Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin macht Schluss ich vermute Depression

Freundin macht Schluss ich vermute Depression

27. Januar 2017 um 23:05

Hallo zusammen
Meine Ex/Freundin hat plötzlich mit mir Schluss gemacht nachdem wir 1,5 Jahre eine wunderschöne Beziehung geführt haben.
Es begann im September alles im September
sie konnte nicht mehr schlafen sie hatte oft plötzlich auftretende Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen, in ihrem Job hat sie sich nicht mehr wohl gefühlt bzw mittlerweile fühlt sie sich komplett überfordert damit
sie begann von Woche zu Woche abweisender zu werden wir hatten mittlerweile öfters über 2-3wochen hinweg kein sex (früher mindestens 3-4x die Woche)
sie bekam mehr und mehr Zukunftsängste, sie möchte sich selber nicht mehr, als Beispiel noch ein paar Wortlaute von ihr:
ich kann mich nicht mal mehr im Spiegel anschauen,
ich erkenne mich selbst nicht mehr wieder,
ich fühle mich total unwohl in meinem Körper und hässlich.
sie hat mir immer alles erzählt ich war/bin ihr engster Vertrauter gewesen nicht mal ihre Eltern wissen wie es in ihr aussieht
doch jetzt hat sie sich von mir auch noch abgeschottet, sie sagte sie hat eine Wand um sich gebaut und die totale Blockade
sie behauptet plötzlich das sie mich nicht mehr lieben würde dabei gibt es viele Zeichen/Anzeichen das dies dem Gegenteil entspricht.
ich weis mittlerweile nicht mehr weiter ich habe immer probiert für sie da zu sein aber mittlerweile bin ich ratlos
jeder Tag sieht bei ihr gleich aus
sie ist froh wenn sie von der Arbeit daheim ist und dann einfach nur noch hinliegen und nix tun, sie schottet sich komplett von der Außenwelt ab! Leider komme ich nicht mehr an sie ran 😞
ich bitte euch um Rat
was kann ich tun/ oder nicht tun
bitte um eure Hilfe
Bei fragen einfach raushauen!

Mehr lesen

28. Januar 2017 um 11:11

Den Rat, sich auch an die Freundin oder Schwestern zu wenden als ganz besonders wichtig.
Es kann nämlich durchaus sein, dass diese bereits einen anderen, den wahren Grund kennen.

Vielleicht hilft dir deren Kenntnis oder deren Meinung ja viel weiter - als jeder Ratschlag von außen.

Alles Gute / pascal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2017 um 15:38

Also ich hab es probiert bei ihren Eltern 
die fanden das eher witzig und denken das sie ihren Eltern immer alles erzählt usw
was kann ich nun tun
sie hat sich oft von mir versetzt gefühlt (vllt auch wegen diesen Umständen) jedenfalls wäre am in 4wochen ein Ereignis bei dem ich zeigen konnte das ich sie vollstens unterstütze 
soll ich mich da blicken lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2017 um 0:25
In Antwort auf Whoami906

Hallo zusammen
Meine Ex/Freundin hat plötzlich mit mir Schluss gemacht nachdem wir 1,5 Jahre eine wunderschöne Beziehung geführt haben.
Es begann im September alles im September 
sie konnte nicht mehr schlafen sie hatte oft plötzlich auftretende Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen, in ihrem Job hat sie sich nicht mehr wohl gefühlt bzw mittlerweile fühlt sie sich komplett überfordert damit 
sie begann von Woche zu Woche abweisender zu werden wir hatten mittlerweile öfters über 2-3wochen hinweg kein sex (früher mindestens 3-4x die Woche)
sie bekam mehr und mehr Zukunftsängste, sie möchte sich selber nicht mehr, als Beispiel noch ein paar Wortlaute von ihr:
ich kann mich nicht mal mehr im Spiegel anschauen,
ich erkenne mich selbst nicht mehr wieder,
ich fühle mich total unwohl in meinem Körper und hässlich.
sie hat mir immer alles erzählt ich war/bin ihr engster Vertrauter gewesen nicht mal ihre Eltern wissen wie es in ihr aussieht 
doch jetzt hat sie sich von mir auch noch abgeschottet, sie sagte sie hat eine Wand um sich gebaut und die totale Blockade 
sie behauptet plötzlich das sie mich nicht mehr lieben würde dabei gibt es viele Zeichen/Anzeichen das dies dem Gegenteil entspricht.
ich weis mittlerweile nicht mehr weiter ich habe immer probiert für sie da zu sein aber mittlerweile bin ich ratlos
jeder Tag sieht bei ihr gleich aus 
sie ist froh wenn sie von der Arbeit daheim ist und dann einfach nur noch hinliegen und nix tun, sie schottet sich komplett von der Außenwelt ab! Leider komme ich nicht mehr an sie ran 😞
ich bitte euch um Rat 
was kann ich tun/ oder nicht tun
bitte um eure Hilfe
Bei fragen einfach raushauen!
 

Hey marius, ich habe momentan das gleiche Problem wie du, sie nannte sogar fast die gleichen Sätze. Sogar dass sie mich nicht mehr lieben würde, aber ihre Taten/Worte sprechen was anderes.. Nur meine rückte nur schwer mit der Sprache raus und ist jetzt eher sauer auf mich, weil ich so viel fragte. Ich weiß genau wie du dich fühlst.. Wenn sie dir es anvertraut hat, mach nicht den Fehler und sag es den Eltern, damit zerstörst du das ganze Vertrauen zu ihr! Sie hat es ja nicht ohne Grund nur dir gesagt. Der einzige logische Grund fürs Beenden der Beziehung, den ich mir erklären kann ist, dass es für sie einfach eine weitere große Last ist, weil sie muss sich erklären, dir antworten, der Partner macht alles komplizierter, sie braucht einfach Zeit für sich. Und da ist ein logischer Grund wie "keine Gefühle mehr" perfekt - vielleicht fühlt sie gerade auch so - dass du sie erstmal in Ruhe lässt weil ihr alles zu viel ist.

Das einzige was du machen kannst, ist für sie da zu sein, wenn sie dich braucht! Sie braucht jemand der ihr keinen Druck macht, einfach nur unkompliziert ist und ihr positive Energie gibt! Wenn sie deine Hilfe möchte dann kommt sie schon. Aber jeder Versuch macht erstens nur dich fertig und sie distanziert sich von dir..

Nutze die Zeit finde dich selbst, treff dich mit Freunden, mache Sport und bekomm den Kopf frei. Konzentrier dich nicht so sehr auf sie..

Ich weiß es ist schwer, aber so lange sie nicht selbst einsieht, dass sie professionelle Hilfe braucht o.a. wirst du es auch nicht schaffen!! 

Berichte weiter!
Alles Gute!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2017 um 0:39

Hallo danke für dein Beitrag 
leider habe ich wie gesagt ihre Eltern davon informiert 
deswegen ist sie jetzt mega sauer auf mich 
und verspürt aktuell nur Hass laut ihren Aussagen 
dazu meinte sie ja auch das es eine Sache zwischen ihr und mir war 
naja ich weis das sie mich liebt sonst würde sie jetzt nicht so ein zinober machen deswegen
kann mittlerweile nur noch warten und hoffen das sie sich irgendwann wieder einkriegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2017 um 8:42

Wohnt ihr zusammen?
Wie alt seid ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2017 um 11:43
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wohnt ihr zusammen?
Wie alt seid ihr?

26 und 28
das wäre eig bald gekommen aber noch wohnt jeder für sich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2017 um 12:01

Würdest Du denn objektiv sagen, dass sie mit ihrem Job überfordert sein kann?
Wohnt sie allein oder noch bei den Eltern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2017 um 12:42
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Würdest Du denn objektiv sagen, dass sie mit ihrem Job überfordert sein kann?
Wohnt sie allein oder noch bei den Eltern?

Ja das ist sie definitiv gewesen 
mittlerweile weis ich es nicht mehr
sie wohnt alleine 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2017 um 14:00

Kenne das von meinem Freund auch .. 
Er hatte auch mal eine Phase wo er, wie er jetzt im nachhinein sagt, "sein leben nicht im griff hatte" .. Bei Männern ist es sicher ein bisschen anders, aber gewisse ähnllichkeiten wird es schon geben. wir hatten auch 1 Jahr eine sehr schöne Beziehung und waren sehr vertraut miteinander, redeten über alles und ich war immer für ihn da. 
Und dann auch - zagg - vom einen auf den anderen Tag machte er schluss. 

Wir hatten dann ca 2 Monate absolut gar keinen Kontakt .. in diesen 2 Monaten hat er seinen Job gewechselt und es ging ihm dann auch viel besser .. und danach meldete er sich auch wieder und erklärte mir das mal ganz genau , dass er mich zwar immer geliebt hat aber ihm einfach alles zu viel war. Wir sind wieder zusammen und jetzt ist es besser denn je. 


Was ich eigentlich sagen will ist, dass ich glaube, dass du ihr nicht helfen kannst und sie das alleine in den Griff bekommen muss ... sie hat sich ja im Endeffekt auch dafür entschieden, das alleine zu machen. 

Vielleicht lässt du sie erst mal alleine und meldest dich überhaupt nicht. Nicht auftauchen bei dieser "Möglichkeit". Du kannst dir sicher sein, sie wird an dich denken und dich vermissen .. vielleicht meldet sie sich ja. lass ihr Zeit und melde dich in einem Monat. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2017 um 16:17

Ja das wäre ja Ende des Monats 🙄

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2017 um 15:05

Kleines Update:
umich weis nicht was grad in ihr vor geht aber mir geht es so rüber als sie mit aller Gewalt gegen ihre Gefühle ankämpft sie tut so als sie ein mega Hass auf mich hat (wegen diesem Anruf bei ihrer Mutter) und probiert in jeglicher Form mir immer wieder eins reinzudrücken 
da sie mich ja in insta/Face/WhatsApp noch nirgends gelöscht hat 
ich frage mich nur wie lange kann die das machen und wann wird sie wieder normal 😞

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2017 um 15:13

Wieso kämpft eine Frau so gegen ihre Gefühle an?
ich kann mir selbst vorwerfen das ich zu selten ihr gezeigt hab sie sehr ich sie liebe,
dann das ich mit meiner Familie ein Haus baue bei der ich sie nicht eingebunden hab aber in diesem Haus gehört mir eine Wohnung in der ich nie einziehen werde am liebsten direkt verkaufen möchte
aber ich bin ihr nie fremd gegangen oder dergleichen 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2017 um 19:49
In Antwort auf Whoami906

Kleines Update:
umich weis nicht was grad in ihr vor geht aber mir geht es so rüber als sie mit aller Gewalt gegen ihre Gefühle ankämpft sie tut so als sie ein mega Hass auf mich hat (wegen diesem Anruf bei ihrer Mutter) und probiert in jeglicher Form mir immer wieder eins reinzudrücken 
da sie mich ja in insta/Face/WhatsApp noch nirgends gelöscht hat 
ich frage mich nur wie lange kann die das machen und wann wird sie wieder normal 😞

Kopf hoch, ich hab wieder die gleiche Situation. Vorher war eigentlich alles ganz gut und auf einmal ist der Hass da.. wie gesagt lass sie einfach mal in Ruhe. Entweder sie wird sich wieder melden und auf dich zu geben ehen oder nicht! Und ich kann dich wirklich verstehen.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2017 um 20:36

Aber wieso kämpft die da so dagegen an? Das sie nur noch Hass grad im Kopf hat
sie meint ja hätte ich diesen scheiss Vertrag nicht unterschrieben und wieso hab ich nicht auf sie gehört oder ihr nicht zugehört?
das ist das was sie immer wieder sagt 
mir kommt es so rüber als sie mega verletzt ist und am besten alles ausblenden und löschen will aus ihrem Kopf aber das kriegt sie nicht hin, denn ich war mal 1 Tag bei ihr blockiert in WhatsApp und nach einem Tag war ich wieder normal und ich weis sie schaut immer wieder ob ich on war 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2017 um 0:14
In Antwort auf Whoami906

Aber wieso kämpft die da so dagegen an? Das sie nur noch Hass grad im Kopf hat
sie meint ja hätte ich diesen scheiss Vertrag nicht unterschrieben und wieso hab ich nicht auf sie gehört oder ihr nicht zugehört?
das ist das was sie immer wieder sagt 
mir kommt es so rüber als sie mega verletzt ist und am besten alles ausblenden und löschen will aus ihrem Kopf aber das kriegt sie nicht hin, denn ich war mal 1 Tag bei ihr blockiert in WhatsApp und nach einem Tag war ich wieder normal und ich weis sie schaut immer wieder ob ich on war 

Glaub mir, ich hab genauso wie du dagegen gekämpft. Lass sie, du kannst nichts dafür. Frauen sind emotional und handeln nicht logisch. Sie kann nur selbst aus dieser Phase kommen da kannst du nichts machen. Wieso sollst du dein Leben nach ihr richten?! Schreib ihr, dass du für sie da bist wenn sie Hilfe braucht, aber sie soll sich die Zeit nehmen und klarkommen. Und so wie sich das anhört bist du sehr abhängig von ihr, keine Frau will das. Also hab Spaß, mach was aus dir und führe wieder ein für dich normales Leben. Sollte sie was für dich über haben, kommt sie wieder! 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2017 um 20:15
In Antwort auf jow99

Glaub mir, ich hab genauso wie du dagegen gekämpft. Lass sie, du kannst nichts dafür. Frauen sind emotional und handeln nicht logisch. Sie kann nur selbst aus dieser Phase kommen da kannst du nichts machen. Wieso sollst du dein Leben nach ihr richten?! Schreib ihr, dass du für sie da bist wenn sie Hilfe braucht, aber sie soll sich die Zeit nehmen und klarkommen. Und so wie sich das anhört bist du sehr abhängig von ihr, keine Frau will das. Also hab Spaß, mach was aus dir und führe wieder ein für dich normales Leben. Sollte sie was für dich über haben, kommt sie wieder! 

Wie die Vorredner gesagt haben.. Lass sie ziehen. Lass ihr Raum. Wenn sie sich wieder gafangen ist, ist sie wieder deine. Je mehr du machst und sie einengst, desto mehr läuft sie davon. Halte die Füße still und melde dich ab sofort nicht mehr bei ihr. Vielleicht wäre es auch von vorteil sie zu deabonnieren bei facebook damit du nicht alles siehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2017 um 0:41

Ich mache ja so nix
denkt ihr wirklich die kommt wieder zu verstand bzw zu mir zurück?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2017 um 9:16
In Antwort auf Whoami906

Ich mache ja so nix
denkt ihr wirklich die kommt wieder zu verstand bzw zu mir zurück?

Um genau zu sein, weiß ich es nicht. Du hast keine Wahl als zu warten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2017 um 14:05

Also wieder ein kleines Update sie hat sich mittlerweile gemeldet und war eig positiv und sie bittet um Zeit jetzt weil sie sich mega verletzt fühlt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2017 um 15:15

Und wie lange willst Du ihr komisches Spielchen mitspielen?

Bitte spring nicht sofort, wenn sie sich meldet. Sie will nur gucken, ob Du noch schön am Haken hängst...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2017 um 23:29

Also noch ein kleines Update 
sie kann grad noch nicht und wie sie meinte fühlt sie sich auch selber noch nicht wohl also persönlich 
aber sie vermisst mich angeblich schon da sie es vermisst mit mir abends einzuschlafen das Wochenende gemeinsam verbringen usw
dss einzigste was sie grad drum bittet ist das sie Zeit für sich noch braucht und das alles jetzt so schnell nicht glauben kann 
denn sie möchte eig dasselbe wie ich nur hab ich ihr das lange genug nicht gezeigt daher ist sie verletzt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 17:26

Also da sich ja keiner mehr interessiert bzw mir helfen kann kann ich ja diesen Artikel zu machen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 23:04
In Antwort auf Whoami906

Also da sich ja keiner mehr interessiert bzw mir helfen kann kann ich ja diesen Artikel zu machen 

Gib mal ein Update 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 1:42
In Antwort auf jow99

Gib mal ein Update 

Aus deinen posts lese ich raus, das du ihre einwaende wegen dem hausbau ignoriert hast. Vermutlich denkt sie das du diese wohnung irgw in naher zukunft beziehen willst. Kann sein das sie das gar nicht moechte, viele wollen nicht mit der schwiegerfamilie unter einem dach wohnen. Oder sie vermutet das du sie gar nicht mitnimmst.
Du schreibst das ihr eigentlich vor hattet zusammen zu ziehen, also wieder ein alleingang (in ihren augen) von dir. Du beteiligst dich an dem hausbau, ohne das mit ihr zu besprechen.  Keine ahnung wie ernst eure beziehung ist, aber sie hat da anscheinend mehr erwartet, also das solch wichtigen entscheidungen zusammen gefaellt werden.dann noch der stress auf der arbeit....
Vielleicht da auch aehnliche probleme, wird zb nicht ernstgenommen oder ausgenutzt.
Wenn du ein gemeinsames leben mit ihr planst, dann binde sie gleichberechtigt ein. Mach naegel mit koepfen, sei fuer sie da. 
gib ihr die sicherheit. Und bitte sie , zu ihrem eigenen wohl sich aerztliche hilfe zu suchen.
ach ja der anruf bei ihren eltern, war auch wieder ein alleingang von dir , ohne ihren wunsch (die eltern rauszuhalten) zu respektieren. Keine ahnung wieviele solcher vorfaelle es noch gab, aber sie fuehlt sich nicht ernstgenommen.
ist zwar nur ne vermutung, aber koennte halt so sein.
burn out oder depressionen koennte auch ursache sein bzw eure beziehung negativ beeinflussen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 4:59

Ein kleines Update: 
sie schreibt von sich aus immer wieder und das auch recht positiv dann passiert das kleinste und sofort ist sie wieder mega verletzt und kann dann wieder nicht mehr schlafen und ist aufgewühlt und sauer 
letzte Beispiel ist:
ich bin seid November dran am aufhören mit rauchen 
sie dachte ich rauche seid 2 Monate nicht mehr weil als wir noch zsm waren hab ich schon eine gute Zeit gehabt
dann als sie Schluss machte habe ich wieder bisschen angefangen und bin jetzt aber seid gute 2wochen absolut nicht Raucher und weil ich ehrlich zu ihr bin und gesagt hab erst seid 2wochen ist sie schon wieder enttäuscht gewesen
dann war ich gestern 25.2. auf ihrem Auftritt 
was sie komplett überfordert hatte wie sagte sie: "ich bin total erschrocken das du soweit gefahren bist"
naja jedenfalls war es nicht das was ich mir erhofft hatte durch diesen Besuch 
sie sagt immer wieder in den letzten Tagen
"sie kann noch nicht das ausblenden was passiert ist" 
"sie ist einfach so verletzt"
"sie braucht viel Zeit"
"es kommt einfach alles zu spät"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
zu kindisch in der Beziehung?
Von: muschel2602
neu
26. Februar 2017 um 22:09
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen