die anderen in Beziehung sind. letztendlich musst du für dich herausfinden, wo deine schmerzgrenze ist. Und dann müsst ihr gemeinsam einen fairen Kompromiss finden.
Mich persönlich hätte das jetzt nicht aufgeregt, aber für viele mag es auch ein nogo sein.

Die Hauptsache ist aber man klärt die Fronten, was erlaubt ist und was nicht. Und das möglichst nicht nur als Vorteil für den Mann.

6 LikesGefällt mir

24. Juni um 18:36
In Antwort auf user21073

Hallo zusammen,

ich hatte gerade per Whatsapp ein bisschen Zoff mit meiner Freundin, die gerade in Spanien ist.

Kurz: Sie ist mit Arbeitskollegen (Frauen und Männern) in einer Finka und meinte dann heute mittag. "Heute gehen die andern ausser mir, Tanja und Peter" (Namen sind Fiktiv) auf eine Bootstour, wir bleiben zuhause, dann mach ich mich nackt."

Naja, das hat mich dann schon so ein bisschen aufgeregt aber habe nur gemeint, dass sie dann ein Bild schicken soll wenn sie sich dann schon nackt macht.

Dann kamen diverse Bilder und Videos, wie sie und ihre Freundin nackt in den Pool springen, gefilmt von Peter. Und ich dachte halt, sie sonnt sich ein bisschen nackig um braun zu werden und dann kam das, war irgendwie schon so ein bisschen weird für mich. Darauf hin haben wir uns dann ein bisschen angekackt im whatsapp. Ich sollte es mal locker nehmen, es seien ja ihre Freunde und Peter hat sowieso eine Freundin usw.

Was für mich klar ist, in der Hinsicht vertraue ich Ihr und das ist kein Problem.

Ich habe mich drüber aufgeregt und bin innerlich immernoch auf 180, weil sie die jenige ist die selbst sehr oft passiv agressive Kommentare bei mir ablässt, wie ekelhaft es sei, dass ich mir nackte Frauen anschaue (Selbstbefriedigung) und sie keine Aufmerksamkeit bekommt und sich scheisse fühlt, obwohl sie eine sehr hübsche und gutaussehende Frau ist. Sie sehr schnell eifersüchtig wird im Bezug auf andere Frauen und mich das im Ukehrschluss einfach so angekotzt hat, dass sie dann halt einfach blankzieht und auf gut deutsch ihre Muschi da presented und am Pool rumspringt. 

Und im Endeffekt dann noch total pissig ist und meint wie lächerlich es von mir wäre.


War es das wirklich? Bin ich zu konservativ?

 

Ich kann dich verstehen.Ich will auch nicht dass meine Partnerin sich vor anderen nackig macht wenn ich nicht dabei bin! 

4 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:12

Sie hat sowieso Sex mit anderen Männern. Davon kannst du ausgehen. Da sie hübsch ist wird sie sicherlich angemacht werden und Sexangebote bekommen. Und so wie sie sich aufführt, wird sie gepoppt haben. Ihr Freund ist ja eh nicht in der Nähe und in bisschen Spaß kann sie in Spanien haben. Tja...

2 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:19
In Antwort auf user21073

Hallo zusammen,

ich hatte gerade per Whatsapp ein bisschen Zoff mit meiner Freundin, die gerade in Spanien ist.

Kurz: Sie ist mit Arbeitskollegen (Frauen und Männern) in einer Finka und meinte dann heute mittag. "Heute gehen die andern ausser mir, Tanja und Peter" (Namen sind Fiktiv) auf eine Bootstour, wir bleiben zuhause, dann mach ich mich nackt."

Naja, das hat mich dann schon so ein bisschen aufgeregt aber habe nur gemeint, dass sie dann ein Bild schicken soll wenn sie sich dann schon nackt macht.

Dann kamen diverse Bilder und Videos, wie sie und ihre Freundin nackt in den Pool springen, gefilmt von Peter. Und ich dachte halt, sie sonnt sich ein bisschen nackig um braun zu werden und dann kam das, war irgendwie schon so ein bisschen weird für mich. Darauf hin haben wir uns dann ein bisschen angekackt im whatsapp. Ich sollte es mal locker nehmen, es seien ja ihre Freunde und Peter hat sowieso eine Freundin usw.

Was für mich klar ist, in der Hinsicht vertraue ich Ihr und das ist kein Problem.

Ich habe mich drüber aufgeregt und bin innerlich immernoch auf 180, weil sie die jenige ist die selbst sehr oft passiv agressive Kommentare bei mir ablässt, wie ekelhaft es sei, dass ich mir nackte Frauen anschaue (Selbstbefriedigung) und sie keine Aufmerksamkeit bekommt und sich scheisse fühlt, obwohl sie eine sehr hübsche und gutaussehende Frau ist. Sie sehr schnell eifersüchtig wird im Bezug auf andere Frauen und mich das im Ukehrschluss einfach so angekotzt hat, dass sie dann halt einfach blankzieht und auf gut deutsch ihre Muschi da presented und am Pool rumspringt. 

Und im Endeffekt dann noch total pissig ist und meint wie lächerlich es von mir wäre.


War es das wirklich? Bin ich zu konservativ?

 

Nach meiner Ansicht bist du etwas konserativ, halte doch einfach den Ball flach. Deine Freundin hat dir doch sogar mitgeteilt, dass sie sich nackt macht. Es ist doch ein Vertrauensbeweis. Sie hätte auch nichts sagen können und es trotzdem machen.

2 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:21
In Antwort auf haumichhaha

Sie hat sowieso Sex mit anderen Männern. Davon kannst du ausgehen. Da sie hübsch ist wird sie sicherlich angemacht werden und Sexangebote bekommen. Und so wie sie sich aufführt, wird sie gepoppt haben. Ihr Freund ist ja eh nicht in der Nähe und in bisschen Spaß kann sie in Spanien haben. Tja...

Lol, leicht pessimistisch.

7 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:35

Kann es sein - ernst gemeinte Frage - dass sie sich auf diese Weise dafür revanchiert,
dass du andere Frauen anschaust, was ihr nicht gefällt?
Vielleicht daher auch extra der Hinweis, dass sie sich jetzt nackig macht, damit du es auch zur Kenntnis nimmst?

Ist nur so ein Gedanke von mir - muss ja nicht zwingend stimmen.

Wichtig wäre halt gegenseitiges Verständnis. Du willst nicht, dass andere Männer sie nackt ansehen und sie will nicht, dass du andere Frauen nackt ansiehst. Jeder von euch beiden fühlt sich verletzt. Und irgendwie kann ich beides nachvollziehen. Einen großen Unterschied zwischen ihrem Verhalten und deinem kann ich aber nicht sehen. Jeder macht eine "sexuelle Handlung", die den anderen verletzt und keiner will den anderen verstehen.

8 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:35
In Antwort auf dawnclaude

Lol, leicht pessimistisch.

Seine Freundin war nackt. Und was ist wenn diser Peter, trotz Freundin sie knallen will, weil er sie in dem Moment gut findet? Das bekommt in der Regel der Freund nicht mit.
Habt ihr die ganzen Party-Amateurpornos nicht gesehen? Da sind sehr hübsche Mädels dabei, die Gruppensex haben teils mit wildfremden Typen und Abeitskollegen. Und zufälligerweise haben die ihren Freund nie dabei, sind beruflich mit ihren Kolleginnen und Kollegen unterwegs und haben dann Spaß. Und diese Amateur Pornos sind nur deshalb im Net, weil sie gefilmt und hochgeladen worden sind. Es gibt viele Sex-Partys, die eben nicht gefimt werden. Die feiern Gangbang Partys und Bukake. Wo kommen solche Filme denn sonst her?
 

1 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:38
In Antwort auf haumichhaha

Sie hat sowieso Sex mit anderen Männern. Davon kannst du ausgehen. Da sie hübsch ist wird sie sicherlich angemacht werden und Sexangebote bekommen. Und so wie sie sich aufführt, wird sie gepoppt haben. Ihr Freund ist ja eh nicht in der Nähe und in bisschen Spaß kann sie in Spanien haben. Tja...

Haumichhaha, das halte ich für sehr weit hergeholt. Es gibt keinen Hinweis darauf. Warum sonst sagt sie es ihm vorher?

User21073, wenn Du Dir zur SB Frauen im Internet anschaust, ist das etwas ganz Anderes, als wenn man mit Freunden nackt badet.

Sie ist sauer, weil Du lieber wichst, als Dich mit ihr zu vergnügen. Da kann ich sie total gut verstehen.

Sie versteht nicht, warum Du eifersüchtig wirst, nur weil sie mit Freunden und Freundinnen nackt badet - weil sie sich eben nichts dabei denkt und Dich auch nicht betrügen will. So sieht es für mich jedenfalls aus.

Ich glaube, Du bist unnötig eifersüchtig. Geh doch auch mal mit ihr und weiteren Freunden nackt baden.

4 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:39


Seine Freundin war nackt. Und was ist wenn dieser Peter, trotz Freundin sie knallen will, weil er sie in dem Moment gut findet? Das bekommt in der Regel der Freund nicht mit.
Habt ihr die ganzen Party-Amateurpornos nicht gesehen? Da sind sehr hübsche Mädels dabei, die Gruppensex haben teils mit wildfremden Typen und Arbeitskollegen. Und zufälligerweise haben die ihren Freund nie dabei, sind beruflich mit ihren Kolleginnen und Kollegen unterwegs und haben dann Spaß. Und diese Amateur Pornos sind nur deshalb im Net, weil sie gefilmt und hochgeladen worden sind. Es gibt viele Sex-Partys, die eben nicht gefilmt werden. Die feiern Gangbang Partys und Bukake. Wo kommen solche Filme denn sonst her?

1 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:40
In Antwort auf haumichhaha

Seine Freundin war nackt. Und was ist wenn diser Peter, trotz Freundin sie knallen will, weil er sie in dem Moment gut findet? Das bekommt in der Regel der Freund nicht mit.
Habt ihr die ganzen Party-Amateurpornos nicht gesehen? Da sind sehr hübsche Mädels dabei, die Gruppensex haben teils mit wildfremden Typen und Abeitskollegen. Und zufälligerweise haben die ihren Freund nie dabei, sind beruflich mit ihren Kolleginnen und Kollegen unterwegs und haben dann Spaß. Und diese Amateur Pornos sind nur deshalb im Net, weil sie gefilmt und hochgeladen worden sind. Es gibt viele Sex-Partys, die eben nicht gefimt werden. Die feiern Gangbang Partys und Bukake. Wo kommen solche Filme denn sonst her?
 

Diese Filme sind gestellt, die Geschichte dazu frei erfunden, um Wichser anzumachen.

8 LikesGefällt mir

24. Juni um 19:59
In Antwort auf tomschlingel

Diese Filme sind gestellt, die Geschichte dazu frei erfunden, um Wichser anzumachen.

Ich sprech von Amateur Partys und die sind nicht alle gestellt.
Er kann das sehr leicht feststellen.
Wenn er mit ihr 3x die Woche schläft und sie nur 2 Tage in Spanien ist, könnte sie es ohne Sex aushalten. Aber wenn sie mehr als 1 Woche alleine weg ist, dann hat er Grund zur Sorge...erstrecht, wenn sie nicht auf ihn hört und nackt in den Pool springt, obwohl der gutgebaute "Peter" bei ihr ist.

3 LikesGefällt mir

24. Juni um 20:02
In Antwort auf tomschlingel

Haumichhaha, das halte ich für sehr weit hergeholt. Es gibt keinen Hinweis darauf. Warum sonst sagt sie es ihm vorher?

User21073, wenn Du Dir zur SB Frauen im Internet anschaust, ist das etwas ganz Anderes, als wenn man mit Freunden nackt badet.

Sie ist sauer, weil Du lieber wichst, als Dich mit ihr zu vergnügen. Da kann ich sie total gut verstehen.

Sie versteht nicht, warum Du eifersüchtig wirst, nur weil sie mit Freunden und Freundinnen nackt badet - weil sie sich eben nichts dabei denkt und Dich auch nicht betrügen will. So sieht es für mich jedenfalls aus.

Ich glaube, Du bist unnötig eifersüchtig. Geh doch auch mal mit ihr und weiteren Freunden nackt baden.

Ja, erstmal danke für die Antwort, auch an alle anderen die kommentiert haben.

Einer hat es wohl gut auf den Punkt gebracht, mich hat die Aktion jetzt verletzt. - Und sie verletzt es, dass ich Pornos schaue. Sie hat es mir gesagt und sich mal geschätzt zu 90% nichts gedacht, wobei ich dem einen user rechtgeben könnte: Vielleicht war es auch um sich zu revanchieren in irgend einer Hinsicht.

Naja, viel kann ich jetzt eh nicht mehr machen. Wir haben uns angekackt, das war so um 18:00, seitdem auch nichtmehr geschrieben. Hätte ich einfach mal meinen Mund gehalten wärs jetzt okay. Trotzdem ekelt mich das Video an, sowie die Tatsache, dass es ein Freund/Arbeitskollege filmt. 

Gefällt mir

24. Juni um 20:08
In Antwort auf user21073

Hallo zusammen,

ich hatte gerade per Whatsapp ein bisschen Zoff mit meiner Freundin, die gerade in Spanien ist.

Kurz: Sie ist mit Arbeitskollegen (Frauen und Männern) in einer Finka und meinte dann heute mittag. "Heute gehen die andern ausser mir, Tanja und Peter" (Namen sind Fiktiv) auf eine Bootstour, wir bleiben zuhause, dann mach ich mich nackt."

Naja, das hat mich dann schon so ein bisschen aufgeregt aber habe nur gemeint, dass sie dann ein Bild schicken soll wenn sie sich dann schon nackt macht.

Dann kamen diverse Bilder und Videos, wie sie und ihre Freundin nackt in den Pool springen, gefilmt von Peter. Und ich dachte halt, sie sonnt sich ein bisschen nackig um braun zu werden und dann kam das, war irgendwie schon so ein bisschen weird für mich. Darauf hin haben wir uns dann ein bisschen angekackt im whatsapp. Ich sollte es mal locker nehmen, es seien ja ihre Freunde und Peter hat sowieso eine Freundin usw.

Was für mich klar ist, in der Hinsicht vertraue ich Ihr und das ist kein Problem.

Ich habe mich drüber aufgeregt und bin innerlich immernoch auf 180, weil sie die jenige ist die selbst sehr oft passiv agressive Kommentare bei mir ablässt, wie ekelhaft es sei, dass ich mir nackte Frauen anschaue (Selbstbefriedigung) und sie keine Aufmerksamkeit bekommt und sich scheisse fühlt, obwohl sie eine sehr hübsche und gutaussehende Frau ist. Sie sehr schnell eifersüchtig wird im Bezug auf andere Frauen und mich das im Ukehrschluss einfach so angekotzt hat, dass sie dann halt einfach blankzieht und auf gut deutsch ihre Muschi da presented und am Pool rumspringt. 

Und im Endeffekt dann noch total pissig ist und meint wie lächerlich es von mir wäre.


War es das wirklich? Bin ich zu konservativ?

 

Nein, du bist nicht konservativ, misst aber mit zweierlei Maß! Wenn du dir andere (nackte) Frauen anschaust und dir dabei einen von der Palme wedelst hat das einen sexueller Hintergrund. Wenn sich jemand aber einfach nur so nackig macht muss dies noch lange nicht sexuell gemeint sein.
 

6 LikesGefällt mir

25. Juni um 0:56
In Antwort auf user21073

Hallo zusammen,

ich hatte gerade per Whatsapp ein bisschen Zoff mit meiner Freundin, die gerade in Spanien ist.

Kurz: Sie ist mit Arbeitskollegen (Frauen und Männern) in einer Finka und meinte dann heute mittag. "Heute gehen die andern ausser mir, Tanja und Peter" (Namen sind Fiktiv) auf eine Bootstour, wir bleiben zuhause, dann mach ich mich nackt."

Naja, das hat mich dann schon so ein bisschen aufgeregt aber habe nur gemeint, dass sie dann ein Bild schicken soll wenn sie sich dann schon nackt macht.

Dann kamen diverse Bilder und Videos, wie sie und ihre Freundin nackt in den Pool springen, gefilmt von Peter. Und ich dachte halt, sie sonnt sich ein bisschen nackig um braun zu werden und dann kam das, war irgendwie schon so ein bisschen weird für mich. Darauf hin haben wir uns dann ein bisschen angekackt im whatsapp. Ich sollte es mal locker nehmen, es seien ja ihre Freunde und Peter hat sowieso eine Freundin usw.

Was für mich klar ist, in der Hinsicht vertraue ich Ihr und das ist kein Problem.

Ich habe mich drüber aufgeregt und bin innerlich immernoch auf 180, weil sie die jenige ist die selbst sehr oft passiv agressive Kommentare bei mir ablässt, wie ekelhaft es sei, dass ich mir nackte Frauen anschaue (Selbstbefriedigung) und sie keine Aufmerksamkeit bekommt und sich scheisse fühlt, obwohl sie eine sehr hübsche und gutaussehende Frau ist. Sie sehr schnell eifersüchtig wird im Bezug auf andere Frauen und mich das im Ukehrschluss einfach so angekotzt hat, dass sie dann halt einfach blankzieht und auf gut deutsch ihre Muschi da presented und am Pool rumspringt. 

Und im Endeffekt dann noch total pissig ist und meint wie lächerlich es von mir wäre.


War es das wirklich? Bin ich zu konservativ?

 

Tja, mein lieber, das nenne ich Angriff ist der beste Verteidigung. Sprich, sie macht dir Vorwürfe, aber was sie macht, ist ja halb so wild...

Aber glaube ihr doch kein Wort! Und sei nie so sicher, das sie dir sooo treu sei. Ich habe schon unzählige Kolleginnen erlebt, in Situationen, in welchen sie sich sicher fühlen, die treuesten und verheiratete Frauen, von welchen ich niemals, aber wirklich niemals gedacht hätte, werden wilde Katzen, und wollen Sex. Das ist wirklich ungelogen, und daher traue ich niemals eine Frau, egal was sie von sich gibt.

Deine Freundin lässt sich von Peter nackt filmen. Ich würde ihr sagen, sie kann nach der Urlaub gleich zu Peter ziehen, und die Sache ist erledigt.

Mal so nebenbei, wieso ist deine Freundin nicht mit dir zusammen in Urlaub?

2 LikesGefällt mir

25. Juni um 1:45
In Antwort auf yackyo

Tja, mein lieber, das nenne ich Angriff ist der beste Verteidigung. Sprich, sie macht dir Vorwürfe, aber was sie macht, ist ja halb so wild...

Aber glaube ihr doch kein Wort! Und sei nie so sicher, das sie dir sooo treu sei. Ich habe schon unzählige Kolleginnen erlebt, in Situationen, in welchen sie sich sicher fühlen, die treuesten und verheiratete Frauen, von welchen ich niemals, aber wirklich niemals gedacht hätte, werden wilde Katzen, und wollen Sex. Das ist wirklich ungelogen, und daher traue ich niemals eine Frau, egal was sie von sich gibt.

Deine Freundin lässt sich von Peter nackt filmen. Ich würde ihr sagen, sie kann nach der Urlaub gleich zu Peter ziehen, und die Sache ist erledigt.

Mal so nebenbei, wieso ist deine Freundin nicht mit dir zusammen in Urlaub?

Sie hat sich ja nicht alleine Filmen lassen, eine Freundin war ebenfalls nackt.. Regt mich halt trotzdem tierisch auf. Was das Vertrauen angeht, klar das ist so ne Sache, muss man einfach haben. Da stehe ich zu Ihr und anders geht es auch nicht.

Sie hat mich gefragt ob ich mit will, hab aber allerdings keine Zeit und keine Lust gehabt. Da wäre das wahrscheinlich auch nicht passiert und wenn ich dran denke, werd ich direkt auch wieder innerlich sauer, aber bringt jetzt sowieso nichts.

Sie hatte es mir geschrieben und auch gefrafgt obs okay für mich ist, aber bevor ich den Verbieter Freund spiele sag ich halt "mach halt", aber im Endeffekt drüber aufregen ist natürlich noch dümmer. Werde wenn sie zurück ist (morgen abend) das ganze wohl am Dienstag noch mal in Ruhe ansprechen.

2 LikesGefällt mir

25. Juni um 7:12

Thema klingt für mich nach den so lieb gewordenen Saunathreads..... 

Gefällt mir

25. Juni um 8:40
In Antwort auf haumichhaha

Sie hat sowieso Sex mit anderen Männern. Davon kannst du ausgehen. Da sie hübsch ist wird sie sicherlich angemacht werden und Sexangebote bekommen. Und so wie sie sich aufführt, wird sie gepoppt haben. Ihr Freund ist ja eh nicht in der Nähe und in bisschen Spaß kann sie in Spanien haben. Tja...

Mit der Logik sind demnach alle hübschen Frauen untreu, sobald der Partner nicht in der Nähe ist?

Was für ein Schwachsinn...

2 LikesGefällt mir

25. Juni um 8:44
In Antwort auf user21073

Sie hat sich ja nicht alleine Filmen lassen, eine Freundin war ebenfalls nackt.. Regt mich halt trotzdem tierisch auf. Was das Vertrauen angeht, klar das ist so ne Sache, muss man einfach haben. Da stehe ich zu Ihr und anders geht es auch nicht.

Sie hat mich gefragt ob ich mit will, hab aber allerdings keine Zeit und keine Lust gehabt. Da wäre das wahrscheinlich auch nicht passiert und wenn ich dran denke, werd ich direkt auch wieder innerlich sauer, aber bringt jetzt sowieso nichts.

Sie hatte es mir geschrieben und auch gefrafgt obs okay für mich ist, aber bevor ich den Verbieter Freund spiele sag ich halt "mach halt", aber im Endeffekt drüber aufregen ist natürlich noch dümmer. Werde wenn sie zurück ist (morgen abend) das ganze wohl am Dienstag noch mal in Ruhe ansprechen.

"Sie hatte es mir geschrieben und auch gefrafgt obs okay für mich ist, aber bevor ich den Verbieter Freund spiele sag ich halt "mach halt", aber im Endeffekt drüber aufregen ist natürlich noch dümmer. "

So ist es. Entweder legst Du sofort ein Veto ein oder schweigst...

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen