Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin mit vielen Exfreunden One-night-stands

Freundin mit vielen Exfreunden One-night-stands

10. März 2007 um 12:08

hi.. also ich habe eine neue freundin...ich bin super glücklich und es läuft alles rund.. als das thema exfreunde und one-night-stands aufkam, meinte sie nur...ich wolle es nicht wissen.. sie sagte,sie hätte mehr als zehn und weniger als zwanzig männer gehabt... einerseits sagt sie, das sie nicht stolz darauf ist aber andererseits schämt sie sich nicht dafür.. ich habe ehrlich gesagt ein problem damit... ich weiß ja, das das nur in meinem kopf so ist...sie liebt mich wirklich und ich liebe sie auch... was kann ich machen, das dieses scheiß gefühl in meinem kopf weg geht......

Mehr lesen

10. März 2007 um 12:54

Das stimmt schon
das stimmt schon... aber ich habe ein scheiß gefühl, wenn wir raus gehen und sie mit anderen typen spricht... ich stelle mir dann immer vor, das sie was mit denen hatte... letzte woche waren wir raus. in einer kneipe hat sie sich mit einem kerl unterhalten. anschließend hat sie mir gebeichtet, das sie was mit ihm hatte... es war aber schon lange her.... ich sage mir immer, das die anderen nicht gut waren, denn schließlich ist sie ja jetzt mit mir zusammen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 13:09

Du hattest doch sicher auch ein vorleben, oder?
du bist 33. da kannst du nicht erwarten, dass du frauen tiffst die noch halbe jungfrauen sind...sei doch froh, dass sie sich hat.

und vergangenheit ist vergangenheit...auch wenn es dich noch so stört, es lässt sich nicht ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2007 um 17:07

Re:
Salut,

also ich kann dich verstehen. Mein Freund hatte vor mir auch ONS und ich fühle mich schon ein wenig ungut, wenn wir ausgehen. Ich habe vor allem keine Lust eine ganz bestimmte Frau zu treffen. Die hat er zu Beginn unserer Beziehung nämlich geküsst und im Ausland besucht. Dazu muss ich sagen, dass sie einen Freund hat.
Vor dieser Konfrontation fürchte ich mich, denn diese Dame hat ja nicht mal Respekt vor ihrem eigenen Freund. Und mein Freund hatte es wohl auch nicht. Sonst hätten sie ja nicht miteinander geschlafen und paar Wochen später in Spanien rumgeknutscht. Er versichert mir immer, dass sie in Spanien keinen Sex hatten. Naja, wers glaubt....ich versuche es. Aber ich kann dich verstehen. Bei mir kommt das auch alles immer wieder hoch. Und es ist klar, dass es nicht angenehm ist, die Herren zu sehen, mit welcher deine Freundin schon im Bett war. Aber du kannst es ja nicht ändern. Es ist ihre Vergangenheit.
Versuch dich auf die schönen Dinge zu konzentrieren. So mache ich es immer. Und dann sage ich mir auch, dass die anderen Frauen ihn wohl nicht genug mochten, sonst hätten sie sich auf eine Beziehung mit ihm eingelassen. Aber sie haben sich für andere Typen entschieden. Ich bin seine erste längere Beziehung. Also, 1:0 für mich. Oder?
Okay, alles Gute. Kopf hoch. Sie liebt dich und kann ihre Vergangenheit nicht mehr ändern. Dennoch ist sie doch sicher eine ganz liebenswürdige Person. Und vielleicht hatte sie auch damals einfach Sehnsucht nach einer Beziehung, aber es war kein Gescheiter dabei. Du bist ihr Freund. Und ein Guter,zudem noch ein Anständiger. Das wird sie sicher schätzen an dir. Trifft man ja nicht alle Tage. Ich leider auch nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper