Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin möchte zu mir ziehen..

Freundin möchte zu mir ziehen..

6. September 2017 um 16:02 Letzte Antwort: 6. September 2017 um 17:45

Hallo,

wie man der Überschrift schon entnehmen kann, möchte meine Freundin ( knappes 1 Jahr Beziehung) zu mir ziehen. Sie möchte eine Wohnung in den umliegenden Dörfern, weil wir ca. 400 Kilometer auseinader wohnen.

Ist das zu früh ? Ich liebe sie schon sehr arg, weiß aber auch, dass ein Jahr für mich nichts ist. hatte bis jetzt immer längere Beziehungen und da kann alles passieren.

Bleiben möcte Sie ca. ein Jahr.

Ich will eigentlich nichts mehr.. habe aber tierisch angst, mich an Sie zu gewöhnen und mich dann wieder verabschieden zu müssen wegen eines Studiengangs weiter weg.

Mehr lesen

6. September 2017 um 16:12

Also ein Jahr ist eine grobe Schätzung. Uni fängt im September an, welcher Studiengang weiß Sie noch nicht, und WO schon garnicht.

Was danach ist, weiß ich nicht. Das macht mir ja angst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2017 um 16:46

Also mit September, war natürlich nächstes Jahr gemeint..

Und Sie würde in eines anderes Dorf ziehen und dort arbeiten.

Jetzt ist es nur so, dass ich 2 Optionen habe..

Entweder wir sehen uns wie jetzt immer nur alle 3 Wochen ( ich arbeite sehr sehr viel) oder Sie zieht ein Dorf weiter...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2017 um 17:45
In Antwort auf wersonst2

Hallo,

wie man der Überschrift schon entnehmen kann, möchte meine Freundin ( knappes 1 Jahr Beziehung) zu mir ziehen. Sie möchte eine Wohnung in den umliegenden Dörfern, weil wir ca. 400 Kilometer auseinader wohnen.

Ist das zu früh ? Ich liebe sie schon sehr arg, weiß aber auch, dass ein Jahr für mich nichts ist. hatte bis jetzt immer längere Beziehungen und da kann alles passieren.

Bleiben möcte Sie ca. ein Jahr.

Ich will eigentlich nichts mehr.. habe aber tierisch angst, mich an Sie zu gewöhnen und mich dann wieder verabschieden zu müssen wegen eines Studiengangs weiter weg.

Du schreibst ein wenig irreführend. Deine Freundin möchte nicht zu dir ziehen, sondern in deine Nähe, denn anscheinend will sie ja eine eigene Wohnung.

Wo ist da das Problem? Ihr habt dann immer noch jeder für sich seine Rückzugsmöglichkeiten.
In dem Jahr das sie in deiner Nähe wohnen möchte habt ihr dann ausreichend Zeit, dass sich eure Beziehung festigt.
Wenn sie dann wegen eines Studiums wieder weiter weg ziehen müßte, dann ist das halt so und man hat für die Zeit des Studiums halt eine Fernbeziehung.

Das ist doch nicht dauerhaft, sondern eine absehbare Zeit.

Wenn eure Beziehung das übersteht hat man anschließend auch die Möglichkeit sich zusammen etwas aufzubauen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram