Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin macht nach 3 Jahren einfach Schluss!

Freundin macht nach 3 Jahren einfach Schluss!

3. Juni um 0:50

Hallo, ich männlich 19 wurde von meiner Freundin grundlos verlassen.. wir hatten 3 wunderschöne Jahre zusammen wir waren fast immer bei einander, doch jetzt macht sie Schluss obwohl wir noch vor ein Paar Tagen glücklich waren.. ihre Aussage ist das sie das nicht mehr will was ich aber nicht glaube seit dem sie gegangen ist geht's mir Tag zu Tag immer schlechter ich kann nicht mehr schlafen muss jede Sekunde an sie denken, mir tut alles weh man sagt ja nach einiger Zeit hört es auf weh zu tun aber bei mir wird es immer schlimmer.. Ich betrinke mich fast jeden Tag und schade mir selbst ich hatte schon über Selbstmord nachgedacht weil ich das so einfach nicht kann ich leide nur noch darunter und bin mega down.. Was soll ich tun?!

Ps. Das ist der alte Account meiner Freundin nicht wundern..

Mehr lesen

3. Juni um 3:02

Erstmal, was war der Grund für eure Trennung? Deine Depression? 

Wenn das ihr Entschluss war, dann lass sie gehen, denn Liebe ist frei und kein Eigentum. 

SIich das Leben zu nehmen geht definitiv zu weit. Lass dich therapieren 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 5:40

Jaja... bring dich nur um! Was bist du denn für ein Idiot? Erpresst du sie etwa damit? 

Wärst du mein Ex, würde ich dich einweisen lassen, damit du 24 Std. mal in der Klapse bist, damit du siehst, welchen es wirklich schlecht geht 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 9:41
In Antwort auf bienchen0211

Hallo, ich männlich 19 wurde von meiner Freundin grundlos verlassen.. wir hatten 3 wunderschöne Jahre zusammen wir waren fast immer bei einander, doch jetzt macht sie Schluss obwohl wir noch vor ein Paar Tagen glücklich waren.. ihre Aussage ist das sie das nicht mehr will was ich aber nicht glaube seit dem sie gegangen ist geht's mir Tag zu Tag immer schlechter ich kann nicht mehr schlafen muss jede Sekunde an sie denken, mir tut alles weh man sagt ja nach einiger Zeit hört es auf weh zu tun aber bei mir wird es immer schlimmer.. Ich betrinke mich fast jeden Tag und schade mir selbst ich hatte schon über Selbstmord nachgedacht weil ich das so einfach nicht kann ich leide nur noch darunter und bin mega down.. Was soll ich tun?!

Ps. Das ist der alte Account meiner Freundin nicht wundern..

und wieso WILL sie nicht mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 9:46

Niemand trennt sich ohne Grund.

Entweder sagt sie Dir diese nicht oder Du willst das genannte nicht akzepzieren.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 10:04

Du betrinkst dich jeden Tag, nur weil sie weg gegangen ist? Common Boy! Was schiebst du da für ein Drama du Queen. Wenn du bei solchen Problemen zur Flasche greifst, dann wirst du in diesem Leben schneller abrutschen, als es dir lieb ist, denn im Leben gibt es viele Probleme und Situationen, wo es mal nicht so läuft, wie man es gern hätte. 

Du machst dein Leben von einer Frau abhängig, ohne es selbst im Griff zu haben 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 11:41

Klar, das tut weh, die erste große Liebe! 
Was dir nicht hilft, weißt du im Prinzip schon: trinken und grübeln. 
Beides zieht dich letztlich nur runter. Also lass das, es geht nur mit Disziplin weiter. 
Bring dich also auf andere Gedanken: Freunde treffen, Sport treiben. 
Das Grübeln "warum?!" führt zu absolut nichts. Selbst wenn sie dir irgendwelche Gründe nennt, hilft dir das null. 
Die Gefühle ändern sich rasant in so jungen Jahren, so ist das nun mal. Auch deine, deshalb wirst du irgendwann wieder fröhlich und glücklich sein, auch wenn du dir das jetzt nicht vorstellen kannst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper