Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin machte vor 5 Monaten Schluss, will nun Treffen im Kino.

Freundin machte vor 5 Monaten Schluss, will nun Treffen im Kino.

6. Juni um 2:38

Hallo liebe Damen und Herren, 
ich suche Rat und hoffe, dass ich hier einige gute Ratschläge finden kann. Jedoch zuerst einmal zur Ausgangssituation. Anfang des Jahres machte meine Freundin mit mir Schluss, mit der Begründung, dass ein Ungleichgewicht in unserer Beziehung bestünde, dass daraus resultiere, dass ich mehr für sie tat als sie für mich und das sie einfach nicht mehr die Zeit dafür habe eine Beziehung zu führen. Außerdem gab es noch einen anderen Grund den ich vergaß. 2 Wochen nach der Trennung richtete sie eine Kontaktsperre ein an die ich mich so gut es ging zu halten versuchte. Ich wurde jedoch zwischendrin 2 mal schwach und fragte wie es ihr ginge. Letzten Endes war von Ende Februar bis vor einigen Tagen totale Funkstille. 
In der Kontaktsperre traf ich zwischenzeitlich auch ihre Mutter in der Stadt mit der ich mich immer noch gut verstand und wir sprachen über mein Abitur und meinen Zukunftsweg, so wie wir es immer taten. Vor einigen Tagen erhielt ich dann eine Nachricht von meiner Ex-Freundin. Sie fragte ob ich zu dem Geburtstag Ende Juli gehen würde zu dem wir beide eingeladen seien. Ich antwortete, dass ich es nicht weiß und mal schauen werde. Als ich sie fragte antwortete sie nur, dass sie mal schauen müsste, weil sie da aus Barcelona abends zurückkehrt und deshalb nicht weiß ob sie es schaffen würde. Ich sollte anmerken dass sie seit Anfang April einen neuen Freund hat. Sie weiß nicht ob dieser mitgekommen wäre. Im Anschluss daran fing sie an Smalltalk mit mir zu führen und wollte halt wissen was so in meinem Leben abgeht. Als ich die Rückfrage stellte meinte sie nur, dass sie das Schreiben inzwischen nicht mehr leiden kann und rief mich deshalb tatsächlich an. Wir telefonierten drei Stunden und das obwohl wir von diesem Tag Monate lang keinen Kontakt hatten. Wir redeten über ihr Leben und was so bei ihr halt geschah. Nach einiger Zeit kamen auf ihren neuen Freund zu sprechen, nennen wir ihn einfach mal Pascal. Pascal macht ein ähnlich gutes Abitur wie ich, also 1,0 ungefähr und wollte eine Weltreise in den kommenden Sommerferien machen. Diese plante er seit 3 Jahren und sollte ein Jahr lang gehen. Das Jahr wollte er nutzen um sich zu orientieren, weil er nicht weiß was er denn mal beruflich machen möchte. Jeden Falls, erfuhr ich auch, dass sie sich anscheinend relativ selten sehen. Ich erfuhr auch genaustens wie sie zusammenkamen. Auf einem Tanzball trafen sie sich das erste Mal und am Tag darauf trafen sie sich bei ihm und küssten sich die letzten 10 Minuten bevor sie nach hause musste. Eine Woche danach waren sie zusammen. Geraume Zeit danach schliefen sie miteinander und es gab einen "Unfall". Es bestand Schwangerschaftsverdacht bei ihr. (War letztendlich falscher Alarm aber das kam erst 2 Wochen später raus). Die Panik war groß und sie machte Schluss mit ihm. Er meldete sich daraufhin eine Woche lang nicht bis sie sich meldete und meinte dass er mal etwas Rückgrat zeigen soll und dass wenn ein Kind daraus wird er Verantwortung wahren müsse. Er meinte nur er sei am Boden zerstört wegen der Trennung. Später kam er auch zur Besinnung. Sie trennte sich hauptsächlich aus dem Grund, weil wenn er auf Weltreise ist sie in allen Situationen am Arsch wäre, sozusagen. Sie könnte die Schule nicht beenden und hätte sich um ein Kind zu sorgen, während er sich ein schönes Jahr macht. er erwartete auch von ihr auf ihn zu warten. Er soll :"Es wäre schön, dass wenn ich wieder zurück bin, wir wieder zusammen sein könnten" gesagt haben. Die Eltern von ihr unterstützten das und wollten nicht dass die beiden weiter Kontakt haben deswegen. Jeden Fall kam er nach weniger Zeit wieder zu ihr und meinte plötzlich er habe die weltreise abgesagt, Kurz darauf waren sie wieder zusammen. Beiläufig machte sie immer wieder Andeutungen, dass es doch so lang her sei, dass wir uns das letzte mal trafen, weshalb ich sie dann fragte:"Kann es sein, dass du das Verlangen nach einem Treffen mit mir hast?" Darauf antwortete sie ja, aber sie habe aktuell keine Zeit so, aber in den Sommerferien ginge es auf jeden Fall. Kurz darauf beendeten wir das Gespräch. Am morgen danach schrieb sie mir wann ich die Woche könnte, ich nannte ihr einige Termine und sie meinte sie könne nur am Wochenende. Ich kann da nicht. Also sagte sie ihren Freundinnen Donnerstags ab und meinte sie habe da dann Zeit. Sie schlug Kino vor. Sie sagte sie MUSS da UNBEDINGT hin. Ich willigte ein weil ich wissen will wieso sie auf einmal wieder auftaucht. Im Laufe des Tages fragte sie mich ob ich unser altes gemeinsames Hobby Tanzen nochmal anfangen wollen würde. Ich antwortete nur, dass ich das unter gegebenen Umständen vermutlich tun würde. Sie spielte halt immer wieder darauf an dass ich doch mit ihr tanzen soll. Ich sollte auch hier anmerken dass wihr Freund seit 8 Jahren tanzt und ich sie auch darauf hinwies mit ihm doch dahin zu gehen. Ihre Antwort war:"Nö, auf keinen Fall" Ich sprach sie direkt darauf an ob sie unbedingt mit mir tanzen mag. Sie antwortete:"Wir beide waren nicht die besten und es hat immer Spaß gemacht" Am Abend hatte ihre Mutter Geburtstag, sie schrieb mir:"Alles gute für dein weiteres Leben, für dein Studium und alles drum und dran. Meine Mutter hatte dich sehr lieb gehabt" Die Wünsche kamen von ihrer Mutter an mich gerichtet durch sie. In einem weiteren Telefonat konnte sie mir 1:1 das Treffen in der Stadt zwischen mir und ihrer Mutter wiedergeben. Am Tag darauf fragte meine Ex mich in welceh Fahrschule ich gehen würde. Ich fragte sie ob es sein kann ,dass ich demnächst eine neue Mitschülerin kriegen würde. Sie antwortete vielleicht, wenn die Zeiten stimmen. Kurz darauf folgte ein Kommentar von ihr:"Erst gehen wir zusammen ins Kino, dann tanzen wir vielleicht zusammen und noch in die gleiche Schule, das nimmt ja formen an (lachsmiley). Selbes sagte sie in einem Telefonat darauf. 

Das war bisher alles was passiert ist. 
Jetzt kommen meine Fragen
Was soll das? Was soll ich davon halten? Was führt sie im Schilde? 
Ich empfinde nicht mehr das Gleiche wie früher für sie, aber ich kann auch nicht sagen, dass ich nicht mehr in sie verliebt bin. Für mich war sie meine Traumfrau. Ich weiß nicht zu was der Kinobesuch führen soll. Sie erwähnte beiläufig, dass Pascal mit einem Treffen zwischen uns einverstanden sei, falls ich mich das fragen würde. 
Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben und ich danke schonmal im vorraus. 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

6. Juni um 9:16

Ihr Typ ist demnächst weg. Sie will dich sicherheitshalber mal in der Hinterhand haben.
Kino finde ich seltsam. Da kann man nicht reden. 

11 LikesGefällt mir

6. Juni um 9:00

Was willst Du jetzt hören?
Kämst Du damit klar, wenn es "nur" eine Freundschaft würde?

Ansonsten hört sich das eher nach Warmhalteplatte an...

11 LikesGefällt mir

8. Juni um 16:15
In Antwort auf egmproppet

Also ich muss sagen ich habe mich tatsächlich sehr wohl gefühlt irgendwie. Ich muss sagen, ich habe das Vertrauen vermisst, dass sie mir entgegebrachte und dass ich ihr entgegenbringen konnte. Mir hat es gefehlt offen so über meine Probleme und mein Leben zu reden. 
Ich denke eine Freundschaft wäre möglich. 

ich hoffe du verläufst dich nicht....

10 LikesGefällt mir

6. Juni um 9:00

Was willst Du jetzt hören?
Kämst Du damit klar, wenn es "nur" eine Freundschaft würde?

Ansonsten hört sich das eher nach Warmhalteplatte an...

11 LikesGefällt mir

6. Juni um 9:16

Ihr Typ ist demnächst weg. Sie will dich sicherheitshalber mal in der Hinterhand haben.
Kino finde ich seltsam. Da kann man nicht reden. 

11 LikesGefällt mir

6. Juni um 9:51
In Antwort auf anitago74

Ihr Typ ist demnächst weg. Sie will dich sicherheitshalber mal in der Hinterhand haben.
Kino finde ich seltsam. Da kann man nicht reden. 

sehe ich auch so.
besser wieder der ex als notnagel als ein freund auf weltreise....

und dann eben nur so lange bis ein neuer kommt....

10 LikesGefällt mir

6. Juni um 11:27
In Antwort auf claudia0083

sehe ich auch so.
besser wieder der ex als notnagel als ein freund auf weltreise....

und dann eben nur so lange bis ein neuer kommt....

Nun ja, der Freund hat ja extra die Weltreise abgesagt. Aber ich denke halt, dass dieser Schritt nicht förderlich für deren Beziehung war. 

Gefällt mir

6. Juni um 11:27
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Was willst Du jetzt hören?
Kämst Du damit klar, wenn es "nur" eine Freundschaft würde?

Ansonsten hört sich das eher nach Warmhalteplatte an...

Ehrlich gesagt, ich weiß nicht ob ich so damit klar käme. 

6 LikesGefällt mir

6. Juni um 13:19
In Antwort auf egmproppet

Ehrlich gesagt, ich weiß nicht ob ich so damit klar käme. 

du wirst dich damit nur selbst verletzen...

10 LikesGefällt mir

7. Juni um 10:08
In Antwort auf egmproppet

Hallo liebe Damen und Herren, 
ich suche Rat und hoffe, dass ich hier einige gute Ratschläge finden kann. Jedoch zuerst einmal zur Ausgangssituation. Anfang des Jahres machte meine Freundin mit mir Schluss, mit der Begründung, dass ein Ungleichgewicht in unserer Beziehung bestünde, dass daraus resultiere, dass ich mehr für sie tat als sie für mich und das sie einfach nicht mehr die Zeit dafür habe eine Beziehung zu führen. Außerdem gab es noch einen anderen Grund den ich vergaß. 2 Wochen nach der Trennung richtete sie eine Kontaktsperre ein an die ich mich so gut es ging zu halten versuchte. Ich wurde jedoch zwischendrin 2 mal schwach und fragte wie es ihr ginge. Letzten Endes war von Ende Februar bis vor einigen Tagen totale Funkstille. 
In der Kontaktsperre traf ich zwischenzeitlich auch ihre Mutter in der Stadt mit der ich mich immer noch gut verstand und wir sprachen über mein Abitur und meinen Zukunftsweg, so wie wir es immer taten. Vor einigen Tagen erhielt ich dann eine Nachricht von meiner Ex-Freundin. Sie fragte ob ich zu dem Geburtstag Ende Juli gehen würde zu dem wir beide eingeladen seien. Ich antwortete, dass ich es nicht weiß und mal schauen werde. Als ich sie fragte antwortete sie nur, dass sie mal schauen müsste, weil sie da aus Barcelona abends zurückkehrt und deshalb nicht weiß ob sie es schaffen würde. Ich sollte anmerken dass sie seit Anfang April einen neuen Freund hat. Sie weiß nicht ob dieser mitgekommen wäre. Im Anschluss daran fing sie an Smalltalk mit mir zu führen und wollte halt wissen was so in meinem Leben abgeht. Als ich die Rückfrage stellte meinte sie nur, dass sie das Schreiben inzwischen nicht mehr leiden kann und rief mich deshalb tatsächlich an. Wir telefonierten drei Stunden und das obwohl wir von diesem Tag Monate lang keinen Kontakt hatten. Wir redeten über ihr Leben und was so bei ihr halt geschah. Nach einiger Zeit kamen auf ihren neuen Freund zu sprechen, nennen wir ihn einfach mal Pascal. Pascal macht ein ähnlich gutes Abitur wie ich, also 1,0 ungefähr und wollte eine Weltreise in den kommenden Sommerferien machen. Diese plante er seit 3 Jahren und sollte ein Jahr lang gehen. Das Jahr wollte er nutzen um sich zu orientieren, weil er nicht weiß was er denn mal beruflich machen möchte. Jeden Falls, erfuhr ich auch, dass sie sich anscheinend relativ selten sehen. Ich erfuhr auch genaustens wie sie zusammenkamen. Auf einem Tanzball trafen sie sich das erste Mal und am Tag darauf trafen sie sich bei ihm und küssten sich die letzten 10 Minuten bevor sie nach hause musste. Eine Woche danach waren sie zusammen. Geraume Zeit danach schliefen sie miteinander und es gab einen "Unfall". Es bestand Schwangerschaftsverdacht bei ihr. (War letztendlich falscher Alarm aber das kam erst 2 Wochen später raus). Die Panik war groß und sie machte Schluss mit ihm. Er meldete sich daraufhin eine Woche lang nicht bis sie sich meldete und meinte dass er mal etwas Rückgrat zeigen soll und dass wenn ein Kind daraus wird er Verantwortung wahren müsse. Er meinte nur er sei am Boden zerstört wegen der Trennung. Später kam er auch zur Besinnung. Sie trennte sich hauptsächlich aus dem Grund, weil wenn er auf Weltreise ist sie in allen Situationen am Arsch wäre, sozusagen. Sie könnte die Schule nicht beenden und hätte sich um ein Kind zu sorgen, während er sich ein schönes Jahr macht. er erwartete auch von ihr auf ihn zu warten. Er soll :"Es wäre schön, dass wenn ich wieder zurück bin, wir wieder zusammen sein könnten" gesagt haben. Die Eltern von ihr unterstützten das und wollten nicht dass die beiden weiter Kontakt haben deswegen. Jeden Fall kam er nach weniger Zeit wieder zu ihr und meinte plötzlich er habe die weltreise abgesagt, Kurz darauf waren sie wieder zusammen. Beiläufig machte sie immer wieder Andeutungen, dass es doch so lang her sei, dass wir uns das letzte mal trafen, weshalb ich sie dann fragte:"Kann es sein, dass du das Verlangen nach einem Treffen mit mir hast?" Darauf antwortete sie ja, aber sie habe aktuell keine Zeit so, aber in den Sommerferien ginge es auf jeden Fall. Kurz darauf beendeten wir das Gespräch. Am morgen danach schrieb sie mir wann ich die Woche könnte, ich nannte ihr einige Termine und sie meinte sie könne nur am Wochenende. Ich kann da nicht. Also sagte sie ihren Freundinnen Donnerstags ab und meinte sie habe da dann Zeit. Sie schlug Kino vor. Sie sagte sie MUSS da UNBEDINGT hin. Ich willigte ein weil ich wissen will wieso sie auf einmal wieder auftaucht. Im Laufe des Tages fragte sie mich ob ich unser altes gemeinsames Hobby Tanzen nochmal anfangen wollen würde. Ich antwortete nur, dass ich das unter gegebenen Umständen vermutlich tun würde. Sie spielte halt immer wieder darauf an dass ich doch mit ihr tanzen soll. Ich sollte auch hier anmerken dass wihr Freund seit 8 Jahren tanzt und ich sie auch darauf hinwies mit ihm doch dahin zu gehen. Ihre Antwort war:"Nö, auf keinen Fall" Ich sprach sie direkt darauf an ob sie unbedingt mit mir tanzen mag. Sie antwortete:"Wir beide waren nicht die besten und es hat immer Spaß gemacht" Am Abend hatte ihre Mutter Geburtstag, sie schrieb mir:"Alles gute für dein weiteres Leben, für dein Studium und alles drum und dran. Meine Mutter hatte dich sehr lieb gehabt" Die Wünsche kamen von ihrer Mutter an mich gerichtet durch sie. In einem weiteren Telefonat konnte sie mir 1:1 das Treffen in der Stadt zwischen mir und ihrer Mutter wiedergeben. Am Tag darauf fragte meine Ex mich in welceh Fahrschule ich gehen würde. Ich fragte sie ob es sein kann ,dass ich demnächst eine neue Mitschülerin kriegen würde. Sie antwortete vielleicht, wenn die Zeiten stimmen. Kurz darauf folgte ein Kommentar von ihr:"Erst gehen wir zusammen ins Kino, dann tanzen wir vielleicht zusammen und noch in die gleiche Schule, das nimmt ja formen an (lachsmiley). Selbes sagte sie in einem Telefonat darauf. 

Das war bisher alles was passiert ist. 
Jetzt kommen meine Fragen
Was soll das? Was soll ich davon halten? Was führt sie im Schilde? 
Ich empfinde nicht mehr das Gleiche wie früher für sie, aber ich kann auch nicht sagen, dass ich nicht mehr in sie verliebt bin. Für mich war sie meine Traumfrau. Ich weiß nicht zu was der Kinobesuch führen soll. Sie erwähnte beiläufig, dass Pascal mit einem Treffen zwischen uns einverstanden sei, falls ich mich das fragen würde. 
Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben und ich danke schonmal im vorraus. 

darf ich dir ganz unverblümt meine meinung sagen? ich denke, pascal ist ein rechtes weichei, und macht ihr höschen nicht mehr feucht!

deshalb checkt sie ab, ob nicht vielleicht doch mit dir wieder was laufen könnte..

9 LikesGefällt mir

7. Juni um 10:39
In Antwort auf derspieltdochblos

darf ich dir ganz unverblümt meine meinung sagen? ich denke, pascal ist ein rechtes weichei, und macht ihr höschen nicht mehr feucht!

deshalb checkt sie ab, ob nicht vielleicht doch mit dir wieder was laufen könnte..

Ja, aber wenn der TE jetzt beim ersten Fingerschnipsen von ihr wieder springt, wird das ihr Höschen auf Dauer auch nicht feucht halten...

5 LikesGefällt mir

7. Juni um 10:57
In Antwort auf egmproppet

Hallo liebe Damen und Herren, 
ich suche Rat und hoffe, dass ich hier einige gute Ratschläge finden kann. Jedoch zuerst einmal zur Ausgangssituation. Anfang des Jahres machte meine Freundin mit mir Schluss, mit der Begründung, dass ein Ungleichgewicht in unserer Beziehung bestünde, dass daraus resultiere, dass ich mehr für sie tat als sie für mich und das sie einfach nicht mehr die Zeit dafür habe eine Beziehung zu führen. Außerdem gab es noch einen anderen Grund den ich vergaß. 2 Wochen nach der Trennung richtete sie eine Kontaktsperre ein an die ich mich so gut es ging zu halten versuchte. Ich wurde jedoch zwischendrin 2 mal schwach und fragte wie es ihr ginge. Letzten Endes war von Ende Februar bis vor einigen Tagen totale Funkstille. 
In der Kontaktsperre traf ich zwischenzeitlich auch ihre Mutter in der Stadt mit der ich mich immer noch gut verstand und wir sprachen über mein Abitur und meinen Zukunftsweg, so wie wir es immer taten. Vor einigen Tagen erhielt ich dann eine Nachricht von meiner Ex-Freundin. Sie fragte ob ich zu dem Geburtstag Ende Juli gehen würde zu dem wir beide eingeladen seien. Ich antwortete, dass ich es nicht weiß und mal schauen werde. Als ich sie fragte antwortete sie nur, dass sie mal schauen müsste, weil sie da aus Barcelona abends zurückkehrt und deshalb nicht weiß ob sie es schaffen würde. Ich sollte anmerken dass sie seit Anfang April einen neuen Freund hat. Sie weiß nicht ob dieser mitgekommen wäre. Im Anschluss daran fing sie an Smalltalk mit mir zu führen und wollte halt wissen was so in meinem Leben abgeht. Als ich die Rückfrage stellte meinte sie nur, dass sie das Schreiben inzwischen nicht mehr leiden kann und rief mich deshalb tatsächlich an. Wir telefonierten drei Stunden und das obwohl wir von diesem Tag Monate lang keinen Kontakt hatten. Wir redeten über ihr Leben und was so bei ihr halt geschah. Nach einiger Zeit kamen auf ihren neuen Freund zu sprechen, nennen wir ihn einfach mal Pascal. Pascal macht ein ähnlich gutes Abitur wie ich, also 1,0 ungefähr und wollte eine Weltreise in den kommenden Sommerferien machen. Diese plante er seit 3 Jahren und sollte ein Jahr lang gehen. Das Jahr wollte er nutzen um sich zu orientieren, weil er nicht weiß was er denn mal beruflich machen möchte. Jeden Falls, erfuhr ich auch, dass sie sich anscheinend relativ selten sehen. Ich erfuhr auch genaustens wie sie zusammenkamen. Auf einem Tanzball trafen sie sich das erste Mal und am Tag darauf trafen sie sich bei ihm und küssten sich die letzten 10 Minuten bevor sie nach hause musste. Eine Woche danach waren sie zusammen. Geraume Zeit danach schliefen sie miteinander und es gab einen "Unfall". Es bestand Schwangerschaftsverdacht bei ihr. (War letztendlich falscher Alarm aber das kam erst 2 Wochen später raus). Die Panik war groß und sie machte Schluss mit ihm. Er meldete sich daraufhin eine Woche lang nicht bis sie sich meldete und meinte dass er mal etwas Rückgrat zeigen soll und dass wenn ein Kind daraus wird er Verantwortung wahren müsse. Er meinte nur er sei am Boden zerstört wegen der Trennung. Später kam er auch zur Besinnung. Sie trennte sich hauptsächlich aus dem Grund, weil wenn er auf Weltreise ist sie in allen Situationen am Arsch wäre, sozusagen. Sie könnte die Schule nicht beenden und hätte sich um ein Kind zu sorgen, während er sich ein schönes Jahr macht. er erwartete auch von ihr auf ihn zu warten. Er soll :"Es wäre schön, dass wenn ich wieder zurück bin, wir wieder zusammen sein könnten" gesagt haben. Die Eltern von ihr unterstützten das und wollten nicht dass die beiden weiter Kontakt haben deswegen. Jeden Fall kam er nach weniger Zeit wieder zu ihr und meinte plötzlich er habe die weltreise abgesagt, Kurz darauf waren sie wieder zusammen. Beiläufig machte sie immer wieder Andeutungen, dass es doch so lang her sei, dass wir uns das letzte mal trafen, weshalb ich sie dann fragte:"Kann es sein, dass du das Verlangen nach einem Treffen mit mir hast?" Darauf antwortete sie ja, aber sie habe aktuell keine Zeit so, aber in den Sommerferien ginge es auf jeden Fall. Kurz darauf beendeten wir das Gespräch. Am morgen danach schrieb sie mir wann ich die Woche könnte, ich nannte ihr einige Termine und sie meinte sie könne nur am Wochenende. Ich kann da nicht. Also sagte sie ihren Freundinnen Donnerstags ab und meinte sie habe da dann Zeit. Sie schlug Kino vor. Sie sagte sie MUSS da UNBEDINGT hin. Ich willigte ein weil ich wissen will wieso sie auf einmal wieder auftaucht. Im Laufe des Tages fragte sie mich ob ich unser altes gemeinsames Hobby Tanzen nochmal anfangen wollen würde. Ich antwortete nur, dass ich das unter gegebenen Umständen vermutlich tun würde. Sie spielte halt immer wieder darauf an dass ich doch mit ihr tanzen soll. Ich sollte auch hier anmerken dass wihr Freund seit 8 Jahren tanzt und ich sie auch darauf hinwies mit ihm doch dahin zu gehen. Ihre Antwort war:"Nö, auf keinen Fall" Ich sprach sie direkt darauf an ob sie unbedingt mit mir tanzen mag. Sie antwortete:"Wir beide waren nicht die besten und es hat immer Spaß gemacht" Am Abend hatte ihre Mutter Geburtstag, sie schrieb mir:"Alles gute für dein weiteres Leben, für dein Studium und alles drum und dran. Meine Mutter hatte dich sehr lieb gehabt" Die Wünsche kamen von ihrer Mutter an mich gerichtet durch sie. In einem weiteren Telefonat konnte sie mir 1:1 das Treffen in der Stadt zwischen mir und ihrer Mutter wiedergeben. Am Tag darauf fragte meine Ex mich in welceh Fahrschule ich gehen würde. Ich fragte sie ob es sein kann ,dass ich demnächst eine neue Mitschülerin kriegen würde. Sie antwortete vielleicht, wenn die Zeiten stimmen. Kurz darauf folgte ein Kommentar von ihr:"Erst gehen wir zusammen ins Kino, dann tanzen wir vielleicht zusammen und noch in die gleiche Schule, das nimmt ja formen an (lachsmiley). Selbes sagte sie in einem Telefonat darauf. 

Das war bisher alles was passiert ist. 
Jetzt kommen meine Fragen
Was soll das? Was soll ich davon halten? Was führt sie im Schilde? 
Ich empfinde nicht mehr das Gleiche wie früher für sie, aber ich kann auch nicht sagen, dass ich nicht mehr in sie verliebt bin. Für mich war sie meine Traumfrau. Ich weiß nicht zu was der Kinobesuch führen soll. Sie erwähnte beiläufig, dass Pascal mit einem Treffen zwischen uns einverstanden sei, falls ich mich das fragen würde. 
Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben und ich danke schonmal im vorraus. 

Für mich klingt es auch so, dass sie entweder ihren Freund eifersüchtig machen will und jemanden in der Hand haben will, wenn die Beziehung scheitert. 

Oder aber sie will einfach nur mit dir befreundet sein, weil du ihr als Mensch fehlst. 

Ich glaube, du solltest lieber keinen weiteren Kontakt zu ihr haben. Solange deine Gefühle nicht ausschließlich freundschaftlich sind, kannst du quasi nur verletzt werden. 

Komm lieber richtig über sie hinweg und finde eine neue Freundin mit der du glücklich werden kannst. 

8 LikesGefällt mir

7. Juni um 12:45

Ich danke euch allen wirklich sehr für eure Antworten. Der Post hatte die Intention noch neutrale Meinungen zu sammeln. Eure Meinungen dekcen sich eigentlich komplett mit denen meiner Freunde. 
Ich werde sie heute auf jeden Fall treffen. Ich möchte Informationen. Träfe ich sie nicht würde ich mir das vorwerfen, dass ich deshalb in Unwissen stünde. Ich werde sie auf jeden Fall heute am Ende spätestens darauf ansprechen was sie damit erreichen wollte. Auch wenn ich eine "blöde" Antwort kriege ist es immernoch besser als keine. 
Dennoch nochmal, vielen lieben Dank von mir an euch. 

6 LikesGefällt mir

7. Juni um 16:35
In Antwort auf egmproppet

Ich danke euch allen wirklich sehr für eure Antworten. Der Post hatte die Intention noch neutrale Meinungen zu sammeln. Eure Meinungen dekcen sich eigentlich komplett mit denen meiner Freunde. 
Ich werde sie heute auf jeden Fall treffen. Ich möchte Informationen. Träfe ich sie nicht würde ich mir das vorwerfen, dass ich deshalb in Unwissen stünde. Ich werde sie auf jeden Fall heute am Ende spätestens darauf ansprechen was sie damit erreichen wollte. Auch wenn ich eine "blöde" Antwort kriege ist es immernoch besser als keine. 
Dennoch nochmal, vielen lieben Dank von mir an euch. 

Berichte doch vielleicht mal, wie das Treffen dann gelaufen ist. 
 

1 LikesGefällt mir

7. Juni um 16:36
In Antwort auf egmproppet

Ich danke euch allen wirklich sehr für eure Antworten. Der Post hatte die Intention noch neutrale Meinungen zu sammeln. Eure Meinungen dekcen sich eigentlich komplett mit denen meiner Freunde. 
Ich werde sie heute auf jeden Fall treffen. Ich möchte Informationen. Träfe ich sie nicht würde ich mir das vorwerfen, dass ich deshalb in Unwissen stünde. Ich werde sie auf jeden Fall heute am Ende spätestens darauf ansprechen was sie damit erreichen wollte. Auch wenn ich eine "blöde" Antwort kriege ist es immernoch besser als keine. 
Dennoch nochmal, vielen lieben Dank von mir an euch. 

Berichte doch vielleicht mal, wie das Treffen dann gelaufen ist. 
 

2 LikesGefällt mir

8. Juni um 2:08

Das Treffen lief eigentlich ganz gut möchte ich behaupten. Wir trafen uns genau zu Filmstart und danach gingen wir noch 4 Stunden spazieren und unterhielten uns wieder relativ normal. wir hatten sehr gut miteinander sprechen können und wir fragten uns gegenseitig viel. Es gab eigentlich keine Gesprächspausen die peinlich waren oder so. Wir hätten eigentlich den Bus zurück nehmen können entschieden uns jedoch für das Gehen damit wir länger reden können. Wir redeten über unsere alte Beziehung und über ihre neue. Ich fragte sie wie das für sie ist wenn ihr Freund die Weltreise absagt. Sie antwortete dass es scheiße für sie sei und ihn zurücknahm weil er da so hinterstünde und darauf beharrt. Jeden Falls hat sie nun Angst, dass er nur so tut als ob alles in Ordnung sei, damit er nicht das Jahr sozusagen verschwendet hat. Meine Meinung sei ihr sehr wichtig hat sie gesagt. Ebenso sagte sie dass die Kontaktsperre dazu diente, dass sie sich emotional isolieren konnte und immernoch so eine Bindung zu mir habe. Also sie vertraut mir halt noch ziemlich viel. Im allgemeinen hatte ich sogar echt Spaß an dem Tag gehabt und sie auch. Sie meinte auch wir müssen das unbedingt wiederholen. Ich stehe der Sache zuversichtlich gegenüber

Gefällt mir

8. Juni um 9:38

Ach das bringt doch nix mehr.erzähle ihr von einer echt phantastischen frau die du kennengelernt hättest...deshalb seist du an treffen nicht mehr interessiert....bittest sie kontaktsperre.
kontakt beenden....da bist du nur  der pausenclown.

7 LikesGefällt mir

8. Juni um 10:04
In Antwort auf egmproppet

Das Treffen lief eigentlich ganz gut möchte ich behaupten. Wir trafen uns genau zu Filmstart und danach gingen wir noch 4 Stunden spazieren und unterhielten uns wieder relativ normal. wir hatten sehr gut miteinander sprechen können und wir fragten uns gegenseitig viel. Es gab eigentlich keine Gesprächspausen die peinlich waren oder so. Wir hätten eigentlich den Bus zurück nehmen können entschieden uns jedoch für das Gehen damit wir länger reden können. Wir redeten über unsere alte Beziehung und über ihre neue. Ich fragte sie wie das für sie ist wenn ihr Freund die Weltreise absagt. Sie antwortete dass es scheiße für sie sei und ihn zurücknahm weil er da so hinterstünde und darauf beharrt. Jeden Falls hat sie nun Angst, dass er nur so tut als ob alles in Ordnung sei, damit er nicht das Jahr sozusagen verschwendet hat. Meine Meinung sei ihr sehr wichtig hat sie gesagt. Ebenso sagte sie dass die Kontaktsperre dazu diente, dass sie sich emotional isolieren konnte und immernoch so eine Bindung zu mir habe. Also sie vertraut mir halt noch ziemlich viel. Im allgemeinen hatte ich sogar echt Spaß an dem Tag gehabt und sie auch. Sie meinte auch wir müssen das unbedingt wiederholen. Ich stehe der Sache zuversichtlich gegenüber

Du glaubst also eine reine Freundschaft mit ihr führen zu können? 

Wenn du das wirklich willst und kannst, dann ist das super!

Wenn du dir insgeheim aber doch Hoffnung machst, dann solltest du es wirklich lieber lassen. 

Wenn sie dich als Partner haben wollte, dann hätte sie sich von ihrem Freund getrennt bevor sie den Kontakt zu dir gesucht hat. 

Achte auf dein Herz. Es gibt sicher auch andere Frauen mit denen du befreundet oder eine Partnerschaft führen kannst, ohne dabei insgeheim vielleicht doch zu leiden. 

 

7 LikesGefällt mir

8. Juni um 10:11

Tja, wenn Du Dich auf der Warmhalteplatte wohl fühlst, dann wiederhole es.

Wenn Du Dir wieder eine Beziehung erhoffst, dann lass es.

8 LikesGefällt mir

8. Juni um 10:37
In Antwort auf egmproppet

Das Treffen lief eigentlich ganz gut möchte ich behaupten. Wir trafen uns genau zu Filmstart und danach gingen wir noch 4 Stunden spazieren und unterhielten uns wieder relativ normal. wir hatten sehr gut miteinander sprechen können und wir fragten uns gegenseitig viel. Es gab eigentlich keine Gesprächspausen die peinlich waren oder so. Wir hätten eigentlich den Bus zurück nehmen können entschieden uns jedoch für das Gehen damit wir länger reden können. Wir redeten über unsere alte Beziehung und über ihre neue. Ich fragte sie wie das für sie ist wenn ihr Freund die Weltreise absagt. Sie antwortete dass es scheiße für sie sei und ihn zurücknahm weil er da so hinterstünde und darauf beharrt. Jeden Falls hat sie nun Angst, dass er nur so tut als ob alles in Ordnung sei, damit er nicht das Jahr sozusagen verschwendet hat. Meine Meinung sei ihr sehr wichtig hat sie gesagt. Ebenso sagte sie dass die Kontaktsperre dazu diente, dass sie sich emotional isolieren konnte und immernoch so eine Bindung zu mir habe. Also sie vertraut mir halt noch ziemlich viel. Im allgemeinen hatte ich sogar echt Spaß an dem Tag gehabt und sie auch. Sie meinte auch wir müssen das unbedingt wiederholen. Ich stehe der Sache zuversichtlich gegenüber

und was erhoffst du dir von weiteren treffen?
was willst du?

7 LikesGefällt mir

8. Juni um 12:08

Also ich muss sagen ich habe mich tatsächlich sehr wohl gefühlt irgendwie. Ich muss sagen, ich habe das Vertrauen vermisst, dass sie mir entgegebrachte und dass ich ihr entgegenbringen konnte. Mir hat es gefehlt offen so über meine Probleme und mein Leben zu reden. 
Ich denke eine Freundschaft wäre möglich. 

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 16:15
In Antwort auf egmproppet

Also ich muss sagen ich habe mich tatsächlich sehr wohl gefühlt irgendwie. Ich muss sagen, ich habe das Vertrauen vermisst, dass sie mir entgegebrachte und dass ich ihr entgegenbringen konnte. Mir hat es gefehlt offen so über meine Probleme und mein Leben zu reden. 
Ich denke eine Freundschaft wäre möglich. 

ich hoffe du verläufst dich nicht....

10 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen